Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
Rough Sex
2150 Mitglieder
zur Gruppe
Casual Sex/Freundschaft +
2230 Mitglieder
zum Beitrag
Sex im Meer, möglich oder nicht??166
Zu euren Erlebnissen mit Sex im Meer. Eine Freundin behauptete das es…
zum Beitrag
SEX im Meer, möglich oder nicht?:...Teil 2...:397
Und hier kanns schon weitergehen mit der Frage Moin, zu euren…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Ist Sex unter Hypnose möglich oder luststeigernd?

**********ss252 
Themenersteller7 Beiträge
Paar
**********ss252 Themenersteller7 Beiträge Paar

Ist Sex unter Hypnose möglich oder luststeigernd?
Leider haben wir selbst noch keine Erfahrung mit Sex unter Hypnose, können uns aber vorstellen.
Wir machen uns einfach Gedanken darüber und das Thema interessiert uns irgendwie.

Hat von euch jemand schon Erfahrungen dazu gemacht?
Kann Hypnose die Lust steigern oder verändern ?
******ito 
1.800 Beiträge
Mann
******ito 1.800 Beiträge Mann

Unbewusster
Sex. Wie geil. *floet*
*** 

***  

kommt darauf an
wie suggestibel der ist, der hypnotisiert wird (manche gar nicht)
wie gut derjenige, der in Trance/Hypnose führt, das kann
wie gut die Passung zwischen demjenigen, der in Hypnose führt, und demjenigen, der in Trance mehr Lust erfahren möchte, ist.

Generell ist das sicher luststeigernder, wenn man beim Sex gerne passiv ist.
Es gibt auch Hypnose-CDs, die ein geiles sexuelles Erlebnis ganz ohne Selbst- oder Fremdberührung versprechen. Auch hier kommt es darauf an, wie's gemacht ist. Ich hab mal in eine reingehört, die leider grottenschlecht war.
*****lnd 
18.386 Beiträge
Mann
*****lnd 18.386 Beiträge Mann

Am besten
ist, zum Beispiel das nachzulesen, was in meiner homepage
https://www.joyclub.de/profile/homepage/762750-153258.virtuelles_voegeln_und_all_die_schraegen.html
zum Thema zusammenfassend geschrieben ist. Und andere homepages beschreiben Beispiele.

Über das Thema gibt es viele Vermutungen und falsche Hoffnungen. Was dabei herauskommt, sind zum Beispiel "So tun als ob"-Pornos, in denen Hypnose vorgegaukelt wird, die aber nur gespielt ist. Die wichtigste Regel, an der sich manche vorbeimogeln wollen, ist, es kann nur das geschehen, womit der Proband einverstanden ist. Das führt zum Beispiel Anfragen von Ehemännern ad absurdum, die wissen wollen, wie man ihre Frau gegen ihren Willen zum schnurrenden Sexkätzchen umerziehen könnte. Wenn sie Erotikhypnose erleben will, ist dagegen sehr viel mehr möglich als im alltäglichen Miteinander.

Und das da
Unbewusster
Sex. Wie geil.

ist eine der vielen Annahmen, die einfach jeder Grundlage entbehren. Es gibt auch noch andere Märchen über Hypnose.
*********ichy 
5.755 Beiträge
Paar
*********ichy 5.755 Beiträge Paar

Warum sollte man sich in Hypnose versetzen lassen um nix vom Sex mit zu bekommen, das kann man doch einfacher haben. Einfach keinen Sex haben, dann bekommt man auch nix davon mit.

Virtueller Sex ist etwa gleich blöd. Sex ist etwas was mit allen Körpersinnen spüren sollte.
**********ss252 
Themenersteller7 Beiträge
Paar
**********ss252 Themenersteller7 Beiträge Paar

Lustvoll
Ich habe da auch schon Sachen gehört wo das Pärchen echt viel Spaß gehabt hat und einige Hemmungen verloren hat .Probieren würde ich es gerne mal .
*****lnd 
18.386 Beiträge
Mann
*****lnd 18.386 Beiträge Mann

Weil ich genau
Warum sollte man sich in Hypnose versetzen lassen um nix vom Sex mit zu bekommen, das kann man doch einfacher haben. Einfach keinen Sex haben, dann bekommt man auch nix davon mit.

wusste, dass der Unsinn wiederholt auftauchen wird, hatte ich darüber schon voraus geantwortet. Es gibt ganz viele Dinge, die ich noch nicht gegessen habe. Aber niemals käme mir in den Sinn, darüber zu berichten, wie sie schmecken.

Um es klar zu machen: man ist in Hypnose sowohl Hauptdarsteller wie Beobachter. Natürlich lässt sich die Trance auch so vertiefen, dass das Geschehen nicht mehr bewusst wahrgenommen wird. Was unabdingbar nötig ist, um Hypnose sinnvoll einzusetzen, ist reichhaltige Phantasie, die es auch möglich macht, rein virtuell Sex mit Orgasmen erleben zu lassen.
*********ichy 
5.755 Beiträge
Paar
*********ichy 5.755 Beiträge Paar

Das ist der springende Punkt:
fesselnd:
rein virtuell Sex mit Orgasmen erleben zu lassen
Wer will schon virtuell Kommen, die allermeisten wollen REAL einen Orgasmus erleben und nicht nur im Schädel. Auch wen der meiste Sex im Gehirn stattfindet, so gehört das Lustempfinden im gesamten Körper immer dazu.
******uja 
JOY-Angels6.006 Beiträge
Frau
******uja JOY-Angels6.006 Beiträge Frau

chrissy_michy:
Wer will schon virtuell Kommen, die allermeisten wollen REAL einen Orgasmus erleben und nicht nur im Schädel.

Ich habe öfter mal reine "Kopforgasmen", auch ohne Hypnose. Und die sind durchaus real – nur eben nicht über Stimulation der Geschlechtsteile oder sonstigen erogenen Zonen hervorgerufen, sondern lediglich über den Kopf. Brainfuck, wenn man so will, oder auch im Traum kommt das vor. Die körperlichen Anzeichen sind die gleichen (Zucken, Krampfen, Stöhnen, Feuchtigkeit usw.), nur der Ursprung liegt (ausschließlich) woanders *g*
*****lnd 
18.386 Beiträge
Mann
*****lnd 18.386 Beiträge Mann

Ein Denkfehler kehrt immer
wieder und zieht sich auch durch andere Themen. Dieser heißt entweder-oder. Die Wirklichkeit kennt aber ein sowohl als auch und somit wird das Virtuelle in der Regel zur Erweiterung der begegnenden Erotik. Das heißt mit anderen Worten: zum Sex plus.

Und die reine Virtualität ist sehr viel besser als gar kein Sex. Und sie findet tatsächlich wie körperlicher Sex mit allen Eigenheiten dessen statt. Frau spürt den Penis in sich oder wird zum Mann und spürt den Orgasmus eines Mannes. Keine Magie, sondern Möglichkeiten, die unser Körper denen bereit hält, die sich dafür öffnen.

Und natürlich ist zu verstehen, wenn das nicht verstanden wird, wenn man es nicht kennt, sich oft sogar dagegen wehrt, dass dem so ist. Die Erfahrung bleibt dann den Menschen vorbehalten, die sich nicht dagegen sperren.
**********hypno 
1 Beitrag
Mann
**********hypno 1 Beitrag Mann

Hypno-Sex ist einfach nur Klasse
Ich habe seit vielen Jahren Erfahrung damit als Hypnotiseur.
Ich habe schon viele Paare, die dafür offen waren, hypnotisiert.
In der Regel hypnotisiere ich die Frau und leite diese dann an, ihren Partner zu hypnotisieren.
Das Ergebnis ist, je nach Aufgeschlossenheit, verblüffend ... Lust wird gesteigert, Orgasmen intensiviert und verlängert.
Auch Trigger sind möglich, die es den Partnern erlauben, sich bei Bedarf auch ohne meine Hilfe wieder in Trance zu versetzen.
Bei Interesse könnt ihr mich auch unter (entfernt JOYTeam) anschreiben und wir können uns dann gerne mal zu einem Kennenlern-Gespräch verabreden.

Peter
****y25 
466 Beiträge
Frau
****y25 466 Beiträge Frau

*neugier*
Mhmmmm, jetzt habt ihr mich aber neugierig gemacht, bin solchen Dingen gegenüber ja generell sehr aufgeschlossen..
*******_DA 
10.137 Beiträge
Mann
*******_DA 10.137 Beiträge Mann

Ich würde mich grundsätzlich nicht hypnotisieren lassen, denn ich möchte immer den Überblick über alles haben.
Mir reichen meine "normalen" Orgasmen ganz und gar.
*****lnd 
18.386 Beiträge
Mann
*****lnd 18.386 Beiträge Mann

Es wäre Quatsch,
jemanden gegen sein Wollen hypnotisieren zu wollen. Das macht einfach keinen Spaß, beiden Seiten nicht.

Wenn man es aber einvernehmlich tut, ist es, wie eine Pflanze zu düngen, damit sie nicht kümmert, sondern prachtvoll gedeiht.
****lax 
2 Beiträge
Mann
****lax 2 Beiträge Mann

Ja
Ich bin Hypnotiseur und habe entssprechnde Erfahrung mit Sex unter Hypnose, sowohl mit sexuellen als auch ohne sexuellen Kontakt. Sex bzw. Orgasmen unter Hypnose kann die Intensität erheblich steigern. Je suggestibler die entsprechende Person ist, umso schneller und einfacher stellt sich der Erfolg ein.
*** 

***  

fesselnd:
Es wäre Quatsch,
jemanden gegen sein Wollen hypnotisieren zu wollen. Das macht einfach keinen Spaß, beiden Seiten nicht.

Ich bin jetzt nicht die Hypnose-Expertin, aber ich habe mal gehört, dass das gar nicht funktionieren könne, dass zumindest der unbewusste Willen bei demjenigen, der hypnotisiert wird, vorhanden sein muss?
*****lnd 
18.386 Beiträge
Mann
*****lnd 18.386 Beiträge Mann

Ich möchte
Sonderfälle ausschließen wie zu Hörigkeit neigende Menschen, aber ich selbst erlebe es so, dass völlige Bereitschaft und vor allem Vertrauen gegeben sein muss.

Daher ist Hypnose kein Zaubermittel. Nur wenn sie gewollt wird, bringt Hypnose den Erfolg.
****lax 
2 Beiträge
Mann
****lax 2 Beiträge Mann

Niemand...
...kann gegen seinen Willen in Hypnose versetzt werden. Man muss dazu bereit sein und gewillt, sich fallen zu lassen. Außerdem ist Angst ein Gegner der Hypnose. da klappt es auch nicht damit. Das sind meine Erfahrungswerte.