Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
SR24 RADIO & mehr...
82 Mitglieder
zur Gruppe
Genuss in Österreich
5 Mitglieder
zum Thema
Erfahrungsberichte mit Swinger-Paten Teil II430
Hier nun der Teil II der Erfahrungsberichte. Hallo liebe Joycluber…
zum Thema
Welches Gleitmittel könnt ihr empfehlen?35
Welches gleitmittel ist das beste? LG
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Erfahrungsberichte: Ringelblumensalbe

****
Erfahrungsberichte: Ringelblumensalbe
Nachdem ich hier ohne Erfolg nach einen vergangenem Beitrag gesucht habe und nix gefunden habe, eröffne ich nun ein neues Thema:

Was habt ihr für Erfahrungen mit Ringelblumensalbe gemacht, bzw, kann man das auch als Ersatz für herkömmliches Gleitmittel verwenden *frage*
***********
Ringelblumensalbe.....
wird eher zur Heiling von Wunden und Ergüssen verwendet, in Ihr findest Du in vielen Fällen auszüge von Wachs .
Würde daher vor einem Gebrauch als Gleitmittel abraten.
****aza Mann
Zieht Ringelblumensalbe nicht üblicherweise schnell ein? Dann ist sie als Gleitmittel doch eher weniger zu gebrauchen, oder?

Naja, wenn man weiß, daß man nicht allergisch auf Ringelblumen reagiert....
*****
Ringelblumensalbe?
meinst Du vielleicht Melk-Fett mit Ringelblumenextrakt?
Also damit habe ich keine schlechten Erfahrungen gemacht mit Gebrauch von Sexspielzeug. Aber in Verbindung mit einem Kondom ist da abzuraten.
****aza Mann
Melkfett ist ja ursprünglich genutzt worden, um das Gummi der Melkmaschine vor den Ausdünstungen des Kuheuters zu schützen (nicht umgekehrt *schock* ).
Irgendwann ist ein Schlauberger auf die Idee gekommen "Was für das Kuheuter gut ist, kann für mein Gesicht doch nicht schlecht sein *idee* *lol* . Schwupps, ein neues Pflegeprodukt war geboren...

Insofern ist es sicherlich auch prima geeignet, die Toys zu schützen und zu pflegen. Und die Haut natürlich. Und da es fettet, glitscht es sicher auch schön. Aber zieht es nicht auch recht schnell ein?


und lady_in_black kann ich natürlich nur Recht geben: Kondome nur mit ausdrücklich geeigneten Gleitmitteln verwenden, da andere das Latexmaterial spröde und durchlässig machen können!
*********hadow Mann
also Ringelblumensalbe ist so das beste, was es gibt, wenn es um Verletzungen geht. Wunden verheilen super schnell weil man Schmutz aus der Wunde heraus zieht. Funktioniert sogar, wenn man eine Holz-Schliffer eingefangen hat ....

aber als Gleitmittel würde ich deutlich abraten, so eine Salbe ist immer auf Fett oder Öl-Basis, das ist gar nicht gut für Latex-Kondome....
*******
Danke
...für eure Antworten.
Mit Konodm hätte ich es auf jedenfall nicht benutzt.
Also werd ich zu den anderen Gleitmitteln, die schon in vorhergenhenden Themen aufgelistet worden sind, zurückgreifen.
Hat mich nur interessiert, weil ich zu Haus eine Dose Ringelblumensalbe gefunden hab, und irgendwie da mal was gehört hab.

Also nochmal DANKE
****aza Mann
Ausprobieren schadet in dem Fall doch nix *cool*
**********
Calendula off.
Inhaltsstoffe: äth. Öle u.a.
Wirkung: entzündungshemmend, antimikrobiell, wundheilend
Anw. in Salben bei schlecht heilenden Wunden, Entzündungen im Mund

naja, ich würde die Ringelblume, für "untenrum", nicht empfehlen!
Keine Ahnung wie die äth. Öle sich auf der Schleimhaut anfühlen (brennen oder so) aber allein wegen der antimikrobiellen Wirkung würde ich es schon lassn. Es gibt da ja schließlich Bakterien die da hin gehören usw.

Lieber normales "Muschi-Flott" und auf der sicheren, schmerzfreien Seite
*****
@Bohemier

nein Melkfett mit Ringelblumenextrakt zieht überhaupt nicht schnell ein.

Ich bevorzuge es jedenfalls anstatt Vaseline.

Liebe Grüsse
****aza Mann
@lady_in_black:
Stimmt eigentlich - damit es die Gummimanschette der Melkmaschinen gut geschmeidig hält, darf es ja nicht ins Euter einziehen *zwinker*
Ich sag ja: ausprobieren schadet nix und jeder findet hoffentlich das beste für sich.
*******aus Frau
Ringelblumensalbe..
....benutze ich immer wenn ich mich anal selbst befriedige oder beim Analsex mit meinem festen Partner (allerdings ohne Kondom). Es gibt nichts Besseres! Am besten ist die von Aldi (Ombiamed)!
LG Kleinemaus
********
melkfett egal mit welchen zusätzen kleistert jede pore zu.... zieht sehr schlecht in die haut, fettet daher gut. hinterher sollte man es allerdings wieder entfernen. haut kann sonst nicht atmen (an der stelle und es kommt erst recht zu entzündungen)
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.