Neue Umfragen im Forum

Avatar
02. Oktober 2017

Welcher Womanizer ist euer Favorit?


Hallo ihr lieben Joyler,

viele verschiedenen Womanizer gibt es mittlerweile auf dem Markt und einige wurden hier bei Joy vorgestellt und beschrieben.
Was uns fehlt, bzw. was die Suche nicht hergegeben hat, ist ein Vergleich unter diesen Zauberstäben.
Wir möchten uns gern einen zulegen, der auch Saugkräftig ist. (Von...bis... versteht sich. *zwinker*)

Vor ein paar Wochen hatten wir mal einen zum Testen von einer Bekannten geliehen bekommen. Vom Ansatz her finden wir das Gerät klasse. Nur war es in der höhsten Intensitätsstufe noch zu sanft.
Gibt es hier bei Joy Gleichgesinnte, die schon verschiedene Ausführungen in der Hand hatten und dadurch vergleichen konnten?
Wir würden uns über eure Erfahrungsbereichte sehr freuen.

Liebe Grüße und einen sexy Start in die Woche, ET84
Avatar
01. Oktober 2017

Habt ihr Euer Geschlechtsteil gerne?


Da ich mich für Personen interessiere, die im anderen Geschlecht (Mann>Frau) stecken oder gerne sich dafür ausgeben, kam mir die Frage ob Ihr das Geschlechtsteil gerne abhaben wollt oder ob ihr es gerne besitzt und auch gerne “einsetzt“. Habt ihr damit gerne Orgasmen?Setzt ihr ihn für andere gerne ein und habt Spaß damit? Oder ist das eher was euch stört und ihr schnellstens weghaben wollt?‎ Es kan ja auch sein das ihr so feminim wie möglich sein wollt, aber das "gewisse etwas" behalten möchtet.

Warum ich frage? Weil es mich interessiert. ‎Und ich ab und an respektlose Kommentare von manchen lese like “such dir einen boy wenn du auf Schwänze stehst”
Gast
30. September 2017

Wo dürft ihr euren Herrn anfassen?


Ich wollte mal fragen wo ihr euren Herr anfassen dürft. Nur mit Erlaubnis oder ohne. *danke*
Avatar
29. September 2017

Single Profil als Paar - Nehmt ihr Kontakt auf?


Uns begegnen hier immer wieder Single Profile die gleich schreiben, dass sie als Paar suchen. Jedoch ohne ihren Partner zu benennen oder vorzustellen.

Uns spricht das gar nicht an und jedes Interesse ist weg, auch wenn der erste Eindruck eigentlich unser Interesse geweckt hat.

Würdet ihr also Kontakt zu solchen Profilen aufnehmen? Und wenn ja nur aufgrund des einen Partners ein Date verabreden?
Avatar
28. September 2017

Dieser Beitrag wurde als FSK18 eingestuft.
Avatar
26. September 2017

Alkoholausschank bei BDSM-Veranstaltungen


Je nach Veranstaltung und Ausrichter wird der Getränkeausschank bei BDSM-Play-Events ja ganz unterschiedlich geregelt. Die einen verzichten ganz auf Alkoholausschank, die anderen kassieren bestimmte oder alle Getränke einzeln ab und wieder andere erheben eine Getränkepauschale. Gerade im Fall der Pauschale möchte ich gerne diskutieren lassen, ob man sich da nach Eurer Meinung mehr reinhaut, obwohl man an dem Abend zuhaut. (Für die Leute mit wenig Zeit habe ich eine Umfrage angefügt, die bewusst keinen Rückzug auf "je nachdem" vorsieht, um ein Bild der Pole zu erhalten.)

Veranlasst Euch eine Getränkepauschale eher mal dazu, Alkohol zu trinken, oder ist das bei Euch nicht der Fall?

Sollte bei BDSM-Events mit Spielmöglichkeiten Alkohol generell erlaubt sein oder könnt Ihr Euch ein Alkoholverbot unter bestimmten Bedingungen vorstellen?

Welche Erfahrungen habt Ihr auf Veranstaltungen mit unterschiedlichen Regelungen bisher gemacht?
Avatar
21. September 2017

Partnertausch mit unerfahrenen Freunden?


Hallo Joyler!

Aus aktuellem Anlass fragen wir mal was Ihr davon haltet, denn es würde sich anbieten mit unseren bislang unerfahrenen besten Freunden den Kontakt zu vertiefen *partnertausch* ?

Das Problem ist nur das ER (Kumpel) einerseits nicht abgeneigt ist, wir aber wissen, dass er sehr eifersüchtig ist!

Seine Frau ist da weniger empfindlich und wir haben auch schon jahrelange Erfahrung sammeln dürfen.

Begonnen hat alles als unsere Frauen in unserem gemeinsamen Patrykeller sich eine Poledance Stange wünschten und wir uns ausmalten wie so ein Abend ablaufen und was alles passieren könnte.

Kenne meinen Kumpel schon seit dem *kindergarten* und obwohl er allem zugestimmt hat, sagte seine Körpersprache und sein Gesichtsausdruck etwas anderes.

Wie seht Ihr das?
LASSEN ODER MACHEN??
Avatar
17. September 2017

Ehering - an oder aus bei ausserehelichem Sex?


Kurz und knapp ... an oder aus?
Wie handhabt Ihr das?
Wie denkt Ihr darüber?
Was empfindet Ihr dabei?

Danke für Eure Beiträge
GreenEyes_Love
Gast
13. September 2017

Das gewisse Etwas: Was soll Mann am Besten darunter tragen?


Nichts kleidet einen Mann wie ein Anzug. Die Damen hier werden mir diese Annahme und damit den besonderen Reiz eines Mannes im Anzug wohl bestätigen.

Bei den Damen ist es wohl das kleine schwarze bzw. Ein schönes Abendkleid, welches die weibliche figur zart und eng umschmiegt.

Doch im Gegensatz zu den Damen, interesiert uns Männer eher das was sich darunter verbirgt und damit ist mehr die schönen Dessous und die Reizwäsche gemeint!

Die große Frage ist nun, was soll denn dann ein Mann am besten darunter tragen?
Gast
12. September 2017

Habt ihr einen Vertrag mit eurem/r Dom/Sub abgeschlossen?


Mein Herr und ich wollen bald zusammen einen Vertrag machen. Und da wollte ich euch fragen ob ihr auch einen Vertrag in eurer Beziehung habt und was bei euch so drin steht. Was habt ihr besprochen?

Ich bin sehr aufgeregt deswegen und würde mich über eure Antworten freuen.
Avatar
10. September 2017

Sind Frauen laut und Männer leise beim Sex?


Man liest ja immer wieder denkwürdige Dinge zum Thema "Geräuschkulisse" beim Sex. Von "Frauen, die stöhnen/schreien beim Sex, hätten ein Problem" bis hin zu "Männer seien beim Sex so leise, weil Sie noch immer die Urangst hätten, dass Mutti einen Kontrollblick ins Zimmer wirft, wenn Sie eindeutige Geräusche höre (Pubertäts-Trauma sozusagen)".

Ich selber mache ja die unterschiedlichsten Geräusche beim Sex. Ich bin mal laut (oft während des Höhepunkts, beim fisten etc.) oder auch mal ziemlich leise (meistens kurz bevor es mir kommt). Mein Mann gehört eher zu den Ruhigen. Auch andere Männer in meinem Leben waren jetzt nicht wirklich laut. Einen wahren "Brüllaffen" hab ich noch nie erlebt. Spaß hatten trotzdem alle Beteiligten immer sichtlich, daran liegt es also nicht *grins*.

Ich hab das noch nie in Frage gestellt. Beim Gespräch mit einer Freundin kam aber letztens das Thema darauf und mich würde jetzt echt mal interessieren, ob das eher eine Geschlechtssache ist, also: Männer eher leise, Frauen eher laut. Ist da was dran?

Erzählt doch mal!
Avatar
05. September 2017

Intimpiercing Apadravya - Piercing vergrößern?


Ich habe jetzt schon seit mehreren Jahren dieses Apadravya Piercing und bin sehr zufrieden damit (Die Frauenwelt bisher auch *zwinker* )

Ich hatte schon den Stechkanal von 2mm auf 4mm aufgedehnt und momentan auch das für diese Stabdicke größtmögliche Piercing. Die nächst größeren Piercings beginnen aber erst ab einer Stabdicke von 6mm.

Daher bin ich am überlegen und die Frage an euch:

Soll ich mal auf die 6mm aufdehnen, oder es lieber bei der momentanen Konstellation Belassen?

Freue mich über eure Meinungen *engel*

Lg

Sven
Avatar
31. August 2017

Wo fängt für euch Untreue an?


Hier im Joyclub werden wohl wenige Moralapostel unterwegs sein. Allerdings dürfte es einigen Mitgliedern so gehen wie mir, dass nur ein Part offen ist für Sexthemen und der Partner zumindest zurückhaltend.

Daher die Frage, wo beginnt bei euch Untreue / Seitensprünge?
Was ist noch o.k., welche Linie darf nicht überschritten werden?
27. August 2017

An die Heteromänner: Wie reagiert ihr auf Erektionen Anderer


Hallo zusammen,

dies ist jetzt kein Witzbeitrag, sondern wirklich ernst gemeint.

Ich bin bi und dusche gerne im Thermalbad nackt mit anderen Männern. Dabei habe ich aber nur Interesse an Herren über 50. Dabei kann es mir schon passieren, dass ich dann mal eine Erektion kriege, wenn ein Herr mit 50-70 mit einem schönen Penis neben mir duscht. Ich dreh mich dann immer schnell um und versuch an was andere zu denken, damit er wieder schlaff wird.

Ich weiß, das ist alles andere als normal. Aber mich würde mal eure Meinung dazu interessieren.
Ich bin nicht daran interessiert diese Herren anzumachen, oder vor ihnen zu onanieren.

Wie würdet ihr (100%ige Hetero-Männer) reagieren, wenn neben euch plötzlich einen Ständer kriegt?
Würdet ihr schimpfen?
Würdet ihr den Raum verlassen?
Würdet ihr euch belästigt vorkommen?
Würdet ihr cool weiterduschen es ignorieren, weil es eine natürliche Reaktion ist und sich auch wieder legt.

Wie gesagt, es ist nicht als Witz gemeint. Und ich bin mir auch im Klaren darüber, dass ich wohl bi bin (hatte noch nie was mit einem Mann und kann's mir auch nicht wirklich vorstellen)
Gast
26. August 2017

BDSM und Blutgruppen - Welche habt ihr?


Hallo zusammen, ich habe mal darüber nachgedacht ob es Ähnlichkeiten bezüglich der Blutgruppe und dominanten oder devoten Veranlagungen gibt und seitdem lässt mich diese Überlegung nicht mehr los. *ggg* Mit meinem Handy habe ich über die SuFu nichts zu diesem Thema gefunden aber falls es schon eine ähnliche Umfrage gibt, dann entschuldigt mich bitte. *g*

Nun zu meiner Frage an die gerichtet, die ihre Blutgruppe kennen. Wie seit ihr veranlagt, eher dominant oder devot? Und welche Blutgruppe habt ihr?

Vielleicht habt ihr ja Interesse an solch einer Umfrage. Würde mich echt mal interessieren ob es gewisse Ähnlichkeiten gibt oder nicht.

Ich würde dann auch mal anfangen. Bin 0 negativ und eher devot veranlagt.

Würde mich über Antworten freuen! *g*

LG
Gast
24. August 2017

Safer Sex in der Swingerszene?


Aufgrund eines heiß diskutierten Forenposting würde mich doch mal sehr interessieren wie es wirklich um Safer Sex bestellt ist?

Es gibt ja nun anscheinend doch einige die der Sache nicht abgeneigt sind und auch mal Sex ohne Kondom praktizieren.
Aber da dieses ja immer sehr kontrovers Diskutiert und oft auch stigmatisiert wird liegt die Dunkelziffer derer die auch mal keinen Safer Sex haben mit Sicherheit weit höher.

Bitte versteht diese Umfrage nicht als Aufruf für ungeschützten Sex nach dem Motto "xy% machen das dann kann ich ja auch". Es geht einfach nur darum eine Ahnung davon zu bekommen ob und wie weit verbreitet der (gelegentliche) Verkehr ohne Kondom in der Swingerszene ist oder halt auch nicht.
Avatar
24. August 2017

Findet ihr es einfach, den gewünschten Sex zu bekommen?


Ich würde gerne wissen: Wie einfach oder schwer findet ihr es im allgemeinen, dann tatsächlich Sex zu haben, wenn ihr dazu Lust habt.

Damit meine ich sowohl den Wunsch nach Sex an sich erfüllt zu bekommen als auch die Art und Weise der sexuellen Aktivität, die ihr euch wünscht.

Hintergrund:
Manchen Menschen fällt es möglicherweise leichter, den Sex zu bekommen, den sie möchten - ob es nun um die Häufigkeit, um die Qualität oder beides.

Möglicherweise ist man ist Single und ein passender Partner/eine passende Partnerin ist nicht in Aussicht.

Oder, falls du in einer festen und monogamen Parnerschaft lebst, gehen die sexuellen Bedürfnisse, was die Häufigkeit angeht, auseinander. Oder dein Partner/deine Partnerin erfüllt nicht deine sexuellen Wünsche (sofern er oder sie diese überhaupt kennt).

Mich würde interessieren, wie das allgemein so aussieht.
24. August 2017

An die Frauen: Sind Stringslips beim Mann eine Alternative?


Liebe Damen,

nach der Durchsicht einiger Beiträge habe ich festgestellt, dass das Thema Unterwäsche beim Mann das Forum spaltet. Einige Fotos von Mitgliedern zeigen knappe und durchaus gewagte Modelle, die bei den Damen überwiegend nicht gut ankommen. Andere tragen fleißig jahrelang ihre Schlüpper oder Baumwollshorts.

Aber gibt es nicht auch Alternativen, die irgendwo dazwischen liegen?

Ich meine damit dezente, alltagstaugliche Modelle mit etwas mehr Stoff als Strings, die aber knapper sind als Shorts - meist als Stringslips oder Cheeky Briefs bezeichnet. Von vorn sehen sie aus wie sportliche Slips oder kurze Shorts, von hinten sind sie knapper. Zu nennen sind dabei z.B. die Cheeky Briefs von Manstore oder einige Modelle von JOR. Sogar bei Zalando gibt es inzwischen Stringslips für Männer. Ich habe mal ein eigenes Foto davon angehängt.

Meine Frage an die Frauenwelt - sind das aus Eurer Sicht Alternativen für den Mann oder schaut Ihr lieber weg? Und warum? *zwinker*
Avatar
09. August 2017

Dieser Beitrag wurde als FSK18 eingestuft.
Avatar
07. August 2017

Wie hoch müssen richtig passende Nylon angestrapst werden?


Ich spreche von richtigen Strapsstrümpfen oder auch Halterlosen, jedoch nicht von Overknees-

In Swingerclub tragen die Damen ja gerne mal Nylon am Bein und ich schaue gerne auf die bestrumpften Beine und genieße den Anblick.

Der wird leider allzu oft getrübt, weil die Damen Nylons in einer falschen Größe tragen. Häufig sind die Strümpfe zu kurz. Manchmal nur knapp über das Knie.

Mir drängt sich daher die Frage auf, was für die Männerwelt wohl die richtige Strumpflänge ist.