Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
slow sex
2922 Mitglieder
zur Gruppe
Rough Sex
2714 Mitglieder
zum Thema
Beim Blowjob: Mann lieber aktiv oder passiv?31
Es gibt wohl keine Sex-Runde, während der Oralsex nicht praktiziert…
zum Thema
Wie kam es zu dem seltsamen Wort „blasen“ für Oralsex.60
Liebe joyclub-Leser, Es würde mich einmal interessieren, wie es zu…
Das perfekte Verwöhnprogramm für seine Eier
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Blowjob - In welcher Position blast ihr am Liebsten?

********
Blowjob - In welcher Position blast ihr am Liebsten?
Hallo,

eine Frage v.a. an die Frauen hier:
in welcher Position führt ihr am liebsten den Blowjob aus?
Kniet ihr lieber demütig, sitzend oder et kütt wie et kütt?
Empfindet ihr es als erniedrigend, wenn euer Kopf dabei gehalten oder geführt wird?

Und wie ist das bei euch Männern:
wie mögt ihr den Blow am liebsten?

Ich stehe bevorzugt und geniesse ...
****ine Frau
Blowjob geht nicht nur in einer Position. Wäre ja ziemlich eintönig. Und wenn ich knie, dann hat das ganz bestimmt NICHTS mit demütig zu tun.
*************
ich stehe vor ihr sie sitzt und bläst ihn. dazu mache ich stoss bewegungen bzw.mundfick.
*****alS Mann
Als "empfangender" Part und dominanter Mensch mag ich es sowohl, wenn sie kniet, als auch wenn sie auf dem RÜcken liegt, Kopf überstreckt, und ich stehe vor ihr (ihr wisst, wie ich meine?). Wenn sie kniet gibt es beides, entweder ich genieße nur, oder aber ich greife mit ein und bewege ihren Kopf. Wenn sie auf dem Rücken liegt bin hingegen meistens nur ich aktiv (sie hat auch nicht sehr viel Spielraum dazu), dann ist das mehr ein "Mundfick" als ein Blowjob... macht besonders Spaß mit RIngknebel, so dass sie nicht einmal die Möglichkeit hat den Mund zu schließen. Ist aber natürlich die "etwas härtere" Variante und für sie definitiv ein "benutzt werden" / Demütigung.
Ich mag es aber schon auch, eifnach nur auf dem RÜcken zu leigen und sie machen zu lassen... das dann meistens, wenn sie einfach will. Generell aber kann ich darauf auch gut verzichtenn - ist angenehm, gibt mir aber sonst nicht viel. Da lecke ich sie lieber.
***TV Mann
Für mich ganz einfach. in JEDER Position.
Selbst wenn ich dabei an der Decke hänge. *lol*

LG
******_01 Mann
Auf den Knien
Ich liebe es wenn sie vor mir kniet und mir ab und an in die Augen schaut.

Aber andere Position sind natürlich auch ok *grimasse*
**********
im Knien vor ihm, während er mit einer Hand mich führt ...
**************
Am liebsten gefesselt unter ihm liegend
***
Hauptsache ich darf
Am liebsten vor ihm knieend.
Aber eigentlich ist mir jede Position recht, Hauptsache ich darf *g*

Ob ich dabei alleim gebender Part bin oder teilweise geführt werde ist nicht ganz so wichtig.
Obwohl es mich sehr erregend, wenn er meinen Kopf führt *love5*
****y08 Mann
ooCassiopeiaoo:
Obwohl es mich sehr erregend, wenn er meinen Kopf führt *love5*

Genau das, wenn ich ihren Kopf führe, erregt mich auch sehr *schleck*
*********
Mit dem Kopf über Bett- oder Sofakante hängend.
********nCGN Mann
Situationsabhängig
Alles geht, ich mag Abwechslung. Sehr gerne bin ich gleichzeitig selber aktiv, also 69er (liegend, ohne Akrobatik wie Handstand oder so ...).
***
Starsandstripes:
et kütt wie et kütt?
Empfindet ihr es als erniedrigend, wenn euer Kopf dabei gehalten oder geführt wird?

Genau so ist es, „et kütt wie et kütt“ *gg*. Das ist je nach Situation unterschiedlich! Es gibt nicht „DIE“ Position dafür, fänd ich dann auch langweilig, wenn es immer gleich wäre.

Ich empfinde es nicht als Erniedrigung, wenn der Kopf dabei gehalten oder geführt wird. Kann auch geil sein.
**********
Das halten des Kopfes empfinde ich als Erniedrigung und genau das macht mich geil
*****674 Mann
JOY-Angels 
Schön im Sessel sitzend, der Dame - zwischen den Beinen - kniend beim Blasen zuzusehen hat schon was... *zwinker*

Aber was wäre Sex eintönig, wenn immer alles nach dem gleichen Schema abliefe? Ein Blowjob kann für mich sehr von Dominanz und Devotion geprägt sein, aber auch in allen anderen Variationen seinen Reiz haben. Wie es eben gerade passt, man spielt ja nicht immer gleich. *zwinker*

Auch eine klassische 69er Position finde ich genial: während ich auf dem Rücken liege und die Frau lutscht und saugt, habe ich eine wunderbare Aussicht auf eine neckische Spielwiese - wo ich mich dann austoben kann. *smile*

Wichtig ist nur: die Frau muss "aus freien Stücken" blasen wollen und nicht, weil man es als Mann möchte. Denn wenn man(n) ihre Gier und Lust spürt, ist das ein absolut geniales Gefühl! *love5*
*********t8285 Paar
In jeder Position
****ay Mann
Eigentlich jede
Ich finde es geil wenn die Frau auf dem Rücken liegt und ich aktiv sein kann also eher ein mundfick
***77 Frau
Am liebsten in der 69. Ich blas ihn und er leckt mich. So haben wir Beide etwas davon und das gleichzeitig und ich kann mich besser auf seine Länge konzentrieren.
*********ntan Frau
Sie schreibt..
Also ich habe da nicht zwingend eine lieblingsposition. Ich mag es in allen möglichen Varianten so wie sich die Situation halt ergibt, aber natürlich fahre ich auch drauf ab, wenn man mich dabei führt *selbstgefall*
****yn Frau
JOY-Angels 
Starsandstripes:

Kniet ihr lieber demütig, sitzend oder et kütt wie et kütt?

Knien ja, aber nicht zwangsläufig "demütig". Ich finde es einfach nur eine der bequemsten Positionen. Eine andere, die ich mag, ist, wenn ich auf dem Rücken liege, den Hals etwas überstreckt, und er dann vor meinem Kopf steht und mich quasi in den Mund vögelt - aber vorsichtig. Wir sind hier nicht bei den Karnickeln.


Starsandstripes:

Empfindet ihr es als erniedrigend, wenn euer Kopf dabei gehalten oder geführt wird?

Nein, solange er mir nicht ohne Vorwarnung den Kopf auf den Schwanz drückt.
**********dchen Frau
In meinem *kopfkino* gibt es da einige Vorlieben,
als devoter Part sind unterwürfige, devote Stellungen schon Reizend,
also knieend am Halsband geführt, oder beim Doggie den Kopf genommen.
Letztendlich, in der Realität, wurde mir schon in allen Möglichen Positionen ein Schwanz hingehalten,
und wenn er gefiel auch geblasen.
********er72 Mann
Vieles ist gut
Es gibt viele gute Stellungen, besonders gut finde ich wenn die Frau Kniet oder die Stellung 69. Bei der 69er finde ich besonders geil, wenn sie schön stöhnt und so richtig wild und gierig wir.
********lady Frau
Mich macht es an den Schwanz in den Mund gesteckt zu bekommen und dann auch noch mit der Hand geführt zu werden.

Ich finde es einfach geil benutzt werden..... (nur vom Partner oder durch Partner autorisiert)

Auch Doggy als Tempomacher für den Blowjob finde ich geil

Was ich gar nicht mag ist 69, ich möchte mich entweder ganz auf den zu verwöhnenden Mann einlassen, ordentlich gevögelt werden, oder nur selber genießen.
Gleichzeitig blasen und geleckt werden ist nicht schön für mich.
Einen Schwanz in mir spüren und eine Zunge gleichzeitig (wo auch immer), mag ich hingegen schon.
****emi Frau
in welcher Position führt ihr am liebsten den Blowjob aus?

Ich würde sagen, unterschiedlich. Entweder knieend vor ihm oder ich liege auf dem Rücken und er steuert es aktiv *zwinker* dann darf es auch gerne härter (und schneller) zugehen *anmach*

Empfindet ihr es als erniedrigend, wenn euer Kopf dabei gehalten oder geführt wird?

ja, aber im positiven Sinne *mrgreen*

Ansonsten gefällt es mir bei GBs oder generell im Club, wenn ich vor dem entsprechenden Herrn knie und mein Partner hält mich fest. Dann kann derjenige, mit dem ich gerade aktiv bin, härter zustoßen *rotwerd*

Hach ... es gibt so schöne Varianten *liebguck*
**********dchen Frau
Gerne während des Doggy , mit verbundenen Augen zusätzlich einen In den Mund
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.