Poloch lecken

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 8
  5. 9
  6. 10
  7. 11
650156
 
 
15. Feb 06

ja
ist einfach geil, wenn mich mein Mann an der Anus mit der Zuge verwöhnt.

Sauberkeit ist natürlich "erstes Gebot"
 
 
15. Feb 06

...
wir mögen es beide, am poloch zu lecken und geleckt zu werden. das dabei die sauberkeit unbedingt sein muß, versteht sich von selbst. und auch rasiert muß das poloch sein. denn haare sind für uns ein absoluter lustkiller.

lg chris & jo
 
 
15. Feb 06

...gibt Anlass zu guter Laune!
Analingus ist die leibhaftige Sünde!

Absolut nicht zu toppen, sowohl aktiv, als auch passiv! Ich persönlich hör dabei die Posaunen von Jericho donnern, wenn ichs auf diese Weise krieg...

Schön, dass sich auch viele Frauen einen Narren daran gefressen haben!

Saludos
 
 
15. Feb 06

Poloch lecken
Generell erscheint es mir, daß Frauen im Bereich des Polochs wesentlich sensibler und genußfähiger sind, als Männer.
Vermutlich hängt das damit zusammen, daß Frauen im Beckenbereich ohnehin mehr feine Nervenzellen besitzen als Männer.
Allerdings erwarten aber auch alle Frauen daß der Mann mit sehr viel Einfühlungsvermögen und sehr zärtlich vorgeht.
Wenn die Frau aber dann in Fahrt kommt, dann geht die Post echt richtig ab und dier Frauen erwarten dann auch völlig zu recht, daß der Mann dann auch sehr lange und ausdauernd, sehr konzentriert bei der Sache bleibt und nicht auf halber Strecke schlapp macht.
Die meisten Frauen wollen es gerade am Poloch besonders lange und ausgiebig und da kann es für den Mann und seine Zunge schon manchmal sehr anstrengend und langweilig werden.
Mit einem Quickie ist da sicher nichts getan und ich verstehe da diejenigen Frauen, die das grundsätzlich unangenehm empfinden, wenn sie erst einmal eine negative Erfahrung gemacht haben.
Kurz gesagt: Als Mann braucht man da eben ganz besonders viel Geduld und ganz besonders viel Einfühlungsvermögen.
 
 
15. Feb 06

Vorne wie hinten... beim Lecken verlangen viele Frauen ihrem Sexpartner eine unheimliche Ausdauer ab. *zwinker* Damit habe ich aber auch absolut kein Problem, denn wer verwehrt einer Frau, die gerade auf Touren kommt und einen stöhnend anfleht, nicht aufzuhören, schon ihren sehnlichsten Wunsch?

Ich habe allzu ausdauernde Leckorgien hinterher schon oft schmerzhaft in der Zunge gespürt... aber währenddessen ist mir das alles egal, und langweilig wird es mir gewiss auch nicht.

Manche Frauen haben ja auch durchaus Methoden, ihrem Willen Nachdruck zu verleihen. Stichwort Facesitting oder, beim Lecken der Muschi, das Festhalten des Kopfes (was ich sehr aufregend finde). *zwinker*
 
 
15. Feb 06

Thread 11 Seiten
ist einfach zu voll.
Aus Gründen der Übersichtlichkeit schliessen wir an dieser Stelle.
Alle Beiträge bleiben zur Einsicht erhalten!

*pfeil* hier gehts zu Part II und anderen gleichen Themen

Ist Anales lecken gefährlich?
Polochlecken erregend oder nicht? Part II
ERFAHRUNGEN MIT ANUS LECKEN
Frau am Po lecken!Part II

LG
  • Mod CathyB
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 8
  5. 9
  6. 10
  7. 11

    Interessante Gruppen zum Thema

    • Gruppensex
      Gruppensex
      Schwerpunkt unserer Gruppe soll es sein, sich real zu treffen, um das wilde Durcheinander auszuleben.
    • Oralsex
      Oralsex
      Die Gruppe Oralsex ist für alle, die auf diese Spielart beim Sex nicht verzichten möchten.
    • Reden über Sex
      Reden über Sex
      In dieser Gruppe geht es um das Reden über den eigenen Sex. Was ist für mich richtig? Nicht immer einfach...