Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
Singles in Sachsen
282 Mitglieder
zur Gruppe
BDSM Singles
508 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Hattet ihr Erfolg bei der ernsten Partnersuche im Internet?

*********metta 
1.255 Beiträge
Frau
*********metta 1.255 Beiträge Frau

Skyla1515,

wahre Worte........ *top*
*****717 
1.866 Beiträge
Frau
*****717 1.866 Beiträge Frau

Stimmt genau.

Für belangloses Geplänkel ist mir meine Zeit inzwischen zu schade.
*********y223 
132 Beiträge
Mann
*********y223 132 Beiträge Mann

@stille75
Das ist eine gute Einstellung *top*
******ler 
JOY-Team 4.170 Beiträge
Mann
******ler JOY-Team 4.170 Beiträge Mann

Ein schönes Schlusswort zu der Diskussion, was die beste Möglichkeit ist in Nachrichten das Interesse zu wecken.

Die Frage wie die Kommunikationsaufnahme via CM am interessantesten wirkt, diskutieren wir bereits heiß in diesem Thread : Was für eine Nachricht wirkt auf Dich interessant?

In diesem Thema soll es darum gehen
Die Frage ist einfach für mich, kann man sich hierüber noch verabreden, treffen und den richtigen Partner kennenlernen?

Gibt es hier Leute die das bestätigen oder sagt ihr eher, lasst die Finger von der Tastatur, das hier sind eh nur alles anonymisierte Frauen und Männer ... !?

Wir freuen uns auf eure weiteren, thematischen Antworten.

Liebe Grüße,
Inveigler.
JOY-Team
*********dow2 
8 Beiträge
Mann
*********dow2 8 Beiträge Mann

kein Smalltalk?
@ skyla1515.
Wie sollte denn Deiner Meinung der Talk aussehen, wenn man sich kennenlernen will.
Ich muss, doch erstmal abtasten, wo Anknüpfungspunkte sind oder? Das macht man doch über Smalltalk, der dann Schritt für Schritt mehr Tiefgang bekommt.
Oder gleich zur Sache kommen...?
******515 
315 Beiträge
Frau
******515 315 Beiträge Frau

@Silvershadow2

NICHT mit jedem !!!!!! dahergelaufenen Mann.....das war meine Aussage...
********** 

**********  

Die Frage ist einfach für mich, kann man sich hierüber noch verabreden, treffen und den richtigen Partner kennenlernen?

Gibt es hier Leute die das bestätigen oder sagt ihr eher, lasst die Finger von der Tastatur, das hier sind eh nur alles anonymisierte Frauen und Männer ... !?



ich hatte es zum anfang des treads schon erwähnt, das es sich lohnt die finger in die tastatur zu legen.
ich hab hier und auf anderen portalen menschen kennengelernt, mich mit ihnen verbaredet, mit manchen eine affäre oder beziehung angefangen, das letzte date aber sorgte dafür, das ich heute nicht mehr date...

*boogie*


kommunizieren, neue leute durch das www treffen, geschieht heut immer noch. sind nur da keine dates mehr dabei.


Kaffeekoenig71:
Es gibt so viele Singles auf der Welt aber über die Hälfte mit einem Brett vor dem Kopf, pardon - vielleicht sollte man einfach mal anders denken, ein Mensch ist ein Mensch und im Alltag kommunizieren alle mehr oder weniger auch mit Leuten die nicht ihr Typ sind z.b. beruflich....da geht es und da sagt keiner dem Kunden " Sorry ich mach keinen Vertrag mit Ihnen Sie sind nicht mein Typ!" ....." Sorry ich kassier Sie nicht ab ihr Schwanz ist zu klein! " ........Also redet ihr mit den Personen, ABER ihr habt kein Sex mit Ihnen....
geht doch.....

WARUM GEHT DAS da das man mit Normalos kommuniziert oder eben in einer Clique da gibt es auch Leute die man nicht mag aber man kommuniziert mit Ihnen.

das handhabe ich im realen leben ebenso, das ich mit menschen nicht spreche, kommuniziere. diese personen werden schlichtweg von mir ignoriert, ich sehe sozusagen durch sie hindurch, da jene menschen für mich nicht existent sind. das betrifft insbesondere menschen, die sich mir aufdrängen wollen, jene menschen mag ich ganz und gar nicht...

und ich wage die steile these aufzustellen, das dies der unterschied ist, warum viele andere und ich keine probleme haben, menschen kennenzulernen und andere immer wieder daran kläglich scheitern, wenn man sich das von mir zitierte von @kaffeekönig71 auf der zunge zergehen läßt.
********Lady 
412 Beiträge
Mann
********Lady 412 Beiträge Mann

Erfolg?
Erfolg kann doch nur der haben der krampfhaft versucht möglichst Zeitnah dieses zu erreichen.

Wer aber das Leben zu genießen versteht, dem ist die Zeit egal. Wenn es Passiert, dann kann es durch das Internet oder im Supermarkt an der Ecke sein. Wichtig ist nur das man die *blume* nicht das Wasser entzieht. Immer gießen und so lassen wie sie war. Hat man viel länger seine Freude dran.
****ol 
88 Beiträge
Mann
****ol 88 Beiträge Mann

@ Kaffeekoenig71
Frauen bieten sich an erkennen auch teilweise von den Bildern her wie Flittchen, sorry - was erwarten die Frauen da von Neandertalern - mehr wie ein plumper Satz 🤔*rotfl*? * hallo Neandertaler - nix schreiben viel, da Wortschatz begrenzt!
Frauen glauben noch an dem Prinz auf dem edlen Roß *xd* *xd* *rotfl**rotfl*😅, nene das ist der Maulesel mit dem Bauer 🙄 *mrgreen* ....träumt nicht soviel.


Aber haben es Frauen nötig mit zuviel nackter Haut sich zu präsentieren 🤔wo bleibt da der reale Reiz vielleicht!


Nur weil sich manche Frauen, gerade hier im JC, wie "Flittchen" zeigen, heißt das noch lange nicht, daß sie auch "Flittchen" sind, wobei mich durchaus Deine Definition von "Flittchen" interessieren würde.
Meine Güte, diese Frauen sind halt etwas exhibitionistisch oder auch etwas mehr, so what, das heißt noch lange nicht, daß sie "billige Flittchen" oder wasauchimmer sind. Die Frauen hier sind unverschämter im eigentlichen Sinne des Wortes und ich finde das gut. Ich habe hier schon Frauen kennengelernt, von denen ich etwas, etwas mehr, sehr viel, oder auch alles an nackter Haut zu sehen bekommen hatte, und keine von denen war billig oder beliebig; im Gegenteil, das sind tolle Frauen, die wissen was sie wollen.

Andere schreiben texte wie die Weltmeister geben sich Mühe, werden links liegen gelassen, aber kommt ein Neandertaler 🤔 Wolle ficke? *goofy* *aua* da wird bei den Frauen was feucht...
Die meisten Frauen hier würden für einen Weltmeister im Texten jeden Neandertaler stehen lassen; ok, manche auch nicht, na und?

geben sich Mühe, werden links liegen gelassen
Wie war das noch? Er bemühte sich stets? Sorry, reicht nicht immer; wenn Mann dann keine kennenlernt, sollte er vielleicht mal zu ´nem Usertreffen einer Regionalgruppe oder ähnlichen gehen, aber Achtung, dafür muss man aus der Komfortzone raus.
********2000 
486 Beiträge
Mann
********2000 486 Beiträge Mann

oh weh
früher gab es diese Kaffeekränzchen mit frustrierten Ehefrauen...

heute wohl die mit frustrierten Joy Club Herren

Verzeiht wenn ich deutlich werde

Diese "alle unfair" oder Minimi Sache...die ist genau das Problem....

Erkenne dich selbst

die du selbst

sei dir deiner bewusst und deiner Lust und deiner Erotik... deiner Sexuality

Dann musst du dich nicht mehr so "abmühen"..

und nicht hunderte Frauen anschreiben denen du garnicht zeigen kannst warum sie dich auswählen sollten

dieser wunderbar einfache Gang bei Zurückweisung in dieses "diese Flittchen"
oder "was erwarten die"zu verfallen... dangerous ...

ganz knapp neben "selbst Schuld.... bei dem kurzem Rock"

Aufrecht gehen

ehrlich sein

Eine Frau hat jedes Recht
sich mit gespreizten Beinen vor die Kamera zu setzen ... und trotzdem nicht jeden zu wollen
Jedes recht sich wie eine Nutte zu verhalten und trotzdem wählerisch zu sein

ich bitte um Vorsicht bei diesen Kurzschlussreaktionen

LG M
*********chen 
1.248 Beiträge
Frau
*********chen 1.248 Beiträge Frau

Nein....
...noch nie.

Habe Partner immer im real life kennengelernt.

Bekanntschaften und Dates ja, aber dabei ist es immer geblieben

Grüssle

Stahlwittchen
******_71 
1.140 Beiträge
Mann
******_71 1.140 Beiträge Mann

Ernsthafte Partnersuche?
*janein*
Klar, wenn ich nicht irgendwie auf der Suche gewesen wäre, hätte ich mich auf bestimmten Seiten im Internet gar nicht erst angemeldet. Aber letzt endlich hat sich nichts aufgrund einer ernsthaften/intensiven Suche ergeben, sondern genauso zufällig, wie einem das auch im realen Leben passiert.

Insgesamt hat es im Netz 2x "geklappt" eine Partnerin zu finden.

Das erste Mal war im Rahmen eines "After-Chat" zu einer TV-Sendung bei der es auch um Beziehungsthemen ging. Sie hat mich aufgrund meines "Nicks" gefunden, aus dem hervor ging wo ich her kam. Wir haben ziemlich schnell in einen privaten Chatraum gewechselt und im Rahmen der hin- und her Schreiberei festgestellt, dass wir aus der selben Stadt kommen, an der selben Uni studierten und auch schon in der ein oder anderen Vorlesung gemeinsam gesessen hatten. Nach 2 Stunden Texten, haben wir uns noch spontan in einer Bar getroffen. Eine Woche Funkstille, dann eine gemeinsame Motorradtour - wir waren insgesamt 3 Jahre zusammen.

Das zweite Mal war tatsächlich in eine regulären Single-Portal. Hier hatte ich meine Frau kennen gelernt, mit der ich 4 Jahre verheiratet war.

Ansonsten habe ich die meisten Frauen entweder über meine Arbeit, durch meinen Sport (Tanzen) oder durch Freunde kennen gelernt.

Hier im Joy suche ich nicht intensiv und weiß auch nicht, ob das hier für eine "ernsthafte" Suche die geeignetste Plattform ist. Wenn es der Zufall aber so will, dass ich hier eine Partnerin finde - freue ich mich natürlich.
*******_Nox 
341 Beiträge
Mann
*******_Nox 341 Beiträge Mann

Habe bisher fast alle Beziehungen im Internet kennen gelernt. Waren mehrere mehrjährige darunter. Ich hab einfach keine Zeit und Lust Frauen auf der Straße oder im Café anzusprechen und wie mir geht es offenbar Vielen. Abgesehen davon find ich es effektiver da ich in einer Stunde Tinder mehr Singlefrauen sehe als in Berlin in 1 Jahr, selbst wenn ich täglich ausgehe.
****ull 
28 Beiträge
Mann
****ull 28 Beiträge Mann

Zeitverschwendung
Ich sitze manchmal Stunden am PC und reite durch die Netzwerke.
Meine Erfahrung ist das die Frauen, die ich anschreibe nicht Antworten.
Wenn man Glück hat guckt diejenige mal auf mein Profil .
Genauso wenig bekomme ich Post von Frauen die mir zusagen.
Entweder bin ich zu Blöd oder zu Hässlich oder oder oder.

Es Ist einfach nur Anstrengend.
*****717 
1.866 Beiträge
Frau
*****717 1.866 Beiträge Frau

Da hilft oft auch, mal das Profil lesen oder sein Beuteschema zu überdenken.
Abgesehen vom Text des Anschreibens (und der Rechtschreibung bzw. Zeichensetzung).
Ein gutes Foto macht auch einen besseren Eindruck.
Und in vielen Netzwerken können Leute nicht antworten, weil sie kein Geld bezahlt haben.
*****lnd 
18.518 Beiträge
Mann
*****lnd 18.518 Beiträge Mann

Erfolg hatte ich nicht nur einmal
im Internet ohne direkte Partnersuche, jedenfalls anders als hier gemeint. Vor elf Jahren den wichtigsten in einer Kurklinik am dort einzigen Internetcafé-PC. Ich befand mich in einer depressiven Stimmung nach einer Trennung, wollte mich ablenken, stieß bei google auf finya, meldete mich an und hatte sofort interessante Zuschriften. Zwei Dates mit zwei gleich(nach)namigen Frauen gab es dann. Aber die erste war nicht mein Fall. Ein Vierteljahr nach Erstkontakt wurde ich zum zweiten Date eingeladen. Fast Hals über Kopf bewältigte ich 650 km und 5 Minuten nach der Ankunft wälzten wir uns im Bett. Das hält noch immer und ist einfach wunderbar.

Aber es gab auch schon zuvor ähnliche Erlebnisse, zum Beispiel fand ich eine Sklavin über den SMC und später eine über die SZ, die mich hier nicht gefunden hatte.

Wie in der Lotterie ist die Voraussetzung, dass man sich mit einem oder mehreren Losen beteiligt, um gewinnen zu können.
*****717 
1.866 Beiträge
Frau
*****717 1.866 Beiträge Frau

Ja, deshalb meinen auch einige, viel hilft viel und streuen wahllos ihre Nachrichten.

Manchmal will es der Zufall und es treffen sich 2 Verhungerte. Die fallen dann auch übereinander her, auch wenn sonst wenig übereinstimmt ausser dass sie lange keinen Sex mehr hatten.
Das kenne ich von oben genanntem Portal und mehreren meiner männlichen Bekannten.
Aber nachdem due Schmetterlinge spätestens nach 6 Monaten weg waren, blieb von diesem "Glück" auch nichts mehr (außer der betrogenen Ehefrau). *mrgreen*
******Man 
56 Beiträge
Mann
******Man 56 Beiträge Mann

Immerhin...
Mona6717:
Aber nachdem due Schmetterlinge spätestens nach 6 Monaten weg waren, blieb von diesem "Glück" auch nichts mehr... *mrgreen*


… 6 Monate Schmetterlinge sind doch für zwei "Verhungerte" wie ein Sekt-und-Kaviar-Buffet. Besser als nix, wenn danach wieder die tristen Jahre des Klosterlebens folgen. *lol*
*****717 
1.866 Beiträge
Frau
*****717 1.866 Beiträge Frau

Evil_Sadness71:
Immerhin...
Mona6717:
Aber nachdem due Schmetterlinge spätestens nach 6 Monaten weg waren, blieb von diesem "Glück" auch nichts mehr... *mrgreen*


… 6 Monate Schmetterlinge sind doch für zwei "Verhungerte" wie ein Sekt-und-Kaviar-Buffet. Besser als nix, wenn danach wieder die tristen Jahre des Klosterlebens folgen. *lol*

Och ... da findet sich schon hin und wieder ein Sahnestückchen zum Vernaschen. *gg*
******Man 
56 Beiträge
Mann
******Man 56 Beiträge Mann

Nun ja, ...
… wer nascht, verhungert nicht. *zwinker*
********2018 
218 Beiträge
Mann
********2018 218 Beiträge Mann

Die Runde ich finde immer wieder Frauen zum wandern ja das kann ich gut *g* ich bin ein Tier 🦒 ob ich je mit Frauen wo ich wander gehe ins Bett steigen möchte da muss ich sagen scheisse man kann nicht alle Frauen brauchen es gibt Frauen wo der Trennungslinie schmerzt noch nicht überwunden haben Ja es gibt ganz tolle Frauen ich gebe regelmässig Inserate auf aber man muss ja nich jede treffen o man o man ich weiss wirklich nicht was mit euch loss ist Ja man kann Frau auf Netz finden bewegt eure ärsche nur so funktioniert es
*********Grace 
290 Beiträge
Frau
*********Grace 290 Beiträge Frau

Ja!
Ich habe meinen letzten festen, langjährigen Partner auf einer (nicht-Erotik-bezogenen) Single-Börse im Internet kennengelernt.

Auch hier im Joy kann es klappen; letztes Jahr wollten drei Männer, die ich hier kennengelernt habe, eine feste Beziehung mit mir. Einer hat mir einen Heiratsantrag gemacht.
********ator 
146 Beiträge
Mann
********ator 146 Beiträge Mann

Partnersuche
Ich denke man kann durchaus Erfolg bei der
Partnersuche im Internet haben es kommt eben darauf an
ob beide ernste Absichten haben.
Ich hatte schon mal Erfolg bei der Suche im Internet
finde aber man kann genauso draußen Damen kennen lernen
dafür braucht man nicht zwangsläufig das Internet.

Grüße
*********teEos 
38 Beiträge
Frau
*********teEos 38 Beiträge Frau

Ich kann allem irgendwie ein bisschen zustimmen 🙃
Dass die "heutige Generation" oft und viel im Internet unterwegs ist..ja klar. Mehr als früher? Ebenfalls ja! Früher gab es das alles in diesem Ausmaß ja auch nicht..ist daher mE logisch *zwinker*

Heißt das zwingend, dass junge Leute nicht beziehungsfähig sind? Nein. Natürlich gibt es einige (20-40) die nur am PC sitzen und keine sozialen Kontakte pflegen können. Diese Leute gibt es aber auch in höheren Altersklassen.

Meine persönliche Meinung ist, dass viele junge Menschen durchaus beeinflußt werden durch soziale Medien und zu viel Zeit mit diesen verbringen, aber das ist ein anderes Thema.

Einen festen Partner im Netz finden? Ist mir bisher nur bei joy passiert *mrgreen* Also ja, es geht *g*
Dass ich davor virtuell ziemlich viele Frösche küssen musste, die Frosch blieben... Oh ja! Aber das ist auf der Straße nicht anders, als in sozialen Netzwerken.

Es braucht einfach auch ein bisschen Glück 🍀*g*
***oo 
1.065 Beiträge
Frau
***oo 1.065 Beiträge Frau

Die Frage ist einfach für mich, kann man sich hierüber noch verabreden, treffen und den richtigen Partner kennenlernen?

Gibt es hier Leute die das bestätigen oder sagt ihr eher, lasst die Finger von der Tastatur, das hier sind eh nur alles anonymisierte Frauen und Männer ... !?


können kann man immer und überall alles ... die Frage wäre doch eher, wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass man den richtigen Partner mittels eines Profils und einer Mail kennen lernt? ..... und die ist, zumindest bei mir .. im Laufe meiner Onlinezeit deutlich gesunken, denn je länger ich im Joy bin, desto lieber gehe ich einfach nur noch solo direkt auf Events und lerne Menschen gleich real kennen, statt mich mit einem mir unbekannten Profilinhaber zu treffen. So sieht man relativ schnell, ob man sich anziehend, sympathisch und für mich sehr wichtig, auch physisch prickelnd, klasse findet .. oder eben nicht.

Damit spare ich mir jede Menge an sonst vertaner Lebenszeit mit Profilinhabern, die real nicht mal ansatzweise ihrem Profil entsprechen.



Gut, ich habe mein "Gesuch" nicht völlig gelöscht ... aber ich könnte eher einen Scheiterhaufen mit unpassenden Mails anzünden, als eine passende Mail eines Singles vorzuzeigen .... irgendwie macht mich virtuell in letzter Zeit aber auch so nichts mehr richtig an. Noch dazu liegt es mir so gar nicht, mich einem Menschen aufzudrängen .. weder real und aber erst recht nicht schriftlich.


Mein Fazit ... es gibt beim Dating kein grundsätzliches Richtig und kein Falsch, dafür aber oft einen unpassenden Zeitpunkt.


P.S. ich hatte auf reinen Singlebörsen nie einen Account, denn für mich war seit meiner letzten langjährigen Partnerschaft klar .. ich möchte wenn, dann einen Partner mit großen sexuellem Interesse, frei auch mal über den Tellerrand zu schauen .. und keinen 08/15 Durchschnittsmann.