Was lest ihr alles, wenn ihr ein Profil besucht?

  1. 1
  2. 2
  3. 7
  4. 8
  5. 9
  6. 15
133116215
 
 
17. Mai

Als erstes schaue ich mir die Vorlieben derjenigen an und was gesucht wird. Kann ich mich damit identifizieren lese ich das Profil im ganzen. Absätze wo etwas zitiert wird überspringe ich allerdings bzw überfliege dieses!
 
 
17. Mai

Alles.
Ich lese alles, ausgenommen das Profil schreckt mich nach drei Zeilen zum weiterlesen ab.

Bevor man Kontakt auf nimmt, für mich ein Selbstverständnis. Grace
 
 
17. Mai

Liebe Biker Sub
geht es letztlich darum, eine BI-Frau zu finden?
Dann würde ich weniger bei Paarprofilen schauen. Hier gibt es doch auch eine Bi-Frauengruppe; da ist es vielleicht einfacher, fündig zu werden.
"Auf Verdacht" eine Frau anzuschreiben, die es nicht explizit im Profil stehen hat, würde ich lassen.
Viel Erfolg beim Suchen (und vielleicht auch gefunden werden ...) *g*
 
 
17. Mai

Im Grunde kannst du in dein Profil schreiben, was du möchtest, denn 95% lesen es nicht oder ignorieren das Geschrieben. Davon bin ich im Übrigen total angenervt !
 
 
17. Mai

alles
Manchmal reicht auch schon ein super Zitat oder guter Spruch und ich lese das gesamte Profil.
Gerade auch Intelligenz zieht mich magisch an.
Wenn dann auch die Bilder ansprechend sind und es müssen keine nackten Tatsachen sein, ist es perfekt und es gibt Komplimente.
 
 
17. Mai

Kommt ja drauf an, warum ich das Profil besuche. Ist mir jemand im Forum aufgefallen suche ich gezielt nach dem Fakt, der mich interessiert. Geht es um ein mögliches Date oder näheres Kennenlernen, les ich zuerst den Text, dann Größe, Beziehungsstatus, Must-Haves und No-Gos. Bei Interesse den Rest, außer Fotos über das Profilbild hinaus.
 
 
17. Mai

Ich schaue mir generell nur aus 4 Gründen überhaupt ein Profil an:

1. Man(n) hat mich angeschrieben, das Geschriebene und/ oder das Foto sprechen mich an, der Mann passt vom Alter her und die Entfernung ist nicht zu weit.
2. Ein Besucher meines Profils spricht mich durch Foto/ Alter/ Entfernung an.
3. Ein Kontaktvorschlag spricht mich durch Foto/ Alter/ Entfernung an.
4. Und das ist sehr selten, ich habe Zeit und Lust einfach mal so Profile zu schaun, auch hier muss mich wieder erstmal Foto/ Alter/ Etfernung ansprechen.

Als erstes lese ich dann den Profiltext. Sollte dies nur der Textgenerator sein, verzeih ich das gern bei Neulingen, wenn ich aber sehe, der Mann ist seit Jahren hier im Joy und hat immer noch den Textgenerator drin, bin ich raus. Bei Bemerkungen wie "Glimmstengel sind ein NoGo" bin ich ebenfalls raus, denn ich bin Raucher und stehe dazu. Sprich, um das Profil weiter anzuschaun, muss mich der Text in irgendeiner Form ansprechen.
Dann schau ich natürlich auf die Suchkriterien, Beziehungsstatus, aber auch Größe und Gewicht.
Wenn das dann immer noch passt, lese ich die "Mag ich" und "Mag ich nicht" Angaben und zu guter Letzt wenn "Mollig" noch unter "Unbedingt" oder "Steh ich drauf" steht und alles passt, schreib ich dann Denjenigen auch mal an *zwinker*
Sind Forenbeiträge und Homepages vorhanden und ich bin sehr interessiert, schau ich mir die auch gern mal an. Ist mir aber schon passiert, dass mich Forenbeiträge dann abgeschreckt haben, weil zu erwarten war, dass es dann eh nicht passt, dann lasse ich auch das Anschreiben *ja*

Bei Forenbeiträgen generell bin ich anscheinend ein Aussenseiter, denn wenn mir Jemand durch Beiträge hier im Forum auffällt, schau ich gar nicht aufs Profil, sondern komme erstmal über die Beiträge ins Gespräch, erst wenn es zu einem Treffen kommt, aus welchem Grund auch immer, schau ich mal auf dessen Profil *floet*
 
 
17. Mai

Eigenes Genre
Ich lese, wenn irgendetwas von einer Person mein erstes Interesse geweckt hat, sehr genau dessen Profiltexte.
Entweder lese ich daraus "Langweile" oder "Originalität", wobei ich natürlich auch weiß, dass nicht jeder/jede begabt ist, gute Text zu schreiben über sich selbst. Wenn das der Fall ist, sollte man vielleicht einen Freund/eine Freundin bitten, solch einen Text zu verfassen. Warum auch nicht. Kann helfen, sich selbst "besser" dazustellen. Profiltexte sind innerhalb von Textfamilie ein eigene Genre, daher ist der Textgenerator nur ein unzureichender Behelf.

Bildern vertraue ich nicht so sehr. Sie sind halt Momentaufnahmen. Ein erster Eindruck, der wichtig ist, weiter nichts.
Eine Zugabe sind HPs, eventuell auch noch mit eigenen Texten, für Menschen, die gut schreiben und gut kommunizieren können. Solche Menschen, Männer wie Frauen, interessieren mich besonders. Frauen, die diese Fähigkeit offensichtlich besitzen, haben meine ganze Aufmerksamkeit. Das liegt daran, dass ich Literatur-Junkie bin. Mit User, die kaum etwas schreiben in ihrem Profi, kann ich - sorry - meist nicht viel anfangen und auch, wenn die Bilder sympathisch rüberkommen, ist meist ein Gespräch schnell eine Sackgasse. Auch im echten Leben.
 
 
17. Mai

Wenn mich eine Frau interessiert...
...lese ich das ganze Profil, um herauszufinden ob ein anschreiben Sinn macht.
Das ganze Profil bedeutet dann auch, das lesen vorhandener Homepagen und Forenbeiträgen.
Habe ich dann das Gefühl, mit der Person könnte ich mich mehr als einen Abend unterhalten, schreibe ich Sie an.

LG.
 
 
18. Mai

Ich lese generell alles was auf dem Profil zu finden ist, der einzige Unterschied den ich mache .... kristallisiert sich nach 3 Sätzen heraus das zwar die Bilder toll aber das geschriebene nicht mein Ding ist, breche ich ab.
 
 
18. Mai

Wenn mir Mal langweilig ist ploppe ich einfach die Mitgliederliste auf und lese mir ein paar Profile, egal ob irgendein Interesse an der Person besteht oder nicht. Leider gibt es aber viele extrem generische, langweilige und klischeehafte Profile wo ich dann schnell wegclicke. Aber wenn die Person einen einigermassen originellen Text hinschafft finde ich es doch spannend von ihr zu hören, egal ob das Alter und die Vorlieben überhaupt nicht in mein Schema passen.

Am unterhaltsamsten sind jedoch Profile wo ich lachen kann über die illusorischen Vorstellungen oder extremen Plumpheit.
 
 
18. Mai

Sweet_SunShine:
Im Grunde kannst du in dein Profil schreiben, was du möchtest, denn 95% lesen es nicht oder ignorieren das Geschrieben. Davon bin ich im Übrigen total angenervt !

Und aus eben diesem Grund hab ich mein Profil zum ziemlich verschlossenen Profil umgewandelt.

Aufgefallen ist mir hierbei das es tatsächlich weniger dumpfe anschreiben hagelt, trotzallem gibt es sie noch .... die Anschreiben bei denen eindeutig feststeht, lesen kann der Herr nicht.

Überwiegend aber kann ich sagen das sich das eben reduziert hat und das ist durchaus auch so gewollt denn genau darausergeben sich „ neugierige“ Anfragen bei denen ich feststelle das den Männern daran gelegen ist mehr über mich erfahren zu wollen.

Genau aus dem Grund lese ich auch gerne Profile die eben nicht alles offenbaren und wenn ich feststelle ( im Austausch von CM)das die Auffassungen doch zu weit auseinander gehen, so hat sich doch meist ein nettes Gespräch entwickelt
 
 
18. Mai

das hängt ganz vom Profil ab
Manchmal schaue ich mir nur die Bilder an. Entspricht das was ich sehe nicht dem was ich mir vorstelle...klicke ich weiter.

Ansonsten lese ich schon den Text. Schau mir evtl. die Vorlieben an. Lese die geschriebenen Beiträge. Schau in die Freundesliste... aber wie gesagt,,,hängt ganz vom Profil ab

Simone_97412:
lesen kann der Herr nicht.
Was für Dich dann doch auch eine Entscheidungshilfe ist/sein sollte *zwinker*
 
 
18. Mai

Alter- Entfernung- Interessen- Profiltext

So in etwa. Grob beschrieben. *zwinker*
 
 
18. Mai

Hans_im_Glueck:

Simone_97412:
lesen kann der Herr nicht.
Was für Dich dann doch auch eine Entscheidungshilfe ist/sein sollte ;-)

Ist es und ich quittiere das dann entsprechend mit Ignoranz. Fazit ist dann in 95% der Fälle das Männlein sich erst recht in seinem Ego gekränkt fühlt und ein bombardement an „ wie kann man nur so arrogant ect ect ect“ auf einen einprasselt, das mir wiederum bestätigt..... alles richtig gemacht 🤷‍♀*zwinker*
  1. 1
  2. 2
  3. 7
  4. 8
  5. 9
  6. 15

    Interessante Gruppen zum Thema

    • CoverArt & Logo - Atelier
      CoverArt & Logo - Atelier
      Diese Gruppe ist sowohl für kreative als auch für suchende Mitglieder ein Anlaufspunkt.
    • Offroad Geländewagen 4x4
      Offroad Geländewagen 4x4
      Alles rund um das Thema Geländewagen, Offroad und 4x4, wie z.B. Ausfahrten, Geländetipps, Technische Fragen un
    • Stammtisch Offenburg
      Stammtisch Offenburg
      Stammtisch für alle, die in und um Offenburg wohnen, arbeiten oder einfach gerne in dieser schönen Stadt sind.