Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Club-Erfahrungen
63 Mitglieder
zur Gruppe
m-dom/w-sub-Motorradrunde
12 Mitglieder
zum Thema
Das erste Mal mit Anderen, wie sind eure Erfahrungen?113
War gestern wieder im Pornokino. Grundsätzlich finde ich das gut…
zum Thema
Keusch - heute geht es los. Was sind eure Erfahrungen?13
Ist das nun fsk18? Im Grunde ja nicht. Es ist ja keusch.
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Eure Erfahrungen beim Kauf von Keuschheitsgürteln

*******ator Mann
Themenersteller 
Eure Erfahrungen beim Kauf von Keuschheitsgürteln
Hallo ich bin neu hier und habe mal ne Frage und zwar möchte ich mich demnächst keusch halten. Und war am überlegen zwischen Plastik und Silikon. Die aus Metall fand ich irgendwie etwas unflexibel. Zudem wollte ich mal fragen ob ihr Erfahrungen habt ob man die gut im internet bestellen kann oder ob es hier in NRW gute Läden gibt ? Ich würde mich über Antworten freuen...
******gor Mann
Denke beim Kauf auch an die Hygiene,
die geschlossenen Schellen müssen öfter zur Reinigung abgenommen werden und beim Selbstverschluss,könnte die "Verführung" dann doch recht groß sein.
Ansonsten auch mal bei Amazon stöbern,
entsprechend andere Onlineshops,sind auch akzeptabel.
****yke Mann
Was verstehst du unter "zu unfelexibel"? Ist der Sinn eines käfigs nicht unter anderem die Flexibilität einzuschränken?

Ich würde dir zu einem Aus Edelstahl v2a oder sogar v4a raten. Das sind stahllegierungen die auch im Lebensmittelbereich zum Einsatz kommen.

Zudem solltest du auf eine Bauart achten die genug Öffnungen hat, damit beim duschen eine entsprechende Pflege möglich ist ohne jedes mal den Käfig abzunehmen.

Den Klassiker CB6000 finde ich da z.b. zu unpraktisch von der Bauform.

Ich habe die tage diesen bestellt:
Links nur für Mitglieder

der sollte von der Bauform offen genug sein um dort unter der dusche eine vernünftige Reinigung gewährleisten zu können.

Als shop würde ich dir empfehlen mal einen blick bei Aliexpress vorbei zu werfen. dann kommt der kram zwar aus China, aber produziert wird es ja sowieso dort. Du umgehst da dann nur den deutschen zwischenhändler, hast aber deutlich mehr Auswahl. Dauert halt 3-4 Wochen bis es da ist
*******ator Mann
Themenersteller 
Ich meinte mit flexibel zum einen das der auf jedenfall gut sitzen soll aber zum anderen auch nicht stark unter der Kleidung aufträgt bzw ich den ohne starkes Aufsehen auch zb beim Sport etc tragen kann.
****yke Mann
Damit er unter der Kleidung nicht so sehr aufträgt kann ich nur empfehlen ein Modell so klein wie möglich aber so groß wie nötig zu holen.

Zusätzlich würde ich empfehlen einen mit Einsteckschloss zu nehmen, Ansonsten hast du immer noch ein kleines Vorhängeschloss dran was die Unterwäsche oder sehr dünne eng anliegende Hosen unnatürlich aus beult.

Schau dich mal hier um: Links nur für Mitglieder

kommen zwar dann aus China, aber der einzige "Nachteil" ist das die Lieferung etwas länger dauert.

Solang du aber noch nicht weißt welche Größe oder welches Modell dir zusagt, würde alles andere Deutlich ins Geld gehen.

Ich würde dir zu einem Edelstahl Käfig raten. Ich hatte mal einen aus Hartplastik, der war zum einen nicht so wirklich stabil, zum anderen war er unbequem zu tragen (hat immer irgendwo gezwickt). Das identische Modell aus Edelstahl hingegen lässt sich deutlich bequemer tragen.
****n25 Mann
Ich habe mir einen Birdlocked Mini angelegt mit dem ich sehr zufrieden bin. Er ist aus Silikon, sehr flexibel und leicht und als verschluss benütze ich Einwegschlösser. Mit dem Saberhlten klappt es auch wunderbar
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.