Neue Themen im Forum

Avatar
06. November 2018

Analsex ja - aber wie richtig "vorbereiten"?


Moin Leute - die Frage ist etwas komisch gestellt, aber ich wusste nicht wie ich es besser beschreiben sollte.
Meine Freundin und ich treiben es gern Anal. Obwohl ich nen recht dicken und langen Schwanz habe, geht sie voll darauf ab. Eigentlich hätten wir das gern viel öfter. Leider sagt sie oft nein mit der Begründung "Ich war ja noch nicht ..." oder "Ich war gerade erst". Sie hat Angst, dass noch was drin sein könnte, und möchte eine böse Überraschung einfach nicht erleben. Ist ja auch ok soweit, scharf bin ich da auch nicht drauf *baeh*
Um dem entgegen zu wirken, hab ich ihr so eine kleine Analdusche besorgt. Ich war nicht dabei, und weiß somit nicht wie sie das gemacht hat, aber sie sagte "das funktioniert nicht".

Habt ihr eventuell tipps wie man das "richtig" macht und wie ich ihr evtl. die Angst vor einer bösen Überraschung nehmen könnte? Ich weiß, es gibt solche Einläufe die man machen kann, aber das möchte sie nicht.

Danke schonmal für eure Hilfe *g*
Avatar
05. November 2018

Dieser Beitrag wurde als FSK18 eingestuft.
Avatar
05. November 2018

Fisting trotz langer, spitzer Nägel?


Hallo ihr Lieben,

Ich trage schon seit Jahren lange und Spitze Nägel, es würde für mich gar nicht in Frage kommen, darauf zu verzichten.. dennoch würde ich gerne mal fisten. Mir ist klar das das mit diesen Nägeln ein Ding der Unmöglichkeit ist, vielleicht hat ja jemand einen guten Tipp für mich, ich denke ich bin mit diesem Problem nicht die einzige..

Ich bedanke mich schon mal für eure Antoweten.

Liebe Grüsse
Sophie
Avatar
05. November 2018

69 Puzzel


Hier ein Relief als Puzzel.
Die neun Figuren als erstes vorgestellt (sind so 10x10cm und bis zu 3,5cm hoch)
Wenn sie alle in der richtigen Größe wären könntet ihr sie ausdrucken, ausschneiden und selbst zusammen schieben aber leider ist das nicht der Fall, mal abgesehen davon, dass einige auch ineinander/aufeinander geschoben werden. Als letztes habe ich aber ein animiertes GIF angehängt (ich hoffe es wird angezeigt) damit ihr sehen könnt wie sie zusammen gehören.
Viel Spaß beim zugucken - den Neun beim Sex *zwinker*
05. November 2018

1. Clubbesuch: Was kann ich für meinen Wohlfühlfaktor tun?


Mein Partner wünscht sich mit mir schon sehr lange ein Besuch im Swingerclub. Er respektiert bisher mein Bauchgefühl dazu es nicht zu tun.Dennoch kommt dieses Thema immer wieder zur Sprache. Tja, sehnsüchte sind sehnsüchte.
Er stellt sich meiner Meinung nach sehr ungeschickt an mich dazu zu bringen. Da das Thema kein Ende nehmen wird versuche ich jetzt ihm seinen wunsch zu erfüllen. Wer oder was kann mir die Angst nehmen? Was kann ich für mein Wohlfühlfaktor tun? Habt ihr Tips?

Freue mich auf eure Beiträge *freu2*
Avatar
05. November 2018

Gesuchtes...


Gesucht wird eine bewegliche Ablage
Nicht nur für heut eher für alle Tage,

kniehoch und gern griffig an der Seite
Gerne auch etwas fülliger in der Breite,

farblich eher in zartem rosa gehalten
wenn möglich mit Ablage und Spalten,

drehbar und beweglich in alle Richtungen
und vor allem begehbar in allen Öffnungen,

glatt an der Oberfläche erreichbar mit den Händen
formbar und bitte manchmal auch zum Wenden,

hätte wer sowas etwa in der Art abzugeben
es würd erfreuen mein Herz und auch mein Leben;
Avatar
05. November 2018

Paranormal Activities: Habt ihr sowas schon erlebt?


hat hier schon jemand mal erlebnisse gehabt, die ihn stark an poltergeister erinnert hat ?

fakt ist, daß die meisten menschen andere leute irgendwo mit im haus haben oder haustiere besitzen un daher viele geräusche und wahrnehmungen einfach darauf beziehen. auch mir geht es so.

normalerweise sind noch andere leute im haus und früher hatte ich noch einen hund und jedes geräusch wird dann darauf bezogen, aber hin und wieder bin ich in dem haus hier (4 etagen) völlig alleine, ohne tiere. und da passiert es durchaus, daß manchmal (nachts oder tagsüber) laute geräusche (knallen einer tür, umfallen eines gegenstandes, schritte wie hochhackige schuhe auf fliesen, gerumpel o.ä.) plötzlich zu hören sind, die man auf kein anderes lebewesen im haus schieben kann. und da spreche ich nicht von gängigen (auch lauteren) geräuschen des materials wie balken, träger etc., sondern von geräuschen, die zum einen sehr laut und zum anderen recht bekannt sind und die normalerweise nur vorkommen, wenn menschen (oder ggf. tiere) sie verursachen.

selbst laute stimmen waren bereits dabei, wenn auch nur einmal. ich habe sogar "zurückkehrende" schon mal vom oberen stockwerk mit einem lauten "hallo" begrüßt, weil ich deutlich zwei türen zu hören glaubte, schritte und tumult. als ich nachsah, war niemand da. ich ging in die wohnung unter mir, aber niemand da. ich rief an und sie waren wirklich noch kilometer entfernt unterwegs. ich bin bereits bis an die zähne bewaffnet nachts durch's haus (wobei die ereignisse nicht nur nachts stattfinden), um einen vermeintlichen einbrecher zu stellen. aber keine seele im haus.

oder man sitzt vorm PC und arbeitet und hat plötzlich das gefühl, daß jemand ganz dicht hinter einem steht oder man blicke im nacken zu spüren glaubt. oder man spürt plötzlich einen kalten luftzug ohne erklärung, woher dieser kommen könnte. selbst mein ex-freund fing plötzlich mal im anderen zimmer mit jemandem an zu reden, weil er hätte schwören können, daß er mich am zimmer (als schatten) vorbeilaufen gesehen hätte, was aber nicht der fall war. auch zwei weitere ex-freunde hatten hier (und auch einer woanders) schon ähnliche erlebnisse. alles nüchternde kopfmenschen, die weder an geister noch spuk glauben und auch ich bin jemand, der für alles nüchterne erklärungen sucht.

nur was ist, wenn keine zu finden sind ?
haben hier auch andere schon solche erlebnisse gehabt und wie seid hr damit umgegangen ?
Avatar
05. November 2018

Fremdbenutzung/Verleih: Ist das für euch reizvoll?


Hi zusammen.

Lasst ihr euch "benutzen"?

Ich stoße immer wieder, nicht nur hier, sondern auch auf anderen Plattformen, darauf, dass sich Frauen "benutzen" lassen wollen. Gerne und vorzugsweise auch von fremden Männern. Jetzt frage ich mich, ob hier nicht eher der lüsternde (Ehe-)mann der Motivator ist, oder es doch Damen gibt, die sich zur Lustbefriedigung freigeben und "benutzen" lassen. Wie ist es denn bei euch?? Ich für meinen Teil, habe selten eine (Ehe-)frau getroffen, die das wirklich auch dauerhaft auslebt... (schade eigentlich)

Ich hoffe ich kann damit eine kleine Diskussionsrunde eröffnen.
Avatar
05. November 2018

Frivol Essen gehen: Wie macht ihr das?


Wer kann uns da weiterhelfen, wo geht so was, sind da noch Anfänger, oder geht ihr in ganz normale Restaurants? Ansonsten würden wir mal das kipos in Hagen besuchen *zwinker*
Avatar
05. November 2018

Anregungen gesucht: Möchte meine Frau verführen


meine Frau kommt nächste woche aus reha. wir sind beide offen für ales. ich würde sich gerne so verführen das es für sie wundervoll in erinnerung bleibt.

bitte helft mir das wundervolle zu finden.
05. November 2018

Erfahrung mit Anal-Stäbchen?


Hat jemand oder besser Frau Erfahrung mit der Stäbchen Nummer aus dem Film "die unerfahrene Clair"? Was ist daran der kick bzw besser als Finger oder Plug?
04. November 2018

Wie habt ihr Fotografen für Profilbilder gefunden?


Neu im Joyclub

Wo findet man nette Fotografinneb, die Bilder machen, mit denen man das eigene Profil aussagefähig gestalten kann?
Avatar
04. November 2018

Unerfülltes


Tja, suchen nicht alle hier nach dem selben
Der eine nach ONS die andere nach Helden,

Der Dritte wieder zum entleeren seiner Flinten
Der Vierte eventuell gar nach was bestimmten,

Am Ende bleibt für die meisten Unerfülltes
ein Leben meistens aber ein vermülltes,

so wird gesucht auf das was er nicht haben kann
und es frustet ihm und wird zu Gier fortan,

warum dem so ist ist meist leicht erklärt
meist bleibt die suche aufs wesentliche verwehrt,

ein Schritt nach dem anderen wie ich finde
wie sooft im Leben sind es die kleinen Dinge,

wenn also jemand nach Liebe steht im Sinn
sollte diese er zuerst suchen tief in sich drin,

diese definition ist nicht für jeden die gleiche
wie ein Weg auch bei der Eisenbahn die Weiche,

und so rückt Gesuchtes dann in weite Ferne
daweil hätte er genau dieses doch so gerne,

oft hilft ein Schritt um zu öffnen den Fokus
mein einfaches Rezept - kein Hokuspokus,

klar kann jeder so weiter tun wie er mag
die Menschen sind alle vom gleichen Schlag,

wenn jetzt noch einer glaubt ich labbere Kacke
dann sollt er sich doch mal kratzen am Sacke,

am Ende zählt nur was jeder ist bereit zu geben
ja meine Lieben so tickt nun mal das Leben;
Avatar
04. November 2018

Beate Uhse Kino Hohenwarsleben bei Magdeburg (Teil 2)


Teil 1 ist voll.

Hier geht es nun mit Teil 2 weiter

Hier ist der Platz für Beiträge und Eure Erfahrungsberichte rund um das Kino
04. November 2018

Glory Hole in der Nähe von Leipzig


Hallo ihr,
Mein Partner und ich suchen ein Glory Hole in der Nähe von Leipzig, das abschließbar ist. Also so dass wir entscheiden können, wer reinkommt. Kennt ihr sowas in Leipzig und Umgebung (bis zu 50km entfernt)?
Grüße,
Amy
04. November 2018

Dom mit Blockade im Kopf


Hallo Forum,
Ich habe eine Frage in die Runde...
Ich treffe mich regelmäßig mit einer Sklavin zum Spiel, die in einer Herrschaft lebt. Bisher war alles perfekt und die Overnight-Dates waren immer der Hammer. Auch haben wir uns, ausgehend von der Sklavin, immer gesteigert...
Jetzt mag der Eine oder die Andere fragen, warum das von der Sklavin ausging...
Es war so, dass ich gemerkt habe, dass sie sich jedes Mal mehr fallen ließ und mehr bereit war, zu empfangen. Sie steht auf fisten und Spuren...und ich auch.
Aber letztes mal war sie sehr gezeichnet und hatte tiefe Spuren, die ihr auch wirklich sehr weh getan haben.
Ich hatte eine absolute Blockade im Kopf, weil ich nicht damit umgehen konnte, dass ihr jemand dies angetan hatte. Sie fand das auch nicht toll. Ich habe mich stellvertretend dafür geschämt, dass ein Dom, Sad zu so etwas in der Lage war.
Unsere Aufgabe ist es ja, die Sub nicht nachhaltig zu verletzen.
Ich fühle mich einerseits gar nicht schlecht, weil ich nicht völlig abgestumpft bin. Andererseits fühle ich mich schlecht, weil sie das date abgebrochen hat, weil ich nicht in der Lage war, sie ausreichend schmerztechnisch gefordert zu haben.
Ich bin hin- und hergerissen, ob ich ein Versager bin, oder ob meine Empathie doch gar nicht schlecht war. Wie komme ich wieder in die Spur ?? Helft mir. Aber seid bitte ehrlich...!
LG
Franz
Avatar
04. November 2018

Tipps gesucht: Swingerclub in Graz, gerne mit BDSM-Bereich


Hallo wir würden gerne einen Swingerclub in Graz demnächst Besuchen
welche gibt es und was würdet Ihr empfehlen ein SM Bereich wäre erwünscht und legen wert auf Niveau
danke Karu
Gast
04. November 2018

Schweigen in der Partnerschaft: Wie geht ihr damit um?


Wie geht ihr mit einem langjährigen Partner um, der nicht ausspricht, was seine Bedürfnisse sind, was ihm missfällt und eine Ehe wortlos beendet?
Avatar
04. November 2018

Eure Toys in Action Teil3


Fast jeder hat welche: Toys in allen möglichen Farben und Formen. Lang, dick, dünn, kurz ...
Es gibt unendlich viele Variationen.

Zeigt uns eure Toys in Action.
Auch gerne in Kombination, so wir wir es hier zeigen.
Avatar
04. November 2018

Beobachtet werden beim Sex: Macht euch das an?


Wie steht ihr dazu wenn. Wenn jemand euch beim sex zusieht? Macht das euch an... Oder ladet ihr ihn oder sie ein mitzumachen