Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
slow sex
2513 Mitglieder
zur Gruppe
Rough Sex
2553 Mitglieder
zum Thema
Sie hat keinen Orgasmus230
Ich bin mit mit meiner Freundin seit ca drei Monaten zusammen…
zum Thema
Orgasmus-Training mit Liebeskugeln und Co.82
Werte Damen, eine starke Beckenbodenmuskulatur ist ein wahrer Lust…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Starke Muskelkontraktion vor Orgasmus

******aus Frau
Themenersteller 
Starke Muskelkontraktion vor Orgasmus
Hallo ihr lieben,
mein erster Beitrag im Forum geht gleich direkt ins Detail... Ich frage mich, ob es wem von euch ähnlich geht:

Wenn ich beim GV mich selbst am Kitzler errege (ich komme grundsätzlich nur durch zusätzliche klitorale Stimulation), verengt sich meine Scheide ziemlich deutlich (soweit ja nichts ungewöhnliches). Je erregter ich dann bin, desto stärker werden die Kontraktionen, allerdings fühlt es sich für den Mann dann so an, als würde ich seinen kleinen Freund mit meinen Scheidenmuskeln "rausdrücken" wollen. Ein bisschen komisch, oder? Für mich ist es dann wiederum aber total erregend, wenn er ihn trotzdem und quasi gegen meine eigenen Muskelbewegungen drinlässt oder ein bisschen rausrutschen lässt, um ihn dann wieder langsam reinzuschieben. Total geiles Gefühl ;-)))

Kennt das jemand von euch auch (sowohl Männer als auch Frauen sind angesprochen)?
*****_68 Mann
Ohja ... das kenn ich und wie.
Bei meiner aktuellen Partnerin ist das total extrem.
Da braucht es einen strammen kleinen "woody" - der wird hauptsächlich während dem Orgasmus richtig bearbeitet und durchgeknetet, kriegt ordentlich was auf das Köpfchen und wird anschließend rausgekickt, wenn ich nicht aufpasse.
Kurz vor dem Orgasmus gibts eher etwas Platzangst.

Unterm Strich - faszinierend und total geil.

Al
*******enab Mann
Kenne ich auch
aber nur wenn wir viel Zeit fuer un seren Sex haben. Bei einem quickie passiert es fast nie. Es ist fuehlt sich fuer mich an als wenn ich gemolken werde. Ist einfach geil und ich gehe ab wie die Post.
****al Mann
ist
mir auch bekannt, aber nicht rasgeschoben, sondern das Gefühl ist, das ich kräftig gemolken werde.
********
Das geht mir auch so, und teilweise kann ich das steuern. Ich spüre unterschiedliche Orgasmen - mal tiefer und weicher, mal wie kleine Stromstöße eher klitoral - und entsprechend verhalten sich dann auch die Muskeln. Mal verengt sich eher der Scheideneingang, mal ist es tiefer, mal wandern diese Kontraktionen auf und ab... Teilweise habe ich auch den Eindruck, in diesem Moment wirds meinem Partner zu eng und es wäre besser, wenn er still hält *g* Es ist spannend, zu lernen, damit umzugehen. Vielleicht ist es sogar möglich, in diesem Moment bewusst loszulassen - aber so weit habe ichs noch nícht rausgefunden.
**************
da braucht es einen strammen kleinen "woody" - der wird hauptsächlich während dem Orgasmus richtig bearbeitet und durchgeknetet, kriegt ordentlich was auf das Köpfchen und wird anschließend rausgekickt, wenn ich nicht aufpasse.
Ich bin mir nicht sicher, ob hier alle vom Gleichen schreiben??? Das klingt eher nach Ringkampf im griechisch-römischen Stil.
*****_68 Mann
Ich bin mir nicht sicher, ob hier alle vom Gleichen schreiben??? Das klingt eher nach Ringkampf im griechisch-römischen Stil.
Stimmt ... wer sagt, dass Sex nicht auch was sportlich Herausforderndes haben kann.

Al
dabei kann es sehr lustige Erlebnisse geben.

Sollte der Sex also mal in Doggy Stellung im Wasserbett geschehen .. Vorsicht ! *umpf* es könnte passieren das Mann mit einmal nach hinten fällt und weg ist.
Frau wundert sich, ja wo isser denn hin ? Frau dreht sich um und sieht ihn am Ende des Wasserbettes hocken.
Er schaut verduzt und sagt : du hast mich so doll rausgeschmissen das nicht nur der Schwanz raus ist, sondern ich auch noch umgefallen bin *oh* *haumichwech*

ja so kann es geschehen.

eher Boxkampf innerlich, statt Ringkampf ... würde ich mal sagen.
********hips Frau
kenn ich....

mein männe hat glaub ich manchmal das gefühl ich würde ihm ein körperteil abquetschen *gg* !


lg,
fishandchips
**********tch21 Frau
Hihi
Ist bei mir ähnlich und die Männer stehen total drauf, vor allem, wenn man es steuern kann.


Das mit dem Wasserbett ist echt ne wahnsinns Geschichte *g* ... würde sich als Comic sicherlich auch gut verkaufen *haumichwech*
******ion Paar
@Ahja *haumichwech* - gröhl, also ich glaube wir sollten Wasserbetten auf die No-Go-Liste setzen *haumichwech*

Danke für diesen köstlichen Beitrag
LG
Lizzy
**********katze Frau
Geht mir auch so, läßt sich aber gut steuern, wenn ich dabei oben bin!
Ein unheimlich geiles Gefühl und mein Partner braucht nicht viel machen *fiesgrins*
im nachhinein lustig, stimmt *lach*

doch ehrlich gesagt als es passiert ist, war ich im ersten Moment doch ziemlich entrüstet *basta* denn das ich das getan haben sollte *nono* entbehrte meiner Vorstellungskraft.

Aber Wasserbetten sind sowieso nicht gerade stabil zu nennen und daher musste ich dann doch lachen *haumichwech*

doch schon erstaunlich wie kräftig man den Schwanz drückt und schiebt, da man es selber zwar innerlich auch als extremes drücken empfindet, aber so stark das man Ihn geradezu rausschmeisst *huch*
*******
ich bin...
...begeistert von den Fähigkeiten der Damen hier. Darf ich mal testen, ob es wirklich so gewaltig mit den "Kräften" hier ist?
*******IVA Frau
rhythmische Muskelkontraktionen
... beim Orgasmus.... ja, kenne ich von mir auch.
Der vergleich zum Melken trifft es ganz gut.
Sollte dabei der Penis des Mannes nicht ausreichend steif sein, ist er auch schnell mal draußen, das kann ich bestätigen.
Eine gute Standfestigkeit verspricht ein extatisches Vergnügen und setzt körperliche Fitness voraus.
Schmerzhaft war es für meine Partner bis dato nicht, es wurde als eher angenehm anregend empfunden.

*top* *zwinker*
*********n2002 Mann
Noch...
ein zusätzlicher Kick für SIE. Wenn es ihr kommt sanft mit zwei Fingern versuchen dir Muskeln auseinander zu halten...*zwinker*. Nich immer und nur so, aber ab und an in der richtigen Situation sehr geil.
LG D.
****hhh Frau
Also bei mir ziehen sich die Muskeln natürlich auch zusammen aber so, dass ein Mann deshalb Probleme gehabt hätte, in mir zu kommen oder so.... nah, gar nicht.
********
Muh
Der vergleich zum Melken trifft es ganz gut.

Das würde mich ja sehr interessieren, welche Damen noch in der Lage sind, zu melken?
Her mit euren Fähigkeiten-Beschreibungen!
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.