Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
Warum liegt hier StrohRum
39 Mitglieder
zur Gruppe
Offene Beziehung
475 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Warum verzichtet Ihr auf ein Gesichtsbild?

*****nsg 
980 Beiträge
Mann
*****nsg 980 Beiträge Mann

Was ist so schlimm daran ?
Was ist an sexuellen Wünschen bitte peinlich oder verwerflich ?
Das sind nur Hemmungen , die völlig überflüssig sind , wenn man sein Sexualleben gesund ausleben möchte .
Ich zeige auch mein Gesicht , da mir das nix ausmacht . Ist doch nicht peinlich , wenn man bei Joy Club ist .
Wer mich nicht sehen will , der klickt einfach weiter ...
***** 

*****  

@strumpfhummel und weitere
Man kann sich mit 3 Klicks per Facebook login anmelden und ein Profil anlegen und damit rumsurfen. So mancher hat gerade mal bei "Paula kommt" die joy Seite erkannt und erfahren das die nette Nachbarin oder die Chefin am liebsten auf wilden Gangbang steht und in den Köpfen vieler Menschen sind Swinger Leute die sich gerne von allen und jedem vögeln lassen oder Männer die es toll finden wenn möglichst viele andere Herren die eigene Frau benutzen. In einer günstigen Gegend mit "International religiösen Nachbarn" (sofern man dort wohnt) oder einer grossen Firma oder Behörde, Amt, Schule usw würde man als Frau mit erkannten Gesichtsbild bestimmt sehr beliebt sein.
Nicht alle sind tolerant und verstehen was joy und Co wirklich sind und wie die Realität aussieht.
*******na57 
JOY-Angels21.305 Beiträge
Frau
*******na57 JOY-Angels21.305 Beiträge Frau

Aber wenn diese Leute davon erfahren, müssen die doch auch hier angemeldet sein, oder kann man die Bilder und Profile auch lesen, wenn man kein Joy Mitglied ist ?

Klatsch und Tratsch zu verbreiten ist meiner Erfahrung nach eine sehr starke Motivation ... da riskiert man auch, selber "Opfer" zu werden. Oder es ist einem egal.
*****n47 
916 Beiträge
Frau
*****n47 916 Beiträge Frau

@clemens
Was ist so schlimm daran ?
Was ist an sexuellen Wünschen bitte peinlich oder verwerflich ?
Das sind nur Hemmungen , die völlig überflüssig sind , wenn man sein Sexualleben gesund ausleben möchte .
Ich zeige auch mein Gesicht , da mir das nix ausmacht . Ist doch nicht peinlich , wenn man bei Joy Club ist .
Wer mich nicht sehen will , der klickt einfach weiter ..

Schlimm oder verwerflich, erst mal nix! *nein*
Du zeigst dein Gesicht, deine freie Entscheidung! *top2*
Wem du nicht gefällst, der darf weiterziehen *wink*

Hier geht es ums Respektieren und Akzeptieren von Meinungen und persönlichen Vorgehensweisen!
Jeder gestaltet sein Profil so, wie er es für sich persönlich, als richtig und passend erachtet!

Sind die Meinungen zweier Menschen darüber nicht stimmig, passt es eh nicht!
*********mmel 
72 Beiträge
Frau
*********mmel 72 Beiträge Frau

Für mich persönlich
habe ich eben entschieden Gesicht zu zeigen.
@Nabonidos Klar habe ich hier auch schon Fakes erlebt. Natürlich wurde ich auch schon von Kollegen angesprochen, die hier mal gestöbert haben.

Aber ich habe auch positive Erfahrungen gemacht, die viellecht anzahlmässig unterliegen, aber das sind die Erlebnisse, an die ich mich halte. Alles andere wird gestrichen.

Aber wie schon geschrieben wurde, liegt es ja bei jedem selbst Gesicht zu zeigen oder nicht. Wenn mich ein Profil anspricht und kein Bild hat, frag ich einfach danach.

Wie gesagt es soll ja auch jedem selbst überlassen sein wie er mit dem Thema umgeht. Ich wollte mit meinerm Beitrag auch niemanden zu nahe treten, sondern nur meine Gedanken dazu kund tun.
******oui 
1.103 Beiträge
Mann
******oui 1.103 Beiträge Mann

Ich persönlich finde es immer niedlich wenn Kollegen mich erkennen. Meist ist es bei einem Aufeinandertreffen ehr ein verlegenes anlächeln
*********vers 
617 Beiträge
Paar
*********vers 617 Beiträge Paar

Ich wurde erst 1x von jemandem auf Joy angesprochen und den kenne ich schon gut vom Tanzen und Thermalbad, also keine Überraschung. Oder höchstens noch Leute, die wir vom Swingerclub her schon kennen.

Wirklich Fremde, wie Nachbarn, Arbeitskollegen wo es beiden unangenehm sein könnte? Nö, nie drauf angesprochen. Bisher war das nie ein Problem und ich bin schon über 10 Jahre in der Swingerszene aktiv.

Gruss, Tantra-Loverin
************** 

**************  

das ist eine persönliche Entscheidung
das ist eine persönliche Entscheidung, die jeder für sich selbst treffen muss. Dabei sollte man sich nicht an den Erwartungen anderer orientieren.

Als Frau bekomme ich selbst ohne Bild schon mehr Mails, als mir manchmal lieb ist.
Mit Bild -geschweige denn mit Gesichtsfoto- geht man als Frau unter in einer Mailflut.

Dabei sollte man auf keinen Fall die Gefahren unterschätzen, die von persönlichen Bildern ausgehen.
Tausende haben Zugriff darauf und können ohne größere Schwierigkeiten die Bilder kopieren, verfälschen und weiter im Netz verbreiten.
Auch sollte man immer versuchen auf den eigenen Ruf zu achten. Joyclub ist für mich schon eine tolle Seite - aber ich wage zu bezweifeln, dass nicht jeder meiner Nachbarn, Kollegen oder Bekannten so tolerant ist wie die vielen hier.

Joyclub gehört zu meinem intimen Privatleben und mein Privatleben posaune ich eben nicht groß in der Öffentlichkeit herum.
Deshalb stelle ich keine Bilder von mir hier öffentlich - denn man wird öfter gegoogelt als man denkt. Und da möchte ich nicht durch die Bewerbung für eine neue Stelle rasseln nur weil jemand meint, dass Frauen, die sich für so einen "Schmutzkram" hingeben nicht passend für das ehrenhafte Unternehmen sind.
*********r3117 
56 Beiträge
Paar
*********r3117 56 Beiträge Paar

beruflich
Wenn man in der Öffentlichkeit steht ist es nicht so einfach zu zeigen wer man ist und was man mag. Es gibt genug intolerante Personen oder Neider die großen Ärger verursachen können .
Wir haben Gesichtsbilder auf privat, die wir bei Bedarf freischalten.
********2018 
33 Beiträge
Mann
********2018 33 Beiträge Mann

Erst seit drei Wochen dabei, aber
schon von Kunden (Swingerpaar) angeschrieben worden.
Hey, sie haben unsere Hochzeit fotografiert....
So etwas wie JC ist nun mal ein modernes Medium und ich habe damit keine Probleme, erkannt zu werden.
**C 
5.682 Beiträge
Mann
**C 5.682 Beiträge Mann

schon von Kunden (Swingerpaar) angeschrieben worden.
Hey, sie haben unsere Hochzeit fotografiert....
So etwas wie JC ist nun mal ein modernes Medium und ich habe damit keine Probleme, erkannt zu werden.

....in dem Fall ist es für Dich ja auch Werbung... *zwinker*
********2018 
33 Beiträge
Mann
********2018 33 Beiträge Mann

FTC
Naja, komisch war es mir schon. Nach kurzer Zeit "entlarvt" worden zu sein. Aber wer nicht wagt...
******ler 
JOY-Team 4.004 Beiträge
Mann
******ler JOY-Team 4.004 Beiträge Mann

Bleibt bitte fair
Liebe Diskutierende,

eure Leidenschaft und Aktivität in diesem Thema macht deutlich mit welcher Überzeugung ihr eure Entscheidung getroffen habt, euer Gesicht (nicht) zu zeigen. Vielen Dank dafür! Diese Entscheidung ist eine sehr persönliche, die jeder von uns im JOYclub sorgfältig abwägt.

Auf Nachfrage werden euch andere Mitglieder sicher detailliertere Auskunft zu ihren Entscheidungen via ClubMail geben. Die öffentliche Debatte um die Richtigkeit solcher Gründe oder die Bewertung dessen hat in diesem Thread jedoch keinen Platz. Ihr müsst andere Entscheidungen nicht verstehen, aber bitte akzeptiert diese.

Dieser Thread soll einzig dazu dienen, verschiedene Argumente, die gegen ein Gesichtsbild sprechen, zu sammeln:
Es gibt zig Gründe, hier nicht Gesicht zu bekennen. Welche habt Ihr?

Bitte behaltet bei der Diskussion dieses Themas die Vielseitigkeit unserer Mitglieder und ihrer Vorlieben im Kopf - nicht zuletzt ist das ein Hauptgrund, warum wir alle hier sind. Diese Individualität unserer Präferenzen und Vorlieben macht den JOYclub aus.

Wir freuen uns auf weitere, thematische Beiträge von euch.

Liebe Grüße,
Inveigler.
JOY-Team
****MR2 
74 Beiträge
Paar
****MR2 74 Beiträge Paar

Wir
Wohnen auf dem Land und haben kleine Kinder. *friends*
Es wir so schon über alles und jeden geredet... *witz*
*****lnd 
Themenersteller18.177 Beiträge
Mann
*****lnd Themenersteller18.177 Beiträge Mann

Zwei
meiner Ex- Subs haben sich sicherheitshalber ganz aus Erotik-Seiten zurückgezogen, die eine im Schuldienst, die andere an einer Universität. Alles, was über das Internet Schaden anrichten könnte, wurde, so gut es geht, gelöscht. Es blieb jeweils eine Episode, von der die Welt nichts erfahren darf, zu der sie trotzdem stehen.

Im Zusammenhang mit D/s im BDSM sind die Gründe, nicht öffentlich Gesicht zu zeigen, bestimmt noch einsehbarer, weil BDSM Vielen noch als "pervers" gilt.
*****kua 
1.062 Beiträge
Frau
*****kua 1.062 Beiträge Frau

Nicht wegen vermeintlicher (oder geprüfter *mrgreen*) Perversität, sondern weil die Erkenntnis auf mögliches soziopathologisches Verhalten erweitert wird und im Bedarfsfall ( welcher bei Frust und Unzufriedenheit schneller entsteht als einem lieb ist) als Argument herhalten kann - ich liefere ja selbst die angeblichen „Beweise“.

ICH kann zwischen meinen Rollen unterscheiden, anderen traue ich das nicht so selbstverständlich zu.

Und ja, mich haben schon 2 Mal Menschen auch anhand meiner gesichtslosen Profilfotos außerhalb von Szeneveranstaltungen erkannt.
****ra 
12 Beiträge
Frau
****ra 12 Beiträge Frau

Joyclub ist toll - aber nicht jeder hat Verständnis dafür, wenn eine Frau hier aktiv wird.
Ich möchte nicht, dass Gott und die Welt das alles von mir weiß. Deshalb zeige ich öffentlich keine Bilder.
Die Themen hier sind intim und privat - und das sollen sie für mich auch bleiben.

Ich glaube für Männer ist es einfacher
Der Ruf eines Mannes leidet bei weitem nicht so stark darunter wie der einer Frau hier zu sein.
********efun 
3 Beiträge
Paar
********efun 3 Beiträge Paar

verzicht Gesichtsbild
Jeder soll Leben wie er mag. Alles ist normal solange es allen Beteiligten gefällt.
Das ist Toleranz.

Leider ist das in der Welt nicht so, da wird mit Fingern gezeigt.

Somit kein Gesichtsbild, das zeige ich nur den toleranten Menschen, und die will ich kennenlernen.

Fängt damit an, dass sie mein Profil ohne Gesicht akzeptieren.
****NUM 
4.608 Beiträge
Paar
****NUM 4.608 Beiträge Paar

C_Lara:
Ich möchte nicht, dass Gott ....... das alles von mir weiß.

Zu spät........ *mrgreen*



Bei der Welt bin ich auch vorsichtig. Es braucht Vertrauen, das ich meine Identität preisgebe. Und Vertrauen muss verdient werden. Ich habe auch kein Problem mir auch erst das Vertrauen des Anderen zu verdienen.
**********engel 
145 Beiträge
Mann
**********engel 145 Beiträge Mann

ImapUkua:
ICH kann zwischen meinen Rollen unterscheiden, anderen traue ich das nicht so selbstverständlich zu.

Gefällt mir ausserordentlich gut der Satz....denn die Konsequenz ist eine einfache Vorauswahl...jeder sollte das machen, was einem gefällt.....und dazu sind eben nicht zwingend Fotos notwendig.... wie war das mit dem Topf und passenden Deckel... doofer abgedroschener Satz...aber so ist es mit der persönlichen Strategie... jeder hat eine...Unterschiedliche.... ein Glück!
*********e_152 
237 Beiträge
Frau
*********e_152 237 Beiträge Frau

ich habe meine Erfahrungen gemacht. Zwar nicht hier in Joy, alleine schon weil ich von anfang an keine Gesichtsfotos rein gestellt habe.

Erfahrungen in dem Sinne mit erpressen. Darauf habe ich keine Lust mehr.
***23 

Mann
***23  Mann

Erpressung ist ja wohl das Allerletzte..
Nun habe ich auch kein Problem mit dem Gesichtsfoto, kann aber jeden verstehen, der keins einstellen möchte.
Spätestens beim Thema Erpressung ist für mich die Polizei zuständig. Hört sich einfach an, aber durch die Mitgliedschaft in einem Forum bzw. einer Community lasse ich mich nicht kriminalisieren und schon gar nicht erpressen. Die Zeiten einer Vorverurteilung weil man nicht dem Mainstream entspricht, sind doch hoffentlich Geschichte. Verabredungen, zu welchem Zweck auch immer, kann ich via Facebook oder auch per Email und nicht zuletzt sogar per Telefon und wer mag es glauben sogar persönlich machen. Dieses macht mich sicherlich nicht zum Verbrecher und dort würde auch keiner bei einem Erpressungsversuch zögern die Polizei zu involvieren. Also warum soll ich das dann hier dulden? In dem Fall ist Angriff wirklich die bessere Verteidigung. Das wir alle wissen, dass es auch kranke Menschen mit Vorurteilen und Missgunst gibt, macht das ganze sicher nicht einfacher.
Spontan fällt mir dazu auch gleich ein Spruch ein.... Wenn Dich einer anspricht, dass er dich irgendwie in einem Forum wie JC entdeckt und wieder erkannt hat, dann Antworte: Du siehst einfach zu viele Pornos in deiner Freizeit... *haumichwech*

Was mich bei Fotos an sich ärgert ist nicht das fehlende Gesicht oder die hoch künstlerisch aufgearbeiteten Werke sondern Fotos die den Anschein erwecken, dass Der- oder Diejenige gerade die Pubertät hinter sich gelassen haben und in Wirklichkeit aber bereits den Rentenbescheid in der Tasche haben. Sorry, ist vielleicht etwas überspitzt und sicherlich gut für einen eigenen Beitrag.
********2018 
33 Beiträge
Mann
********2018 33 Beiträge Mann

Gut geschrieben Oxy.
**********eineS 
2.679 Beiträge
Paar
**********eineS 2.679 Beiträge Paar

Spätestens beim Thema Erpressung ist für mich die Polizei zuständig. Hört sich einfach an, aber durch die Mitgliedschaft in einem Forum bzw. einer Community lasse ich mich nicht kriminalisieren und schon gar nicht erpressen.

Es geht nicht immer Erpressung, manchmal auch heute noch „nur“ um gesellschaftliche Ächtung. Meine Nachbarin, die vielleicht auf‘s Swingen steht - was heute ab 40 ja schon beinahe Mainstream zu sein scheint -, muss nicht wissen, dass es mir sexuelle Lust verschafft, mich von meinem Partner schlagen oder demütigen zu lassen - um es im Dorf hinter virgehaltener Hand herumzuposaunen. Und der schmierige Nachbar, der zuviel 50 SoG gelesen hat, keine Ahnung von BDSM oder dem Begriff ssc hat, und glaubt, dass eine sexuell devote Frau grundsätzlich jedem dahergelaufenen Idioten zu Willen sein muss, muss auch nicht wissen, dass ich in einer D/s-Beziehung lebe.

Apropos Polizei- ein letzter Aspekt, der jede/n betrifft: Identitätsdiebstahl! Wenn jemand hier ein fremdes Nacktphoto mit Gesicht kopiert (ein Knopfdruck reicht dazu) und als erotisches Avatarbild in einem anderen „sozialen oder kriminellen“ Netzwerk verwendet - z.B. Pädophilen- oder Prostituiertenring -, um seine eigene Identität zu verschleiern, kann das für den/die Einzelne/n sehr unangenehme Folgen haben. Klar klärt sich alles auf, wenn man nichts getan hat, aber wenn dieses Foto, zu Ermittlungszwecken durch einen Richter zunächst für die Öffentlichkeitsfahndung freigegeben wurde, Freunde, Bekannte, Verwandte und Arbeitskollegen dich erkennen und du öffentlichkeitswirksam zunächst festgenommen wurdest, nützen hinterher auch aufklärende Einzelgespräche mit all diesen Menschen nix, denn es bleibt immer was hängen. Dann bist du in deinem sozialen Umfeld quasi tot! Gleiches gilt, wenn du von Leuten aus deinem Umfeld als vermeintliche Nutte identifiziert wirst.

Fazit - jeder ist selbst verantwortlich für seine Fotos und sonstige Daten. Und niemand hat das Recht es zu kritisieren, lächerlich zu machen oder überhaupt nur zu hinterfragen, wenn jemand aus persönlichen Gründen vorsichtig ist. That‘s it...!

Ihre *my2cents*
****ns 
108 Beiträge
Mann
****ns 108 Beiträge Mann

Profil ohne Bild - eine Auswahl der mir mitgeteilten Gründe
(1) Die Mitteilung war: Ich darf aus beruflichen Gründen keine Bilder hochladen. - Meine Antwort war: wenn Du beim BND arbeitest, wissen die längst, wo, wie, wann und auf welcher Plattform Du Inspiration für Dein sittlichen Leben suchst, auch wenn dies außerhalb Deiner Arbeitszeit geschieht. (2) Der Arbeitgeber erlaubt das Hochladen von Bildern nicht. - Das Hochladen von privaten Bildern auf eine Plattform wie JC dürfte nur in Ausnahmefällen zu den beruflichen Pflichten eines Arbeitnehmers gehören, im Zweifelsfalle im Arbeitsvertrag nachschauen. (3) Die Väter meiner Schülerinnen sind ebenfalls auf dieser Plattform, so dass es für die Elternsprechtage praktischer ist, wenn nur ich weiß, wer hier unterwegs ist? - Du erkennst die sich Dir bietenden Möglichkeiten nicht: es ist praktisch, weil Du als möglicherweise gut aussehende Lehrerin über die Plattform zum Vatersprechtag einladen kannst und tatsächlich alle Väter kommen; es ist superpraktisch, weil Du Dir bei dieser Gelegenheit den schärfsten Vater für ein Vieraugengespräch plus herauspicken kannst; es ist galaktisch, wenn Du auf Bukkake oder Gangbang stehst und gleich alle Väter dableiben. (4) Beim Hochladen der Bilder gibt es unlösbare technische Probleme. - Wenn Du es geschafft hast, an einem Computer Deines Arbeitgebers - BND, BfV, MAD, BKA o.ä. - auf diese Plattform zu kommen, sollte es Dir auch gelingen, Deine Bilder hochzuladen. Oder Du arbeitest noch mit einem älteren Computer, z.B. einem Commodore 64, oder Du hast zwei linke Hände, alles Daumen, oder Du liest einfach mal die AGB für das Hochladen von Bildern durch (Bilddatei nicht kleiner als xy und nicht größer als yz GB)?
Ok, es muß jeder selbst wissen, was er tut oder läßt, aber solch blöde Ausreden zu präsentieren fordert geradezu eine Reaktion heraus - aber vielleicht ist es genau das, was gewollt ist.
PS Ich versichere an EIdes statt, dass es sich nicht um erfundene Schriftwechsel handelt: diese Schriftwechsel haben - sinngemäß - auf einer anderen als dieser Plattform stattgefunden.