Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
Intimfitness
89 Mitglieder
zur Gruppe
Bodycare & Cosmetics
487 Mitglieder
Intimfitness – Gewichtheben mit der Vagina
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Intimfitness: Beschäftigt ihr euch damit?

********murs 
ThemenerstellerJOY-Team 673 Beiträge
Frau
********murs ThemenerstellerJOY-Team 673 Beiträge Frau

Intimfitness: Beschäftigt ihr euch damit?
Hallo ihr Lieben,

viele von uns trainieren Bizeps, Bauch, Beine und Po. Aber den Intimbereich… hm, bewusst irgendwie nicht so wirklich. Zumindest war das lange Zeit so bei mir.

Im JOYclub-Magazin berichte ich gerade von meinem Selbstversuch eines außergewöhnlichen "Fitnesskurses für untenrum" mit der Intimfitnesstrainerin Anastasia Romanova. Die Effekte des (langfristigen) Trainings haben mich wirklich positiv überrascht: Intimfitness – Gewichtheben mit der Vagina

Anastasia sagt in unserem Interview:
"Früher hab ich nicht so wirklich gewusst, wozu die Leute im Sex Stellungen wechseln, ich hab es wirklich nicht gespürt. Und ich dachte damit das Ganze nicht so lang und so langweilig ist. Und jetzt weiß ich ganz genau, ich kann mit jeder Zelle jede kleinste Bewegung spüren."


Was ist eure Meinung zum Thema:
  • Oder warum trainiert ihr (noch nicht)?
  • Achtet ihr auf die Fitness eures Intimbereichs?
  • Welche Übungen macht ihr?
  • Was würdet ihr gerne erlernen?


Ich freue mich auf eure Antworten,

liebe Grüße,

Yvonne
JOYclub-Redaktion
******* 

*******  

Intiemfittness
Ich bin begeistert als ich das Video gesehen habe. Ich möchte auch gerne am Intimfittness teilnehmen.
Ich bin Mutter von 4 Kindern und glaube das diese Fittness gut für mich ist.
****n1 
167 Beiträge
Frau
****n1 167 Beiträge Frau

Intimfitness
Hallo,
ich "stolper" gerade mal wieder - wie schon öfter in meinem Leben, darüber, dass ich ziemlich eng gebaut bin und Schwierigkeiten damit habe, einen Mann aufzunehmen, der etwas kräftiger gebaut ist.
Ich beschäftige mich zurzeit mit der Frage, ob Intim-Fitness da hilfreich wäre oder eher kontraproduktiv? Den Bericht im Joy-Magazin habe ich gelesen, allerdings dort keine Antwort gefunden.

Da ich aus dem Ruhrgebiet komme, ist mir Wiesbaden oder Bayern für einen Kurs zu diesem Thema ehrlich gesagt auch zu weit weg.

viele Grüße
Chriss
****nah 
32.920 Beiträge
Frau
****nah 32.920 Beiträge Frau

Condwiramurs:
  • Oder warum trainiert ihr (noch nicht)?
  • Achtet ihr auf die Fitness eures Intimbereichs?
  • Welche Übungen macht ihr?
  • Was würdet ihr gerne erlernen?

Oder warum trainiert ihr (noch nicht)?
Training seit mehr als 30 Jahren, orientalischer Tanz ist das Zauberwort für mich *ggg*
Achtet ihr auf die Fitness eures Intimbereichs?
natürlich,gehört wie jede andere Körperpflege zum Tag (und der Nacht)
Welche Übungen macht ihr?
alle
mal mehr, mal weniger
Was würdet ihr gerne erlernen?
ich finde es immer angenehm gemeinsam zu trainieren
*******Soul 
73 Beiträge
Frau
*******Soul 73 Beiträge Frau

Auch ich habe den Beitrag gelesen, war auf der HP von Anastasia Romanova. Prinzipiell finde ich das alles sehr interessant, würde auch gerne so einen Kurs besuchen. Aber ich bin aus Österreich und extra dafür nach Deutschland zu reisen ist mir zu kostspielig. Es wäre schön, wenn es von mehreren dafür ausgebildeten Menschen angeboten würde. So wirkt es auf mich, als wäre es einem eher elitären Kreis vorbehalten, der es sich auch leisten kann.

Sonst trainiere ich schon seit fast 2 Jahren meinen Beckenboden regelmäßig, aber ohne Hilfsmittel. Seit kurzem habe ich mir ein erschwingliches Trainingsgerät gekauft, das mit Vibrationen arbeitet. Es wird eingeführt und nach einem bestimmten Programm spannt man den Beckenboden an oder lässt ihn locker. Ob es mehr bringt als ohne Gerät zu trainieren, kann ich noch nicht sagen.

Gentle_Soul
****fit 
234 Beiträge
****fit 234 Beiträge 

Anatomische Passung + Ruhrgebiet
Hi Chriss,
Das Training macht die Vagina flexibler: dehnbarer und kräftiger, wie jedes gute Muskeltraining. Da wird es fast zum "Size doesn´t matter", zumindest ohne Extreme:)
Dehnung ist auch ein wichtiger Teil der Vorbereitung auf eine unproblematische Entbindung (vor der Schwangerschaft), für wen es wichtig ist. Aber ja, im gegensatz zu einem anderen guten Gerät es geht um FLEXIBILITÄT, Du entscheidest, ob es eng oder breit ist, Du entscheidest wie Du dich bewegst;)

Es wird unbedingt was im Ruhrgebiet/NRW kommen, beachte die Veranstaltungen, ich bin im Kontakt mit 2 Organisatorinnen.
Wäre Bonn eine Option für Dich?

Liebe Grüße,
Anastasia
****fit 
234 Beiträge
****fit 234 Beiträge 

Gentle_Soul:
Aber ich bin aus Österreich und extra dafür nach Deutschland zu reisen ist mir zu kostspielig. Es wäre schön, wenn es von mehreren dafür ausgebildeten Menschen angeboten würde.

Seit kurzem habe ich mir ein erschwingliches Trainingsgerät gekauft, das mit Vibrationen arbeitet. Es wird eingeführt und nach einem bestimmten Programm spannt man den Beckenboden an oder lässt ihn locker. Ob es mehr bringt als ohne Gerät zu trainieren, kann ich noch nicht sagen.

Gentle_Soul

1. Ja, ich bin einfach die erste im deutschsprachigen Raum und die Ausbildung weiterer Trainer wird für Frühjahr 2019 geplant, spätenstens Herbst. In Russland gibt es in jeder Stadt ein paar Trainer, aber da ist die Methode schon seit 90er bekannt.
Ich freue mich, falls jemand ein Gruppentraining in Österreich organisieren möchte. Wir brauchen Raum wie für Yoga und ab 5 Interessentinnen!

2. Das Gerät, von dem Du sprichst, gibt nur Bio-Feedback: zeigt Dir ob die Bewegung da ist oder nicht, aber gibt keinen Gegendruck oder so. Für die Frauen, die ihre Intimmuskeln gar nicht steuern können ist es eine gute Lösung - immer wenn es klappt durch Vibration "Belohnung" zu kriegen. Ich mag lieber Finger und Spiegel (wie schon im Artikel erwähnt), die Information, die sie dem Gehirn liefern ist klarer!
****fit 
234 Beiträge
****fit 234 Beiträge 

orientalischer Tanz ist super
Leahnah:

Training seit mehr als 30 Jahren, orientalischer Tanz ist das Zauberwort für mich *ggg*

Ich habe super Erfahrung mit den Frauen nach dem orientalischen Tanz. Sie machen unbewusst ganz viel richtig.
Und ihr versteht ja, in den arabischen Ländern hat die Sexualität eine große Bedeutung, und der Tanz ist die Art dort Frau gesund und kreativ zu machen und sogar auf die leichte Entbindung zu vorbereiten. Der einzige Nachteil, am liebsten fängt man damit sehr früh an. Im Alter bringt es wenig:(
*******Soul 
73 Beiträge
Frau
*******Soul 73 Beiträge Frau

Danke für Deine Rückmeldung Anastasia!

Ich wäre sofort dabei, wenn es einen Kurs in Österreich gäbe. Vielleicht kommt ja mal was zustande.
******fee 
1.497 Beiträge
Frau
******fee 1.497 Beiträge Frau

In Salzburg .?!.,

und ich bin dabei *ja*
****nah 
32.920 Beiträge
Frau
****nah 32.920 Beiträge Frau

YONIfit:
Der einzige Nachteil, am liebsten fängt man damit sehr früh an. Im Alter bringt es wenig:(

*nein* unsere eine Kursteilnehmerin war bei den Anfängen knapp 70, ok sie war 68 *zwinker*
und sie hatte nie vorher jemals damit zu tun
also kann jedes Alter mit dem orientalischen Tanzen beginnen

das eine bessere Entbindung und auch die Rückbildung anders und damit auch die Hebamme zum Staunen bringt, kann ich bestätigen
mein Großer mußte unbedingt mit einem 38er Kopfumfang durch und die Hebamme hatte zwar gut zu tun mit jeder Wehe für Weite zu sorgen *floet* nein sie hat nicht geklatscht *haumichwech*
doch danach war ich enger, jedenfalls stellte das mein Partner ebenso fest, wie mein Gyn *zwinker*
******fee 
1.497 Beiträge
Frau
******fee 1.497 Beiträge Frau

Och nicht nur da

und der Tanz ist die Art dort Frau gesund und kreativ zu machen und sogar auf die leichte Entbindung zu vorbereiten.


• ich hab freiwillig mit dem Becken getanzt...bei der Entbindung....lach.
****n1 
167 Beiträge
Frau
****n1 167 Beiträge Frau

Bonn
Oh, Bonn wäre super. Das könnte ich prima einrichten und wäre auf jeden Fall dabei, wenn du so einen Kurs in Bonn anbietest.
Halte mich bitte auf dem Laufenden, was deine Kurse anbelangt. Gerne auch per PN.

herzlichen Dank und besten Gruß
Chriss
*******ust 
243 Beiträge
Paar
*******ust 243 Beiträge Paar

Kurs in NRW
Anatomische Passung + Ruhrgebiet

Die Trainingseinheit in Bonn (oder Köln) würde mich auch sehr interessieren. Ich nehme an, es ist nie zu spät.

SIE von Alterslust
*******_DA 
9.391 Beiträge
Mann
*******_DA 9.391 Beiträge Mann

Ist das nur für Frauen?
******fee 
1.497 Beiträge
Frau
******fee 1.497 Beiträge Frau

Och Quark....Tatjana...

Du hast ein Becken ... das kannst auch bewegen


*top* *ja*
*******elle 
10.346 Beiträge
Frau
*******elle 10.346 Beiträge Frau

Ich hatte hier das BB Training mitgemacht, und sehr schöne Erfolge erzielt.
Am Besten gefiel mir die " Zugübung"
Dabei zieht man an dem Rückholband einer Vaginalkugel, und versucht diese mit der Kraft des PC Muskels innen zu halten, aber niemals ruckartig, sondern ganz zart , eher in Wellen..

Ich bin überzeugt, dass es genau diese Übung war, die mir dann den Spaß beim GV bescherte, und auch für ihn war es spürbar.

Danach hatte ich mir mein Yoni Ei zugelegt, und übte das Tragen immer mal wieder über den Tag mit dem Ei.

Mich hat dieses sechs Wochenprogramm schon viel weiter gebracht.
****fit 
234 Beiträge
****fit 234 Beiträge 

Auch für Männer
Tatjana_DA:
Ist das nur für Frauen?

Doch, es gibt ebenso ein Training für Männer, schreibe mir gerne eine PN, wenn Dich etwas Konkretes interessiert!

Liebe Grüße:)
****fit 
234 Beiträge
****fit 234 Beiträge 

bitte vorsichtig mit den Yoni-Eiern
Bluelibelle:

Am Besten gefiel mir die " Zugübung"


Danach hatte ich mir mein Yoni Ei zugelegt, und übte das Tragen immer mal wieder über den Tag mit dem Ei.

Mich hat dieses sechs Wochenprogramm schon viel weiter gebracht.

Es bring viel überhaupt anzufangen sich mit dieser Körperregion zu beschäftigen.
Sogut ich verstehe, Du lässt den Partner nicht raus während Du dich bewegst (Bauch/Hüfte)? Ja, das ist cool)))

Mit dem Ei bitte nur trainieren und laufen - nicht sitzen und schlafen! Falls die Vaginalwände nicht stark sind, kann schwerer Stein sie deformieren:(
*******elle 
10.346 Beiträge
Frau
*******elle 10.346 Beiträge Frau

Nein keine Sorge, das Ei trage ich beim Putzen. *zwinker*
*****ten 
114 Beiträge
Mann
*****ten 114 Beiträge Mann

... endlich mal ein lobenswerter Putzfimmel *putz*,
der alles aufpeppt *hotass* und alles und jeden erstrahlen lässt *anmach*
****ee 
1.871 Beiträge
Paar
****ee 1.871 Beiträge Paar

Als dreifache Mutter mit natürlichen Geburten mache ich schon länger Beckenboden-Training. Die Ergebnisse sind absolut erfreulich - in so mancherlei Hinsicht, bis hin zum ununterbrochen Schlaf, weil ich nachts nicht mehr pinkeln muss... *zwinker*

Und ja, auch sexuell gesehen einfach nur top, unbedingt empfehlenswert. Wie andere bereits angedeutet haben, durchaus auch für Männer, die länger und intensiver geniessen möchten...
******103 
358 Beiträge
Frau
******103 358 Beiträge Frau

Also ich betreibe keine ausgesprochenen Intim-Fitness, aber seit der Jugend Gymnastik, Jazztanz, orientalischer Tanz, Zumba und Yoga.

Letztens hab ich gesagt bekommen ich hätte eine "Schwarzenegger-Muschi", ich hab mich fast kaputt gelacht.
Ich bin ziemlich eng, habe aber auch keinerlei Problem mit gut ausgestatteten Herren, ganz im Gegenteil; und ja, wie hier schon geschrieben wurde, ich muss Nacht´s auch nicht auf Toilette *zwinker*
****fit 
234 Beiträge
****fit 234 Beiträge 

Schwarznegger_Muschiklingt cool:)
Locke_103:
Also ich betreibe keine ausgesprochenen Intim-Fitness, aber seit der Jugend Gymnastik, Jazztanz, orientalischer Tanz, Zumba und Yoga.

Letztens hab ich gesagt bekommen ich hätte eine "Schwarzenegger-Muschi", ich hab mich fast kaputt gelacht.
Ich bin ziemlich eng, habe aber auch keinerlei Problem mit gut ausgestatteten Herren, ganz im Gegenteil; und ja, wie hier schon geschrieben wurde, ich muss Nacht´s auch nicht auf Toilette ;-)

Toll gesagt! Wenn Du malin Wiesbaden bist,komm vorbei, wir machen einen Test mit Gewicht:) Es gibt tatsächlich Frauen, die von der Natur begabt sind + alles was Du seit der Jugend machst! Wer hier eine Tocher hat, kann ich nur empfehlen, sie zu diesen Sportarten hinzuschicken!

Ich wette, Dein Körper macht das
automatisch, während relativ normalsterbliche Frauen es bewusst lernen müssen (ich selbst war der Fall)
************ 

************  

Klasse. Da kann man ja bald Klimmzüge an der Muschi machen.