Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
Rough Sex
2131 Mitglieder
zur Gruppe
Erotik Spiele Bayern
263 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Orgasmus Challenge

*******ver 
Themenersteller3 Beiträge
Mann
*******ver Themenersteller3 Beiträge Mann

Orgasmus Challenge
50 Orgasmen in einer Woche. Geht das?
Ich probiere das gerade mit meiner (Ehe)Frau.
Prinzipiell haben wir nach fast 30 Jahren des Zusammenlebens nicht mehr sooo viel Sex, aber gegen einen Orgasmus hat sie eigentlich nie etwas einzuwenden. Und meist gibt sie sich dann auch nicht mit einem einzigen zufrieden.
Sie kommt zwar leicht zum Orgasmus, allerdings nicht beim Geschlechtsverkehr. Das hat noch nie geklappt. Dafür geht es mit Fingern, Zunge oder noch besser mit einem Vibro recht gut.
Jedenfalls hatte ich am Ostermontag vor dem Aufstehen Lust ihr ein paar Orgasmen zu bescheren und hab den Vibrator rausgekramt.
Sie ist dann auch insgesamt 7 mal gekommen.
Bei ihr ist das auch ganz gut zu erkennen (Das ist ja nicht selbstverständlich und bei anderen Frauen zum Teil nicht so eindeutig.)
Am Dienstag waren es "nur" 3 Orgasmen. Am Mittwoch hatte ich dann aber die Idee das die ganze Woche (jeweils vor dem Aufstehen) fortzusetzen und zu testen, ob 50 Orgasmen in einer Woche möglich sind.
Mittwoch waren es dann auch wieder 7 und heute morgen (Donnerstag) waren es 4.
Stand Donnerstag Abend hatte sie also 21 Orgasmen seit Montag morgen. Bis 50 ist es noch ein ganz schön weiter Weg.
Mal schauen, ob gleich noch etwas geht wenn die Kids im Bett sind *zwinker*
Sie weiß übrigens nichts davon, dass sie Teil dieser Challenge ist.

Was meint ihr, wieviel schaffen wir bis Sonntag?
******aar 
734 Beiträge
Paar
******aar 734 Beiträge Paar

Tipp:
38 *haumichwech*
*********h_by 
1.945 Beiträge
Paar
*********h_by 1.945 Beiträge Paar

Orgasmen
NoHangover:
nach fast 30 Jahren des Zusammenlebens...allerdings nicht beim Geschlechtsverkehr.

Offen gestanden wäre ich da mehr daran interessiert, durch/mit meinem Partner einen Orgasmus zu bekommen. Ich würde nicht fast 30 Jahre warten, um was zu unternehmen, damit ich durch GV Orgasmen bekomme. Und wenn ich darauf bestehen würde, zu einer Sexualtherapie zu gehen.
Jedenfalls hätte ich schon lange kein Interesse mehr an einem Mann, der einen Rekord aufzustellen versucht mit allem möglichen, mich aber nicht mit seinem Penis zum Orgasmus bringen kann.

(Sie)
*****977 
4.494 Beiträge
Mann
*****977 4.494 Beiträge Mann

in Woche Urlaub vielleicht
****ine 
3.728 Beiträge
Frau
****ine 3.728 Beiträge Frau

*haumichwech* Ich bin immer wieder erstaunt, welche Blüten manches Mannes Kopfkino treibt. Auf die Idee, meine Orgasmen zu zählen, bin ich wahrlich noch nicht gekommen. Und ich werds auch weiterhin nicht tun. Da müsste frau - ebenso wie mann - ja einen klaren Kopf behalten. Und das wäre für mich ein Zeichen für schlechten Sex. *fiesgrins*
******986 
1.064 Beiträge
Frau
******986 1.064 Beiträge Frau

Ne das würde mir total die lust Verderben! Liebe einen richtig geilen orgasmus also dieses immer und immer wieder nur um ein ziel zu erreichen...
*****977 
4.494 Beiträge
Mann
*****977 4.494 Beiträge Mann

ne Freundin von ihr sohlte dann natürlich auch Woche zeit haben zum zählen bei sein zu können

*smile*
*******ver 
Themenersteller3 Beiträge
Mann
*******ver Themenersteller3 Beiträge Mann

Liebe Leute,
es war klar, dass die Aktion nicht jedem/r gefällt. Muss auch nicht. Solange die Beteiligten Spaß haben sollte das eigentlich in Ordnung sein *zwinker*

Und ich habe weiter gemacht und gestern noch einen neuen Vibro ins Spiel gebracht. Das gab dann gestern Nacht noch 7 und heute morgen 6 Orgasmen. Aktueller Stand somit am Freitag Nachmittag 34 Orgasmen *g*
**** 

****  

Paa!...keinen Sportsgeist Ihr Damen?!?! Ihr seit bestimmt BAYERN Fans, wo das Ergebnis vorher feststeht.... ;- )

....das ist endlich mal ein Wettbewerb nach meinem Geschmack, bei dem es KEINE VERLIERER sondern nur Gewinner/innen gibt!

Go for it !!!!!
*** 

***  

NoHangover:
Aktueller Stand somit am Freitag Nachmittag 34 Orgasmen
Toll.
Und nächste Woche wollen wir hören, was Du zu bieten hast - kriegst Du den 10l-Eimer bis Sonntagabend voll....!? Die Spannung steigt... *muede*
****ine 
3.728 Beiträge
Frau
****ine 3.728 Beiträge Frau

Paa!...keinen Sportsgeist Ihr Damen?!?! Ihr seit bestimmt BAYERN Fans, wo das Ergebnis vorher feststeht.... ;- )

Vollkommen falsch! Open end! Zahlen gibts nicht, weil keine Strichliste geführt wird. *floet*
*********euer 
117 Beiträge
Mann
*********euer 117 Beiträge Mann

Lieber NoHangover,
wie oft bist du in der Zeit gekommen *frage*
für 50 sollest du auch schauen, ob du Ersatzbatterien hast. Nicht daß deine Frau zum Schluß noch selbst Hand anlegen muß *lach*
******* 

*******  

Warum denn grade unbedingt 50? *ggg*
********2010 
1.143 Beiträge
Mann
********2010 1.143 Beiträge Mann

*tipp* *wc* Am besten einen Schrittzähler miteinbauen.
*****lnd 
18.395 Beiträge
Mann
*****lnd 18.395 Beiträge Mann

Pah!
Als ich in der Andropause war und meine Hormone total verrückt spielten, kam ich fast drei Wochen lang hintereinander auf täglich 13 Ejakulationen, hauptsächlich über SB, macht pro Ereigniswoche 91. Mir ist natürlich klar, dass die meisten davon keine Orgasmen waren. Sobald ich wieder konnte, wechselte ich von der Quantität zur Qualität, also lieber einmal im Monat richtig als über dreihundertmal falsch.
*******_DA 
10.163 Beiträge
Mann
*******_DA 10.163 Beiträge Mann

Wer bietet mehr ? *freu2*
*******ver 
Themenersteller3 Beiträge
Mann
*******ver Themenersteller3 Beiträge Mann

Fail ;-)
Samstag Nacht gab es noch einmal 7 Orgasmen. Am Sonntag war dann aber keine Zeit bzw. es war die Luft raus *zwinker*
So blieben es 48 Orgasmen von Montag bis Sonntag.

Warum 50? --> Es sollte eine Herausforderung sein aber auch nicht unmöglich.
Wie viele Orgasmen ich selber hatte? --> Ein paar wenige. Ich selber schaffe nicht im entferntesten so viele. ( Muss ich deshalb auch zum Therapeuten? *zwinker* )
*****lnd 
18.395 Beiträge
Mann
*****lnd 18.395 Beiträge Mann

Nicht
unbedingt wegen der Minderzahl, vielleicht aber wegen der Fragestellung, wer weiß?
*********shyOo 
638 Beiträge
Frau
*********shyOo 638 Beiträge Frau

Ich denke, es ist durchaus möglich. Aber wenn ich mir vorstelle, ich müsste morgens noch vor dem Aufstehen bereits 7 Orgasmen haben, um seine Challenge zu bedienen, dann stülpt sich bei mir nicht nur die Klit nach innen. Auf Grundlage einer Challenge würde es mir einfach keinen Spaß machen. Da wäre es mir zu sehr Pflicht, statt Kür. Zu sehr Quantität, statt Qualität ...
********2010 
1.143 Beiträge
Mann
********2010 1.143 Beiträge Mann

Was für ein Schwachsinn.

War wenigstens ein Notar dabei?
**********henkt 
6.685 Beiträge
Frau
**********henkt 6.685 Beiträge Frau

Das liest sich wie die beste Methode, sich den Höhepunkt abzugewöhnen....
*** 

***  

Ist ja schon fast eine philosophische Frage: Ist ein Höhepunkt noch ein Höhepunkt, wenn er durch Masse gleichhoher Punkte beliebig geworden ist...?
***** 

*****  

Wer glaubt
denn diese kacke *haumichwech*
*******_by 
617 Beiträge
Mann
*******_by 617 Beiträge Mann

Man muss ja nicht glauben...
...und kann trotzdem seine Kommetare schreiben, oder?
Bei einer leicht erregbaren und zu multiplen Orgasmen neigenden Frau sind 50 sicherlich möglich, wobei der Wettbewerb wohl am 2. Tage langweilig wird weil die Zielvorstellung wieder mal höher-schneller-weiter geht.
Wovor ich Respekt hätte wäre eine Frau die es schafft, ihrem Mann per Blowjobs 50 Orgasmen pro Woche rauszulutschen *haumichwech*
Danach bitte ein Foto, was von ihm noch übrig ist....
*********rHerr 
40 Beiträge
Mann
*********rHerr 40 Beiträge Mann

Wenn man jeden Tag mehrfach seinen Hunger stillt,
dann ist man ganz schnell satt.

In einer Fern-Beziehung kam es "irgendwie" dazu, dass wir ausgemacht haben, dass zwischen unseren Treffen (6-8 Wochen) sie sich, so oft wie nur möglich, es selbst besorgen sollte, aber OHNE zu kommen. Bedingung war, dass sie es sehr ernst nimmt und zu mir und sich ehrlich ist, und wirklich sich so lange selbst bespielt, bis sie gaaaaaaaaaaaanz knapp vor ihrem Orgasmus ist, um dann aufzuhören, damit sie keinen Orgasmus hat. Wir haben ausgemacht, dass sie es jeweils morgens, mittags, abends machen muss - es sei denn, dass Umständlichkeiten (Job, Freunde, usw.) sie daran gehindert haben. Sie "durfte" es immer nachholen, wenn sie Zeit hatte.
Naja, und in den letzen 2 Wochen kamen die SMS dazu, die ich ihr gesendet habe, damit sie sich zeitnah bespielt. Sie spürte Stress und Geilheit in den letzten 2 Wochen.... konnte ich verstehen, denn wenn man täglich 10 Beinahe-Orgasmen hat - ohne erlösende Befriedigung - dann ist eine Spannung aufgebaut, die explosiv sein kann.

Orgasmus-Challenge: Wenn es IHR und DIR gefällt, dann ist es das Richtige! Du brauchst keine Meinung.
Wenn SIE das Gefühl von Begehrtsein bekommt, wenn Dein Wunsch ist, SIE sooft (50x) Glücklich zu machen, dann mach es. Du gehörst zu den Guten, denn Du wählst die Abwechlung und nicht die Langeweile.

Du machst das....

Viele Grüße...