Gedichte und Gedanken

Für unsere Poeten, Dichter und Denker. Hier könnt ihr eure eigenen geistreichen Werke veröffentlichen.
Suche
Themen
Schlips ab!

Im letzten Jahr war es Christa*. Ich kam morgens in die Redaktion, angetan mit der ältesten und bunthässlichsten Krawatte, die mir meine Schwiegermutter einst in den 80ziger Jahren zu Weihnachten schenkte oder war es mein Geburtstag? Egal. (Clairvaux)

Antworten: 5Aufrufe: 1.220Letzter Beitrag: 10.06.2017 von dobbel

* Kitzel mich *

Kitzel meine Ohren, mit deiner sanften Stimme. Kitzel meine Nase, mit deinem betörenden Duft. Kitzel meine Augen, die dich funkelnd anstrahlen. Kitzel meinen Mund, mit deinen weichen Lippen. Kitzel meine Körper, der sich nach dir sehnt. (Liebling33100)

Antworten: 1Aufrufe: 1.093Letzter Beitrag: 10.06.2017 von dobbel

Von der Sehnsucht, lebendig zu sein

Kennt Ihr das auch? Es gibt solche Momente voller Sehnsucht... nicht so sehr die Sehnsucht, etwas zu haben oder zu erhalten... eher etwas zu geben, wegzugeben, zu verlieren... (rock912)

Antworten: 3Aufrufe: 1.167Letzter Beitrag: 10.06.2017 von dobbel

Eros go Hollywood

Die Philosophie der Erotik - Teil 1 Erotik ist heute allgegenwärtig in unserem Alltag. In den Medien, den Bild und Printmedien. Schon in der Antike wurde Eros Göttlichkeit zugeschrieben. Allgegenwärtigkeit und Allmächtigkeit sind Prädikate des Göttlichen. (Clairvaux)

Antworten: 0Aufrufe: 560Letzter Beitrag: 09.06.2017 von Clairvaux

Die Jagd nach dem Regenbogen

Meine Zeit hier bei Euch neigt sich einem – zumindest vorläufigen - Ende zu. Es war eine intensive Zeit mit Euch, ich habe einiges über mich erfahren. (rock912)

Antworten: 2Aufrufe: 807Letzter Beitrag: 09.06.2017 von BlumeDesLebens

Neue Initiative - mehr Sex am Dienstag!

Initiative zur Abschaffung des Montags - Alternative für die Woche. (Clairvaux)

Antworten: 14Aufrufe: 1.089Letzter Beitrag: 08.06.2017 von dobbel

Durchgefahren bis Aue

Vom Swingerclub da komm ich her Und träum so vor mich hin... Ich achte kaum auf den Verkehr, Weil ich so glücklich bin. Der Erste hat mich schön verwöhnt, Und er blieb nicht allein, Ich hab geseufzt und hab gestöhnt Und kriegte mich nicht ein. (luccioladagosto)

Antworten: 5Aufrufe: 750Letzter Beitrag: 08.06.2017 von luccioladagosto

Er liebte sie ...

Weil sie es verstand, ihn auf das vollkommenste glücklich zu machen... und wunderte sich, dass das auch anderen zuteil wurde weil es ihr Wesen war (Gast)

Antworten: 2Aufrufe: 548Letzter Beitrag: 08.06.2017 von dobbel

fesselung

Nun komm, sprach golgatha zu pilatus, mach aus mir die träume, die ich bin! (redsnapper13)

Antworten: 1Aufrufe: 533Letzter Beitrag: 06.06.2017 von redsnapper13

weisses Reh

Eissterne legen sich über unser Schweigen, Harsch bricht nicht mehr, trägt die ganze Last. In der Mitte der Nacht geht der Mond unter, das letzte Glitzern - vorüber. Atem fällt schwer und fällt. Unsere Kälte betäubt. (redsnapper13)

Antworten: 0Aufrufe: 504Letzter Beitrag: 06.06.2017 von redsnapper13

Weißt Du?

Weißt Du - ich bin nicht gut zu sagen, wer ich bin, was ich bin; Dich zu fragen, wer und was ich für Dich bin. Zu tragen die vielen Fragen, das Sagen und das Werben, das Gefühle färben, wer ich, wer Du, wer andere sind. (Clairvaux)

Antworten: 1Aufrufe: 546Letzter Beitrag: 05.06.2017 von shivaree

Tanz mit dem Teufel

Feurige Augen - magisch Blick Angstvoll weicht sie davor zurück Sitzt wie gebannt kann sich nicht rührn Spürt genau - er wird sie verführn Kribbeln heiß ihren Leib durchzieht Alles drängt dass sie schnell entflieht Sie windet sich in seinem Bann Fängt… (Esteva_Hara)

Antworten: 0Aufrufe: 539Letzter Beitrag: 03.06.2017 von Esteva_Hara

Power to the Bauer

Das Hobbybauer-Date Wir wissen alle, dass der gestandene Bauersmann der Traum jeder einsamen Stadtpomeranze darstellt, die im 150 Quadratmeter - Loft ihre zarten Fantasien pflegt, liebreizend wie die Geranien auf dem Balkon. Sie liest die LANDLUST und u. (Clairvaux)

Antworten: 3Aufrufe: 574Letzter Beitrag: 02.06.2017 von oralia94

Geöltes Date mit Rose

Das Bachelor-Modell Ich sammele derzeit Date-Ideen. So ein 08/15 - Date, wo man auf Joy monatelang mit einer Dame schreibt, ein paar Bilder austauscht, lästige Mitkonkurrenten mobbt und sie schließlich und endlich in irgendein drittklassiges Café einlädt… (Clairvaux)

Antworten: 5Aufrufe: 572Letzter Beitrag: 02.06.2017 von Clairvaux

Die Jagd

Die Jagd Ich laufe Dir weder hinterher, noch komme ich Dir entgegen. Du treibst mich mich vor Dir her, das ist ein anderes erleben. Mich Deinem Drill zu widersetzen ist ein sinnloses Unterfangen. (Kajira_A)

Antworten: 1Aufrufe: 596Letzter Beitrag: 02.06.2017 von gery1969

Zuhause bei Kieslowski

Immer wenn ich nach Paris komme Regnet es Der Himmel wie mit grauen Vorhängen zugezogen Und das "pardon, pardon! (Gast)

Antworten: 0Aufrufe: 566Letzter Beitrag: 01.06.2017 von sinful_blissful

Weisheiten

Im Leben geht es nicht immer darum die höchste Punktzahl zu erreichen. Es geht nicht darum wie viele Menschen dich anrufen und mit wem du verabredet bist oder nicht. (Gast)

Antworten: 0Aufrufe: 527Letzter Beitrag: 31.05.2017 von Kreativer1976

Mystik der Seele

Als ich Dich das erste mal suchte, - der überlaufene Bahnhof, wo Mystik der Seele Reise Dich rief mit Namen, der fremd klang und ich dich sah, scheu deine Tasche griff, wurde mir klar, dass es Traumsaat war. (Clairvaux)

Antworten: 0Aufrufe: 521Letzter Beitrag: 31.05.2017 von Clairvaux

Gedanken über das Backen

Zugegeben: die Überschrift ist irreführend bzw. bewusst täuschend da offen gewählt: soll es doch in diesem Beitrag um das Backen von Frauen gehen! (Gast)

Antworten: 0Aufrufe: 595Letzter Beitrag: 29.05.2017 von sinful_blissful

Serielle Monogamie und Serienmord

Zur Rahmengeschichte der Erzählungen aus 1001 Nacht - ein Kurzessay Nicht erschrecken! Die Situation, die beschrieben wird, ist heikel, aber für die Leserin und Leser ungefährlich. (Clairvaux)

Antworten: 5Aufrufe: 644Letzter Beitrag: 27.05.2017 von Clairvaux

Frau

Die zarte Seele einer Frau einst doch mal so unschuldig war. Von außen sie so zerbrechlich erschien, wirkte dies auch nur zum Schein. Doch dann kam eines Tages dieser Herr, auf den ersten Blick wirkte er irgendwie so unscheinbar. (Gast)

Antworten: 0Aufrufe: 526Letzter Beitrag: 25.05.2017 von Jamila83

Gedanken zum Siezen

Ich gestehe es: Ich bin vergeben. Zwar noch nicht so lange, aber das ändert nichts an der Tatsache an sich. (Gast)

Antworten: 0Aufrufe: 626Letzter Beitrag: 24.05.2017 von sinful_blissful

"Don´t talk of love"

Eine fremde Stadt, Hotelzimmer mit Billigcharme Die schemenhaften Neubauten liegen endlich im Dunkeln Und das Mädchen hat ihr speckglänzendes Kleid ausgezogen In ein paar Stunden will ich Dass sie geht Dass sie nicht bleibt Will sie eigentlich jetzt… (Gast)

Antworten: 0Aufrufe: 516Letzter Beitrag: 22.05.2017 von sinful_blissful

Trollallergie

Ein starkes tiefes Unbehagen Mich manches Mal ganz jäh erfasst, Doch was es ist, kann ich nicht sagen, Von nun an heißt es "Aufgepasst! (luccioladagosto)

Antworten: 3Aufrufe: 571Letzter Beitrag: 19.05.2017 von schauan_th

Zu späte Liebe

Es war so einfach Dich zu lieben Weil es meiner Eigenliebe geschmeichelt hat Eine schöne Frau zu lieben Zu spät habe ich jetzt erkannt Gar nicht wirklich dich geliebt zu haben Ich hatte es versäumt Dich mir vertraut zu machen Für dich verantwortlich zu… (Gast)

Antworten: 1Aufrufe: 619Letzter Beitrag: 18.05.2017 von luccioladagosto

ONS jenseits der 50

Immer warst du überall Aber nicht immer bei mir Lange schon hatte ich dich gespürt Denn deine Wärme, Weichheit, dein Feuer Hat mir gegolten Und hat uns für letzte Nacht in dieses Hotel gezogen Jetzt ist es still in dem engen Zimmer Wo wir die zwei… (Gast)

Antworten: 1Aufrufe: 608Letzter Beitrag: 14.05.2017 von Sometimes_w1965

Vor dem Spiegel (maquillage)

Sie kniet inmitten der Trümmer ihrer Träume. Scherben liegen um sie herum. Sie sucht sich schneiden - findet nicht. Sie lebt in jenem Bruchteil, der fehlt. (redsnapper13)

Antworten: 0Aufrufe: 457Letzter Beitrag: 11.05.2017 von redsnapper13

blütenwund

Erinnere mir die kraft sehne mich hoch zum hellen töne mich eilands hinein in den kräftigen schaft und der kränze krause wellen gib mir hölzern wurzelgebein und lass mich brennen verlöschend das giftige trennen tränke mich mit dem saft und unserer beeren… (MaerzMond)

Antworten: 2Aufrufe: 489Letzter Beitrag: 11.05.2017 von MaerzMond

Nonne ohne Kloster

Ich bin von Agnes ja schon einiges gewöhnt. Vor allem so einige Verirrungen. Aber jetzt verkündet sie mir, ohne Sex leben zu wollen. Wohl gemerkt: "G a n z o h n e S e x! Ganz normal im Alltag, aber halt wie eine Nonne ohne Kloster..." - Aha. (Gast)

Antworten: 0Aufrufe: 579Letzter Beitrag: 05.05.2017 von sinful_blissful

Unverhofft, nicht oft

Manchmal - nein! - oft - nein! - meistens mittlerweile irre ich noch nach einem Nachtdienst durch die Straßen. Und genieße die paar kostbaren Momente, bevor die Stadt erwacht. (Gast)

Antworten: 0Aufrufe: 565Letzter Beitrag: 02.05.2017 von sinful_blissful

Sonne über Negombo

Ich lag am Strand auf einer der Liegen, die unter den aufgestellten Sonnenschirmen am Strand standen. (JSonne)

Antworten: 0Aufrufe: 495Letzter Beitrag: 29.04.2017 von JSonne

Deine Haare

Lange schon bist du nicht mehr da Aber immer noch stoße ich auf Haare von dir In einem Kissen Auf dem Teppich Verwoben mit einem Handtuch Scheinbar brüchig und zart Aber doch genauso unkaputtbar wie du Sind sie jetzt der Stoff meiner Erinnerung Damals… (Gast)

Antworten: 0Aufrufe: 528Letzter Beitrag: 26.04.2017 von sinful_blissful

Des Sängers Fluch

Dieser Beitrag wurde als FSK18 eingestuft (P_M4950)

Antworten: 0Aufrufe: 494Letzter Beitrag: 25.04.2017 von P_M4950

Liebe ist ...

Ich besuchte nach Jahren eine alte Freundin, fuhr durch die Einfahrt zu ihrem Anwesen, einen wunderschonen Garten betrachtend, hinauf bis zu der riesige Villa. (Pegasos_X)

Antworten: 0Aufrufe: 481Letzter Beitrag: 23.04.2017 von Pegasos_X

Der letzte Preuße und die Freundin meines älteren Sohnes

Ich wurde zu einem Hearing in die Onkologie eingeladen. Auf meinem Weg zum Besprechungsraum muss ich durch eine Art Aula mit vielen Pflanzen und gedämpfter Musik, wo Patienten in Trainingsanzügen per Infusion ihre Cocktails erhalten. (Gast)

Antworten: 2Aufrufe: 543Letzter Beitrag: 20.04.2017 von sinful_blissful

Verstohlender Kuss

Ein Traum dacht ich, als dein Blick mich durchdrang und schaut mir ins Tiefe meiner Seele. Dein Blick mich so bezaubernd bezwang und lies das Unheil geschehn. Verstohlen getan, was nie gedacht. So hielt ich dich in den Arm. (Gast)

Antworten: 1Aufrufe: 513Letzter Beitrag: 20.04.2017 von Arizona2017

Der Antibumsreflex der kosmischen weiblichen Energie (ABR) Thema mit Umfrage

Sehr geehrte Sternschnuppen, sehr geehrte Atomkometen, heute befassen wir uns mit dem kosmosweit unter allen weiblichen Lebensformen verbreiteten Phänomen des sogenannten Antibumsreflexes, im Folgenden ABR genannt. (Gast)

Antworten: 347Aufrufe: 30.933Letzter Beitrag: 19.04.2017 von Shouta

Trauriges Gedankendenken / Erkenntnis eines reifen Mädchens

Trauriges Gedankendenken oder Erkenntnis eines reifen Mädchens? "Mein Verlust an Selbstachtung nur um dir zu gefallen, war erschreckend. (Gast)

Antworten: 2Aufrufe: 727Letzter Beitrag: 06.04.2017 von sinful_blissful

Glut

Lausch ich loderndem Feuer durch unsere Lust züngelnd entfacht spür ich flammende Hitze unsere Körper ineinander schmelzend hüten will ich durchblutete Glut mich ewiglich an ihr verbrennend Copyright © 2017 BlumeDesLebens (BlumeDesLebens)

Antworten: 0Aufrufe: 634Letzter Beitrag: 30.03.2017 von BlumeDesLebens

Seryosha - das Ende einer Liebesgeschichte

Katya und Lesya waren Schwestern. Aber nur für 30 Jahre. 1986 waren sie bei der Tante auf dem Land im ukrainisch-weissrussichen Grenzgebiet am Rand der Pripyatsümpfe; Katya war damals vier, Lesya ihre ältere Schwester schon zehn Jahre alt. (Gast)

Antworten: 0Aufrufe: 664Letzter Beitrag: 30.03.2017 von sinful_blissful

Ausdruck

Ausdruck Ich bin so voller Frühlingsgefühle ich will das Feuer brennen lassen. Der Lust Luft lassen sich zu entfalten. Leben durch Sein, Lieben durch Lecken. zart und hart, schnell und sinnlich. Klasse waren - Contenance. (Oktopussir)

Antworten: 0Aufrufe: 624Letzter Beitrag: 27.03.2017 von Oktopussir

Ode an den praktischen weiblichen Verstand

Plötzlich habe ich Zeit im Überfluss, bin dem Broterwerb, der alltäglich Mühle enthoben, obwohl ich irgendwie am Boden liege - aber das ist ein anderes Thema. Ich ergehe mich in Erinnerung an dich. Du bist eine Frau und gleichzeitig ein Action Man. (Gast)

Antworten: 0Aufrufe: 663Letzter Beitrag: 23.03.2017 von sinful_blissful

Nimm mich...

Nimm mich Ich denke an Dich Denke an mich Meine Gedanken sind wirr. durcheinander  In meinem Kopf  Ich will Dich spüren  Will Dich haben  Will Deine Nähe. doch wie sag ich es Dir... (andrea_sklavin)

Antworten: 0Aufrufe: 763Letzter Beitrag: 21.03.2017 von andrea_sklavin

Unbändig die Lust

Unbändig die Lust Einzutauchen Mich hinzugeben Deinem Körper, Dir. Zu lecken, streicheln, reizen, küssen Zu riechen, schmecken Deine Yoni, Deine Haut. (rock912)

Antworten: 0Aufrufe: 706Letzter Beitrag: 20.03.2017 von rock912

Todeshauch

In mir weht Wie eingesperrt Wind Gleich dem, der durch das geöffnete Fenster Sanft und still Die Gardine gleichmäßig Hin- und herwiegt Damit sich der Zigarettenrauch In die Nacht verzieht und Nicht verlorengeht Wie das Schicksal Das sich in mir im Kreis… (Gast)

Antworten: 0Aufrufe: 674Letzter Beitrag: 18.03.2017 von sinful_blissful

Ausflug nach Verona oder die Verteidigung eines Rufs

Um es gleich zu outen: Meine Schwester ist in Italien verheiratet. Und noch ein Geständnis: Ich bin der Patenonkel ihrer Tochter Loredana. (Gast)

Antworten: 2Aufrufe: 676Letzter Beitrag: 13.03.2017 von sinful_blissful

Bebildertes ThemaDer mit seiner Eichel tanzt

Die meisten Männer hängen an ihrem besten Freund. Ich weiß, Frauen können das nicht verstehen, denn ihre Kostbarkeit ist voll integriert, und der greise Sigmund Freud vermutete daher den sogenannten Penisneid. (Clairvaux)

Antworten: 27Aufrufe: 2.398Letzter Beitrag: 12.03.2017 von Antaghar

Beständig unbeständig

Ich bin aufgewacht mit dem linken Ellenbogen über meinem Gesicht An der Innenseite meines Arms kann ich sehen Wie der Puls das Blut durch die Ader pocht Gleichmäßig, relaxt Vielleicht ein Tier, vielleicht ein Programm, eine Maschine Jedenfalls fremd und… (Gast)

Antworten: 0Aufrufe: 756Letzter Beitrag: 01.03.2017 von sinful_blissful

Aus dem Tagebuch eines schwermütigen Casanovas Teil 1

Montag „Ich bin dein Traummann“, schreibe ich hier per CM ca. 1230 mal an Frauen verschiedenen Alters, Reifegrades und Gewichtsklasse. Auch ein paar Männer, aber nur so zum Vergnügen. (Clairvaux)

Antworten: 3Aufrufe: 853Letzter Beitrag: 28.02.2017 von Clairvaux

Talsohle oder Gipfel der Midlife-Crisis?

Fabrizio ist ein Freund aus Studententagen. Er ist niedergeschlagen; seine Mutter ist gestorben; seit kurzem ist er geschieden. (Gast)

Antworten: 1Aufrufe: 784Letzter Beitrag: 27.02.2017 von fulminant

Suche