Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Club-Erfahrungen
65 Mitglieder
zur Gruppe
Fotorunde Niedersachsen
115 Mitglieder
zum Thema
Erfahrungen mit Sugarboy Sugardaddy (Gay) ?4
Dass es Sugardaddies gibt. Hat da jemand von euch Erfahrungen, sowohl…
zum Thema
Erfahrungen sammeln - der richtige Ort?7
Ich bin relativ neu hier und habe da mal ein paar Fragen: Ist der…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Eure Erfahrungen mit Sexchat?

***
Eure Erfahrungen mit Sexchat?
Hallo,

ich habe seit einiger Zeit eine Freundin mit der ich ausschließlich Sexchat betreibe.

Ich wollte mal nachhören ob jemand auch damit Erfahrung hat und wie es euch gefällt?
********l_81 Mann
Hallo
Ich hab das seid kurzem aber auch wieder entdeckt und anscheinend gefällt es ihr auch.
Es ist ein schönes Geschenk mit einer Partnerin darüber zu schreiben wenn man sich gerade nicht nahe sein kann. Eine Zeit der frohen Botschaft eben*zwinker*
***
Dieser Beitrag wurde als FSK18 eingestuft.
Zur Freischaltung
*******971 Mann
Frauen mit MFI
Beim Sex Chat findet man viele Frauen mit MFI dies finde ich schade da wen es um Erotik oder Sex gehen soll, soll es doch auf gegenseitige Sympatie beruhen und nicht ums Geld
Dann giebts noch Männer die sich als Frauenprofiel ausgeben ...
*********uest Mann
JOY-Angels 
Auch ich habe hier mehrere Kontakte, mit denen...
...ich ausschließlich schreibe, mich also nicht real treffe. Dabei entstehen auch immer wieder erotische Geschichten, in denen wir unsere gemeinsamen Fantasien in Worten ausdrücken und wechselseitig vorantreiben. Ich finde das oft sehr spannend und erregend. Ich freue mich, wenn es meiner Mitschreiberin genauso geht.

Dazu sollten halt beide gerne mit Sprache "spielen" und ihr Kopfkino in die passenden - ruhig auch expliziten - Worte umsetzen können. Dann kann das richtig heiß werden mit ordentlich Spannung in der Hose *zwinker*
***ky Frau
tolle erfahrung
ich habe mal einen mann angeschrieben, der ein tolles profil hatte, aber leider extrem weit weg wohnte. egal, dachte ich, will ja nur chatten.
wir fingen damit an, per e-mail zu "cybersexen". die e-mails flogen nur so hin und her. wir beschrieben uns gegenseitig, was wir als nächstes tun würden und schrieben so - quasi live - gemeinsam geilste sexgeschichten, die i. d. r. damit endeten, dass wir beide im echten leben einen orgasmus hatten. es wurde gestreichelt, geleckt, gelutscht, gefingert, in alle löcher gevögelt, gewürgt, gefesselt; in betten, auf tischen, im auto... ganz egal. was uns gerade so einfiel und wo wir lust drauf hatten - es wurde teil der geschichte.
bei einer geschichte - wir waren gerade ziemlich wüst zugange, unsere herzfrequenzen im obersten bereich - beschreibt dieser geile mann, wie er plötzlich total zärtlich wird, mit mir löffelt, mich nur hält und wir beide eng umschlungen die nachwehen unseres orgasmus genießen. da bin ich schier ausgerastet! ich weiß nicht, ob man das so nachvollziehen kann, aber damit hatte er - noch mehr als mit allem gevögel davor - diesen gewissen punkt bei mir erwischt und ich hatte auf einmal so unbändige sehnsucht nach diesem mann, dass ich ihn unbedingt treffen wollte.

tja, das haben wir dann tatsächlich getan. uns auf halber strecke getroffen und ein phantastisches sex-wochenende zusammen verbracht und dann wieder getrennt. danach haben wir weiter "gecybersext" - diesmal mit echten bildern im kopf. einfach phantastisch! es hat einfach bei uns total gepasst.
*happy*
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.