Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
Aufgaben & Strafen
1009 Mitglieder
zur Gruppe
BDSM Mentoring
88 Mitglieder
Paypig
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Sklave beim Putzen: welche Aufgaben verteilt ihr?

*******ina 
Themenersteller3 Beiträge
Frau
*******ina Themenersteller3 Beiträge Frau
Sklave beim Putzen: welche Aufgaben verteilt ihr?
Hallo, ich bin komplett neu in diesem Thema *zwinker* am Samstag kommt das erste mal ein Sklave zu mir zum Putzen. Habt ihr Tipps, Wie ich mich dabei verhalte? Wie macht ihr es ? Lg
**********ymphe 
2.939 Beiträge
Mann
**********ymphe 2.939 Beiträge Mann
Mein Outfit bei der Hausarbeit…

So zu putzen ist die Aufgabe die ich gestellt bekomme. Und das auch über Stunden
Für mich ist es ein Grund schnell und gründlich zu arbeiten weil die Schmerzen in meinen Genitalien durch die Streckvorrichtung mit der Zeit immer intensiver werden
Bild ist FSK18
****ni 
225 Beiträge
Frau
****ni 225 Beiträge Frau
Die Frage ist wohl was dir und ihm bei dieser Putzaktion wichtig ist.
Jenachdem was seine motivation ist und was ihr besprochen habt.
Also will er wirklich dienen und dir deine Wonung sauber machen, oder will er einfach seinen Fetisch befriedigen idem er sich von dir erniedrigen, dirigieren oder bestrafen lassen will...
*******der 
493 Beiträge
Mann
*******der 493 Beiträge Mann
Also wenn ich putzen "darf" bekomme ich meist zur Demütigung einen Analplug mit Schwanz dran in den Anus eingeführt und an meine, mit einer Schlinge abgebundenen, Hoden Gewichte. Aber nicht mehr wie 2 KG. damit ich noch arbeiten kann. Dann bekomme ich Anweisung was ich wie zu reinigen habe. Ich bemühe mich dann schnell und gründlich fertig zu werden damit die Schmerzen an den Hoden nicht zu arg werden. Selbstverständlich werde ich dabei regelmäßig von meiner EheHerrin darauf hingewiesen gründlicher zu arbeiten, bestimmte stellen noch einmal von vorne zu machen und sie macht sich über mich, mein Handeln, meine Tätigkeit, meine Schmerzen usw. lustig. Zwischendurch darf ich sie auch bedienen und manchmal lässt sie mich auch unsinnige endlos Tätigkeiten machen wir den Boden vor dem Sofa fegen während sie Nüsse knackt und ißt und die Schalen auf den Boden fallen lässt.
Gerne darf ich auch Dinge vom Boden lecken. Oft sind es ganz normale Putztätigkeiten wie Saugen, wischen, das Bad und die Toilette Putzen usw.. Aber gelegentlich auch unsinnige Tätigkeiten wie den Küchenboden mit der Zahnbürste zu reinigen oder Dinge gründlich zu reinigen die ich danach in den Müll werfen soll. Gerne darf ich auch einmal Ihre Straßenschuhe sauberlecken, zumindest die Sohlen.
So mal ein Auszug der Dinge die meine Herrin so mit mir macht beim Putzen.
Mehr anzeigen
*******o70 
11 Beiträge
Mann
*******o70 11 Beiträge Mann
Nicht loben
Vermutlich wird es Dein Sklave genießen, wenn er nackt ist und bei der Verrichtung seiner Tätigkeit von Dir beobachtet wird. Gut möglich, dass er devot veranlagt ist. Für eine saubere Wohnung solltest Du ihn dann wegen seinem Putzfimmel und der übertriebenen Gründlichkeit schelten. Dann gibt er sich noch mehr Mühe, um Deine Reaktion zu provozieren.
*********spaar 
44 Beiträge
Paar
*********spaar 44 Beiträge Paar
Erzähl doch mal wie es war *frage*
******m40 
2 Beiträge
Mann
******m40 2 Beiträge Mann
Jeder ist anders
M.E. kommt es doch sehr darauf an, wie der Sub tickt. Typischerweise ist es ja oft so, dass der devote Sub dem dominanten Top die Spielregeln vordiktiert... und sei es nur, weil der Top bemüht ist, den Sub zu bespaßen.
Es gibt Putzsklaven, die wollen putzen, weil sie mal die Schuhe einer Frau anfassen wollen.
Es gibt Putzsklaven, die wollen putzen, weil sie der Frau die Arbeit abnehmen möchten.
Es gibt welche, die putzen alleine, nacht, nicht nackt, sorgfältig, nicht sorgfältig...
Ich habe schon Tage und Stunden mit putzen verbracht, und mir war dabei nicht wichtig, dass die Frau dabei ist. Die meiste Zeit war ich sogar ganz alleine in der Wohnung. Und ich habe viel Zeit und Energie in sehr penibles Putzen auch an Stellen gesteckt, die man/frau normalerweise nicht sieht. So konnte ich bspw. in einem kleinen Badezimmer durchaus 10 Stunden verbringen - aber das Bad war nachher wie neu, und zwar überall und alles.
Mehr anzeigen
*********iener 
164 Beiträge
Mann
*********iener 164 Beiträge Mann
Devot was sonst...
Moin Moin...

Es gibt welche die gerne Dienen, weil sie die Frauen in jeder Hinsicht Glücklich haben möchten.
Es gibt welche die Glück empfinden wenn die Frau Glücklich ist.
Selbstloses Dienen lernt man nicht, das hat man einfach im Herzen.

Lieben Gruß
********** 

**********  
Kloputz
Sage ihm, dass er die Kloschüssel besonders gründlich zu putzen hat. Als Test hat er danach einen Joghurt aufzulecken, der von der Hausherrin auf dem Schüsselrand verteilt worden ist.
*******der 
493 Beiträge
Mann
*******der 493 Beiträge Mann
So ähnlich macht meine Herrin das mit mir. Jedoch mit anderen Lebensmitteln die sie gerne auch vor dem Kol auf dem Boden verteilt. *wuerg*
*********time 
8 Beiträge
Paar
*********time 8 Beiträge Paar
Ein leider noch nicht wahr gewordener Traum
Da das für mich komplettes Neuland ist, würde ich das gerne mal im Raum Köln ausprobieren. Es reizt mich schon seit einiger Zeit sehr, einer netten Frau die Wohnung nackt zu putzen, zu kochen (das kann ich sogar ganz gut) oder irgendwelche Handwerkertätigkeiten im Haus zu erledigen und mir dabei zugeschaut wird. Sollte sich jemand angesprochen fühlen, kann er sich gerne bei mir (der männliche Part unseres Profils) melden. Würde mich freuen!


(Sorry, wenn ich den Thread dafür missbrauche)
**ja 
2.017 Beiträge
Frau
**ja 2.017 Beiträge Frau
Das haben sich doch bestimmt schon viele Paare gewünscht

Links nur für Mitglieder

Einmal hatte eine Dame im Nebenzimmer Sex mit einem Mann. Als die beiden fertig waren, musste ich das Bett neu beziehen, alles aufräumen und die benutzten Sextoys sauber machen und desinfizieren.

ein Diener *ventilator* der die Fenster öffnet oder die Klimaanlage einschaltet, wenn es zu heiß wird *schwitz*
Das Bett wieder trocken legt, wenn es nass zuging *popp*


Der Fantasie sind also keine Grenzen gesetzt *fiesgrins* nackt Fenster putzen bei *frier* Minusgraden, hat auch was, wenn Frau *liegestuhl* im warmen sitzt und zuschaut, wie winzig solch ein Körperteil doch werden kann *lach* oder auch nicht, wenn Mann hart im nehmen ist.
Mehr anzeigen
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.