Karnevalszeit - Rollenspielzeit?

93011
 
Themenersteller
24. Januar 2017
Karnevalszeit - Rollenspielzeit?

Die Karnevalsjecken schunkeln sich in den Karnevalshochburgen an Rhein und Main bereits seit dem 11.11. warm - die närrische Zeit steuert mit riesigen Schritten auf ihre Höhepunkte Weiberfastnacht und Rosenmontag zu. Unzählige Karnevals- und Kostümparties finden wir in unserem Veranstaltungskalender Veranstaltungen für diese Zeit... aber:

Wie schaut es denn bei euch privat aus? *anmach*

Nutzt ihr die jecke, närrische Zeit auch für eure Kostümorgien zu Hause oder abseits vom Karneval?

Habt ihr einen prall gefüllten Kostümfundus, um gleich die Feierei mit dem sexy Schwesternoutfit oder dem Cowboy mit scharfen Lederchaps zum Anlaß für eure heißen Spiele zu nutzen?

Wir sind gespannt - vielleicht gibt es auch Liebhaber von aufregenden Spielen im Bibo Kostüm. Erzählt doch mal, was ihr während Karneval alles so treibt. *troet*


Liebe Grüße
*schwester* lynette
JOY-Team
 
24. Januar 2017

Bin Karnevalsmuffel und kann dem Jubel und Trubel nichts abgewinnen.
 
25. Januar 2017
naja...

Ich bin im Job schon "verkleidet" unterwegs im Anzug...oder sind es die anderen schwarzen Klamotten am WE?
In der Woche frisch rasiert, am WE dazu Stoppeln...was soll ich da mit Karneval, wenn es auch so geht;)
Aber Bibo...HM...überlegenswert...gibts den auch in Schwarz?
*g*
 
25. Januar 2017

bei uns gibt es Karneval nicht so intensiv, so oberflächliche Feierei wäre aber sowieso nicht mein Ding

viele Kostüme habe ich jedoch - und lasse mich auch vom Alltag nicht davon abhalten, die zu tragen

zumindest wenn nicht grad Winter ist
 
25. Januar 2017

Karnevalsjecken.. wehe wenn sei losgelassen....

Persönlich ziehe ich es in der Zeit vor mit möglichst nicht als karnevalistisch einzustufender Kleidung unterwegs zu sein, sonst kommt ja noch wer auf die dumme Idee mich "zwangsbespassen" zu wollen.

Und so manchen der sich in nen Fummel wirft möchte ich sagen: Denk doch erstmal drüber nach was oder wen du darstellen willst und wirst...mitunter ist das Geschrei groß wenn eben das Schwestern- oder Schulmädchenoutfit beim Gegenüber seltsame Assotiationen weckt *floet*

Zum Thema was ich so treibe an Karneval, ja nun, ich versuche möglichst den Zwangsbespassten aus dem Weg zu gehen
 
27. Januar 2017
Zwangsbespaßen?

Wer unter Karneval Zwangsbespaßung versteht, .... na ja, ich halte mich lieber zurück.

Kostümparties finde ich richtig gut, ob in der Römertunika oder als Fee oder im Piratenlook. Auch außerhalb des Karnevals.
Beispiel im Joy: Die Treffen der Kopfkino-Gruppe

Besonders für Männer ergeben sich da neue Möglichkeiten. Vieles gefällt mir da erheblich besser als das, was manche Männer in Clubs zeigen und was in den Shops als erotisch angepriesen wird. Schnallenstiefel im Bett oder auf der Tanzfläche sind nicht mein Geschmack.
Zurück zur Frage;
Ja, private Kostümparties liebe ich.
Erotische Rollenspiele würde ich gerne ausleben, habe aber noch keine Erfahrung.

@lynette: Wenn du in Düsseldorf eine erotische Kostümveranstaltung kennst, bin ich für einen Hinweis dankbar.
Helau
 
27. Januar 2017

ohne Tataaa-Tataaa-Tataaa und grenzdebiler Musik würde ich Kostümveranstaltungen auch mögen

oder Alltag einfach wie normal auch, nur in Kostümierungen (also dann andere auch und nicht nur ich wie zuweilen)
 
27. Januar 2017

Hubsimarie:

Beispiel im Joy: Die Treffen der Kopfkino-Gruppe
ja, die haben aber mit dem Verkleiden ansich nichts zu tun, die entstehen aus dem Thema und dazu wird viel zusammen erarbeitet, inkl *tipp**tel*

ansonsten kann die Karnevalszeit - Rollenspielzeit? sein, ohne mich *ggg*
 
27. Januar 2017
Immerhin

habe ich in zwei Jahren hintereinander die beste Tänzerin meines Lebens bei einem Gemeindekarneval erlebt (also keine Büttenreden, aber Spiele und Schwofen. Leider weiß ich nicht, wer sie war, aber ihr Kostüm passte zu mir. Sie sah aus wie bei Hänsel und Gretel im Lebkuchenhaus lebend.

Ich liebe Karnevalsübertragungen aus Köln und aus meiner Heimat. Mainz war mir stets zu sehr einseitig politisch. Und Wahlveranstaltungen im Karneval sind nicht meins. Meine Verwandtschaft ist noch immer auch engagiert (Tanzen, Elferrat), ich war es nie.

Rollenspiele machen wir zu unserem privaten intimen Vergnügen. Das Bild entstand bei einem Rollenspiel Ballett auf Wunsch eines joyclubbers. Ich gab ihr den Wunsch weiter, sie überlegte und suchte bis zum Abend aus ihrem Fundus Passendes zusammen. Hier gegen Ende des Spiels diese Szene:
Bild ist FSK18
 
27. Januar 2017

@ Hubsimarie,

ganz klar Zwang.. wehe dir Du hockst da von einer Gruppe Narren umzingelt an der Theke einer Kneipe und gröhlst nicht aus vollem Hals dümmliche Karnevalslieder mit.. und noch mehr wehe wenn Du noch nicht einmal ansatzweise mitschunkeln willst oder gar keinerlei Anstalen machst zu lachen weil grade wieder einer den gröbsten Unsinn den Du je im Leben gehört hast erzählen musste...
Ebenso stösst Du auf blankes Unverständniss wenn Du dich nicht von jeder/jedem ablecken lässt, speziell bei denen die dich sonst das Jahr hindurch noch nicht einmal mit dem Arsch anschauen.

Ich bin Badener, in meiner Region wird eigentlich Fastnacht gefeirrt, aber die Karnevalisten, für die Spass ja eine sehr ernste Sache ist, stört das nur und muss eliminiert werden.

Genug geschimpft

Iwan Grosny, der durchaus auch Spass und Humor kennt,aber eben in verträglichen Dosen und nicht auf Kommando
 
28. Januar 2017
wir...

machen es eher nur für die kids.
Da macht man es wohl, egal ob man lust hat oder nicht.

Liebe Grüße - Sie
  • Vibrator Close2You Harmonia Piccolo Farbe:Pink
    Vibrator Close2You Harmonia Piccolo Farbe:Pink
    Lust-Harmonien der Superklasse! Harmonia Piccolo besticht durch ihre linearen Formen, das…
    Preis: 59,95 EUR
  • G-Punkt Vibrator Je Joue G-Kii Farbe:violett
    G-Punkt Vibrator Je Joue G-Kii Farbe:violett
    Erreichen Sie Ihren G-Spot jedes Mal mit dem verstellbaren G-Kii. Stellen Sie den…
    Preis: 119,00 EUR
  • Rabbitvibrator Vibe Couture Gesture Farbe:Lila
    Rabbitvibrator Vibe Couture Gesture Farbe:Lila
    Preis: 109,00 EUR

Interessante Gruppen zum Thema

  • Gruppensex
    Gruppensex
    Schwerpunkt unserer Gruppe soll es sein, sich real zu treffen, um das wilde Durcheinander auszuleben.
  • Kleiner Sex-Knigge
    Kleiner Sex-Knigge
    Unser Anliegen ist es, zeitgemäße Etikette und Höflichkeit beim Sex zu diskutieren.
  • Harter Sex
    Harter Sex
    Eine Gruppe für Menschen die harten Sex ohne grossen Smalltalk, streicheln, küssen und Co. mögen.