Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
JOY-Künstler-Portal
81 Mitglieder
zur Gruppe
BDSM künstlerisch
594 Mitglieder
zum Beitrag
seriöser Fotograf/in für erotische Aufnahmen gesucht16
Suche im Raum Leipzig einen Fotografen /in der von mir erotische…
zum Beitrag
Filme im Internet60
Ich möchte gerne wissen, ob es Erotikfilme oder HardCoreFilme…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Seriöse Fotolabore ?

******** 

********  

Seriöse Fotolabore ?
Wer kann uns weiterhelfen ?
Wir haben in unseren privaten Gemächern Aktaufnahmen ( teilweise sehr
eindeutige ) gemacht und möchten die Filme jetzt entwickeln lassen.
Da die Aufnahmen nicht mit einer Digitalkamera gemacht worden sind, wollen
wir nur ungern die Bilder in einem Großlabor entwickeln lassen. Wir haben
Bedenken das die Bilder dann vielleicht irgendwo, irgendwann im Internet
zu finden sind. Ist unsere Angst übertrieben oder gibt es eine seriösere
Möglichkeit der Entwicklung ?

Gruß Sarahmay
******** 

********  

ganz einfach...
geht zu einem privaten fotografen (muss ja nicht im eigenem viertel sein).
er ist mit der annahme der bilder einen vertrag eingegangen und dieser beeinhaltet das urheberrecht, also wenn doch was unerlaubt an die öffentlichkeit kommt, haftet er empfindlich.
gruß
andreas
********** 

**********  

Erotische Fotografie ,
jeder Berufsfotograf liefert alle Bilder auf Wunsch ab und es wird nie was damit passieren .. also wenn der Wunsch besteht dann melde Dich einfach !

Gruss Felixx
*** 

***  

hm, also ich glaub ja, dass die angst ein bisschen übertrieben ist. im großlabor rattern die filme ja nur so durch und kontrolliert werden die in der regel auch nur noch vom kollegen computer. abgesehen davon hast du beim großlabor die gleichen haftungsansprüche, wie im profilabor, falls die wider zustimmung die bilder veröffentlichen sollten. aber das wird sicher nicht passieren. einziger unterschied. das profilabor ist um ein zig-faches teurer und da sieht die bilder wirklich jemand. im großlabor kann es gut sein, dass die niemand zu gesicht bekommt. *zwinker*

*pfeil* die sicherste variante ist wohl das selbst entwickeln. ich nehme aber an, dass sich diese aufgrund dieses postings ausschließt. sonst hättet ihr das ja gleich gemacht...
**********rello 
1.840 Beiträge
Mann
**********rello 1.840 Beiträge Mann

entwickeln
na, es gibt schon noch einige unterschiede in der entwicklung zwischen einem großlabor und einem fachlabor....der höhere preis ist auch durch eine in der regel bessere qualität gerechtfertigt. aus dem großlabor habe ich oft genug zerkratzte negativstreifen zurückerhalten und keiner wollte die haftung übernehmen.....aus dem fachlabor nicht.
ART
******** 

********  

vielen Dank
Das finde ich ja klasse, daß sich auf meine Frage hin so viele hier gemeldet
haben.
Ich habe jetzt durch eine Bekannte einen Fotografen in Hamburg gefunden
und werde ihm die Filme geben.
Da ich glaube, daß einige wirklich gute Fotos dabei sind gebe ich lieber
etwas mehr aus......
Wir würden die Fotos sehr gerne selber entwickeln, allerdings habe ich die
Info, daß das Equipment dafür sehr umfangreich und auch teuer ist.....?
Vielen Dank für die Antworten *ggg*
*********aKerS 
1.268 Beiträge
Paar
*********aKerS 1.268 Beiträge Paar

Gerade deshalb in Großlabor