Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
slow sex
1895 Mitglieder
zur Gruppe
Rough Sex
2406 Mitglieder
Warnung - Sextoy wird zur Orgasmusfalle
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Sex in der Schwangerschaft

*****l53 
Themenersteller115 Beiträge
Mann
*****l53 Themenersteller115 Beiträge Mann
Sex in der Schwangerschaft
Stimmt es das Frauen in der Schwangerschaft extra scharf werden?
Wie sieht dann das Sexleben aus, bleibt es so wird es intensiver oder flacht es ab.

Wie ist eure Meinung zum Thema "Sex mit Babybauch"?

Und meine Frage speziell an die Frauen ...

Empfindet ihr den Sex in der Schwangerschaft intensiver oder nicht?
*********5645 
JOY-Angels2.195 Beiträge
Frau
*********5645 JOY-Angels2.195 Beiträge Frau
Bei mir war es so, bei beiden Kindern. So in der 10 bis zur 25 SSW hätte ich pausenlos alles bespringen können. Der Sex war auch irgendwie intensiver. Ist halt alles empfindlicher und die Hormone erledigen den Rest. Die letzten Wochen war ich auch noch voll rallig, aber als Walross hatte ich mich dann einfach nicht mehr wohl gefühlt und mein Partner auch nicht 🙈
Ich hatte aber auch komplikationsfreie Schwangerschaften.
Ich kenne Frauen, den ging es auch so, ich kenne aber auch genug, wo sich die sexuelle Lust komplett eingestellt hat. Jede Frau verarbeitet die Hormonumstellung und vorallem auch die neue Lebenssituation anders.
Also blos nicht davon ausgehen,das jede Schwangere willig ist!!! Es gibt viele Faktoren und ein Zuckerschlecken ist schwanger sein auch nicht! Das zerrt auch an den Kräften!!
Mehr anzeigen
******986 
1.239 Beiträge
Frau
******986 1.239 Beiträge Frau
nö überhaupt nicht..mir war von der 8-20 woch einfach nur übel ...und bei allen drei bzw vier schwangerschaften war meine libido eher richtig null....
*********5645 
JOY-Angels2.195 Beiträge
Frau
*********5645 JOY-Angels2.195 Beiträge Frau
Das meine ich! Jede Frau reagiert so unterschiedlich! Denke man darf da keines Falls eine pauschale Antwort geben. Und selbst bei ein und der selben Frau ist ja auch jede Schwangerschaft anders.
******376 
1.188 Beiträge
Frau
******376 1.188 Beiträge Frau
Schwangerschaft eins: keinerlei Bewegung erlaubt bis zur 15. Woche. Außerdem extreme Übelkeit, extreme Gewichtsabnahme. Dauerhaft exikiert. Ketoazidose per exelence .... an Sex habe ich definitiv keine Sekunde gedacht.
Danach hatte ich ähnlich viel Sex wie nicht Schwanger. Libido hatte ich deshalb ob schwanger oder nicht eh keine.

Schwangerschaft zwei: die ersten Wochen klinisch depressiv. Gestresst mit zwei einjährigen plus Job. Kaum Sex. Ab etwa Schwangerschaftsmitte ging es besser. Dann quasi wieder normal.

Frustrierend war, dass ich zwischen den beiden Schwangerschaften tatsächlich so Orgasmusfähig war wie nie zuvor oder danach.
*******789 
1.508 Beiträge
Frau
*******789 1.508 Beiträge Frau
Die Lust in den Schwangerschaften
war groß...
Achtung: Sex kann Wehen auslösen. Kann natürlich auch positiv genutzt werden, wenn´s Zeit wird....
********Lady 
5.677 Beiträge
Frau
********Lady 5.677 Beiträge Frau
Ich erinnere mich: Ist ja lange her..............

Nein, ich hatte gar keine Lust auf Sex und viel zu viel damit zu tun, mich an die neue Situation anzupassen. Aber ich verstehe und weiß auch, dass viele Frauen gerade in der Schwangerschaft mehr Sex wollen und das ist auch gut so.
****66 
1.842 Beiträge
Frau
****66 1.842 Beiträge Frau
Während der Schwangerschaft war die Lust emens.
Aber als zunehmende Murmel bei 20 kg Gewichtszunahme immer schwieriger.
Ausweichen auf die Löffelchstellung und Doggi ala individuell.
Ab der 30. SSW trotz riesiger Lust Abstinenz wegen vorzeitigen Wehen.
********en46 
675 Beiträge
Frau
********en46 675 Beiträge Frau
Rattig ohne Ende...
...war ich in beiden Schwangerschaften! Vorher und nachher war ich auch immer sehr lustvoll, aber in den Schwangerschaften nochmal extrem und ich habs genossen.

Intensiver habe ich den Sex nicht empfunden, aber auch nicht schlechter. Bei meiner Schwester war es genau umgekehrt, die hatte überhaupt keine Lust.
****** 

******  
Sex in der Schwangerschaft
Die erste Seite ist aus der sich meiner Schwangerschaft Nummer 1 bis 4 in all meinen Schwangerschaften war ich von Anfang bis ende immer dauer geil. Ich hatte jeden Tag Lust und wollte auch Sex haben. Ich habe niemals das Gefühl gehabt ich habe keine Lust. Ich wüsste gerne woran es gelegen hat. *lol*

Man kann allerdings nicht sagen das es bei jeder Frau so in der Schwangerschaft verläuft. Es gibt auch Frauen die absolut nachdem sie Schwanger geworden sind kein Sex mehr haben wollen. Lust wird dann bei Ihnen gaaaaaaaaaanz klein geschrieben. Für manche Männer ein echtes Problem und Beziehungskiller.

Ich fand den Sex in all meinen Schwangerschaften total Intensiv. Zu und am Ende wurde das ganze dann auch noch ausgenutzt da Sex ja total gut ist um Wehen zu fördern.
Mehr anzeigen
******971 
728 Beiträge
Frau
******971 728 Beiträge Frau
Sex in der Schwangerschaft
Meine Schwangerschaft ist vom ersten Tag an Problemlos verlaufen. Keine Komplikationen. Ich war brutal scharf von Anfang an. Am liebsten zwei, drei mal am Tag. Immerzu Lust und habe das meinem Ex auch deutlich gezeigt. Er hatte nur absolut keine Interesse an Sex oder sonstigem. Das ist ein Tiefschlag, den man erst mal verkraften muss. Und das hatte nichts mit großem Bauch zu tun, den der kam ja erst mit dem sechsten Monat. Unsere Beziehung hat dieses Desinteresse auch nicht überlebt.
*******2_0 
857 Beiträge
Frau
*******2_0 857 Beiträge Frau
Bei mir war alles ganz normal, mein Bedürfnis nach Sex ist aber auch unschwanger recht groß.
Allerdings habe ich mich irgendwann eher inkonstant attraktiv gefühlt ( 25kg + ) und der Papa hatte irgendwie das Gefühl, der Kleine würde zu viel mitkriegen. Er lag auch recht bald mit dem Kopf unten und war für Ihn spürbar... Das tötete sogar meine Libido.
Im Übrigen hat das hormonelle Durcheinander meine Schmerztoleranz massiv beeinträchtigt. SM war ( und ist bis heute, da stillend ) kaum noch möglich. Das ist etwas schade, aber ein zu verkraftendes Übel *zwinker*
*********Seil 
3.657 Beiträge
Mann
*********Seil 3.657 Beiträge Mann
Meine Ex war während der Schwangerschaften auch ziemlich rollig und wir hatten in der Zeit sehr leidenschaftlichen Sex.

Ist auch wichtig, denn dabei werden die Ohren vom Kind angenäht! Wenn man das nicht macht, dann bekommt es abstehende Ohren! *klugscheisser*
****ee 
2.174 Beiträge
Paar
****ee 2.174 Beiträge Paar
Wie ist eure Meinung zum Thema "Sex mit Babybauch"?
Es ist ganz einfach Sex mit Babybauch.

Empfindet ihr den Sex in der Schwangerschaft intensiver oder nicht?
Mein Körper fühlte sich anders an, die sexuellen Begegnungen wurden möglicherweise etwas vorsichtiger.
****90 
11 Beiträge
Mann
****90 11 Beiträge Mann
Sehr intensiv
Ich kann nicht behaupten, das wir während der Schwangerschaft häufiger Sex hatten, aber einen sehr viel intensiveren Sex auf jeden Fall.
Die Schwangerschaft verlief gerade am Anfang nicht problemlos. Daher waren Zwangspausen notwendig. Aber mit fortschreitender Dauer der Schwangerschaft wurde es immer besser und schöner. Eine schwangere Frau übt auf mich einen besonderen Reiz aus. Sehr positiv empfinde ich diese (schwer zu beschreiben) Weichheit. Die Haut verändert sich und alles ist viel sensitiver, ein tolles Gefühl für einen Mann. Wir waren immer auf Vorsicht bedacht und sehr viel einfühlsamer als normal, vielleicht lag gerade darin die Besonderheit.

Meine Frau und ich erinnern uns gern an die schöne, aufregende Zeit zurück.
****ig0 
68 Beiträge
Mann
****ig0 68 Beiträge Mann
Ob mehr Lust auf Sex da war, kann ich nicht mit Sicherheit sagen. Aber in den Schwangerschaften, besonders in der Ersten, war der Sex besonders intensiv und aufregend.
******** 

********  
Ständig...
Die Lust war omnipräsent...ich hätte ständig und überall..*g*und mein Mann fand mich auch als Kugel sehr attraktiv. Gegen Ende der Schwangerschaften haben wir auch Sex bewusst zum Auslösen der Wehen benutzt, nachdem unsere Hebamme meinte, ein Schluck Rotwein und Sex seien gute Wege, ein Baby auf den Weg zu bringen. Ob es etwas gebracht hatte..nein, nicht wirklich. Sie kamen, wann sie wollten. Wir hatten dafür geilen Sex und waren sehr erfinderisch. *grins*
**********_2017 
83 Beiträge
Paar
**********_2017 83 Beiträge Paar
also,....
wo meine frau schwanger war, haben wir es auch sehr oft gemacht weil es einfach geil war.
nur das kind sagte jedesmal,...karten weg, jetzt kommt der alte und spritzt mir
wieder die bude voll.

*lol*
****** 

******  
Hi. Bei mir ist die Lust größer geworden und könnte immer. Bin auch experimentier freudiger , als vorher. Würde sogar gerne ein Ffm machen , aber leider schreckt das viele ab . Schwanger zu sein ist ja keine Krankheit und finde mich trotzdem erotisch *zwinker*
****yn 
JOY-Angels3.964 Beiträge
Frau
****yn JOY-Angels3.964 Beiträge Frau
Himmel53:

Stimmt es das Frauen in der Schwangerschaft extra scharf werden?
Diese Verallgemeinerung halte ich für ein Gerücht. Ich denke, es gibt Frauen, die sind währenddessen superscharf und andere haben überhaupt keine Lust und dann gibt es da noch ganz viel dazwischen.

Himmel53:

Wie sieht dann das Sexleben aus, bleibt es so wird es intensiver oder flacht es ab.
Bei mir ist es relativ gleich geblieben. Ausfälle gab es immer wieder mal, wenn mir schlecht war, oder das Kind fürs Preisboxen geübt hat.

Himmel53:

Empfindet ihr den Sex in der Schwangerschaft intensiver oder nicht?
Nein. Aber im letzten Trimester wurde er auf jeden Fall umständlicher und nicht mehr ganz so dynamisch.
Mehr anzeigen
****** 

******  
In der SS der Großen war ich dauerrollig... trotz dass ich mich tgl mehrfach übergeben musste (in beiden SS von Beginn an bis in den Kreißsaal).
Wenn der Bauch größer wird sind manche Stellungen nicht mehr allzu praktikabel. Von hinten oder wenn ich oben war ging jedoch immer *mrgreen*
In der SS der Kleinen war ich hingegen lustloser. Zu der Übelkeit und dem Erbrechen kam noch Kreislauf und dann musste man ja noch der Großen gerecht werden. Zudem war mein GMH sehr lang und die Penetration bereitete mir Schmerzen.

So ist es nicht nur von Frau zu Frau sondern auch von SS zu SS verschieden.
****fit 
416 Beiträge
****fit 416 Beiträge 
Hör auf Deinen Körper!
Himmel53:
Sex in der Schwangerschaft
Stimmt es das Frauen in der Schwangerschaft extra scharf werden?
Wie sieht dann das Sexleben aus, bleibt es so wird es intensiver oder flacht es ab.

Wie ist eure Meinung zum Thema "Sex mit Babybauch"?

Und meine Frage speziell an die Frauen ...

Empfindet ihr den Sex in der Schwangerschaft intensiver oder nicht?

Wenn Du willst, zeigt Deine Körperintelligenz, dass es gut ist. Ich habe einen tollen Artikel gelesen, wie das Baby Spaß der Eltern empfindet. Wunderschön:)
************** 

**************  
ich glaube , dass ist von Frau zu Frau verschieden. Bei mir hatte ich in den ersten Monaten nicht so viel lust, da es mir dauernd übel ging. Aber jetzt bin ich dauerrollig. Hat auch viel mit den Hormonen zu tun *zwinker*
*****cat 
31.147 Beiträge
Paar
*****cat 31.147 Beiträge Paar
Ich war mega-rollig...
und mein Ex-Mann fand Schwangere un-erotisch. Eine Mischung, die so gar nicht passte.

Der Duschkopf wurde mein bester Freund.

LG
Cat
********* 

*********  
Ich war mega-rollig...
und mein Ex-Mann fand Schwangere un-erotisch. Eine Mischung, die so gar nicht passte.


• schliess mich gern an

und was gröberes kann Mann einer Frau garnicht antun in solch einer wundervollen Zeit.


Schade .. *blume2*
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.