Neue Beiträge im Forum

Avatar
21. Januar 2019

Swingerclub-Besuch mit Handicap - wer hat Erfahrungen?


kann mich da nur anschließen,

ich als Blinder dem man es eben nicht direkt ansieht mache auf Erotik Veranstalltungen / Clubs immer deutlich bessere Erfahrungen was das schließen neuer Kontakte angeht als in irgend einer normalen Bar.

die Menschen sind einfach offener für nicht normale Dinge und dazu Gesprächsbereiter als der Otto normalo
Avatar
21. Januar 2019

eins meiner Cluboutfits


Ich mag es sexy, aber nicht billig.
Avatar
21. Januar 2019

Leoparden-Legging


Mit Leoparden-Legging bin ich auch öffentlich unterwegs.
Avatar
21. Januar 2019

nackt


wie gott sie schuf
Avatar
21. Januar 2019

Haarfrei


Ich rasiere meinen Intimbereich regelmäßig komplett glatt und mag es auch bei Frauen am liebsten so.
Avatar
21. Januar 2019

Wahnsinn


Der absolute Wahnsinn für mich wenn die Frau meine Nippel mit der Zunge stimuliert bin ich kurz vor der Explosion !
Avatar
21. Januar 2019

Wie war euer erstes Bi-Erlebnis als Paar?


ist ja oft so dass Männer Bi-Interesse angegeben, beim Sex dann aber außer paar Berührungen unter den Männern nur die Frau im Mittelpunkt steht... *skeptisch*
Avatar
21. Januar 2019

Ideen für außergewöhnliche Rollenspiele?


Für mich, geht nichts über eine schwarze Messe. Eine adäquate Inszenierung vorausgesetzt. Das letzte Mal ist bereits etliche Jahre her und schreit immer noch nach Wiederholung. Schaunmermal...
Gruß
Micha
Avatar
21. Januar 2019

Ich weiß das,


aber deshalb habe ich zwei weitere Filme erwähnt, die ganz anders sind, der niederländische eben nicht so oberflächlich wie der amerikanische, der ähnlich ist wie manche FSK 18 -Filme im Pornobereich.
Avatar
21. Januar 2019

Wie fühlt es sich für euch an, wenn ihr ignoriert werdet?


reeopnuikde:
Ist es euch schon einmal passiert, daß euch jemand hier einfach auf ignore gesetzt hat nur weil er eine Bemerkung von euch total mißverstanden hat?

Ja, passiert mir auch gelegentlich und ich finde das meist ziemlich erheiternd.

Da ich Frauen nicht anschreibe ist so ein "Ignore" bei mir völlig albern und würde mir überhaupt nicht auffallen, wenn die betreffenden Personen mich tatsächlich im wahrsten Sinne des Wortes ignorieren würden.
Wenn sie dann allerdings im Forum meine Beiträge zitiert und durch eine emotional überladene Antwort dokumentiert, dass sie das Augenzwinkern nicht verstanden/erkannt hat und ich mir dann denke
"Na was ist denn das für Eine???" *oh*
... und dann beim Klick auf den Profil-Link die Anzeige bekomme, dass ich das nicht sehen kann, weil diese Person mich "ignoriert" *rotfl*

... dann muss ich lachen und denke mir: "OK, so Eine!"

Links nur für Mitglieder
Avatar
21. Januar 2019

Gemacht habe


ich diese Erfahrung, aber ich war nie darauf aus, sie zu wiederholen, weil ich Sex für die intime Begegnung zweier Menschen halte, bei der ein/e Dritte/r nichts zu suchen hat.

Ich vermute, dass sehr viele Ehemänner dabei an ihre Frau denken, die ihnen Sex verweigert.
Avatar
21. Januar 2019

Iron Butterfly 1968


Es geht die Sage, dass der Tiel eigentlich lauten sollte "In the garden of Eden" aber unter dem starken Einfluss von Wein und LSD hat er sich dann in der Aussprache verändert:

17 Minuten purer Spaß warten:

Avatar
21. Januar 2019

Oder man wird...


... vergesslich *lol*
Avatar
21. Januar 2019

Alles eine Frage der Technik?


Selbstverständlich muss ich etwas merken. Sonst kann ich mir den Verkehr sparen. Und es geht dabei um mich. Wenn es mal wirklich zu feucht ist, dann merke ich zu wenig. Das artet dann in Arbeit ohne Freude aus.
So sehe ich das auch. *genau*
Aber Männer (mit kleineren Penissen) versuchen Frauen davon zu überzeugen, dass sie mit der "richtigen Technik" die fehlenden cm kompensieren können.
Wie das gehen soll, weiss ich bis heute nicht? *nixweiss*
Kannst du bei dieser Frage Licht ins Dunkel bringen? *idee*
Avatar
21. Januar 2019

Erwartungen? Pflicht???


(er schreibt)
Auch wenn man schon ein wenig mehr Erfahrung hat, ist das Zusammentreffen mit jemand Neuem auch immer wieder etwas Neues. Insofern könnt ihr also auch davon ausgehen, dass "die anderen" vielleicht genauso "aufgeregt" sind wie ihr *g*

Es haben eh schon alle anderen geschrieben: gar keine Erwartungen zu haben, ist wohl am besten. Einfach das, was ist, an sich herankommen lassen. Locker und vor allem authentisch bleiben. Und das Wort "Pflicht" würde ich (nicht nur in diesem Zusammenhang) sowieso ganz rasch aus dem Wortschatz streichen *zwinker*
Avatar
21. Januar 2019

Man kommt auch mit Metall manchmal durch


Keine Ahnung warum, aber ab und zu ist alles total empfindlich und ab und zu wird nicht mal metall in der Hosentasche beanstandet. Probiert es aus.

Darauf kann man sich natürlich nicht verlassen, meistens wird es vermutlich entdeckt, ob in der Scheide, im Popo oder in der Tasche *g*

Aber generell sind das keine "Sicherheitschecks" da am Flughafen, sondern eher Personenkontrollen Abschreckungs- und ABM Maßnahmen. Echte Sicherheit geht anders.
Avatar
21. Januar 2019

Tantra Berlin


ich kann das Kashima empfehlen. Links nur für Mitglieder

Vom Anspruch und Ambiente sehr gut, kein Alibitantra ...
Avatar
21. Januar 2019

Wo fängt BDSM an, wo hört es auf?


Hahaha...
Wo fängt BDSM an, wo hört es auf?

Das fragen wir uns seit fast 20 Jahren.

Beispiel:
Swinger klatscht beim Doggy seiner Partnerin wiederholt derbe auf den Hintern aber
"BDSM ist uns zuwider, wir verabscheuen alles was Schmerzen verursacht". "Quatsch, das ist doch nur Spaß, bissl Popohauen ist doch kein SM".

"Hardcore SMler":
"Bisschen aus Spaß ans Kreuz fesseln und bisschen Schwanzschlagen oder Busen klatschen ist doch noch lange kein BDSM. Dazu gehört viel mehr, muss eine Lebenseinstellung sein und man muss schon richtig hinlangen, mit Peitschen usw."

SM Dom:
"Einmal im Monat den Sub geben, bei einem BDSM Event, das ist doch nur Show. ECHT ist es nur bei real gelebtem 24/7!"

Und besonders schwierig wird es wenn man nicht ganz in die vorgefertigten Schubladen passt.
Wir haben schon (bei anderen) gesehen dass die über ihr eigentliches Spaß-Maß hinausgegangen sind um wohl die Zuschauer zu beeindrucken. Manch einer meint wohl er müsse jetzt mit den großen Jungs mithalten.

Wir beide haben zwar auch unseren Spaß mit (leichtem?) BDSM aber eben nicht dauernd und auch nicht mit argen Schmerzen.
Wir denken dass bereits gewisse Zur Schau Stellung, Erniedrigung, fesseln und Schläge mit der Hand (sei es auf den Hintern, die Brüste oder den Schwanz) BDSM sind.
Klammern und handschellenspiele ebenfalls.
Es fängt nicht bei der Peitsche an.
Avatar
21. Januar 2019

Kleiner ...


.... Spaziergang *ggg*
Avatar
JOY-Team
21. Januar 2019

Paare: Warum zeigt ihr eher Fotos der Frau als des Mannes?


Hallo in die Runde,

auch nach dem moderativen Hinweis Paare: Warum zeigt ihr eher Fotos der Frau als des Mannes? meiner Kollegin @sandra42 hat sich der Austausch im Wesentlichen darauf konzentriert was euch bei (anderen) Paaren stört.

In diesem Thread sind die Paare selbst gefragt. Spekulationen sind Spekulationen und führen lediglich in einen Lästerthread.

Wenn wir wissen möchten, warum in manchen Paarprofilen die Männer nicht zu sehen sind, dann sollte hier auch ein Klima herrschen in dem diese Paare antworten können.

Sollte dies in diesemThread nicht möglich sein, behalten wir uns eine Schließung vor.

Ich schließe damit an dieser Stelle ab und danke all den Paaren, die an dieser Stelle Einblick in die Beweggründe für die eigene Profilgestaltung gegeben haben. *blume*

Liebe Grüße,
SevenSins
JOY-Team