Neue Themen im Forum

15. März 2019

Porno drehen und hochladen ... im Ausland


Hallo zusammen,

ich würde gern mit meiner Frau zusammen einen Porno drehen, ihn aber nur im Ausland hochladen: USA ... Wir wollen diskret bleiben und daher nicht auf deutschen Portalen hochladen.

Habt ihr ein paar Tipps, welche Portale es da gibt?
Lieben Dank
15. März 2019

Profilangaben: Was meint "Anal und Spermaspiele"?


Hi, hab da mal ne Frage an alle,
die unter Unbedingt Anal und Sperma- spiele stehen haben, wie praktiziert ihr das...
Avatar
15. März 2019

BDSM-Räume mit Fickmaschine zu mieten gesucht


Hey Leute. Ihr kennt bestimmt auch diese berühmten BDSM (Fick Maschinen) Keller oder Zimmer in denn BDSM Porno Filmen. Gibt es sowas eigentlich auch in Deutschland nur für private Pärchen das man sich leisten kann?
Gast
15. März 2019

Hattet ihr schon mal ein spontanes Sex-Date?


Hattet ihr schon mal ein spontan treffen? Ich meine damit keinen one night stand.

Bei mir ist es so. Wir Chatten. Aber nicht auf dieser Seite. Das geht schon längere Zeit. Getroffen haben wir uns noch nie. Er ist sehr sympathisch, aber ich suche gerade nicht, weil ich jemanden habe. Ich gehe jetzt nicht ins Detail, aber ich war tatsächlich heiß beim Chatten und hatte ein Spielzeug in der Hand. In dieser Situation kam mir der Gedanke ihm zu schreiben: komm vorbei.

Ich habe es nicht, werde es auch nicht tun, da ich weiß, sobald er unterwegs ist, komme ich wieder zu mir und überlege es mir doch. Beim Schreiben war der Gedanke aber aufregend.

Hat es von euch schon jemand getan?
Avatar
15. März 2019

Flirts in Sauna & Dampfbad: wie reagiert ihr auf Annäherung?


Hallo,

Wie verhält sich die Frau wenn ein Mann sie in der Sauna / Dampfbad ansieht bzw. Anspricht?

LG
15. März 2019

Gesucht: Mallorcastrand, an dem es frivol zugehen kann


Kennt jemand einen Strand auf Mallorca, wo es auch mal rund geht ...
Ähnlich wie in Kroatien...???
Möchten im Juli dort gerne Fkk Urlaub mit Schweinerei machen
Avatar
15. März 2019

Dieser Beitrag wurde als FSK18 eingestuft.
Avatar
JOY-Angels
15. März 2019

Habt ihr einen dominanten/devoten "Schalter"?


Hallo zusammen *g*


Ich frage mich seit geraumer Zeit, ob es möglich ist, Dominanz und Devotion quasi auf Knopfdruck an- und auszuschalten.

Bisher erlebte ich es so, dass es mir absolut nicht möglich ist, meine Devotion, wann es mir passt, einfach abzuschalten und mich gegenüber jemandem, den ich als dominant empfinde, "normal" zu verhalten. Ich höre und lese oft von Pärchen, die es schaffen, außerhalb einer Session völlig normal miteinander umzugehen, teilweise sogar die sozialen Rollen zu tauschen (plötzlich hat das Devotchen die "Hosen an").

Mir ist das nie gelungen. Bei mir ist die Devotion nicht situationsbezogen, sondern personenbezogen. Fühle ich mich von einem Menschen in meiner Devotion getriggert, schaffe ich es nicht mehr, mich dem zu entziehen. Sobald wir Kontakt haben - und sei dieser nur schriftlich - bin ich "drin", kann nicht anders, als mich demjenigen gegenüber unterwürfig und zuvorkommend zu verhalten und zu versuchen, ihn zufriedenzustellen. Bin ich nicht mit dieser Person zugange, bin ich "normal". Aber ich habe es nie geschafft, normal mit einer Person umzugehen, die ich als dominant wahrnehme, ganz egal, ob wir uns in einer Session oder in einer Alltagssituation befinden.

Dabei stehe ich durchaus ein wenig vor einem Dilemma, da ich mir wünschte, ich könnte das. Ich wünschte mir wirklich, ich könnte zum Beispiel mit einer Person, die ich als dominant wahrnehme und die mich kickt, ganz normal befreundet sein, ohne dass ich ständig gegen den Drang ankämpfen muss, mich in allen Belangen zurückzustellen und zu tun, was er möchte oder vorschlägt. Es ist ein richtiger Krieg, den ich da mit mir führe. Und es ist so anstrengend. Besonders wenn ich mit diesem Menschen eigentlich befreundet bin.


Jetzt frage ich mich, wie andere das schaffen, sich außerhalb eines Szenarios, oder beispielsweise bei jemanden, den sie zwar als dominant empfinden, aber mit dem sie keine wie auch immer geartete BDSM-Beziehung führen, ganz normal und selbstbestimmt zu verhalten, anstatt sich bereitwillig der Fremdbestimmung hinzugeben, weil das so gut tut.

Und ich frage mich, ob es den Dominanten unter euch ähnlich geht. Könnt ihr das Bedürfnis nach Führung einfach abschalten oder habt auch ihr eure Persönchen, bei denen dieses Bedürfnis allgegenwärtig ist, weil sie eure Dominanz bis zum Geht-nicht-mehr triggern?

Ich frage mich, ob man das lernen kann, diesen Schalter einfach umzulegen, um es sich in gewissen Situationen auch leichter zu machen.


Liebe Grüße,
Kailyn
Avatar
15. März 2019

Freundin möchte einen größeren Schwanz: was kann ich tun?


Hallo Freunde,

ich bin 23 Jahre alt .Meine Freundin (22) bittet mich um Erlaubnis mit großem Schwanz vor mir rumzuvögeln. Meiner ist aber auch nicht gerade klein (18,5 cm) . Sie meint ein dicker 20er + wäre mal ein Abenteuer.

Hatte jemand von euch schon solche Erfahrungen? Wie soll ich vorgehen?
Avatar
15. März 2019

Cuckolding: Wie hat es bei euch angefangen?


Hallo zusammen.....

Ich würde gerne mal etwas Erfahrungsaustausch betreiben bezüglich dem Thema Cuckholding. Da es etwas ist, was mich ( Uns ) wohl reizt.

Besonderes interessiert mich die Meinungen oder Erfahrungen der Damenwelt hier.
Wie Ihr es quasi empfunden habt, wie es dazu gekommen ist, ob es Fortsetzung gab oder es eine einmalige Sache war.

Fragen üder Fragen. Bin gespannt *zwinker*

Lg Raiona
Avatar
14. März 2019

Selbst mal Pornodarsteller sein: wie gehe ich es an?


Hi Leute,

ich würde gern mal in einem Amateurporno mitspielen, habe aber keine Ahnung wie man da ran kommen soll. Ich bin ein gutaussehender Typ und würde es nur aus Lust am Sex gern neben dem Job machen. Wenn ihr nen Hinweis hättet...wär super!

cheers
Ben
14. März 2019

Wenn die Erschöpfung eintritt: weitermachen oder pausieren?


Wir alle kennen es: man ist sexuell aktiv, man ist glücklich und denkt, so könne es doch ewig weitergehen.
Idealerweise kommen die Protagonisten miteinander zeitnah, und alles ist gut.

Nur, es klappt halt nicht immer so.
Da kommt dann irgendwann der blöde Körper ins Spiel, der aus verschiedensten Gründen sein Veto erhebt.
Müde geworden, wundgescheuert, Erschöpfung, oder was auch immer.

Wie haltet ihr es:
"weitermachen", auch wenn es nicht mehr so wirklich Spaß macht?
Oder aufhören, und auf eine "bessere Runde" hoffen?
Avatar
14. März 2019

Cock Cam - Penis-Ring mit eingebauter Kamera


Gerade in den Nachrichten entdeckt:

Links nur für Mitglieder

Für ne Actioncam könnte das Teil aber bisschen mehr FPS für ne ordentliche Slowmo vertragen... und die Yonicam fehlt auch noch *zwinker*

Würdet ihr solch eine Cam benutzen bzw. testen?
Avatar
14. März 2019

Handjob 2.0


Hallo, da der erste Teil geschlossen wurde, möchten wir den zweiten Teil eröffnen. Wie die Erstthemenersteller bereits geschrieben haben, zeigt uns, wie er sie und-oder sie ihn verwöhnt. Viel Spass. lg
Avatar
14. März 2019

Erotische Gruppenspiele gesucht


Hallo liebe Leute,

ich bin mit einer Freundin letztens auf einer Schmuddelseite auf ein Video gestoßen, welches ein sehr interessantes Spiel zeigte. Das Spiel hieß "spicy roulette". Leider finde ich nirgends das Spiel zum Kauf. Kann mir vielleicht jemand helfen / kennt ähnliche Gruppenspiele?

Danke im voraus *danke*
Avatar
14. März 2019

Frauen, tragt ihr gerne auch mal einen Analplug beim Sex?


Hallo,

mich würde interessieren:

Trägt Frau beim vaginalen geschlechtsverkehr ein Analplug?
Wird der Sex dadurch intensiver?
Avatar
14. März 2019

Pärchenclubs/-parties: Was müssen wir Anfänger wissen?


Hallo zusammen,

meine Frau und ich planen unseren nächsten Clubsabend und sind dabei auf einige Fragen gestoßen mit denen wir euch konfrontieren möchten und wir hoffen darauf das ihr uns dabei helfen könnt, alles etwas klarer zu sehen und unsere Zweifel und bedenken zu zerstreuen.

Kurz vorweg, wir sind Club Anfänger und waren bisher auch nur in Pärchen Clubs (meistens in der Eule in Ratingen) wo wir stets unter uns geblieben sind. Nicht weil wir das unbedingt so wollen und andere „Kombinationen“ außer ehelicher MF generell ablehnen, bisher hat es sich einfach nicht ergeben, das es bei uns so gefunkt hat, das wir gemeinsam mit einem Paar oder einer Frau auf der Matte gelandet wären.

Jetzt würden wir gerne am 6.4. das nächste mal „feiern“ gehen und haben dort ja einige Pärchen Clubs / Pärchen Partys zur Auswahl, wir würden gerne Kai‘s Party in Hattingen ausprobieren. Einfach auch mal, um eine andere Location zu entdecken.

Jetzt zu den (in euren Augen hoffentlich nicht allzu dämlichen) Fragen *g*

Unterscheidet sich eine Pärchen Party in einem Swingerclub in irgendeiner Art und Weise von einer Party in einem Pärchenclub? Also vom möglichen Motto mal abgesehen, gibt es z.B. Unterschiede bei den „Regeln“ oder den üblichen „Gepflogenheiten“?
Unterscheiden sich die Gäste und deren grundsätzliche „Art“ (falls man sowas überhaupt pauschal sagen kann) von den Gästen eines reinen Pärchenclubs? *partnertausch*


Und speziell jetzt auf Kai‘s Partyreihe bezogen: Es wird ja im Text zur Party eindeutig und mehrfach betont, das sehr aktive und tauschwillige Paare gewünscht sind. Wie stelle ich mir das für unseren Fall in der Praxis vor? Ich denke wohl nicht, das man dem Club verwiesen wird, wenn man nicht mindestens 1 mal dem Partner tauscht, aber etwas Bauchweh wegen diesen „Anforderungen“ haben wir schon und wir wissen eben nicht, ob das „was für uns“ ist. In meiner wilden Fantasie rennen dort 298 wild gewordene und bis in die Haarspitzen geile Menschen rum und wir sind den ganzen Abend damit beschäftigt Angebote abzulehnen *nene*

Das klingt mit Sicherheit böser als ich es wirklich meine, meine Frage ist dabei eher, kann man auch als „nicht auf PT ausgerichtetes“ oder „nur bedingt tauschwilliges“ Paar auf eine Pärchenparty gehen? Klar müssen wir die Entscheidung letztendlich selber treffen, ich fänd es nur schön, von eure Erfahrungen und Erlebnissen zu lesen, vielleicht fällt uns dann eine Entscheidung leichter.

Danke an alle die bis hierhin nicht eingeschlafen sind *smile*

Liebe Grüße
Mario
Avatar
14. März 2019

Was wäre, wenn...?


Ich habe ein ,für mich, interessantes Buch geschenkt bekommen. "Das Buch vom wenn"

Dort sind doch spannende Frage gestellt worden,welche man sich selber so wohl nie gefragt hätte. Manche lustig,manche banal,manche irretierend, andere abstoßend und wieder andere nachdenklich machend.

Ich greif jetzt einfach mal zwei Frage aus dem Buch raus, und schaue mal interessiert,wie eure Resonanz dazu ist.


Frage 1 : Wenn Sie die Wahrheit über eine einzige Sache herausfinden könnten: wonach würden Sie fragen?

Frage 2 :Wenn Sie sich für eine Stunde unsichtbar machen könnten,wohin würden Sie gehen und was würden sie tun ?
Avatar
14. März 2019

Umschnalldildos unter Frauen: Wie soll er sein?


Wenn man - Mann - das auf Fotos , in Filmchen zu sehen bekommt, sind es fast immer schlanke Dinger aus relativ festem Material.

Nehmen die Damen was da ist zum Shooting oder ist das die 1. Wahl ?

- ich dachte....denke ....meine zu wissen, dass nachgiebiger , deutlich dicker und nicht so lang eher das bewirkt was sich alle wünschen.

Bin gespannt auf eure Meinungen.... Erfahrungen.
Avatar
13. März 2019

Sexualität nach Brustvergrösserung: Was hat sich verändert?


Ladys... wie hat sich denn Eure ganz persönliche Sexualität nach einer Brustvergrösserung verändert?
Fühlt Ihr Euch weiblicher, habt ihr mehr Sex, habt ihr auch mehr Kontakt zu eurer Yoni.
Ich bin neugierig!!!