Blowjob mitten in der Nacht

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 12
  6. 13
  7. 14
159117199
 
Themenersteller
 Themenersteller
30. Aug 15

Blowjob mitten in der Nacht
Hallo Ihr lieben,
ich (H., w., 37J.) weiß das Thema gab's schon mal, z.B. Blow job wenn er schläft, wurde aber leider schon längst geschlossen und man kann sich darüber nicht austauschen. Da ich mich gestern Abend vom o.g. Thema inspirieren lassen habe, würde ich es gerne (ihn auch *zwinker*) wieder aufwecken und eure Meinungen dazu hören/lesen. Die Frage richtet sich eher an Männer, Frauen-Erfahrungsmeinungen sind aber gerne willkommen (s.u.).

Blowjob mitten in der Nacht -> Sex danach - ja oder nein? Habt ihr Männer Lust danach oder lieber weiter schlafen? Wie empfindet ihr diesen überraschenden Blowjob? Denkt ihr währenddessen und hat das 'Glücksgefühl' etwas mit der Frau zu tun? Lust nach mehr danach?

Ich habe es gestern zum ersten Mal gemacht. Es hat mich sehr erregt wie sich mein Partner nach und nach in einer, für uns beiden gemütlichen Lage, gerichtet hat, und es genossen hat. Es hat mich sehr erregt wie sein Glied großer und pulsierender geworden ist, und ich die Macht über sein Kommen hatte. Lecker war's auch! Er hat mich danach umgearmt und ich habe ihn weiter friedlich schlafen lassen. Ich wollte ihn einfach meine Liebe zeigen, kam mir aber Nachhinein etwas zu kurz vor, befriedigt habe ich mich aber erst am nächsten Tag als ich alleine war.

Was würdet ihr Männer denken/machen, wenn ihr merkt dass sich die Frau, die neben liegt, sich nach der Oralverkehr selbst befriedigt?

Wie macht ihr Frauen das wenn ihr mehr wollt? Selbstbefriedigung alleine, neben dem Partner oder weiter arbeiten und schliesslich Sex haben?

Würde mich über zahlreichen Antworten freuen *zwinker*
Danke17x
 
 
31. Aug 15

danach
also wenn ich beim schlafen oral befriedigt würde, würde ich es genießen das sie ihren Spass hat. Mir gefällt das ja auch, Wahrscheinlich würde ich aber dann dazu übergehen sie auch zu verwöhnen, Sollte ich aber merken das sie sich befriedigt nachdem sie mich befriedigt hat, würde ich ihr zuschauen und sie anfeuern und anheizen bis sie auch kommt. Liebe Grüße vom Niederrhein
 
 
31. Aug 15

Hallo porselina,

ich träume auch schon länger von so einem Moment. Nachts aufzuwachen und erst nicht zu wissen warum. Festzustellen, dass mein Schlaf durch die Zunge an meinem besten Stück unterbrochen wird... ich fände es toll. Ich denke, ich würde es geniessen und bei Zeiten dazu übergehen meine Partnerin ebenfalls zu stimulieren. Was dann daraus wird, ob Oralsex oder oder oder... denke, dass findet sich.

Ich denke, die Situation, dass bei Dir dann die Frage der Selbstbefriedigung aufkommen würde .... dazu käme es dann erst gar nicht.

Schönen Start in die Woche.
LG
allerhand69 *nrw*
 
 
31. Aug 15

Kommt ganz darauf an :)
Hallo liebe Community,

ich (w) finde, dass es ganz darauf ankommt, ob er oder sie am nächsten Tag früh raus muss, bspw. zur Arbeit. Da wir beide gerne viel und lange schlafen, käme das bei uns eher am Wochenende vor... ich pesönlich finde das ganz erotisch. *liebguck* sich einfach fallen lassen, ein wenig dämmrig sein, im Halbschlaf...

Was bei uns schon öfters passiert ist; ich werde ab und an nachts von unserem Er angefummelt. Sei es nur ein kleiner Streichler oder ein intimes Suchen im Höschen... und das auch wenn er schläft! Dann heißt es am nächsten Morgen; sag mal bist du eigentlich wach wenn du sowas machst? Oft muss er das verneinen, seine Hand macht sich dann wohl einfach selbständig *zwinker*

Generell finde ich aber; was ist besser als befriedigt wieder einzuschlafen?

Habt einen schönen Start in die Woche, viele Grüße,
b_p
 
 
31. Aug 15

Also ich glaube es gibt kaum einen Mann dem das nicht gefallen würde oder? Ich denke aber es ist recht schwierig wenn man jemanden gerade in der tiefschlafphase erwischt.

Ich muss sagen ich kann das nachts angerabbelt werden gar nicht bzw. meistens nicht gebrauchen vor allem wenn man gerade voll in der tiefschlafphase ist...
 
 
31. Aug 15

Ich bin Single und schlafe alleine - und das ist gut so. Sie müsste also eine Einbrecherin sein.

Wenn sie es bis zu mir geschafft hat, wäre das ein Zeichen außergewöhnlicher Tapferkeit. Denn die erste Hürde - archaische Laute, die mir des nächtens entfleuchen und die bisher immer der Garant dafür waren, dass ich und meine Lieben von Angriffen wilder Tiere und feindlicher Stämme verschont geblieben sind - hätten sie nicht abgeschreckt, ebenso wenig wie meine Hündin, die allerdings darauf trainiert ist, attraktive Einbrecherinnen mit eindeutigen Interessen durchzulassen. Aber das weiß die Einbrecherin ja nicht, deshalb tapfer *g*

Gut, anfangs würde ich mich noch schlafend stellen und zu diesem Zeitpunkt die Intensität der archaischen Laute nicht verändern - sonst würde sie ja was merken, gell...

Was sie nicht weiß - und das bleibt jetzt bitte unter uns - ich habe immer mindestens zwei 8-Meter Hanfseile griffbereit gleich neben dem Bett liegen (wegen potentiellen Einbrecherinnen... ihr wisst schon)
Während sie also den besten Zugang unter meine Decke (momentan auch manchmal ohne, wegen Hitze und so) respektive in meine Hose sucht, übernehme ich die Initiative. Innerhalb von Sekunden oder vielleicht auch Minuten oder wie auch immer - je nach Widerstandsgrad (manche machen ja auch nur so, als würden sie sich wehren) - hätte ich sie verschnürt und zwar so, dass ich jetzt tun könnte, was mir und ihr gefiele.
Und da wäre es mir dermaßen shitegal, ob ich am nächsten Tag arbeiten müsste oder nicht, denn den Spaß würde ich mir nicht entgehen lassen

Upps, habe ich die Frage eigentlich beantwortet oder das Thema verfehlt?
Danke28x
 
 
31. Aug 15

Ich bin auch Single...
Meine letzte Beziehung ist jetzt genau 4 Jahre her und ich kann mich noch dunkel daran erinnern.....dass einen von uns beiden schon öfter mal des Nächtens die sexuelle Lust überkam....und egal ob durch zärtliche orale Liebesbeweise, Gefummel oder sehr eindeutige Bewebungen des Beckens der Partner zum Mitspielen aufgefordert wurde....es uns ziemlich egal war, welchen Dienst wir am nächsten Tag hatten....wir hatten auf jeden Fall viel Spaß in diesen Nächten und waren entspannter als nach 8 Stunden Schlaf...... *top*
Manchmal wurde ich auch des Morgens von einem eindeutig bereiten Penis in meinem Gesicht geweckt....wenn er noch etwas Zeit und eben Lust hatte *smile*
 
 
31. Aug 15

Zur Zeit als Single bietet sich mir die Möglichkeit leider nicht.
Wenn ich aber könnte wie ich wollte, würde ich mich des Nächtens immer wieder gerne durch Bettdecken, Pyjamahosen, Slips etc. wühlen um seinem guten Stück und somit auch ihm, was Gutes zu tun.

Wie das Ganze weitergeht, ist denke ich mal Situatiosbedingt. Mal ich alleine, mal würde ich um eine Art Gegenleistung bitten *zwinker*

Erlaubt ist doch ekanntlich was und wie es beiden Spaß macht.
Danke13x
 
 
1. Sep 15

Blowjob macht mir eigentlich immer Appetit auf saftige Möse, ich muss aber gestehen das ich mir durchaus vorstellen kann in der Tiefe der Nacht einfach wieder einzuschlafen. Weil es so schön war - wie im Traum.

Um aber Deine Frage an die Herren im Forum zu beantworten: Sähe ich das die Liebste nach getaner Arbeit selber Hand anlegt würde ich Ihr selbstverständlich meine Dienste antragen. Bin so erzogen, das geht auch nicht mehr raus. Und im übrigen macht Möse müde Männer munter.

Cheers,

O/4
 
 
1. Sep 15

Es ist einer der schönsten Sachen und wird ggf. erwiedert. Bzw ein return *g*
 
 
1. Sep 15

hoffentlich muss man morgens nicht früh raus
Ist super GEIL. Wenn sie auch mal die Lust derart überkommt, dass sie 1. Nachts aufwacht 2. sich eingesteht ich bin geil 3. den Partner derart zu wecken - wer kann da noch NEIN sagen - dumm nur wenn am nächsten Tag ein super Termin ansteht.
 
 
1. Sep 15

Lang ist her
Das ist schon mega lange her , aber eine gute Idee .
Werde es in kürze ausprobieren , mal sehen wie die Reaktion dann ist .
Obwohl , ich kann mir gar nicht vorstellen das es Männer gibt die das nicht mögen.
 
 
2. Sep 15

Kann mir auch nicht vorstellen, dass es Männer gibt, die das
nicht mögen. Ich mochte das schon immer und mag das heute noch unbandig gern! Aber um auf Deine Frage zu antworten, ich würde mit meiner "Wohltäterin" nach einer Weile in die 69 wechseln und genüsslich sie parallel dazu mit Inbrunst lecken bis sie auch befriedigt ist! *sabber*
Denn ich meine, wenn sie schon solch schöne Freuden spendet, sollte auch sie dergleichen empfangen und nicht selbst Hand anlegen müssen!

Meint hierzu mit LG Franky *zwinker*
 
 
2. Sep 15

Doch, gibt so Männer.

Ich hab so einen.
 
 
2. Sep 15

ich bin so einer, bei dem es offensichtlich nicht klappt ..
*snief* .. wenn ich im Tiefschlaf bin, regt sich bei mir offensichtlich gar nichts. Diverse Versuche meiner Partnerin, mich zu stimulieren, blieben erfolglos.

Nicht dass ich das nicht wunderbar finde. Die Vorstellung alleine reizt unheimlich.
Als junger Mann wurde ich im Schlaf am Lagerfeuer mal angegrabbelt. Ich hatte dabei einen wundersamen erotischen Traum und eine dicken Ständer gekriegt .. und als ich das irgendwann geschnallt hatte, was hier tatsächlich abgeht, musste ich erschreckend feststellen, dass mich ein Typ anfasst. Schock und abruptes Ende einer an sich angenehmen und wohligen Berührung.

Mit diesem Wissen kann ich mir nur vorstellen, dass es die Partnerin schaffen muss, durch die Berührung in meine Träume einzudringen und damit die Erregung hervorzurufen. Die findet bei mir halt nun mal zum größten Teil im Kopf statt.
Ob ich dabei wach werde oder alles im Halbschlaf "erlebe" - egal. Auf jeden Fall danach sofort wieder süß weiterschlummern - ohne schlechtes Gewissen, dass der andere auch "auf seine Kosten" kommen muss.
Regelrecht zum Sex aufwecken wird nicht funktionieren. Da sind wir gegenseitig sensibel und rücksichtsvoll. Berühren immer gerne, auch wenn es dann bei Müdigkeit unweigerlich zum "süßen Einschlafen" führt.
>> Leute: spielt einfach, genießt und habt keine Erwartungshaltung. Dann bleibt es einfach schön ..
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 12
  6. 13
  7. 14
  • Latex-Minirock Lucija Größe:S
    Latex-Minirock Lucija Größe:S
    Rot. Auf flacher Form getaucht. 100%iges Latex, das unter der Verwendung von…
    Preis: 34,95 EUR
  • Latex Dildoslip Größe:S
    Latex Dildoslip Größe:S
    Ausfüllendes Tragegefühl für Gummi-Liebhaberinnen! Getauchter, schwarzer Latex-Slip mit…
    Preis: 59,95 EUR
  • Leder-String mit 2 Innendildos
    Leder-String mit 2 Innendildos
    Für die tief greifende Lust! Leder-String mit zwei abnehmbaren Naturlook-Dildos innen.
    Preis: 89,95 EUR

Interessante Gruppen zum Thema

  • Oralsex
    Oralsex
    Die Gruppe Oralsex ist für alle, die auf diese Spielart beim Sex nicht verzichten möchten.
  • Schneller Sex
    Schneller Sex
    Gruppe für alle die es „unkompliziert“ oder mit wenig Anlaufzeit mögen oder sich darüber informieren möchten.
  • Hypersexualität
    Hypersexualität
    Diese Gruppe ist für Männer und Frauen die überdurchschnittlich viel Sex wollen und brauchen.