Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
Stammtisch Offenburg
219 Mitglieder
zur Gruppe
Offene Beziehung
475 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Gegenstück gefunden - Profil löschen?

******Zur 
1.597 Beiträge
Frau
******Zur 1.597 Beiträge Frau

Habe ich auch ...
... so:
AngeGardien:
Ich bin seit 2 1/2 Jahren in einer Beziehung mit einem Ex-Joyler, habe mein Profil entsprechend geändert und reagiere - da wir unsere Beziehung sexuell exklusiv leben - auch nicht auf Anfragen jedweder Art.

Aber, ich lese hier immer wieder gerne mit und käme von daher nicht auf die Idee, mein Profil zu löschen. Mein Partner weiß natürlich, dass ich hier noch registriert bin.
Gehandhabt - sehe ich auch so.

BerLonZur
*********t6874 
3.024 Beiträge
Paar
*********t6874 3.024 Beiträge Paar

Denn wie kann man (Frau natürlich auch) nicht suchen, aber im Profil stehen haben, als Mann auf der Suche nach Frau und als Frau auf der Suche nach Mann zu sein bzw. nach beidem oder nach Paaren?

Seit wann muss man hier Sexdates usw suchen?

Ich habe hier noch nie jemanden zum Ficken gesucht. Es steht in unserem Profil im Text auf meiner HP.

Mein Mann ist neuen Kontakten gegenüber aufgeschlossen.

Zusammen lernen wir hin und wieder gerne interessant Menschen kennen, aber eben keine Stinos. Und Zeit ist auch nicht so viel übrig, um sich zu treffen.

Insofern darf man hier ein Profil haben, auch wenn man keinen Sex mit anderen Menschen sucht.

Schreibt Sie
*********** 

***********  

BlueVelvet6874:
Denn wie kann man (Frau natürlich auch) nicht suchen, aber im Profil stehen haben, als Mann auf der Suche nach Frau und als Frau auf der Suche nach Mann zu sein bzw. nach beidem oder nach Paaren?
Seit wann muss man hier Sexdates usw suchen?

Mein Leben lang schon suche ich, zugegeben, nach einer solchen Interpretationsgabe ... wow!
*********t6874 
3.024 Beiträge
Paar
*********t6874 3.024 Beiträge Paar

Na, warum soll man sein Profil denn quasi schließen?

Fragt Sie
*********** 

***********  

Gerne wiederhole ich exklusiv für @bluevelvet6874 den ersten Teil des EP:

ich habe eine organisatorische Frage an euch: Was macht ihr mit eurem JoyClub-Profil, wenn ihr gefunden habt, wen oder was ihr gesucht habt?

• Löscht ihr euer seitheriges Profil und beendet eure Mitgliedschaft, da sie erfolgreich war?
****hia 
290 Beiträge
Frau
****hia 290 Beiträge Frau

Mein Joyprofil hat 7 Jahre monogame Beziehung überdauert. In der Zeit hab ich halt nur im Forum gelesen und erfolglos versucht, eine Frau zu daten *zwinker* was aber auch abgesprochen war.

Mittlerweile in polyamorer, am Anfang zunächst offener Beziehung, kam mir auch nie der Gedanke, das Profil zu löschen oder ein Paarprofil anzulegen.

Mittlerweile gibt es "boethia" seit 12 Jahren, da lösch ich das Profil nicht im Affekt einer neuen Verliebtheit.

Ich begegne hier Menschen, gerne ganz real auf Stammis, Treffen und Partys, erstmal ganz unabhängig davon, ob ich was romantisches oder erotisches suche oder einfach nur die Gesellschaft offener Menschen genießen möchte.
*********t6874 
3.024 Beiträge
Paar
*********t6874 3.024 Beiträge Paar

Gerne wiederhole ich exklusiv für @bluevelvet6874 den ersten Teil des EP:

Ich habe das schon verstanden. Unser Profil besteht, obwohl wir gefunden haben. Deshalb machen wir das hier nicht zu, weil es viele andere Gründe gibt hier zu sein.

Hast Du das jetzt besser verstanden?

Schreibt Sie
****tb 
JOY-Team 47.774 Beiträge
Frau
****tb JOY-Team 47.774 Beiträge Frau

Parfuemecho:
Was macht ihr mit eurem JoyClub-Profil, wenn ihr gefunden habt, wen oder was ihr gesucht habt?
• Löscht ihr euer seitheriges Profil und beendet eure Mitgliedschaft, da sie erfolgreich war?

Nein. Als ich fand, was ich niemals suchte, ließ ich meinen (erfolgreichen *victory*) Account bestehen und wurde Mitglied des JOY-Teams.

Liebe Grüße
xxxotb
*lolli*
*********** 

***********  

xxxotb:
Nein. Als ich fand, was ich niemals suchte, ließ ich meinen (erfolgreichen *victory*) Account bestehen und wurde Mitglied des JOY-Teams.

Cool - scheint, du hast den Joker gezogen:)
**********hen70 
8.127 Beiträge
Frau
**********hen70 8.127 Beiträge Frau

ich habe eine organisatorische Frage an euch: Was macht ihr mit eurem JoyClub-Profil, wenn ihr gefunden habt, wen oder was ihr gesucht habt?

• Löscht ihr euer seitheriges Profil und beendet eure Mitgliedschaft, da sie erfolgreich war?

• Oder passt ihr es entsprechend als nicht mehr suchend an, denn für Diskussionen, Zeitvertreib, Input- Geber bleibt der JoyClub die Nummer 1?

• Oder pausiert zunächst ihr, um zu sehen, wie´s mit der Neuen, dem Neuen anläuft?

• Oder belasst ihr alles beim alten, weil ihr denkt, besseres kann immer noch um die Ecke kommen - um den Preis von Missverständnissen, von Irritationen, von Eifersucht beim gefundenen PartnerIn?

• Oder schaltet ihr mit eurem "Fundstück" ein Paarprofil?

Hintergrund meiner Frage ist, dass ich in dem Fall, bei dem mein Gegenpart weitersuchen würde, mehr als irritiert wäre (und es auch schon war - aber vielleicht ticke ich auch einfach nicht richtig;):)

Und wie ist es bei euch?
Aus meiner Warte "tickst" du in der Tat merkwürdig.

Wie schon etliche hier geschrieben haben suche ich hier nichts. Ich finde hier allerdings viel z.B. tolle Kontakte zu netten Menschen. Oder interessante Begegnungen auf Events.

Aus Frust das Profil zu löschen (das hat aber mit deinem Punkt des "Findens" nichts zu tun) könnte ich mir schon eher vorstellen bzw. ist mir der Gedanke schon öfter durch den Kopf gegangen.

Es besteht die Möglichkeit das Profil zu deaktivieren oder einfach nicht mehr online zu gehen, wenn man hier die Nase voll hat.

Für mich ist es selbstverständlich im Profil klar zu machen was Sache ist - also ggf. auch, dass man nicht auf der Suche ist und genauso selbstverständlich wie der aktuelle Beziehungsstatus ist.
Ich hasse es, wenn mir Männer, die da "Single" stehen haben, dann erklären sie hätten das "vergessen" zu ändern *headcrash*

Man könnte ein Paarprofil einrichten. Manche löschen dann ihre Soloprofile, manche verknüpfen sie. Ich würde mich vermutlich für letzteres entscheiden oder in meinem Profil zu dem anderen verlinken (das machen ja auch viele und da gibt es sehr schöne Texte und wunderschöne Liebeserklärungen).

Für Diskussionen, Zeitvertreib und JC als Input-Geber würde ich vermutlich trotz Beziehung hier hin und wieder mal reinschauen.
*****674 
JOY-Angels585 Beiträge
Mann
*****674 JOY-Angels585 Beiträge Mann

Ich habe mich vor knapp zehn Jahren mit meinem "Gegenstück" zusammen im Joy angemeldet - ein Profil löschen kam nie in Frage. Im Gegenteil, vor vier Jahren habe ich noch zusätzlich dieses Soloprofil hier eröffnet. *g*

Hat man aber einen neuen Partner, sollte man diesen aber schon informieren, wenn man hier ein Profil hat und selbiges behalten möchte. Denn die Handhabung des ganzen sexuellen Bereiches muss in einer Beziehung für beide Partner passen - meiner Meinung nach. Ich weiß jetzt nicht, ob ich in so einem Fall mein Profil löschen wollen würde. So pauschal kann ich das gar nicht beantworten, aber gefallen würde es mir nicht.

Zum Glück kann ich in die Situation aber nicht kommen. *zwinker* Abgesehen von der Partnersuche kann man hier ja auch so viele andere Dinge machen und ich sehe den Joy jetzt nicht als reines Verkupplungsportal. Über die Jahre lernt man viele nette Menschen kennen, mit denen man sich vielleicht einfach unterhalten und/oder austauschen mag. Ich beteilige mich darüber hinaus noch gerne im Forum und auch als Infoportal für neckische Veranstaltungen taugt der Joy durchaus.

Was eine Suche an sich angeht: Ich bin jetzt nicht superaktiv bezüglich einem Kennenlernen, habe mein Profil aber nicht auf "Wunschlos glücklich, nicht auf der Suche" stehen. Denn wenn sich da was Schönes ergibt - warum nicht?! Ich bin da ziemlich offen und so bietet mir der Joy viele Möglichkeiten. *g*
********popo 
1.321 Beiträge
Frau
********popo 1.321 Beiträge Frau

Mal auf die eigentliche Frage dieses Threads bezogen, denn es beinhaltet ja nicht, dass man explizit hier im Joyclub fündig geworden ist:

Wenn dem so wäre dass ... Dann wäre die Existenz und der weitere Werdegang meines Profils hier im Joyclub das Letzte, worüber ich mir Gedanken machen würde.
****nah 
33.069 Beiträge
Frau
****nah 33.069 Beiträge Frau

egal ob und wo ich einen evtl Partner finde (oder eher er mich *lach*)
dann bin ich doch trotzdem im Joy, was "mein Partner" dann auch weiß, dazu sollte genug Vertrauen sein, gegenseitig, ansonsten ist es eh kein passender Partner (für mich und ich nicht für ihn)
in meinem Profil steht (ok, in der HP) warum ich im Joy bin, seit wann ich hier bin und dazu gehört auch einfach das Gruppen(er)leben, die unterschiedlichen Themen im Forum, die Treffen beim *stammtisch*, der Austausch zu Themen die eben einen Teil meinerseits ausmachen
ich bin hier zZt oft auch einfach inaktiv, eben weil ich keine Anschreiben haben will, was ich denn bitte im Joy sei, wenn ich nicht date
Joy kann eben mehr sein, jedenfalls für mich
und darum käme evtl ein Paarprofil dazu, vielleicht
*****kua 
1.062 Beiträge
Frau
*****kua 1.062 Beiträge Frau

Was ganz anderes gesucht, Mann hier gefunden.
Sein Account besteht noch, allerdings mit spärlichen Profilinfos. Keine Ahnung, wann er zuletzt mein Profil betrachtet hat. Die besseren Bilder kriegt er ja ohnehin per iMessage.
Mein Profil ist mit seinem Wissen in der gehabten Dynamik (Bilder/Forumsbeiträge/Konversation) erhalten - da haben wir nie groß drüber sprechen müssen.

Ich suche hier Menschen, die ebenso befriedigt sind wie ich und daher den Überschuss haben, sich über ihre sinnlichen Seiten auszutauschen, statt Druck abbauen zu müssen.
Begegnung ausdrücklich erwünscht und wenn‘s richtig gut passt: Schlampen pflastern meinen Weg.
Auch das weiß er - und findet es wohl auch gut an mir.

Paarprofil - nein, Danke. Gibt Dinge, die können wir zu zweit wohl am besten.
*********yLife 
19 Beiträge
Frau
*********yLife 19 Beiträge Frau

Ich habe mein eigenes Profil belassen. Bisher!
Umgeschrieben? Ja!
Ich war hier nie konkret auf der Suche nach etwas, bin es jetzt umsoweinger.

Dennoch besteht für mich weiterhin die Möglichkeit der Teilnahme an den Foren, den Events, dem Austausch und dem connecten mit Gleichgesinnten.
Denn letztlich findest man hier "endlich normale Leute"!

Auf Dauer werden wir ein Paarprofil ins Leben rufen. Was dann aus meinem wird, sehen wir zu gegebener Zeit! *g*
***oo 
949 Beiträge
Frau
***oo 949 Beiträge Frau

Ich habe mich einmal innerhalb einer Partnerschaft dazu drängen lassen mein langjähriges Soloprofil zu löschen ... ( irgendwann war man die ständige Streiterei darum leid) ... und ich habe es sehr bereut, denn ich hätte wissen müssen - ein Mann der so tickt, so wenig Vertrauen hat, dass das alleinige bestehen eines Profils mit deutlichem Vermerk auf die Partnerschaft und ihn (er war auch im ihm Joy) - das macht dauerhaft keinen Sinn.

Mit dem Joyprofil fängt es an, andere einengende "Wünsche" kommen nach und irgendwann knallt es - denn für mich gilt - lieben kann man nur auf Basis von Vertrauen und Freiheit, wer die absolute Kontrolle über die Kommunikation des Partners braucht - sollte erst einmal an sich und seiner eigenen Persönlichkeit arbeiten, statt die eigene Unsicherheit auf den Partner zu projizieren


Ich würde es nicht mehr löschen, den ich nutze es für Anmeldungen, Freundschaftspflege und dem Schreiben in den Foren, wem das nicht passt, weil er nicht kapiert, dass man deswegen noch lange nicht weitersucht - der passt nicht zu mir!
*****e_3 
1.808 Beiträge
Frau
*****e_3 1.808 Beiträge Frau

Ich habe hier - ohne zu suchen - vor über 4 Jahren "gefunden".
Wir haben beide unser Profil entsprechend verändert und "suchen" hier trotzdem weiter, nämlich Austausch, passende Kontakte, nette Leute.

Der JC ist doch keine "Parallelwelt", sondern gehört irgendwie dazu.
Oder... schließt ihr euch im "wahren Leben" *zwinker* mit dem Partner zuhause ein und verbietet euch den Austausch mit anderen? *skeptisch*
******art 
79 Beiträge
Frau
******art 79 Beiträge Frau

Löschen würde ich es auch nicht.
Gerade wenn man Nicht-sexuelle Kontakte hat, sich im Forum beteiligt, wäre es schade, dies alles aufzugeben.

Zum anderen hat man auch die Möglichkeit des Stilllegens, wenn man gerade keine Kapazitäten frei hat für den Joy.
Und abgesehen davon kann etwas auch leider wieder ganz schnell vorbei sein, wenn man das auch natürlich nicht möchte. Dann fängt man von vorne an.

Der Vermerk im Profil, daß man nicht sucht, wäre mir schon wichtig, aber der wird i.d.R. genauso ignoriert wie der restliche Text.
*******dien 
67 Beiträge
Frau
*******dien 67 Beiträge Frau

Denn wie kann man (Frau natürlich auch) nicht suchen, aber im Profil stehen haben, als Mann auf der Suche nach Frau und als Frau auf der Suche nach Mann zu sein bzw. nach beidem oder nach Paaren?

Weil es leider technisch nicht die Möglichkeit gibt, nichts zu suchen. Es erscheint immer etwas.
**********true2 
3.382 Beiträge
Paar
**********true2 3.382 Beiträge Paar

Aber es müsste doch jedem, der hier angemeldet ist, klar sein, dass nicht jeder immer auf der Suche nach Männern, Frauen und Paaren sein kann, selbst wenn es im Profil angezeigt ist.

Deshalb bei uns, wenn wir suchen, ein Dategesuch hochladen, ansonsten suchen wir nicht.
*********** 

***********  

Mrs_Heart:
Der Vermerk im Profil, daß man nicht sucht, wäre mir schon wichtig, aber der wird i.d.R. genauso ignoriert wie der restliche Text.

Ähnlich verhält es sich in den Threads: Außer der Überschrift und dem letzten (oder sagen wir versöhnlich den letzten zwei, drei) Postings wird i.d.R. auch alles ignoriert;):):)
Entwickelt Eigendynamik ...
und schließlich sind alle überzeugt, dass sie selbst gar keine Affären, Sexdates, ONS, Seitensprünge (immerhin so der JC über sich selbst) suchen, sondern die Gemeinschaft Gleichgesinnter zum Austausch von Alltagsthemen und der gemeinsamen Freizeitgestaltung auf allerlei Vereinsebenen von Modellbau bis Kegeln;):):):)
*********** 

***********  

AngeGardien:
Weil es leider technisch nicht die Möglichkeit gibt, nichts zu suchen. Es erscheint immer etwas.

Natürlich geht das. "Wunschlos glücklich - nicht auf der Suche", wenn du ankreuzt "Ich bin zur Zeit nicht aktiv auf der Suche" - schau mal unter dem Menüpunkt "Profil verwalten / Suckriterien".
******ena 
70 Beiträge
Frau
******ena 70 Beiträge Frau

Parfuemecho:


Natürlich geht das. "Wunschlos glücklich - nicht auf der Suche", wenn du ankreuzt "Ich bin zur Zeit nicht aktiv auf der Suche" - schau mal unter dem Menüpunkt "Profil verwalten / Suckriterien".

...dann erscheint im Profil trotzdem "ich suche Frau / Mann / Paar", nur das "für" entfällt.
Es ist nicht möglich, das auszuschalten, weil man zwingend unter diesem Unterpunkt in den Einstellungen eine oder mehrere Personengruppen auswählen muss.

Um noch die Eingangsfrage zu beantworten - ich habe im Profil stehen, dass ich nichts mehr suche. Gelöscht wird nichts und dem Partner verschwiegen auch nicht.

LG
Morena
*******dien 
67 Beiträge
Frau
*******dien 67 Beiträge Frau

Natürlich geht das. "Wunschlos glücklich - nicht auf der Suche", wenn du ankreuzt "Ich bin zur Zeit nicht aktiv auf der Suche" - schau mal unter dem Menüpunkt "Profil verwalten / Suckriterien".

*g* Das habe ich. Trotzdem steht in meinem Profil, dass ich einen Mann suche.
*****e_3 
1.808 Beiträge
Frau
*****e_3 1.808 Beiträge Frau

Ich hatte zuerst auch "eigentlich nichts" geklickt bzgl dessen, was ich suche.
Da stand dann aber trotzdem was im Profil.

Also habe ich beschlossen "Mann, Frau, Paar für Freizeit" anzugeben. Trifft es irgendwie ja auch, denn in jedem Fall suche ich hier weder Kollegen, noch Alien
*traenenlach*.