Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
Vorliebe: junge Männer
3797 Mitglieder
zur Gruppe
Vorliebe: junge Frauen
290 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

An die Frauen unter uns: Schreibt ihr auch mal Männer an?

Schreibt ihr Männer zuerst an?

Dauerhafte Umfrage
*******eum 
Themenersteller14 Beiträge
Mann
*******eum Themenersteller14 Beiträge Mann

An die Frauen unter uns: Schreibt ihr auch mal Männer an?
Und wenn nein, warum nicht?

Bin jetzt schon seit über zwei Jahren im Joyclub angemeldet, etwa zeitgleich mit meiner Partnerin.

Dabei ist mir bald aufgefallen, dass sie geradezu von Nachrichten von Männern überschüttet wird, sogar dann, wenn sie explizit angab, eine Frau zu suchen - In all der Zeit habe ich keine einzige Nachricht von einer Frau erhalten.

Zuerst dachte ich, gut, vielleicht ist das einfach gängiger Standard hier - aber letztens habe ich erfahren, dass Frauen keinen Beitrag bezahlen müssen, um andere anzuschreiben, und seitdem wundere ich mich doch - Wieso schreiben nicht Frauen zuerst, wenn es gratis ist? Bei dem großen Unterschied glaube ich, das ist nicht nur durch die überwiegende Anzahl Männer zu erklären.

Was ist eure Meinung?

PS: Ich möchte nicht ausschließen, dass es daran liegen könnte, dass ich eventuell das uninteressanteste Profil der Welt habe, oder so, und sie nicht - aber ich habe keinen Grund davon auszugehen.
**********true2 
3.299 Beiträge
Paar
**********true2 3.299 Beiträge Paar

Selten - wenn mal ein Solomann gesucht wird. Meist aus der Gästeliste zu einem Event im Swingerclub, wo wir auch angemeldet sind. Wenn jemand besonders ins Auge fällt. Ansonsten suche ich vor Ort.

Wenn man hier ein Dategesuch hochlädt für ein Privates Treffen mit einem Mann bekommt man als Paar 100 Zuschriften und letztendlich kommt wenig bei raus. Man hat nur einen Haufen Arbeit mit der Beantwortung der ganzen Mails, schaltet seine Alben frei und dann wird noch gekniffen, wenn man sich für jemanden entschieden hat. In Zukunft würde ich dann doch auch eher auf Dategesuche von Herren antworten. Aber wie gesagt, suchen wir selten hier im Joyclub nach Herren.

Und die von denen man angeschrieben wird, wenn man seine Bedingungen für ein Treffen sagt, kommen die meisten dann auch nicht, weil sie eher Einzeldates suchen und auch kein Geld für einen Clubbesuch ausgeben möchten.
*****e75 
1.432 Beiträge
Frau
*****e75 1.432 Beiträge Frau

Ja
Klar.
Wenn ich jmd interessant finde dann hau ich in die Tasten.
Warum auch nicht?
****e59 
1.825 Beiträge
Frau
****e59 1.825 Beiträge Frau

Klar schreib ich
... meist wenn mir ein Profil besonders gut gefällt
... oder auch mal wenn ich Begleitung such

Wenn ich suche mache ich das aktiv, denn auf Dates kommt seltenst adäquate Antworten *gr*
****i2 
JOY-Angels7.580 Beiträge
Mann
****i2 JOY-Angels7.580 Beiträge Mann

Ich wurde schon mehrfach von Frauen angeschrieben, wobei es meistens das Resultat eines vorangehenden Austauschs im Chat oder Forum war. Allerdings passiert das echt selten. Ich denke, oft ist es einfach nicht nötig, weil Frauen diese grosse Auswahl an Anschriften haben und da ja auch sicher mal eine gute Option dabei ist.
******ier 
11.281 Beiträge
Frau
******ier 11.281 Beiträge Frau

Ja, natürlich, wenn er mir gefällt, na klar!

Aber natürlich nur Männer, die allein sind. Männer, die schon eine Frau haben, brauchen mich nicht, die schreibe ich auch nicht an.

Ich kann sehr gut warten.
Aber nur vom warten passiert nichts im Leben.

Aktiv sein in den passenden Gruppen macht immer Sinn, dadurch ergeben sich schnell auf eine leichte Art und Weise gute Kontakte.

Ich bin schon weit gefahren! *wolf* *fahr*
*******n_78 
350 Beiträge
Frau
*******n_78 350 Beiträge Frau

Ich schreibe Männer an.
Regelmäßig. Wen ich anschreibe hängt natürlich davon ab, wie gut sie in das Raster passen, nachdem ich suche. Und da ist wahrscheinlich die Antwort, warum deine Freundin wesentlich mehr Zuschriften VON MÄNNERN bekommt als du von FRAUEN. Wenn du einmal schaust, wieviele Nachrichten VON FRAUEN deine Freundin bekommt, wird das wahrscheinich ähnlich sein wie bei dir. Und jetzt: 2 und 2 zusammenzählen ..... *gg*
****yn 
JOY-Angels2.513 Beiträge
Frau
****yn JOY-Angels2.513 Beiträge Frau

Ja, ich schreibe Männer an. Und Frauen.

Wenn mir jemand gefällt (und das passiert meistens nicht über ein reines Bild, sondern über Forenbeiträge und Profiltext), dann schreibe ich gerne ein paar Zeilen. Nicht immer ergibt sich dabei etwas, aber ich habe auch Spaß daran, einfach mal persönliches Lob loszuwerden. *g*
******986 
1.021 Beiträge
Frau
******986 1.021 Beiträge Frau

Ja ab und an! Wenn jemand ins aufs sticht oder über das forum. Hab allerdings auch merken müssen das das manche Männer schlicht überfordert wenn man sich mit konkreten wünsche, vorstellungen fragen anschreibt*goofy*.

Aber ja man bekommt oft so viele anfragen (auch wenn 90% nicht passen, obwohl in meinem Profil sehr genau steht was ich suche und will), so das man als frau nicht zwangsläufige auf suche machen mussen.
******wen 
7.105 Beiträge
Frau
******wen 7.105 Beiträge Frau

Ich schreibe hin und wieder Männer (und Frauen + Paare) an, wenn mir ihr Profil oder ein Forenbeitrag außerordentlich gut gefällt. Dann werde ich ein Kompliment mit ein paar honorierenden Zeilen los, oder eine genauere Nachfrage zu einer Aussage.
*********dream 
454 Beiträge
Paar
*********dream 454 Beiträge Paar

Ja!
Habe ich auch schon gemacht - zum Glück - inzwischen sind wir seit fast 4 Jahren (miteinander *zwinker* ) verheiratet...

lg Sara
*********Dirty 
1.098 Beiträge
Frau
*********Dirty 1.098 Beiträge Frau

Bekennerin
Doch, wenn mir Profil und Bild gut gefallen, dann schreibe ich an.
Auch, wenn mir ein Forenbeitrag gefällt, schreibe ich an.
Es sind schon schöne Gespräche entstanden, aber ich muss auch sagen: vielen Männern ist es unheimlich, wenn Frauen den ersten Schritt tun - und ja ^^, ich bin freundlich und höflich und falle nicht mit der Tür ins Haus...
******515 
315 Beiträge
Frau
******515 315 Beiträge Frau

Ich verteile nur Komplimente oder schreibe Komplimente .
Einen Mann wegen einem Kennenlernen anschreiben kann ich nicht,denn ich erachte mich nicht als eine gute Partie.
******986 
1.021 Beiträge
Frau
******986 1.021 Beiträge Frau

Also gute partie Himmel du willst die kerle doch net heiraten *rotfl* mach dich doch nicht klein 🙄
**********true2 
3.299 Beiträge
Paar
**********true2 3.299 Beiträge Paar

@skyla: Ein bisschen mehr Selbstbewusstsein, mach dich nicht schlechter als du bist. Was ist schon dabei, wenn man hier mal ein paar Herren, die einem gefallen, anschreibt. Mehr als ein Nein Danke oder keine Antwort kann dir doch nicht passieren. Und da sollte man doch drüber stehen. Von den Herren gefällt einem selbst ja auch nicht jeder.
******_wi 
1.387 Beiträge
Paar
******_wi 1.387 Beiträge Paar

Sie hat vor meiner Zeit auf Bekanntschaftsanzeigen von Männern in namhaften überregionalen Zeitungen geantwortet (keine Partnervermittlung! Eigene, selbst formulierte Anzeigen mit Direktkontakt i.d.R. über Chiffre) und so eine kleine Anzahl Männer kennengelernt. Hier würde sie niemand anschreiben. Die Bereitschaft, das Geld für eine Anzeige auszugeben, die soviel Text beinhaltet, dass sie (etwas)aussagefähig ist, ist eine Hürde, die nicht jeder Mann nimmt, aber wer sie nimmt, ist deshalb erst einmal interessant.

Umgekehrt hatte ich (m) 2 Jahre lang ein Solo-Profil (damals ohne jegliches Bi-Interesse). Ich fand, es war sehr aussagefähig, hatte ein aktuelles(!)Gesichts-(!) Foto, etc. Damals war ich ab und zu im Chat unterwegs und daraus hatte sich die ein oder andere CM von einer Frau ergeben, aber nur ein einziges Treffen (ohne Wiederholung, was mit einer Lebenskrise begründet wurde - kurz danach war das Profil gelöscht). Es gab auch keine entsprechenden Antworten auf eigene, jeweils individuelle auf das Frauenprofil abgestimmte (also keine copy-paste-Massen-) CMs (ich war Premium-Mitglied, jammerte also nicht herum, weil ich selbst nicht schreiben konnte), oder auf meine Zuschriften für ausgeschriebene Dates. In der Regel gab es gar keine Antworten. Später habe ich einen Eindruck bekommen, wie viele CMs so manche Frauen / Paare bekommen, glaubt man anfangs als Mann gar nicht.

Die wirklich einzige Kontaktaufnahme mit der Absicht, sich kennenzulernen, kam von einem Solo-Mann-Profil, der einen MFM mit seiner (tatsächlich vorhandenen, ich war da zunächst skeptisch) Freundin plante. Daraus ergab sich eine positive, längere Geschichte, die ich jetzt hier nicht ausführe.

Ich habe recht schnell für mich erkannt, dass ich auf diesem Weg, niemals eine Frau kennenlernen werde. In Clubs hatte ich wesentlich mehr Erfolg; binnen einer Handvoll Besuche ergaben sich zwei sehr interessante Bekanntschaften (1 Solo-Frau, 1 Frau auf der Suche nach Abwechslung), die zu vielen Folgedates führten...
******_wi 
1.387 Beiträge
Paar
******_wi 1.387 Beiträge Paar

@ skyla:

Warum? Weil du kein fettes Bankkonto bzw. hoch bezahlten Beruf hast?
Heute gibt es keine Mitgift mehr (okay, im landwirtschaftlichen Bereich doch noch, also keinen Landwirt anschreiben, die Schwiegermutter fragt sonst nach der Hektaranzahl deiner Flächen).

Den meisten Menschen, und - sorry - gerade den Männern, ist das Wesen der Person viel wichtiger.

Du könntest bestenfalls den ein oder anderen Mann verschrecken, wenn er dein ganzes Leben finanzieren muss, und das gleich zu Beginn einer Verbindung bereits dominant auf einem Tablett serviert wird...

Aber auch das gilt nur, wenn es überhaupt in Richtung Beziehung gehen soll. Soweit sind wir doch gar nicht, es geht doch erst einmal um das Kennenlernen und eine gute Zeit zusammen zu verbringen. Wenn du mit deiner Einstellung zum Leben hier natürlich völlig falsch wärst und Sex nur in der Ehe und auch dann nur zum Kinderkriegen evtl. denkbar wäre und alle, die anders denken, als inakzeptabel ansiehst, dann solltest du hier tatsächlich eher keinen Mann anschreiben.

Oder bist du aus dem Rotlichtumfeld freizukaufen? Glaube ich auch nicht; mehr fällt mir aber nicht ein...
******515 
315 Beiträge
Frau
******515 315 Beiträge Frau

Es reicht Anhang zu haben ,der mehr als 2 Kids beinhaltet,und mollig zu sein.

Finanziell muss mich kein Mann aushalten.
Um mein Selbstbewusstsein weiß ich Bescheid, ich gestalte mein Leben trotzdem wunderbar ( man kann auch als Single diverse Veranstaltungen besuchen).

Ach ja, heiraten will ich nicht mehr.
***oo 
839 Beiträge
Frau
***oo 839 Beiträge Frau

An die Frauen unter uns: Schreibt ihr auch mal Männer an?


in den ganzen Jahren hier komme ich vielleicht auf eine handvoll Männer, die ich von mir aus angeschrieben habe .. wenn es überhaupt so viele waren


Und wenn nein, warum nicht?

aus mehreren Gründen ..

Zum einen ... ich würde einen Mann nur anschreiben, wenn ich Interesse an einem Date hätte, weil die Art wie er sich darstellt .. schriftlich, ehen visuell .... mein Bauchgefühl total anspricht. Einfach nur so, aus Lust am Schreiben .. nein .. wozu auch .. ich bin kein Smalltalk Fan.

zum anderen ... die meisten männliche Profile sprechen mein Bauchgefühl nicht an ... denn wenn ich date, dann nur weil mich der ganze Menschen interessiert und nicht nur weil ich Lust auf Sex habe .. denn dafür muss ich nicht daten, da kann ich auch einfach in einen Club fahren ... die Männer dort sind auch fremd und die Chance auf guten Sex liegt genau wie bei einem Date bei 50:50


und der letzte Punkt .. Männer beschreiben zu selten was sie genau suchen .. daher fühle ich mich selten wirklich angesprochen .. wozu dann anschreiben *zwinker*
*********t6874 
2.644 Beiträge
Paar
*********t6874 2.644 Beiträge Paar

Wieso schreiben nicht Frauen zuerst, wenn es gratis ist?

Geiz ist selten geil. *ggg*

Klar schreibe ich Männer an. Wenn ich suche und mir ein Profil gefällt.

Nur habe ich noch ein Leben in der Realität, was soll ich mich da mit zig Schreibkontakten belasten? Und es gibt in meinem Leben auch viele andere schöne Dinge, die mit Dating, ONS und so nichts zu tun haben.

Entsprechend suche ich sehr selten. Und dann bin ich auch noch pimpfig und wählerisch. Frau halt. Und das nicht aufgrund eines soooo großen angeblich tollen Angebots an Penissen, mir sind da schon andere Dinge wichtig. Und weil mich Quantität nicht anmacht suche ich Qualität. Weniger ist mehr.

Zudem gibt es eine hohe Übereinstimmung zwischen an mir interessierten Herren und meinem Desinteresse an ihnen. Sprich ich kann zu 99% eh davon ausgehen, dass mich die falschen Männer anschreiben, die mich dann nicht interessieren.

Und obwohl die Anzahl der Männer so gering ist, die ich interessant finde und umgekehrt, hab ich es bisher doch immer geschafft fündig zu werden.

Also: selbst ist die Frau.

Schreibt Sie
**********hen70 
8.066 Beiträge
Frau
**********hen70 8.066 Beiträge Frau

wolfsgier:
Ja, natürlich, wenn er mir gefällt, na klar!

Aber natürlich nur Männer, die allein sind. Männer, die schon eine Frau haben, brauchen mich nicht, die schreibe ich auch nicht an.
...

Besser hätte ich es nicht schreiben können! Ich schreib schon mal Männer an, allerdings nur selten und nur wenn für mich die "Rahmendaten" stimmen. Außerdem verteil ich Komplimente oder komm auch über Diskussionbeiträge ins Gespräch mit anderen Joylern.
Aber oftmals sind Begegnungen im realen Leben so viel einfacher als uneffektives Schreiben in einer I-Net-Community. Von daher nutze ich die Möglichkeit des Anschreibens nicht so häufig.

Und Caroo kann ich auch nur beipflichten.
*******_hh 
382 Beiträge
Frau
*******_hh 382 Beiträge Frau

Ich bin hier in erster Linie wegen des Forums angemeldet. Es macht mir Spaß, hier unterwegs zu sein und meine Meinung kundzutun.

Dates, Sex oder generell Männer (für was auch immer) suche ich nicht, zumindest nicht aktiv. Wenn ich aber über ein Profil stolpere, das mir gefällt, dann schreibe ich schonmal an. Oder ich gebe dem Foto/Kommentar im Forum ein like und so entsteht dann ein Gespräch. Komplimente verteile ich auch gerne.

Wenn mir aber einer gefällt, dann wäre es schon blöd von mir, es nicht zumindest mal zu versuchen. Mehr als einen Korb bekomm ich ja nicht *ggg*
*********vers 
583 Beiträge
Paar
*********vers 583 Beiträge Paar

Da wir als Paar unterwegs sind, schreibe ich keine einzelnen Männer an.

Wäre ich Single würde ich nur Männer anschreiben, bei denen im Profil steht, dass sie entweder Tanzen können oder auch in der Tantra Szene unterwegs sind. Reine Sexdates, wo es nur ums Vö... geht, habe ich schon seit Jahren nicht mehr. Kommt höchstens noch im Club vor.

Nur Sex ist mir zu einseitig, ich möchte vorher noch 2 Stunden Tanzen gehen... *boogie*
Da Männer meistens nicht gerne Tanzen und auf den Deal eh nie eingehen, käme es dementsprechend gar nicht zu solchen Dates. Da würde ich noch eher jemanden in der Disco mit dem ich getanzt hätte abschleppen... *dance*
******103 
355 Beiträge
Frau
******103 355 Beiträge Frau

Lieber TE....
Ich hab jetzt mal geschaut, wahrscheinblich liegt es ein Stück weit auch an deinem Alter *zwinker*
22Jahre, das ist den meisten selbstbewussten Damen hier drin (auch mir) schlicht zu jung.

Ansonsten schreib ich auch mal einen interessanten Mann an, kommt aber ehrlich gesagt eher selten vor, einfach weil es schon richtig passen muss damit ich in die Tasten haue *g*
****ara 
249 Beiträge
Frau
****ara 249 Beiträge Frau

Ich schreibe auch Männer an, aber nur, wenn ich das Profil interessant genug finde und/oder gute Forenbeiträge geschrieben wurde. Komplimente verteile ich hingegen gerne und gehe dann auch gerne mal näher in einer PN darauf ein, warum ich das so empfinde. Je nachdem eben. *g*

Edit: Vielleicht wirst du so wenig angeschrieben, weil dein Profil wenig über deine Persönlichkeit aussagt. Ja, es wird ein wenig auf BDSM eingegangen, aber mehr erfährt man nicht von dir. Falls deine Partnerin diejenige aus deiner Freundesliste ist, solltest du dir daran ein Beispiel nehmen. Sie schreibt sowohl von ihrer Spielart, als auch von ihrer Persönlichkeit. Viel ansprechender. *g*