Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
Erotischer Salon Berlin
503 Mitglieder
zur Gruppe
Indecent Events
384 Mitglieder
zum Beitrag
Tantrische Begegnungen im Licht der Liebe - Schrobenhausen (3
Offene Tantragruppe Ich lade Dich ein zu einem tantrischen Tag voller…
zum Beitrag
Tantrische Begegnungen im Licht der Liebe - Schrobenhausen (
Offene Tantragruppe - AKTUELL - befinden sich 2 Männer und 0 Frauen…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

erotischer Salon - Bruckmühl-Heufeldmühle (23.02.2018)

*******ice 
Themenersteller328 Beiträge
Paar
*******ice Themenersteller328 Beiträge Paar

erotischer Salon - Bruckmühl-Heufeldmühle (23.02.2018)
sinnlich-erotischer Wohlfühlraum, achtsame Begegnungen, Haut und Herzkontakt tanken
Update 3.2.: Nur noch 5 Plätze und nur noch für Frauen frei.

Location ist privat. Maximal 20 Teilnehmer.
Der Kreis seit 10 Jahre am vertraut sein zusammen wachsen,
aber immer mal wieder offen für einzelne Neue.

Unangestrengter, undogmatischer Tantraspirit,
Herzrudel-energieraum,
verspieltes Kuschelkuddelmuddel,
Liebeslust-Experimentierfeld,
aus dem Moment heraus sich einlassens Freude,
Heimatraum mit Hautkontakt,
berührt sein und werden.

Warum erotischer Salon? geht es da dann nur um Sex?

Wiki sagt:
Als Erotik (von altgriechisch ἐρωτικός ,erōtikós’ ,zur Liebe gehörig’, ,die Liebe betreffend’) bezeichnet man die sinnliche Liebe, die den geistig-seelischen ebenso wie den körperlichen Bereich umfasst, in allen ihren Erscheinungsformen

Unsere Definition:

Lebendigkeit und Anziehungskraft zum Lebendigen,
ein Ohhhh! das ist schön, Du bist schön, das berührt mich jetzt sehr.
Ob Baum, Berg, Wasserfall, ein Sonnenaufgang, ein Gesicht, die Kurve eines Leibes, das Leuchten in einem Menschen.
Ein Vibrieren des Herzens das den Körper durchströmt, die Seele die in den Körper hineinflutet und ihn zum leuchten bringt, aufweckt, strahlen lässt.

Ein das Leben feiern.

Unsere (eine) Idee, wie das Gestalt haben kann, sich ausdrücken kann, geübt und vertieft und gefeiert werden kann:

Erwachsene Menschen treffen,
tantrisch-sinnlich-leichtbekleidet bis nackig (selbstgewählt),
• und das auch im Sinne von Offenheit und Echtheit und sich zeigen und Verletzlichkeit im Sinne von Berührbarkeit zulassen -,
aufeinander.
Um sich, von sanft ruhig erholsam bis,- wenn es aus echtem Kontakt im jeweiligen Hier und Jetzt, statt aus Getriebenheit/ Kopfkino entsteht -, auch mal feuriger sexueller orgasmischer, zu berühren, zu begegnen, zu verschenken.
Um Andere im besten Sinne feinsinnig, achtsam, intimer "an sich ranzulassen", um präsente Nähe und wohltuenden Herz- und Hautkontakt zu teilen, auszutauschen.

Sie haben, - laut unserem vorgeprüften/ nachgefragten, hingespürten/ eingeschätztem Urteil -,

• das Herz am rechten Fleck,

• sind menschlich reif,

• können sich selbst verantworten,

• wissen um/ spüren/ achten ihre eigenen Grenzen, und die der Anderen,

• wissen/ahnen um das Heilige im Sexuellen,

• haben mehr Interesse am feinen hohen lichtvollen, Liebe erwirkenden Schwingen Fließen Sprudeln eines Energiefeldes, (welches immer nur durch den gemeinsamen Klang entstehen kann, nicht durch Alleingänge), als an einem wie auch immer gearteten (eventuell pseudo-tantrischen) ich will mal wieder "einen wegstecken", will eine/n abkriegen, will erotisch bedient werden

• sind im besten Sinne irgendwie Pioniere der Liebe und des Lichts

• wissen/ ahnen/ respektieren, dass solche Begegnungsräume kostbar sind und sind entsprechend in diesen anwesend

• wünschen sich, diese so zu Nutzen dass hinten was Größeres rauskommt und erwirkt wird als bloßes Entertainment der Triebe und Bedürftigkeiten

• haben wenig bis gar nicht Berührungsangst vor dem eigenen Geschlecht

• spüren, oder sind zumindest sehr gewillt im Tun direkt spüren zu lernen, was wann wie angemessen ist an Berührung/ Kontakt/ Begegnung und wo sie wie willkommen sind im Feld oder bei Einzelnen oder bei Paaren oder Grüppchen

- haben keine Angst authentisch und herzoffen anwesend zu sein und/oder von sich zu erzählen, auch mal mit Risiko und ganz "aus´m Stand", bzw. Herz

Es kann gut sein dass diese Liste noch ergänzt gehört, aber das Wichtigste dürfte schon mal dabei sein - lächel -


erotischer Salon
sinnlich-erotischer Wohlfühlraum, achtsame Begegnungen, Haut und Herzkontakt tanken

Bruckmühl-Heufeldmühle, Bayern
23.02.2018

Mehr Infos und Anmeldung:
erotischer Salon


******man 
27 Beiträge
Mann
******man 27 Beiträge Mann

Männer unerwünscht?
Liest sich alles gut aber warum können sich nur frauen und paare anmelden? Das passt doch gar nicht zum tantrischen spirit ...
*******ice 
Themenersteller328 Beiträge
Paar
*******ice Themenersteller328 Beiträge Paar

@gomeramann
weil aktuell schon genug einzelne Männer mit dabei sind.
Außerdem: was bitte soll denn an einer klaren Zielgruppenbeschreibung un-tantrisch sein *wink*
******man 
27 Beiträge
Mann
******man 27 Beiträge Mann

Weil
Da das eben in eurer beschreibung nicht auftaucht. Da steht was von aufgeschlossen gegenüber dem gleichen geschlecht. Dann schreibt doch gleich dass ihr keine männer bei der veranstaltung wollt.
*******ice 
Themenersteller328 Beiträge
Paar
*******ice Themenersteller328 Beiträge Paar

@gomeramann
Das scheint Dich jetzt irgendwie ungut getroffen zu haben???

Es gibt auch im Tantrabereich klare Zielgruppen-angaben, die mal so, mal so aus- oder einschliessen,
das ist nullkommanull persönlich, oder per se immer so bei uns.
Aber für diese Veranstaltung halt ein isso.
Warum das extra erklären?
Alles gut jetzt?

Kopf streichel. *smile*
******man 
27 Beiträge
Mann
******man 27 Beiträge Mann

@SweetSpice
Natürlich verstehe ich was du meinst. Aber jetzt mal ehrlich: Wenn ihr bei einer Veranstaltung nur Frauen und Paare sucht, dann schreibt das doch gleich in die Überschrift. Das machen alle hier so, und man spart sich dann das Durchlesen von drei Bildschirmseiten, die sich eigentlich ziemlich gut und interessant angehört hatten. Das hat nichts damit zu tun dass ich eure Auswahl bzw. Veranstaltung kritisiere. Vielleicht sieht man sich dann ja mal beim "Erotischen Salon für Männer, Frauen und Paare" *zwinker*
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.