Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Swinger mit PT&GV
1481 Mitglieder
zur Gruppe
Swingerfreunde München
1186 Mitglieder
zum Thema
Special-Cocktail-Party "Mixed-Night" - Spanien (15.08.2014)1
Cocktails und Swingern - open for all Das Elixir de Fuego lädt ein…
zum Thema
Die perfekte Club-Veranstaltung?15
Wer kennt sie nicht, die Frage aller Fragen: Wohin geht es dieses mal…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Die perfekte Swingerparty...

****im Paar
Themenersteller 
Die perfekte Swingerparty...
Wie stellt Ihr euch DIE perfekte Swingerparty vor??
Was müsste der Veranstalter abliefern damit es ein unvergesslicher Abend wird?

Auf den aktuellen Swingerpartys sind Buffet und DJ obligatorisch. Aber uns fehlt ab und zu das besondere.

Vielleicht wart ihr ja schon auf einer legendären Party und könnt davon berichten?
********2012 Paar
Ganz wichtig:
Es darf da für uns auf keinen Fall einen DJ geben.

Denn statt lauter Musik, Disko-Athmosphäre und Schaulaufen brauchen wir eine wirklich erotische Stimmung, die dazu einlädt zu entspannen, mit anderen ins Gespräch zu kommen, auf Tuchfühlung zu gehen, Lust aufeinander zu bekommen, die Hüllen fallen zu lassen und Sex miteinander und durcheinander zu haben.

Gemütliche Sitzmöglichkeiten, interessante Spielräume, Pool, Sauna, Buffet, Bar, freundliches Personal, Sauberkeit und vor allem symphatische und aktive Gäste machen den Abend dann perfekt.

Mehr wünschen wir uns gar nicht. Für den Rest sorgen wir dann schon selbst.

LG, Fix & Foxy
TimSim:
Aber uns fehlt ab und zu das besondere.

Definiert doch mal "Besonderes"... Darunter versteht eigentlich jeder etwas anderes. Wie würdet Ihr denn Eure "perfekte Swingerparty" organisieren..?
*****608 Mann
Es gibt nicht die perfekte Swingerparty, denn die Vorstellungen sind von den Teilnehmern sowas von verschieden... man kann nur den Geschmack für eine gewisse Mehrheit treffen. Dem einen gefällt das Licht nicht, den anderen die Teilnehmer, wieder andere meckeln über das Essen und andere finden die Musik zu laut, andere zu leise...
********l_81 Mann
Da wohnt ihr die ganze Zeit neben an und ruft nicht an... hihihi

Die schönste Swingerparty ist immer die vor der nächsten schönen Swingerparty*herz2*

Ich denk mal wenn alle genug Lust&Zeit mitgebracht haben ist doch alles in Ordnung. Ich finde nichts schlimmeres als Hektik beim Swingen und ganz wichtig, die Spielwiesen sollten nackt betreten werden und wenn man noch bis zum Frühstück bleibt war es bestimmt ein ganz besonderes Erlebnis!

Anforderungen an den Veranstalter hab ich nicht, es sind doch meist gut Organisierte Unternehmer/innen die einfach Ihre Vorlieben mit anderen teilen möchten und den Möglichen Rahmen dafür geben um das Swingen aus zu leben?

Wir sollten in Verbindung bleiben in dieser Sache*zwinker*
*****lnd Mann
Ich machs´s kurz
Das beschreibt eine unserer Partys, andere Homepages HÜ-Variationen:


https://www.joyclub.de/profile/homepage/762750-187598.du_meinst_gangbang_zu_kennen.html
**********true2 Paar
Es liegt ja nicht nur am Veranstalter, ob der Abend unvergesslich wird. Wenn man sich plötzlich auf einer Schauläuferveranstaltung wiederfindet, wo man einfach nur ignoriert wird von den anderen Gästen, bleibt der Abend auch unvergesslich im negativen Sinne. Da kann der Club noch so toll sein und der Veranstalter noch so viel Arsenal auffahren, der Abend ist einfach bescheiden. Wir haben für 35 € schon mehr Spaß gehabt, als wenn wir 80-90 € bezahlt haben. Darauf kommt es nicht an und wir haben auch schon einige Clubs angetestet.

Wir schauen vorher immer auf die Gästeliste, wenn bloß 10 Leute angemeldet sind, fahren wir nicht - genauso wenn 150 angemeldet sind (bei größereren Clubs steigt natürlich die Grenze). Ideal sind immer 50-80 Gäste, dass wir uns wohlfühlen.
*******ker Mann
Ähnlich wie Dreamscometrue2.
Nicht zu wenige, aber auch nicht zu viele Gäste. Spätestens wenn die Müllsäcke statt der Spinde zum Einsatz kommen, um die Kleidung zu verstauen, wird es zu viel.

Gute, kommunikative Sitzmöglichkeiten sind ganz wichtig. Die Lautstärke der Musik darf keine Gespräche stören.
*****ard Frau
Für mich habe ich mal die perfekte Swingerparty im privaten Rahmen im Jahr 2001 erlebt, bei einem Ehepaar aus unserem damaligen Bekanntenkreis am Niederrhein.
Die Sexparty war optimal organisiert...tolle Lokation in einem Privathaus, der gesamte Kellerbereich war darauf ausgerichtet mit Gäste-WC + Badezimmer, Saunaraum, ein großes Orgienzimmer mit Spiegeln an den Wänden und ander Decke sowie ein zweiter Raum ausgestattet mit Gynstuhl und Liebesschaukel.
Der Hauptraum war ein klassische Kellerbar mit Bartheke und Sitzplätze + Stehtische.
Unsere Bekannten hatten damals regelmäßig einmal im Monat so eine Party organisiert und hatten immer zahlreiche Gäste. An diesem Abend wo wie dabei waren, wurden 9 Pärchen und eine Solofrau eingeladen und das Motto war eine FKK-Party...alle waren also splitternackt.
Die Party hatte gute Musik, eine vielseitiges Büffett, überall lagen Schalen mit Kondomen aus und diverse Dildos inkl. Strapon waren auch zur Benutzung griffbereit. Der Gastgeber spielte den DJ und seine Frau
regelte Bartheke. Ich habe an diesem Abend die wildeste Sexparty erlebt die ich besucht habe, da ging es richtig zur Sache, ohne Berührungsängste und sehr hemmunglos...nach dem Motto jeder mit jedem...eine richtige Orgie, so wie man sich das vorstellt. Die Party endete erst gegen 4..00 Uhr in der Früh und jeder war happy und zufiieden...vor allem total befriedigt, ich war es jedenfalls...diese Party bleibt unvergessen für mich, weil auch die Gäste gut zusammen passten und man war sich sympathisch und alle auch sexuell auf einer Wellenlänge....jeder wollte einen geilen tollen Abend und den hatte man erlebt...grandiose Party.
*******egau Paar
Ich muss ein bischen lachen.

Wir erleben viele geile Partys. Jede ist auf seine Art und Weise geil und klasse und perfekt. Für uns.
*********zburg Paar
Die perfekte Swingerparty ...
.... gibt es!

Diese definiert sich bei uns in drei Hauptpunkte

• ein sauberer und gepflegter Club / Location
• offene Gäste und sympathische Betreiber / Gastgeber
• bei Motto – Partys wie CMNF muss das Motto zu 100% eingehalten werden

Sicher ist es schön, wenn es etwas Besonderes oder außergewöhnliches Essen gibt, wenn uns die Musik gefällt oder wenn es etwas leckeres zu trinken, wie zum Beispiel Cocktails, gibt. Doch sind dies positiven Begleiterscheinungen, die kein „Muss“ für eine perfekte Party sind.

Warum?? Wir gehen in einen Swingerclub, um 1. Spaß zu haben, um 2. mit (neuen) Menschen zu quatschen und sicher auch um 3. Sex zu haben und NICHT, um * * * - Sterne – Essen zu genießen oder Party bis zum Ohrenstillstand zu haben.

Dabei ist die Größe der Clubs für uns fast egal. Wir hatten schon DIE perfekte Swinger - Party

• in einem kleinen Club mit 20 bis zu 50 Gästen
• in einem großen Club mit bis zu 250 Gästen

Wir finden, das es ist neben den drei oberen Punkten (die sind ein MUSS, sonst gehen wir da nicht mehr hin) der wichtigste Aspekt ist, dass man offen für neue Menschen und ohne große Erwartungen einen Club- oder Swingerpartyabend beginnt ... genau dann erlebt man die perfekte Party.

Viel Grüße

C & S

PS .. wunderschöne und mehr als perfekte Mini – Swinger - Partys privat zu 4 (oder mehr *grins* ) haben wir jetzt hier nicht angesprochen.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.