Neue Beiträge im Forum

Avatar
19. September 2019

Den eigenen Beruf hier beim Kennenlernen preisgeben?


Ich mache aus meinem Beruf kein Geheimnis. Wozu auch? Ist doch schön zu sehen wie das Interesse schwindet wenn man erzählt was man macht. *haumichwech*
Avatar
19. September 2019

Beschnittener oder unbeschnittener Penis?


seh ich auch so!
Avatar
19. September 2019

Was zieht ihr beim Sex an?


Zitat von engelina:
Und was gab es in der Vergangenheit schon für einen Aufschrei, wenn ich beim Nachkuscheln meine kalten Füße zum Aufwärmen zwischen seine Beine gesteckt habe *lol*
ganz genau ... aua!!! das macht man ja auch nicht.
19. September 2019

Einsortierung: Bull, Wifesharer, Cucki oder Hotwife-Lover?


@NeueReize
Über die Bezeichnung "Stag" bin ich hier im JC gestolpert, es gibt sogar zwei? Gruppen zum Thema...
Avatar
19. September 2019

Tagesfüllende Selbstbefriedigung


Es gibt auch Beziehungen da ist tote Hose im Schlafzimmer und wenn der Mann nicht fremd gehen will, muss es sich selber machen. Ich wollte da nicht darauf verzichten und würde Hand anlegen wenn ich geil bin.
Avatar
19. September 2019

Unser neues Kreuz


Mein Mann baut gerade ein neues Spielzeug für uns und auch für gewisse Mitspieler *zwinker*
Mal sehen wer es zuerst testen darf wenn es fertig ist *grins*
Avatar
19. September 2019

Wenn der Höhepunkt fehlt ...


Hmm, sagen wir mal so, wenn ich mit jemand intim werde macht mich die Lust des anderen an, das überträgt sich, alles, sowohl die negativen Gefühle als auch die positiven Gefühle, jegliche Kleinigkeiten, weswegen es mir gut tut wenn es ihm gut geht und umgekehrt es ja genauso ist (Passende Chemie und so).
Die Freude die solch ein Miteinander bringt mach ich jetzt nicht wegen eines fehlendem Orgasmus abhängig da es immer mal sein kann das (auch Frau) mal nicht kommen kann (wenn auch selten) dann aber trotzdem zufrieden sein kann.
Weil es z.b. gerade an dem Tag für beide auch besser war einfach nur zu kuscheln, Oralsex oder wie auch immer gehabt zu haben anstatt sich irgendwelchem Druck aufzubauen.
Ok, ich gebe zu das ich manchmal da recht egoistisch bin und auf mein Orgasmus poche weil ich ihn einfach nötig habe und erst danach ein Ohr für den Partner.
Wenn der Partner dann auch noch will aber eine evtl. Müdigkeit zu groß dafür sein sollte dann kann es sein das ich das lasse, kommt drauf an.
Umgekehrt würde ich es ihm dennoch nicht wirklich übel nehmen wenn er mal zu müde ist, ist klar wir sind Menschen keine Maschinen und morgen ist auch noch ein Tag und der kann wiederrum ganz anders sein.
Im Notfall mache ich es mir auch einfach selbst, kein Thema. Dasselbe gilt bitte auch für ihn.

Es gibt aber manchmal Situationen da ist es schon eine Wonne den anderen bis zum Ende zu erleben, gerade das Ganze, den Weg, konzentriert nur auf ihn, um auf jegliche Nuanchen zu achten damit es eben zur vollen Explosion kommt, sowohl im Kopf als auch im Körper. Ich will ihn dann knallen sehen, erst dann bin ich zufrieden, wenn ich ihn fertig gemacht habe (im positiven Sinne natürlich *zwinker* ).
Der fehlende Höhepunkt von ihm würde mir also auf Dauer gesehen fehlen da er 1. wie ein I-Tüpfelchen ist und 2. im Falle einer vertrauten Partnerschaft mein theoretischer Befruchter ist, was sich im Gesamten wie ein Echo auf meine Orgasmen und natürlich der Geilheit auswirkt.
Avatar
19. September 2019

„Authentische Menschen sind weniger erfolgreich!“?


@Wagner_E_Stein
für mich bedeutet Authentizität offensichtlich nicht das Gleiche wie für dich.
Dass jeder mal Stimmungsschwankungen hat und in der Öffentlichkeit nicht jeden mit seinen
Sorgen behelligt oder gar seinen Frust gegenüber Unbeteiligten rauslässt, hat für mich
mit "Schauspielerei" nichts zu tun, sondern mit sozialer Kompetenz.
Mit authentisch verstehe ich bestimmte Werte, für die ich stehe und auf die man sich verlassen kann.
Avatar
19. September 2019

Sex vs. Familie bzw ist Sex Haupt- oder Nebensache?


@Chill_with_Phil

Wenn Du Dir selbst mal Deine Beiträge anschaust, dann klingt das schon so, als ob da was kurz vorm Überlaufen ist. Und das auch, weil es für Deine Verhältnisse zu lange so geht.
Aber Dinge die man lange unterdrückt weil man auch das Gefühl hat nicht handlungsfähig zu sein, bekommen eine Eigendynamik.
Wenn Dir das Schreiben hier hilft, hilft es auch, weil Du jetzt versuchst neutral auf die Probleme zu schauen.
Fakt ist wohl, das Du eine ganz andere Einstellung zum Sex hast, wie sie.
Das für sie die experimentelle Zeit zu Ende ist. Dazu erschweren die Umstände gerade noch ihre Lust.
Es kann sein, das sich das alles wieder normalisiert, wenn dieser Streß mit der bestandenen Prüfung vorbei geht. Aber dann fordert der Alltag wieder neu.....und ihr Beruf bedingt nun einmal Schichtdienst und Streß.
Du hast wohl selbst erkannt, das Ihr mehr über Eure Situation reden müßt. Ob Du ihr soviel Sicherheit vermitteln kannst, das bei ihr keine Angst kommt wenn Dritte mit im Spiel sind?
Aber dafür muß m.E. zwischen Euch erst Mal wieder alles geklärt und positiv sein, das man das angehen könnte.
WiB
19. September 2019

Noch nie einen Orgasmus mit dem Partner zusammen gehabt


Bei einer neuen Partnerin ist das reiner Zufall. Ich haben lange gebraucht um zu lernen mich so zurückzuhalten, bis sie kurz vor dem Orgasmus war und dann auch zu kommen.
Avatar
19. September 2019

Wünsche äußern (beim Sex) - Akzeptabel oder Kritik?


Empfindliche Naturen könnten darin wohl einen Vorwurf hören, deshalb würde ich bei denen eher so was wie „Aua, das tut weh“ oder so sagen. Dann spricht man sie nicht direkt an. Aber ich bleibe dabei: So was sollte man aushalten können.
19. September 2019

Empfehlungen für ordentliche Fickmaschine gesucht


Die Koffer Modelle haben den Vorteil etwas leiser und unauffälliger zu sein und sind nicht von Weitem als solche zu erkennen. Die Lautstärke ist das größte Problem bei den gängigen Maschinen. Man glaubt nicht wieviel die Nachbarn hören, Für meine damalige Partnerin war das ein wichtiges Kriterium, damit die Lust nicht beim Anschalten vorbei ist. Nach Umbau des Getriebes und des Motors war die Maschine sehr leise und die Lust um so größer. Danach war die Maschine das Leiseste. Auch der Hub war schlussendlich auch während der Benutzung verstellbar ohne unterbrechen und umbauen zu müssen.
19. September 2019

GV ein Muss beim Swingen?


Ich würde die Zeit im Swingerclub genießen und natürlich auch versuchen zu ficken.

Es ist aber auch so das ich nicht mit jedem ficken möchte und das gleiche Recht steht auch den anderen zu

Somit kann passieren was von beiden gewollt ist und es passiert nichts was einer nicht möchte
Avatar
18. September 2019

Ab welchem Punkt gilt Frau/Mann als "Schlampe"?


Als Schlampe im klassischen Sinne... würde ich keine Frau betiteln.

Solange Sie Spass dabei hat und keinen anderen verletzt oder bewusst weh tut, kann sie von mir aus Sex mit nen halben Dorf haben. Inklusive Frauen, Transgender und co.

Erst wenn Sie ihre Sexualität wiederholt, gegen ihre eigentliche Lust benutzt um jemand anders bewusst zu schaden oder sich einen absolut ungerechtfertigten Vorteil gegenüber dritten zu erarbeiten... würde ich solangsam darüber nachdenken.
Avatar
18. September 2019

Im Norden frivol und barrierefrei feiern gehen...


Bar / Disko oder Swingerclub?
Avatar
18. September 2019

Senioren und Zärtlichkeit in der Öffentlichkeit


Zitat von saboli_wi:
@Swiss_Traem

Muss ich das jetzt verstehen?
Inwieweit gehört das hierher?
Nein das must du nicht ,,,,du hast schon recht geniesse es einfach es muss ja nur für dich stimmen was andre denken sollte dich nicht interessieren *twist*
Avatar
18. September 2019

Sex im Auto: Nervenkitzel oder Wadenkrampf?


Mitten in der Nacht... eigentlich zu spät, zuwenig Zeit, zu weit entfernt. Keine Zeit für Verführung, Flirt, Vorspiel. Lust auf Küsse, auf Prickeln, auf Geilheit. Kein Vorgeplänkel in dem Wissen, dass der Sex zwischen ihm und ihr sich gut anfühlt, erfüllend, magisch, Lust beherrschend, Kopf ausschaltend ist.

Mit dem Navi einen Parkplatz als Treffpunkt ausgemacht, alles Überflüssige ausgezogen, ins Auto gestiegen, losgefahren. Während sie im Auto sitzen, pocht das Blut in seinen Lenden, ihr Schoss ist feucht vor Erregung und Vorfreude.
‚Wo bist du?‘ ‚Hier, vor dem Parkplatz, er ist gesperrt.‘ Sie halten nebeneinander, sehen sich an, wissen, es muss jetzt sein. Erinnerung an ein anderes Date, viele Jahre her und doch plötzlich wieder so präsent, als wäre es gestern gewesen. Ein Parkplatz, direkt neben der Autobahn, tagsüber Park&Ride, nachts fährt nur gelegentlich ein Fahrzeug vorbei, das ist ihr neues Ziel.

Diese Gefahr der Entdeckung stachelt sie an, treibt ihre Gier Richtung Gipfel. Sie steigen aus, küssen sich, berühren, fühlen, pressen sich gegeneinander. Er steht hinter ihr, während sie sich auf die Tür des Autos stützt. Voller Gier und dann wieder langsam, sehr langsam, dringt er in sie ein, empfängst sie ihn in ihrer Nässe. Mit einer Hand greift er in ihr Haar, hält sie fest, während er die Fahrertür öffnet und sie auf den Fahrersitz drängt.

Wieder und wieder genießen sie das Ineinandersein, lassen sich von ihrer Lust gefangen nehmen, geben sich hin, verschwenden keinen Gedanken an Beobachter, die Lichter von Fahrzeugen, die auf der Straße vorbeifahren. Keiner von ihnen weiß, um welches Auto es sich gerade handelt, in dem sie sich in den Himmel vögeln, oder welchen Sitzbezug er hat.

Gegenseitig treiben sie sich zum Höhepunkt und wunderbarerweise hat er an feuchte Waschlappen gedacht.
‚Weißt du noch, wann du das letzte Mal so etwas Geiles erlebt hast?‘ ‚Wann wiederholen wir das?‘ Sie lächeln sich an, fühlen sich jung... eine atemberaubende, unvergessliche Seite in der Schatzkiste der Erinnerungen...
Avatar
18. September 2019

Frivoler Junggesellenabschied: Was hast du schon erlebt?


Manche Menschen sind sich echt für nix zu schade. So besoffen könnt ich gar nicht sein, daß ich mich derart billig und peinlich aufführe.

Wenn ich mir so manch zugedachte Aufgaben bei JGAs anschaue, denke ich mir oft: mit solchen Freunden brauchst du keine Feinde.

(Ich entschuldige mich gleich mal mit Katja mit *mrgreen* )
18. September 2019

Habt Ihr auch peinliche Angewohnheiten?


Wenn ich unruhig werde spiele ich mit meinen Bart.
Avatar
18. September 2019

Valencia: Tipps für Clubs gesucht


Hi, war von Euch schon mal jemand in Valencia in einem Swinger Club?
Wir sind ja etwas verwöhnt von Joyclub in Deutschland, da man immer einschätzen kann, ist an dem Tag was los, wie ist das Publikum etc.

Wir freuen uns auf hilfreiche Tips

*danke*