Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
Sexspielzeug
766 Mitglieder
zur Gruppe
Hersteller Sexspielzeuge
24 Mitglieder
zum Beitrag
Die beliebtesten Analtoys73
Wir wollen Analtoys zum Thema machen und haben darum in einem…
zum Beitrag
Analplug mit Uhr von "Edel Dildos"36
Der Analplug "Traube" von "Edel Dildos" ist ein ganz besonderes…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Zeitpunkt für Analplug-Grössen-Update

****** 

******  

Zeitpunkt für Analplug-Grössen-Update
Liebe Plugträgerinnen- und Träger,

ich habe seit einer Woche mit dem Tragen eines Analplug (3cm) begonnen. Diese kleine Freundin ist beinahe täglich für mehrere Stunden in meinem Anus. Nun stellt sich mir die Frage wann der Zeitpunkt gekommen ist, dass mein Anus genügend gedehnt ist, um einen 4cm Analplug schmerzfrei und problemlos einzuführen?

Bitte um Eure Erfahrungswerte, wie viel Wochen/Monate Ihr einen Plug getragen habt, um ein Update zu tätigen oder bis Euer Anus genügend gedehnt ist, dass das Einführen des bestehendem Plugs beinahe ohne Gleitmittel resp. mit sehr wenig eingeführt werden kann?
***** 

*****  

Analplug
Hallo, ich würde dir dazu raten langsam und mit Gleitgel arbeiten. Am entspanntesten und saubersten ist es, wenn du davor eine warme Analspülung gemacht hast. Meinen Partner lasse ich auch Spülen, dann legt er sich seitlich hin, ich habe Latexhandschuhe an und Gleitgel, warmes, dann kreise ich mit einem Finger über seinen Anus, massiere ihn, dann gleite ich langsam hinein und verharre so. Ich spüre wie er sich anspannt und sage ihm er soll ruhig Atmen. Sich entspannen. Ich fühle deutlich, wie der Muskel sich entspannt und Finger ihn erst mal so, dann gehe ich mit einem Zweiten Finger rein. Schön vorsichtig dehnen. Ich komm mit Drei Fingern bei ihm rein. Wir machen das jedes Wochenende und ich nehme ihn auch Anal danach per Stapon, wo er schon 3,5ø nimmt. Es ist besser, wenn du nicht einfach was reinsteckt, sondern den Muskel entspannst und leicht vordehnst.
Es gibt verschiedene Sets für Butplugs, da haste S, M und L da kannste prima mit üben. Nervenkitzel ist immer ein etwas größerer, wenn er langsam tiefer geht du gedehnt wirst und dann ist er drin. Du verkrampfst vor Erregung und weist geschafft und geniest diesen Erfolg. Vorsicht das kann süchtig machen und du willst immer mehr und immer größer, doch immer schön langsam.
Er findet die Plugs bequem mit einem T Stück, zu mal sie nicht reinrutschen können, wie die mit einem O ende. Nach 3-4h solltest du beim Plug tragen immer mal etwas nachschmieren, sonst kanns zu unangenehmen Reibungen kommen. Nicht so kalt, sonst kannste im schlimmsten Fall Hemorieden bekommen.
Es ist nicht immer die Größe, die das Teil ausmacht, sondern sein Gewicht und die Form. Ein Medizinischer Silikonplug ist preiswert, schaut klasse aus, fühlt sich toll an, aber wiegt nicht viel, aber einer aus Edelstahl ist stylisch, leider schon etwas teurer, aber mit 150g den spürst du wie er in dir sich bewegt.
Die zum Pumpen geben einen nur das Gefühl ausgefüllt zu sein, tragen aber zur Dehnung nicht bei.
Es ist gut, das du langsam machst! Stell dir vor, du steck dir nen 4,5ø einfach mit Gewalt rein und deine Rosette reist! Du wirst echt Leiden, wenn das passiert! Auch im Schlimmsten Fall kannst du ein Dammriss erleiden und dann musst du in die OP.
Stecke auf keinen Fall: Marmeladenglas, Flaschen oder irgendwas anderes Kantiges in den Hintern!
Wenn du neben Toys auch exotisches magst, kannste auch neben Kerzen, div. Gemüse verwenden. Karotten, Gurken, Kartoffeln (beim Schnitzen zum Plug ein Breiten Schaft verwenden), Ingwer (schälen, schnitzen mit Schaft, aber Achtung, der wird nach 5min extrem heiß innerlich und wenn du ihn raus nimmst, hält das "brennen" bis zu ner Stunde. Ist ungefährlich, teste aber vorher kurz ob du nicht überempfindlich auf ihn reagierst, eh du ihn so lang drin lässt)
Achte darauf, das es keine scharfen kanten hat. Klar kannste auch andere Gemüse verwenden, aber als Anfänger ist das mehr als okay.
-//-//-//
Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen und dir noch Anregungen geben.
Mein Mann schläft übrigens jede Nacht mit einem Aluminiumplug und wenn er mal furzen muss, hält er ihn fest und lässt die Luft ab. Er trägt beim Einkaufen auch immer einen Silikonplug mit T Stück und wie gesagt jedes Wochenende nehme ich mir die Zeit für ein kleines AV Spielchen mit ihm.
******cis 
155 Beiträge
Mann
******cis 155 Beiträge Mann

Ich würde behaupten, dass der Schritt von 3cm auf 4cm noch keine Frage der (langfristigen) Dehnung ist, sondern nur eine Frage der kurzfristigen Entspannung.
Also, wenn du Lust drauf hast:
mit dem kleinen Plug, oder den Fingern für die nötige Entspannung sorgen, und rein damit (dem Größeren). Paar mal rein und raus, damit der Ringmuskel sich dran gewöhnt, und dann so lange drinlassen, wie es sich gut anfühlt.

Der Beitrag von NightDeve ist trotzdem Klasse!

Und das mit "Ohne Gleitmittel" würde ich mir nochmal überlegen. Das Ding soll ja nicht nur verletztungsfrei rein, sondern auch verletzungsfrei wieder raus. Das raus wird zwar vom Körper besser unterstützt, aber von der Bauart des Spielzeugs her ist es eben genau andersrum.
****** 

******  

Liebe NightDeve

Vielen Dank für Deine lieben Worte. Es hat mich sehr gefreut. Am ende deines Textes würde ich am liebsten auch so eine AV von Dir geniessen, aber meine Frage lautete wie lange dauert es, dass der Anus genügend gedehnt ist um Eure Praktiken auch durchführen zu können. Zur Zeit ist mein Anus sehr eng und es ist auch für den 3cm Plug eine grosse und langwierige Angelegenheit.
Habt Ihr auch zeitliche Erfahrungen?

PS: Der Suchtfaktor kommt.....
***** 

*****  

Dehnung
Du kannst jederzeit ausprobieren was größeres zu nehmen *ggg*
******cis 
155 Beiträge
Mann
******cis 155 Beiträge Mann

Wenn der 3cm-Plug schon schwierig reingeht und unangenehm ist, dann wirst du nur durch Tragen den 3cm-Plugs nie an den Punkt kommen, wo der 4cm-Plug einfach reinflutscht.
Du kannst nur so lange warten, bis der 3er unkomplizierter geworden ist, und dann das gleiche Spielchen mit dem 4er beginnen.

Allerdings, nun mal Butter bei die Fische:
Welcher Plug, welches Gleitmittel, wie viel davon in etwa, und wie entspannt bist du dabei? (Innere Haltung, Körperhaltung, Umgebungstemperatur, Spielzeugtemperatur...)

Das was ein gesunder Mensch mit an die Ernährung angepasster Verdauung in der Kloschüssel hinterlässt ist teilweise größer als dieser Plug, der sollte bei sachgemäßer Anwendung in unverkrampftem Zustand einfach nicht wehtun.
***** 

*****  

Richtig
Also keine Angst! Wag es unt teste etwas größeres! Nur wenn dus mit Gleitgel versuchst klappt es. Ich hab noch vorschlag nimm ein natur Dildo mit Saugfuß, das ist sogar befriedigender, als nurn Plug zu tragen. Zu mal du dich so noch besser dehnen kannst. Spätestens beim Geschäft wirste den Unterschied spüren da Flutscht due Wurst *aua*. Bis 5ø geht S und M da wird deinem Schliesmuskel kaum was passieren. Ab da gehts in Profibrereich, da solltest du schon mehr übung haben! Immer Gleitgel nehmen. Achte auf die Konische Form des Plugs dann wirs schon nei gehen. Raus bei größerem musst du zum Ziehn noch pressen. Doch wenn du genug gedehnt bist fühlst du wie er immer leichter raus und rein geht.
Teste doch mal nen Dildo. Gut ist einer mit nicht prallus Eichel. Lieber gleichmäßig vorne schmal nach hinten breit werden. Der Analanal ist 17 CM lang, dann kommt der Mastdarm. Doch soweit kommste nur wenn du geübt und entspannt ist. Verkrammft schaffste es 4 Cm höchstens rein, dann ist da son Muskel im weg. Der schmerzt auch wenn du mit dem Finger dort gewaltsam eindringen willst. Lieber dann aufhören und pause durch atmen und später versuchen. Hilfreich um Tiefer zu kommen ist ausatmen und gegen pressen. Entspannt wirst du so den inneren 2. Muskel mit pressen dazu bewegen sich über das Objekt zu legen und ein Tieferes eindringen ist machbar. Am ende des Analkanal ist noch son Muskel zum Mast darm. Den zu duchstoßen ubd dort einzudringen benötigst du ein längeren Dildo und viel erfahrung ubd Feingefühl, denn dort ist der Darm und da hat definitiv nichts drin zu suchen! Doch gibt auch Menschen die es reitzt in diesen Mastdarm und die andern Darmregionen mit nem Dildo zu erforschen!. Sogar ganz krasse haben sich so extrem gedehnt,das auch weit größeres spielent reingeht.
Nimm ein Latexhandschuh und finger dich mal, mach dich deines Körper bewust. Das im Hintern mut den Fingern arbeiten ist ein echt tolles Gefühl für mich. Das fühlt sich bei gesunden Gewege weich wie deine innen backen im Mund an.Wenn du um die rosette innen reibst kommt ein Schleim, das ist ein natürliches gleitmittel, das dem Stuhl hilft den Darm zu verlassen. Das machts noch einfacher ohne viel fremdleitgel zu arbeiten.
Hoffe das kann dir weiter helfen.
****** 

******  

Ihr Beide seid Spitze
Ich bin absolut positive überrascht, wie Ihr auf mein Thema antwortet. Ihr gebt mir sehr viel Halt und gute Tipps die ich auch anwende (werde).
Wie lange muss ich nach Eurer Erfahrung warten, bis der 3er unkomplizierter geworden ist, und dann das gleiche Spielchen mit dem 4er beginnen kann?
Bei den Silikonplugs, gibt es solche die einen echten Penis nachempfunden werden kann oder ist das biologische Original unübertreffbar?

Euren Nylonslover69
***** 

*****  

wie gesagt
mach einfach mal bis 4,5 ø wird wenig reisen. Du musst nur entspannt sein. Gib mal bei amazon die NR ein: B003CLNT98 der ist 4ø damit kannste auch schön spielen. An Türamen festsaugen und kangsam eingleiten lassen. Wenn eichel drin ist wirst ein irre gefühl erleben. Mach den Dildo schön mit gleitgeel voll auch dein hintern das machts einfacher und wenn du zu verkampft bist hol dir ein entkrampfendes Spray: B001DAJIXQ wir brauchten das nucht. Atmen und entspannen hilft.
Den Dildo so am Türrahmen gibt dirs Gefühl, das einer dich von hinten nimmt. Auf dem Boden Kniend ist es wie reiten. Oder du machst Löffelchen mit dem Dildo ist fürn Anal das leichteste, aber allein recht schwirig, wenn man nicht so gelenkig ist.
Der Saugnapf hält an jeder glatten Fläsche.
Und nun los Tu was, sonst wirste nie weiter kommen. Sein Mann und trau dich *aua*
***96 
105 Beiträge
Mann
***96 105 Beiträge Mann

ganz simpel wenns sich angenehm anfühlt is der richtige zeitpunkt
*********_Shop 
32 Beiträge
*********_Shop 32 Beiträge 

Einfach abwarten
Bei den Plugs macht auch die Form des Plugs einges aus. Ein Durchmesser der langsam und gleichmässig im Durchmesser zunimmt wird besser und einfacher reinflutschen. Und ganz wichtig ein Gleitmittel für Analsex benutzen. Die sind extra dafür zusammengesetzt.
Auch die Oberfläche ist besonders wichtig. Eine polierte Oberfläche hat weniger Reibung als ein Plug aus Gummi, Silikon usw. Und Edelstahl hat noch den Vorteil das dieser nie Gerüche annehmen wird.
***** 

*****  

Paar unserer Plugs
Also wir haben auch viele getestet und gerade Silikonplugs sind angenehm zu tragen, aber riechen unangenehm nach dem tagen und müssen gut gereinigt werden, sonst kann man evtl. Pilzbefall bekommen.Sofern ich richtig informiert wurde. Nach waschen und auslüften gehts wieder. Glas, Edelstahl und Aluminium sind halt Hygienischer, weil Bakterien nicht so ansiedeln können. Doch schau mal bei den Bildern. Da hat Steel_Toys sehr recht. Material und Form, machen das meiste aus. Eins werd ich zukünftig beachten, nur noch T enden keine O *g*
Achtet auch darauf, woher ihr eure Toys bezieht! Gerade Chinaware ist mitunter evtl. Giftig!
erster 3ø, warm sehr prickelnd, lang tragbar aber sitzen ist unangenehm. Das O ende kann auch mal verrutschen... dann ist er ganz im Hintern, was man Sofort raus pressen sollte, sonst rutscht er zu tief und kann den Darmausgang blockieren!
Zweiter, zum dehnen ungeeignet recht klein und kaum spürbar, aber die Vibratonsmodis Wow, da geht mein Mann voll ab :) leider zu laut für draußen.
Dritter, voll erregend heiß eingeführt, prickelnd, damit den Hintern zu ficken. Schwer zu tragen, wegen gewicht rutscht er sind ca 130g. das O ende ist leider sehr breit und auch unangenehm zu tragen.
Vierter, was ist mir da eingefallen lach stolze 4,5ø! riesiges Teil, klar gehts noch größer lach, nun erst angst einzuführen, tat auch bissel weh immerhin von 3 auf 4,5 ist schon ein Schritt. Doch es ging. Es war irre geil als er drin war. Er ist vom Scha
Fünfter, der hat 2,5 oder 3Ø, das T stück ist super angenehm. Sitzen laufen Baden alles super du spürst ihn besonders beim Laufen, ist etwas als fingert dich jemand, sehr schönes erregendes Gefühl. Leider riecht Silikon immer komisch danach und muss gut g
Sechster, den ham wir noch nicht getestet, aber wird sicher klasse, weil der Saugfuß hat. Da hab ich schon paar Ideen um ihn zu "Quälen"
*****Nik 
391 Beiträge
Mann
*****Nik 391 Beiträge Mann

Zeit
http://www.joyclub.de/my/3340016.nylonlover_69.html scheint ein wenig ungeduldig zu sein *g*
Ich denke, niemand wird dir genau sagen können, wie lange es dauert, bis du auf größere Plugs umstehen kannst.
Wenn du die tollen Voschläge von http://www.joyclub.de/my/3346487.nightdeve.html beherzigst, ergibt es sich von ganz alleine. Entspannt, ohne Druck und mit viel Gleitgel.

@NightDeve: Plug Nummer vier eurer Sammlung sieht echt toll aus. Wo habt ihr den her?
***** 

*****  

@PixelNik
Danke, den ham wir von Amazon
----
Helmet Head X-Large Butt Plug Schwarz Links nur für Mitglieder
----
Toll das es den auch in Größer gibt, dann kann man sich noch ausgefüllter fühlen.
*****Nik 
391 Beiträge
Mann
*****Nik 391 Beiträge Mann

Danke
für die schnelle Info,
bin noch am Überlegen, der X-Large wäre schon eine Herausforderung *schock*
Derzeit habe ich diese beiden, wobei ich mit dem Glas-Plug mit 4,5cm auch etwas "üben" musste.
Metall und Glas
***** 

*****  

Üben üben üben
Es ist immer prikelnt was größeres rein zu stecken *ggg*
Für mich wars krass von 3ø auf 4,5ø, aber hab vorher mit dem Dildo vorgedehnt der hat 3ø und auch 4,5 dann wars mit dem Plug einfacher. Auch das richtige Gleitgeel macht viel aus. Das analgleitgeel was ich nun hab, entspannt und lockert den Muskel *ggg*
ich will auch den 5,3ø kaufen, dann wenn der gut geht kann ich mit meinem Mann AV haben, sein Schwanz ist so Dick 5ø ca... haha da müssen wir halt erst mal üben und trainieren *g* doch langsam kommts hin
*****Nik 
391 Beiträge
Mann
*****Nik 391 Beiträge Mann

Da freut sich sicher schon jemand :-)
aber um wieder auf das eigentliche Thema zurück zu kommen, schätze mal, ein wenig wird sich dein Mann noch gedulden müssen *flenn*
Es braucht einfach Zeit, ich denke, man sollte es nicht übertreiben, da man sonst schnell die Lust daran verliert.
Momentan kann ich mir den X-Large gar nicht vorstellen, aber schau ma mal was die Zeit bringt.
Letztes Jahr habe ich einen Typen fotografiert, der sich mit einem Dildo vergnügt hat, der (nicht übertrieben) gut und gerne 7-8cm Durchmesser hatte. Er meinte, er musste 1 Jahr trainieren, um den zu schaffen.
Also, lieber TE, Geduld und Ausdauer sind gefragt! Mein Ehrgeiz, solch ein Ding zu benutzen, hält sich in Grenzen hält. *nein*
***** 

*****  

haha
Dein Glasplug hat doch 4,5ø da sollte der X large mit 4,6ø passen, der xx large mit 5,3ø^^ eher nicht.

Echt jetzt 7ø? boa der hat sicher dem Arsch offen *rotfl*
Es gibt auch so "Verkehrshütchen" da kannste dich auch dehnen... Puh heftig wie gigantisch das unten ist... Man bekommt da schon das Gefühl das einige süchtig nach mehr sind, nach dem nervenkitzel und immer größerem und der Erfolg das zu schaffen kickt sicher sehr *g*
*****Nik 
391 Beiträge
Mann
*****Nik 391 Beiträge Mann

boahhhh
hab ich auch gesagt, als ich das ding sah. Und noch einmal, als er ihn mir in Action zeigte. *oh2*
Also laut Amazon hat der Large 4,6 und der X-Large 5,3. Wenn ich mir einen bestelle, dann natürlich den größeren.
Und in einem halben Jahr melde ich mich dann wieder und erzähle, wie er sich anfühlt *lach*
***** 

*****  

👍
Haha okay *ggg* dann viel Erfolg in der hinsicht
****** 

******  

Wenn ich Eure Beiträge lese werde ich richtig feucht. Ich habe in der Zwischenzeit ein Analplug für die Dehnung gekauft. Seit dem geht mein 3cm viel besser rein und raus.
Was ich gelernt habe ist, Dehnen, Dehnen und nochmals Dehnen.
*****ve4 
1 Beitrag
Paar
*****ve4 1 Beitrag Paar

Geduld!!
Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass es sehr unterschiedlich ist wie schnell das geht. Bei mir ist 8-9 cm Durchmesser gut möglich und das innerhalb von einem halben Jahr, aber bei meiner Freundin sieht es ganz anders aus. Sie ist seit einem Jahr bei 4,5 cm.
Das Wichtigste ist das du dir keine falschen Vorstellungen machst und auf deinen Körper hörst.
Aber viel Spaß dabei *zwinker*
**********dotto 
684 Beiträge
Mann
**********dotto 684 Beiträge Mann

Nightdeve
Mit den Inhalten doch Verkäuferin und Beraterin im Sex Shop,das ist vom Feinsten.
***** 

*****  

@ichbetnhardotto
Hey, äh ich bin keine Sexartikelvetkäuferin. Bin Bäcker, falls das dieAussage deines Textes trifft.
**********dotto 
684 Beiträge
Mann
**********dotto 684 Beiträge Mann

Der andere Beruf als Beraterin wäre auch nicht falsch.