Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
slow sex
2922 Mitglieder
zur Gruppe
Rough Sex
2714 Mitglieder
zum Thema
Selbst Hand anlegen beim Abspritzen?78
In vielen Pornos machen es sich die Männer beim Kommen selbst.
zum Thema
fingern im restaurant....215
An euch : habt ihr eure partnerin schon mal in einem restaurant mit…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Mit welcher Hand befriedigt ihr euch?

***ia Frau
Themenersteller 
Mit welcher Hand befriedigt ihr euch?
Ich bin Linkshänderin und mache es immer mit der Rechten. Mit der linken Hand/den linken Fingern fühlt es sich falsch an.

Meine bisherigen Nachforschungen haben ergeben, dass ich damit nicht allein bin.

Darum diese Frage: Befriedigen sich Rechtshänder mit der Linken und Linkshänder mit der Rechten?

Danke schonmal.
*******ady Frau
Machst du denn sonst gewisse Dinge auch schon mal mit der rechten Hand anstatt mit der linken?

Ich bin Rechtshänder und auch die Selbstbefriedigung handhabe ich mit rechts.
****rBB Mann
Interessante Frage. *top2* Ich musste zuerst mal überlegen. Aber es ist klar. Ich bin Rechtshänder und mache es auch mit der rechten Hand.
******ool Frau
Gypsy_Lady:
Ich bin Rechtshänder und auch die Selbstbefriedigung handhabe ich mit rechts.

*dito*

Mit der linken Hand wäre ich gar nicht geschickt genug
***ia Frau
Themenersteller 
Ich mache eigentlich sonst alles mit links
*********s_SB Frau
Ich bin Rechtshänder und benutze auch die rechte Hand dazu
********tion Mann
Rechtshänder, doch die Linke kommt hierbei zum Einsatz.
Warum?
Keine Ahnung!
*******789 Frau
Ich bin Rechtshänderin, aber ich benutze auch gerne mal die linke Hand, wenn die rechte ermüdet oder einfach auch mal so zwischendurch.

Mein Liebster ist Linkshänder und benutzt fast nur die linke Hand. Eine witzige Geschichte ist, dass mir erst wirklich bewusst geworden ist, dass er Linkshänder ist, als wir das erste Mal Skype-Sex hatten.... Ist schon merkwürdig, wenn man den Partner früher masturbieren als schreiben sieht.... *mrgreen*
******n78 Mann
Mit der rechten Hand bewegt man als Rechtshänder die Maus, also bleibt nur die linke - macht Sinn *lol*
*haumichwech*

hat was für sich

*mrgreen*
*******007 Mann
Hmmm
..also meistens mit rechts, manchmal auch mit links oder auch schon Mal mit beiden Händen...und dabei dann noch als Stimulierung noch einen Plug in der "Wohlfühloase" ;-)...und dabei dann noch zuschauen lassen oder es auch gemeinsam machen...WOW
********eich Mann
Change for fun
Ich als Rechtshänder verwende hauptsächlich die rechte Hand, aber.. Die linke Hand sorgt auch gerne einmal für Abwechslung, nicht nur, weil "der Griff" sich dann anders an meinem Penis anfühlt *sweetkiss*
Wie war das noch?
Solange auf der Hand sitzen bis kurz bevor sie eingeschlafen ist, damit sie sich wie eine fremde anfühlt?
********eich Mann
MK2:
Wie war das noch?
Solange auf der Hand sitzen bis kurz bevor sie eingeschlafen ist, damit sie sich wie eine fremde anfühlt?
So meinte ich das zwar nicht, aber jede(r) so, wie man es braucht ^^
********
Meine liebe linke
Ich bin Rechtshänder und onaniere mit der linken Hand. Ich weiß nicht wieso ich es mir mit links mache, aber mit rechts fühlt es sich plump und grob an!
****az Mann
Ich bin Linkshänder, onaniere mit links und bediene die Maus grundsätzlich immer mit rechts. Kann als wunderbar beides parallel machen wenn nötig.
****yn Frau
JOY-Angels 
Ich bin Rechtshänder, masturbiere aber ausschließlich mit links. Mit rechts kann ich das überhaupt nicht.
******702 Mann
Ich bin Rechtshänder und benutze auch die rechte Hand dazu
**************
Mit welcher Hand?
Nur mit Händen anderer.
**st
Ich denke das hängt davon ab, mit welcher Hand man beginnt.

Es fühlt sich falsch an, ist so, weil der Körper es nicht gewohnt ist. Nennt man auch Gewohnheit.
Gewohnheit kann man durchbrechen, indem man mindestens 3 lieber aber 6 Monate bewusst umstellt.

Also wenn jemand mit der rechten Hand Masturbiert, und dann 6 Monate bewusst jeden Tag extra mit Links sich befriedigt, wird es nach 6 Monaten normal sein, und mann muss es auch nicht mehr bewusst tun.
Kann man in tausend anderen Bereichen auch anwenden. Denn man tut nichts einfach so, sondern alles was man tut, hat man sich irgendwann mal so angeeignet, und kann auch immer wieder umerzogen werden.

Braucht aber Disziplin und Konsequenz. Mit diesen beiden Dingen, aber sehr viel möglich.
Darum ich sage immer, wir sind nicht irgendwelche Marionetten, die nicht entscheiden können, was wir wie tun. Sondern dass können wir immer Bewusst steuern! Es benötigt nur Disziplin und Konsequenz.

Um noch die Frage zu beantworten ob sich mehr Menschen mit der rechten Hand befriedigen, ich denke nicht. Ich denke dass die meisten Menschen sich mit der Hand befriedigen, wo sie auch sonst alles andere tun. Also die Hand, mit der sie auch die Händigkeit haben.
************
Ich bin ebenfalls
Linkshänder und mache es mir mit der rechten Hand selbst.
Schreibe & Esse mit links aber vieles andere erledige ich mit der rechten Hand.
****
Um meinen
Partner jedoch zu verwöhnen nutze ich wieder die linke Hand... wenn ich mal so darüber nachdenke...
Werd des heut mal mit rechts testen *mrgreen*
**ob Mann
Selbstbefriedigung
Nun, wenn es schon mal sein muss, als Rechtshändiger natürlich mit der rechten *hand*
****i2 Mann
JOY-Angels 
Coole Frage! Also ich bin auch Rechtshänder und mache es mir mit der linken Hand :).
********eich Mann
Herrcuules:
Ich denke das hängt davon ab, mit welcher Hand man beginnt.

Es fühlt sich falsch an, ist so, weil der Körper es nicht gewohnt ist. Nennt man auch Gewohnheit.
Gewohnheit kann man durchbrechen, indem man mindestens 3 lieber aber 6 Monate bewusst umstellt.

Also wenn jemand mit der rechten Hand Masturbiert, und dann 6 Monate bewusst jeden Tag extra mit Links sich befriedigt, wird es nach 6 Monaten normal sein, und mann muss es auch nicht mehr bewusst tun. (...)
Braucht aber Disziplin und Konsequenz. Mit diesen beiden Dingen, aber sehr viel möglich.

Die Frage, welche sich mir stellt ist, muss man das überhaupt?
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.