An die Männer: Warum pinkelt ihr im Sitzen?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 28
  6. 29
  7. 30

Pinkelst du im Sitzen?

Dauerhafte Umfrage
195137437
 
Themenersteller
 Themenersteller
13. Feb

An die Männer: Warum pinkelt ihr im Sitzen?
Hallo,

Meine Freundin findet das besser und ich wollte wissen, ob jemand mein Leid teilt:)

LG
 
 
13. Feb

EnjoyLife2016:
ob jemand mein Leid teilt:)
das Klo und alles selbst *putz* brachte bisher doch oft Mann dazu sich bequem hin zu setzen
ansonsten darf Mann gern im Stehen, muß eben gleich anschließend seine "Sprenkler" *putz*
 
 
13. Feb

Also...
...ich finde es net schlimm mich hinzusetzen...
Zudem finde ich verstrullerte Toilettensitze Beispielsweise in öffentlichen Toiletten ein Unding. Wer möchte sich denn dort noch draufsetzen. Brauche ich zu Hause nciht auch...
Dafür bleibt allerdings der Toilettendeckel permenent hochgeklappt... also irgendwo vielleicht ein klein wenig ein Kompromiss... *smile*
Am Ende ist es denke ich schlichtweg Gewohnheitssache... *nixweiss*
 
 
13. Feb

...
Im Zweifel macht man es, weil die Mädls drauf stehen *lach*
 
 
13. Feb

Ist einfach hygienischer.
Ich hasse Toiletten bei denen man schon ansieht das sie volgepisst sind.

Aber wer steht darf auch gerne putzen.
Danke11x
 
 
13. Feb

Meine Freundin findet das besser und ich wollte wissen, ob jemand mein Leid teilt:)

Putz einmal das Badezimmer und entscheide dann, was für Dich das größere Leid ist....vergiss aber bitte nicht die Fliesen an der Wand hinterm Klo.
Jede Wette, nach dieser Aktion setzt Du Dich zukünftig freiwillig hin, wenn Du ein wenig Achtung und Respekt vor Deiner Holden hast.*zwinker*
Danke31x
 
 
13. Feb

Mir sagte mal ein Mann, er pinkelt im Sitzen aus Solidarität uns Frauen gegenüber und weil er seine weibliche Ader entdeckt hat *smile*
 
 
13. Feb

Nicht nur der Deckel,
sondern auch der Boden. Mit diesem Phänomen musste sich auch schon ein Gericht beschäftigen. So kann man etwa nachlesen:

Vor diesem Hintergrund ist bei verständiger Würdigung davon auszugehen, dass die Abstumpfung des Marmorbodens nicht durch die Verwendung eines ungeeigneten Reinigungsmittels, sondern durch herumspritzenden Urin entstanden ist. Anders ließe sich nicht erklären, warum lediglich im eigentlichen Bereich um die Toilette herum die Abstumpfungen aufgetreten sind. Würden diese auf der Verwendung eines ungeeigneten Reinigungsmittels beruhen, hätte es nahegelegen, dass derartige Abstumpfungen im gesamten Fußbodenbereich aufgetreten wären. Es erscheint nämlich völlig lebensfremd, dass der unmittelbare Bereich um die Toilette herum mit einem anderen Mittel gereinigt worden ist als der übrige Fußbodenbereich. Es bedarf vorliegend keiner näheren Erörterung, ob in der heutigen Zeit das Urinieren im Stehen als solches eine vertragsgemäße Nutzung der Mietsache darstellt.Selbst wenn man dies zugunsten der Beklagten verneinen würde, würde es jedenfalls an einem Verschulden der Kläger fehlen. Trotz der in diesem Zusammenhang zunehmenden Domestizierung des Mannes ist das Urinieren im Stehen durchaus noch weit verbreitet. Jemand, der diesen früher herrschenden Brauch noch ausübt, muss zwar regelmäßig mit bisweilen erheblichen Auseinandersetzungen mit – insbesondere weiblichen – Mitbewohnern, nicht aber mit einer Verätzung des im Badezimmer oder Gäste-WC verlegten Marmorbodens rechnen. Dass das Urinieren im Stehen derartige Auswirkungen haben kann, dürfte im Allgemeinen unbekannt sein. Insoweit wäre es Sache der Beklagten gewesen, die Kläger auf die besondere Empfindlichkeit des Fußbodens hinzuweisen.
(Quelle: AG Düsseldorf, Urteil vom 20. Januar 2015 – 42 C 10583/14 –, Rn. 20, juris)
 
 
13. Feb

Ich finde es lächerlich, was für ein Getue immer wieder/immer noch um solche Themen gemacht wird. Wenn ich sowas lese, fühle ich mich jedes Mal 35 Jahre zurückversetzt auf den Pausenhof.

Geschlechtsgenossen, die sich wegen solcher und ähnlicher Kaspereien herabgesetzt oder ernsthaft in ihrer "Männlichkeit" tangiert fühlen, kann ich nicht ernst nehmen.

Wenn ich dann noch in einem Gesetztestext (war doch einer, oder?) von der "zunehmenden Domestizierung des Mannes" lese … *roll*
 
 
13. Feb

Warum sind die öffentlichen WCs sowie die in Restaurants und in Firmen bei den Frauen unapetitlicher als die der Herren?
Danke13x
 
 
13. Feb

Der_Sternenwind:
Warum sind die öffentlichen WCs sowie die in Restaurants und in Firmen bei den Frauen unapetitlicher als die der Herren?

Gegenfrage: was hast Du auf dem Damenklo zu suchen? *lol*
Danke14x
 
 
13. Feb

:)
Witziges Thema, aber gut....

Bei 3 Frauen im Haushalt kommt das schon oft vor. Finde ich nich schlimm.

Wir haben das so gelöst:
1. der Klodeckel ist immer zu. Das heisst beide Geschlechter in der Familie, müssen eine Arbei verrichten, bevor man den Inhalt der Blase in dafür vorgesehene Schüssel entleeren kann. Also befördert das starke Geschlecht die Klobrille mit dem Deckel in die Senkrechte.
2. Puzdienst inkl. Klo-Putzen ist bei uns nicht reine Frauenarbeit, also achten wir mit dem Sohn auf die Sauberkeit.

Eine mögliche Antwort fehlt noch, „Beides“
 
 
13. Feb

Ich bin von Damen umzingelt. Und die berichten ...... und gehen vor Ekel auf die Herrentoiletten.
 
 
13. Feb

Zum einen ist es einfach hygienischer. Wie schon von einigen anderen gesagt.
Zum anderen finde ich es aber auch deutlich entspannter. Morgens im Halbschlaf - nicht zielen müssen, sondern einfach nur hinsetzen und entspannen.
 
 
13. Feb

Warum im Sitzen ...
weil ich mich dabei einfach viel wohler fühle ...
ich kann keinen der Gründe bestätigen - die gegen das Hinsetzen sprechen.
Über die Vorzüge muss man nun wirklich kaum mehr ein Wort verlieren.
Ist aber wirklich immer mal lustig ... wie sich manche da anstellen ...
weitere Worte erspare ich mir ... denn diese würden extrem beleidigend ausfallen.
Wenn Männer sich beweisen wollen ... dann bestimmt nicht über das Stehpinkeln.

Al
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 28
  6. 29
  7. 30
  • Rabbit Vibrator Purple Surprise
    Rabbit Vibrator Purple Surprise
    Er ist bereit, Sie auch? Lilafarbener, rotierender Vibrator mit Klitoris-Reizarm in…
    Preis: 54,95 EUR
  • Riesenvibrator Mandy Mystery Blauer Riese
    Riesenvibrator Mandy Mystery Blauer Riese
    Im ausgeprägten Natur-Look! Der blaue Lustspender gleitet wie von selbst in IHRE Lust…
    Preis: 19,95 EUR
  • Analplug Fifty Shades of Grey Something Forbidden
    Analplug Fifty Shades of Grey Something Forbidden
    Aus der offiziellen Fifty Shades of Grey Pleasure Collection! Der Butt-Plug aus glattem…
    Preis: 19,95 EUR

Interessante Gruppen zum Thema

  • Bi-Männer
    Bi-Männer
    Diese Gruppe ist für alle Bi-Männer, die sich darüber auszutauschen und kennenlernen möchten!
  • Vorliebe: junge Männer
    Vorliebe: junge Männer
    Willkommen sind Männer BIS 34 Jahre, Frauen AB 30 Jahre, auch bei Paaren.
  • Männer mit Brustbehaarung
    Männer mit Brustbehaarung
    Die Gruppe für alle Männer und Frauen, die Brustbehaarung beim Mann mögen und lieben!