Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
slow sex
2517 Mitglieder
zur Gruppe
Rough Sex
2552 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Warum küssen nicht geht und wie das bei euch so ist

*******987 Frau
Beim Küssen sind die Gesichter sehr, sehr nah beieinander. Das ist noch ein Grund, warum ich das nicht mag. Gesichter sind das privateste am Körper für mich und wenn die zwei privatesten Dinge so nah zusammen sind, ist das viel zu viel.
Also wenn Finger an Körper = ein Flugzeug dringt in den Luftraum eines anderen Landes ein entspricht, dann ist küssen = die gesamte Armee rückt in das andere Land ein, übernimmt die Hauptstadt, schmeißt die Regierung raus und setzt ihre eigene ein.
Vielleicht macht es dieser Vergleich verständlich, warum ich küssen nicht mag.
*****717 Frau
So martialisch würde ich den vergleich nicht ziehen, vor allem da er m. M. nach von Angst geprägt zu sein scheint,
einen anderen Menschen nahe an sich heran zu lassen.

Gerade das möchte ich aber mit einem Partner - die größtmöglichste Nähe.
Aber das geht auch mir nur mit einem, dem ich unbedingt vertraue (und sogar liebe), nicht mit einem mit dem ich "nur" Sex habe.
*********_love Frau
So martialisch würde ich den vergleich nicht ziehen, vor allem da er m. M. nach von Angst geprägt zu sein scheint,
einen anderen Menschen nahe an sich heran zu lassen.

Wenn das das Empfinden ist, dann darf man natürlich den Vergleich so ziehen.

Ich denke auch es ist Angst, welche allerdings dahinter steckt, darf jeder für sich selbst herausfinden, so man den möchte.

Nicht alle Ängste müssen überwunden werden, wozu auch. Die unter denen man leidet, die lohnt es anzuschauen. Und/oder wenn die Neugier einen zu einem Thema treibt, dann kann man auch fragen, ob das nicht ein guter Moment wäre zu schauen, ob man diese Angst noch braucht.

Nähe wird auch oft gesehnt von Menschen, die Angst vor Nähe haben.

Das beinhaltet nicht immer den anderen bedrohlich empfinden, das kann auch Scham sein, gesehen zu werden, oder ein Gefühl des sich selbst auflösens.

Um das zu überwinden, muss man sich schon mal etwas mehr Stabilität erarbeiten. Solange man die nicht hat, kann ein Erlebnis, was tausend andere sehr schön erleben für diese Menschen genau so schrecklich empfunden werden, wie es beschrieben wurde.
**********n2015 Frau
Talpa_1987:
Beim Küssen sind die Gesichter sehr, sehr nah beieinander. Das ist noch ein Grund, warum ich das nicht mag. Gesichter sind das privateste am Körper für mich und wenn die zwei privatesten Dinge so nah zusammen sind, ist das viel zu viel.
Also wenn Finger an Körper = ein Flugzeug dringt in den Luftraum eines anderen Landes ein entspricht, dann ist küssen = die gesamte Armee rückt in das andere Land ein, übernimmt die Hauptstadt, schmeißt die Regierung raus und setzt ihre eigene ein.
Vielleicht macht es dieser Vergleich verständlich, warum ich küssen nicht mag.

Du musst dich dafür doch nicht rechtfertigen.
Ein Mann, der dich wirklich mag, sollte dafür Verständnis haben, jeder von uns mag irgendetwas nicht. Mann kann auch erstmal all die schönen anderen Dinge zelebrieren, herausfinden, was man mag und wenn du dich dann soweit fühlst, das Küssen nochmal versuchen, aber nur wenn du es willst und wieviel du davon willst. Und wenn es dir niemals gefällt, dann ist das eben so. *knuddel*
*******987 Frau
Na ja, ob es wirklich Angst ist, was ich empfinde, ist mir nicht so richtig klar. Aber auf jeden Fall ein unangenehmes Gefühl.
*********_love Frau
Rechtfertigen muss man nicht, da stimme ich zu.

Aus sich heraus verstehen wollen und sich verständlich machen finde ich sehr schön.
********t_75 Mann
Jede(r) ist anders,
für mich ist küssen wohl die schönste Art miteinander zu kommunizieren. Vorausgesetzt es passt, könnte ich das stundenlang tun. Ich mag die Nähe und das Prickeln dabei. Da ich kein reiner Sex-Konsument bin, sondern mir Erotik und das zwischenmenschliche sehr wichtig ist, ist für mich das Küssen unverzichtbar und auch der wichtigste Indikator dafür ob mehr laufen könnte. Jeder wie er mag. Euch allen ein schönes Wochenende.
********even Mann
Es gibt für mich nichts schöneres, sinnlicheres als jemanden innig zu küssen... Natürlich muss es da zwischen beiden passen, beide es wollen, aber wenn dies so ist, dann spürt man das und man kann sich leidenschaftlich lieben... Für mich ist dies viel wichtiger als die reine Penetration, ein intimer Moment der Leidenschaft. *kuss*
*********mUfer Frau
Küssen ....
ist für mich ebenso intim wie Oralverkehr. Da gehört für mich sehr viel mehr dazu, als einfach mit einem Menschen gut zu können. Um mich so sehr auf einen Menschen einlassen zu können, muss es einfach perfekt sein .... zoom machen sozusagen, also ich das Bedürfnis haben, einen Menschen nicht nur fühlen und riechen zu können, sondern ihn auch schmecken zu wollen. Bin da halt sehr wählerisch. *grins*
*********ar69 Paar
Es gibt für mich nichts schöneres, sinnlicheres als jemanden innig zu küssen... Natürlich muss es da zwischen beiden passen, beide es wollen, aber wenn dies so ist, dann spürt man das und man kann sich leidenschaftlich lieben... Für mich ist dies viel wichtiger als die reine Penetration, ein intimer Moment der Leidenschaft.

*danke* das sehen wir auch so und genau deshalb küssen wir nur unseren eigenen Partner den wir innig lieben aber keine temporären Mitspieler. Sex hin oder her.
****64 Paar
neugierigauf123
da können wir nur zustimmen.

lg
birgit und bernd
*******sDD Frau
Ich habe Menschen ...
... die nicht küssen wollen und die vor allem keinen Zungenkuss austauschen wollen kennen gelernt. Und ich muss sagen, es ist nicht so schön für mich.
Ich fühle mich dann gehemmt und kann nicht los lasen und mich auch nicht fallen lassen. Ich bin gehemmt und es schwirrt einfach die Frage in meinem Kopf rum: "Was ist mit mir, dass dieser Mensch mich nicht küssen will?!"

(Aber durch TE und einige andere, die damit auch nichts anfangen können ist mir etliches klar geworden. *zwinker* )

Schön dagegen ist es für mich, wenn alles passt und mein Gegenüber sich runterbeugt und mich als erster küsst. Hui! Das gefällt mir! Vor allem wenn es nicht gleich endet, sondern noch stürmischer wird. *g*
*********tsex Frau
Küssen...
...ist das LIED der Liebe, der Zärtlichkeit, der Annäherung, der Verwegenheit, der Verruchtheit, der Leidenschaft... es ist wunderschön, und beinhaltet so Vieles...
es ist die SPRACHE der Sinnlichkeit, der Zuneigung, aber auch des Verführens, der Begierde, ein Sinnesrausch, ein Taumel der Gefühle - ich könnte ganz viele Begrifflichkeiten dafür hier schreiben - es ist die Sprache, die man beherrschen kann oder auch nicht. Aber man/frau kann sie lernen, genauso wie alles andere im Leben und es ist - wie das Sprichwort schon so schön sagt - noch nie ein Meister vom Himmel gefallen...
ich küsse für mein Leben gerne, sowohl den geliebten Partner, als auch jeden anderen mit dem ich Sex habe - nicht jeder kann es gut und darum bleibt es oft auf der Strecke... leider
Warum aber küssen nicht gehen soll, das ist mir unerklärlich - wohlgemerkt: ich spreche hier nur für mich...
*kuss*
*************
Küssen beim ......
......Sex gehört für mich einfach dazu.

Bussy, Katy
*********0013 Mann
Küssen
Küssen ist Zärtlichkeit und Nähe, kann aber auch die Erregung steigern.....
*********schel Frau
Bei mir ist das mit dem Küssen so, dass ich nicht jeden küssen möchte. Das ist bei mir von Mann zu Mann verschieden. Für mich hat das Küssen nur eine Bedeutung und ein gutes Gefühl, wenn mich mit dem Mann mehr verbindet als nur ein flüchtiges Kennen lernen.
********sa07 Mann
Sex ohne Küssen...
.... Ich habe jetzt wirklich nicht alles gelesen, bei mir gehört es dazu, es ist wie das Salz in der Suppe.

Es kommt aber auch darauf wie man sich küsst, ich hatte zwei Dates und beim Küssen habe ich schon gemerkt das funkt nicht, obwohl vorher alles in Ordnung war.

Mag sein das es wie beschrieben bei anderen nicht so wichtig ist, bei mir jedenfalls ist es sehr wichtig.
*********_1977 Paar
Sex ohne Küssen geht für mich gar nicht.
Wenn jemand nicht küssen möchte, muss er/sie mir das unbedingt vorher mitteilen, ansonsten bekommt er auf jeden Fall welche ab. Es ist für mich ein elementarer Teil des Vorspiels und auch während des Sex sowie danach beim Kuscheln und das nicht nur beim eigenen Partner.
Die Sie von Paar_1969_1977
********body Mann
Gehört dazu und macht den Sex besser...
********ch16 Frau
ohne geht einfach gar nicht.....es heizt sogar noch mehr ein..... *hotkiss2*
****a7 Frau
Ich küsse eigentlich gerne, wen ich liebe. Aber das Modell "offenes Scheunentor bei Monsun" behagt mir gar nicht. Schade. Also: Küssen ist für mich absolut verzichtbar.
*********_love Frau
@Katja7

Made my day... das ist auch für mich widerlich und ich liebe küssen.
****a7 Frau
Zitat von GreenEyes_love:
@Katja7

Made my day... das ist auch für mich widerlich und ich liebe küssen.
Danke- wieder einmal dachte ich, mit MIR stimmt etwas nicht...
*zwinker*
LG
*********vers Paar
Raucher Küsse ich auch ungern, nicht nur die schlechten Küsser die einem abschlabbern wie...
*****717 Frau
Ja, bei "Aschenbechern" bekomme ich auch immer *wuerg*
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.