Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
Konzerte und Live Musik
1217 Mitglieder
zur Gruppe
Erotische Musik
300 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Mit welcher Musik verbindet ihr eure erste intime Erfahrung?

War Dir Musik wichtig bei Deinen ersten ernsthaften Erfahrungen in Sachen Sexualität erleben?

Dauerhafte Umfrage
************** 

**************  

Mit welcher Musik verbindet ihr eure erste intime Erfahrung?
Wie habt Ihr euer erstes intensives Petting verknüpft?

Hallo in die Runde,

heute lief im Radio seit gefühlten Ewigkeiten mal wieder ein Lied was ich lange nicht gehört habe.

Es erinnerte mich sofort an mein erstes wirklich intimes Pettingerlebnis als Teenager. Ich bin ein Mensch welcher sehr viel mit Musik verknüpft, eigentlich alle tieferen Emotionen.
So auch dieses Lied beim ersten "Fast-Mal". Das erste Mal den intimen Bereich des Partners erfühlen, Gerüche wahrnehmen und *ja*, auch der erste Orgasmus ausgelöst, nicht durch einen selbst. *juhu*

Könnt Ihr Euch daran erinnern? Hattet Ihr auch einen bestimmten Song welcher Euch an das großartige Erlebnis erinnert? Einen Song welchen Ihr nie vergessen werdet?

Ich freue mich auf Eure Geschichte. Wem es zu intim ist, keine Sorge, es besteht keine Teilnahmepflicht! *wink*

Hier ist meiner:


Anm. d. Mod.: Bitte beachtet bei euren Antworten unsere Spielregeln .
*******onor 
2.084 Beiträge
Frau
*******onor 2.084 Beiträge Frau

"in the air tonight" von phil collins, war so ein lied,
was ich mit ersten sexuellen erlebnissen und mir DEM ersten mal verbinde *zwinker*
*******na57 
JOY-Angels21.307 Beiträge
Frau
*******na57 JOY-Angels21.307 Beiträge Frau

"Wichtig" war sie nicht, aber "Bright Eyes" von Art Garfunkel wird immer eine besondere Bedeutung für mich haben. *wolke7*

*****ore 
120 Beiträge
Mann
*****ore 120 Beiträge Mann

In der Tat...
... das triggert bei mir auch unmittelbar Erinnerungen:

Foreigners' 4

rauf und runter - wie auch bei den ersten sexuellen Erlebnissen *liebguck*
*****674 
JOY-Angels585 Beiträge
Mann
*****674 JOY-Angels585 Beiträge Mann

Ich konnte als Antwort leider nur "Nö, spielte keine Rolle!" sagen. Ich verbinde mit Musik keine besonderen Momente. Ich höre sie zwar gerne, aber auf der einen Seite entweder zur Hintergrundberieselung und auf der anderen Seite dann eher zum Feiern gehen.

Aus dem Grund gibt's zwar geniale Lieder, die ich nie vergessen werde, das hat aber auch nur damit zu tun, weil ich sie mit einem genialen Partyerlebnis verbinde. Mit Sex kann ich kein einziges Lied verknüpfen, es ist sogar so, dass bei mir zum Sex nur äußerst selten Musik läuft; und wenn, dann vielleicht das Radio.

Sorry - leider sicherlich nicht die Antwort, die du hören wolltest, aber irgendjemand muss ja auch diese Antwortmöglichkeit beleben. *zwinker* Ich hoffe, andere Mitglieder können uns hier an schönen Erinnerungen teilhaben lassen. *wink*
************** 

**************  

Alex0674:
Sorry - leider sicherlich nicht die Antwort, die du hören wolltest, aber irgendjemand muss ja auch diese Antwortmöglichkeit beleben. *zwinker* Ich hoffe, andere Mitglieder können uns hier an schönen Erinnerungen teilhaben lassen. *wink*

Alles gut - das ist ja das interessante an solchen Umfragen. Von daher brauchst Du dich nicht entschuldigen! *wink* Und ich bin froh zu sehen, wie unterschiedlich wir hier im Joy "ticken" können. *cool*

Aber weil Du Erinnerungen ins Spiel bringst. Es geht mir tatsächlich nur um die Musik in diesen Momenten. Nicht was währenddessen im Detail passiert ist! *zwinker*
******wen 
7.220 Beiträge
Frau
******wen 7.220 Beiträge Frau

Jetzt wo du danach fragst, ja, da waren 2 Songs. Sie liefen fast in Dauerrotation in unseren langen heißen Nächten:



****yn 
JOY-Angels2.882 Beiträge
Frau
****yn JOY-Angels2.882 Beiträge Frau

Ich hatte mein erstes Mal mit 22 mit meinem jetzigen Freund und in den ersten Wochen hörten wir beim Sex fast immer die White Stripes oder Jet.

Insbesonders die Songs "Balls and Biscuit"/"You don't know what love is" (White Stripes) und "Look what you've done"/"Move on"/"Come around again"/"Timothy" (Jet) sind mir dabei in Erinnerung geblieben.

Ich denke, gerade Jet werde ich immer mit meinem ersten Sex und mit meiner Liebe zu meinem Freund verbinden.


Wenn es jetzt ums erste Petting oder so geht... Ich denke, damit verbinde ich Herbert Grönemeyers Album "Mensch" (sowie auch der Song "Mensch"), oder vielmehr verbinde ich diese Musik mit dem ersten Jungen, mit dem ich geknutscht und gefummelt habe. Allerdings denke ich nicht besonders gerne an ihn zurück (an die Musik aber schon, das Album ist der Kracher!).
********2018 
362 Beiträge
Mann
********2018 362 Beiträge Mann

an
dieses kann ich mich erinnern, dass ich das mit einer ersten so richtigen Freundin gehört habe.





Bester Gruß

Frank
*******ust 
2.918 Beiträge
Paar
*******ust 2.918 Beiträge Paar

es war 1973...
*****_SZ 
822 Beiträge
Frau
*****_SZ 822 Beiträge Frau

*******n_78 
406 Beiträge
Frau
*******n_78 406 Beiträge Frau

Ein großartiges Thema ...
... wie ich finde. Tatsächlich gibt es auch für mich so ein Lied.




Und besonders ist mir auch das Grönemeyer-Album "Sprünge" in Erinnerung, das in der Zeit, als ich Sex für mich entdeckte bei den Vorbereitungen zum "Fortgehen" mit meiner damals besten Freundin rauf und runter lief.
*******_DA 
9.527 Beiträge
Mann
*******_DA 9.527 Beiträge Mann

Es ist halt schon so lange her, so dass ich mich beim besten Willen nicht mehr erinnern kann, ob dabei Musik lief.
Ich habe aber einen Song, der mich an ein ganz besonderes sexuelles Ereignis erinnert. Ist auch schon lange her, werde ich aber nie vergessen.
******fee 
1.545 Beiträge
Frau
******fee 1.545 Beiträge Frau

Mit diesem Lied ..verbind ich meinen allerersten Freund und gemeinsam gemachte Erfahrungen


***_a 
33 Beiträge
Frau
***_a 33 Beiträge Frau

Ich kann mich noch genau errinern an das erste Petting mit 14 .

Das Lied war von Robert Miles " one and one "

Man hört es zwar selten aber die Erinnerung ist gleich da. *wolke7*
********lena 
344 Beiträge
Frau
********lena 344 Beiträge Frau

Ich hatte meinen ersten Sex mit 14, im Hintergrund lief "Kiss You all over" von Exile. Ich muss immer noch daran denken, wenn ich den Song irgendwo höre.
*******un78 
30 Beiträge
Mann
*******un78 30 Beiträge Mann

The Doors
Damals habe ich es als unglaublich wichtig empfunden beim ersten Sex The Doors zu hören.
Keine Ahnung mehr, welches Lied es war, aber das im Hintergrund Jim Morrison zu hören war, weiß ich noch.
Heute wäre es mir egal, glaube ich. Aber man wird ja auch älter *zwinker*
****AT 
8 Beiträge
Mann
****AT 8 Beiträge Mann

Depeche Mode
Das wirklich erste mal verbinde ich immer wieder gern mit Depeche Mode, obwohl ich damals the cure fan war. Aber bei but not tonight krippelt es immer noch
*********erker 
1.864 Beiträge
Mann
*********erker 1.864 Beiträge Mann

Als "Spätzünder" hatte ich die erste Freundin mit 17 und wenn ich heute im Radio gewisse Songs aus der Zeit höre, dann spüre ich manchmal in der Magengrube den Liebeskummer den ich hatte als es mit ihr vorbei war...
Erinnerungen hab ich bei Madonna "La Isla Bonita" sie hatte ein bisschen Ähnlichkeit mit der damaligen Madonna... aber auch bei Desireless "Voyage, Voyage" und ganz besonders bei den Pet Shop Boys "its a sin"
Naja... war meine erste und wenn ich ganz ehrlich bin auch meine größte...
********lena 
344 Beiträge
Frau
********lena 344 Beiträge Frau

Durch meinen ersten Liebeskummer, als es mit ihm vorbei war, half mir der ABBA-Song "My love, my Life", ein sehr trauriges Lied über eine endende Beziehung, hinweg. Ich muss heute noch weinen, wenn ich ihn höre.
*****fUs 
252 Beiträge
Paar
*****fUs 252 Beiträge Paar

Kein Witz


*smile*

Beste Grüße,

Sarah
*******hen5 
88 Beiträge
Frau
*******hen5 88 Beiträge Frau

Musik ...
... war und ist immer Teil meines Lebens und ich verbinde extrem viel mit bestimmten Musikstücken – wunderschöne Momente, sehr traurige Situationen und all die Nuancen dazwischen.

Eine tolle Erinnerung:
Ich hatte mit 14 im Jugendzentrum eine wilde Knutscherei und auch ein bissl (für mich damals erstes) richtiges Gefummel *zwinker* mit einem damals 18-Jährigen aus der Nachbarschaft ... und ich muss noch heute jedes Mal so grinsen wenn ich dieses Lied, das damals, weil brandneu, ständig lief, höre. Es ist einfach so 80er und irgendwie auch soooo passend ... denn ich war damals wirklich völlig "von der Rolle" *rotwerd*

Und das wirklich "Nette" dabei ist: damals ist noch nicht "alles" passiert, aber 25 Jahre später hatten wir dann eine ganze Zeit lang eine "you take my self control and I take yours"-Affäre ... und die dann mit ganz eigener Begleit"musik" *zwinker*

Und wie William Shakespeare sagte:
Musik drückt aus, was nicht gesagt werden kann
und worüber zu schweigen unmöglich ist.


**********ard77 
5 Beiträge
Mann
**********ard77 5 Beiträge Mann

Erste Erfahrungen gesammelt & ich verbinde es sehr ...
EINDEUTIG mit z.B. diesen Songs von MONSTER MAGNET:
(Wir waren 9 Monate zusammen & denen haben wir bei ihr die immer gleichen (schätzungsweise ca.) 3 CDs rauf und runtergehört...Dieser 3 sind wir in dieser Zeit auch nicht überdrüssig geworden!
Eine davon war eine "THE POLICE -Greatest Hits"-CD & die anderen beiden
die ersten 2 MONSTER MAGNET-Alben "Spine of God" & "Superjudge". Alle 3 höre ich nun ca. 25 Jahre später immer noch gerne, auch wenn unsere ersten Erfahrungen sehr,sehr holprig & unentspannt verliefen. *zwinker*

"Black Balloon"




"Nod Scene"

*******ck92 
5 Beiträge
Mann
*******ck92 5 Beiträge Mann

Fummeln auf dem Ortsfest
Hatte meine spätere Ex-Freundin auf dem Ortsfest kennengelernt. Erst getanzt und dann geknutscht. Bei Blink-182 All the small things haben wir uns dann ziemlich angeheizt und erst aufeinander sitzend auf dem Fest und später außerhalb des Geländes intensiv mit den Händen verwöhnt. Generell verbinde ich auch sehr viel mit Musik.
*****_MX 
52 Beiträge
Mann
*****_MX 52 Beiträge Mann

Also so genau...
...erinnere ich das jetzt nicht mehr. Allerdings habe ich damals sehr häufig Sade "Smooth Operator" mit meinen Freundinnen gehört.