Gedichte und Gedanken

Für unsere Poeten, Dichter und Denker. Hier könnt ihr eure eigenen geistreichen Werke veröffentlichen.
Suche
Themen
Power to the Bauer

Das Hobbybauer-Date Wir wissen alle, dass der gestandene Bauersmann der Traum jeder einsamen Stadtpomeranze darstellt, die im 150 Quadratmeter - Loft ihre zarten Fantasien pflegt, liebreizend wie die Geranien auf dem Balkon. Sie liest die LANDLUST und u. (Clairvaux)

Antworten: 3Aufrufe: 553Letzter Beitrag: 02.06.2017 von oralia94

Geöltes Date mit Rose

Das Bachelor-Modell Ich sammele derzeit Date-Ideen. So ein 08/15 - Date, wo man auf Joy monatelang mit einer Dame schreibt, ein paar Bilder austauscht, lästige Mitkonkurrenten mobbt und sie schließlich und endlich in irgendein drittklassiges Café einlädt… (Clairvaux)

Antworten: 5Aufrufe: 550Letzter Beitrag: 02.06.2017 von Clairvaux

Die Jagd

Die Jagd Ich laufe Dir weder hinterher, noch komme ich Dir entgegen. Du treibst mich mich vor Dir her, das ist ein anderes erleben. Mich Deinem Drill zu widersetzen ist ein sinnloses Unterfangen. (Kajira_A)

Antworten: 1Aufrufe: 574Letzter Beitrag: 02.06.2017 von gery1969

Zuhause bei Kieslowski

Immer wenn ich nach Paris komme Regnet es Der Himmel wie mit grauen Vorhängen zugezogen Und das "pardon, pardon! (Gast)

Antworten: 0Aufrufe: 545Letzter Beitrag: 01.06.2017 von sinful_blissful

Weisheiten

Im Leben geht es nicht immer darum die höchste Punktzahl zu erreichen. Es geht nicht darum wie viele Menschen dich anrufen und mit wem du verabredet bist oder nicht. (Gast)

Antworten: 0Aufrufe: 504Letzter Beitrag: 31.05.2017 von Kreativer1976

Mystik der Seele

Als ich Dich das erste mal suchte, - der überlaufene Bahnhof, wo Mystik der Seele Reise Dich rief mit Namen, der fremd klang und ich dich sah, scheu deine Tasche griff, wurde mir klar, dass es Traumsaat war. (Clairvaux)

Antworten: 0Aufrufe: 499Letzter Beitrag: 31.05.2017 von Clairvaux

Gedanken über das Backen

Zugegeben: die Überschrift ist irreführend bzw. bewusst täuschend da offen gewählt: soll es doch in diesem Beitrag um das Backen von Frauen gehen! (Gast)

Antworten: 0Aufrufe: 572Letzter Beitrag: 29.05.2017 von sinful_blissful

Serielle Monogamie und Serienmord

Zur Rahmengeschichte der Erzählungen aus 1001 Nacht - ein Kurzessay Nicht erschrecken! Die Situation, die beschrieben wird, ist heikel, aber für die Leserin und Leser ungefährlich. (Clairvaux)

Antworten: 5Aufrufe: 621Letzter Beitrag: 27.05.2017 von Clairvaux

Frau

Die zarte Seele einer Frau einst doch mal so unschuldig war. Von außen sie so zerbrechlich erschien, wirkte dies auch nur zum Schein. Doch dann kam eines Tages dieser Herr, auf den ersten Blick wirkte er irgendwie so unscheinbar. (Gast)

Antworten: 0Aufrufe: 504Letzter Beitrag: 25.05.2017 von Jamila83

Gedanken zum Siezen

Ich gestehe es: Ich bin vergeben. Zwar noch nicht so lange, aber das ändert nichts an der Tatsache an sich. (Gast)

Antworten: 0Aufrufe: 603Letzter Beitrag: 24.05.2017 von sinful_blissful

"Don´t talk of love"

Eine fremde Stadt, Hotelzimmer mit Billigcharme Die schemenhaften Neubauten liegen endlich im Dunkeln Und das Mädchen hat ihr speckglänzendes Kleid ausgezogen In ein paar Stunden will ich Dass sie geht Dass sie nicht bleibt Will sie eigentlich jetzt… (Gast)

Antworten: 0Aufrufe: 495Letzter Beitrag: 22.05.2017 von sinful_blissful

Trollallergie

Ein starkes tiefes Unbehagen Mich manches Mal ganz jäh erfasst, Doch was es ist, kann ich nicht sagen, Von nun an heißt es "Aufgepasst! (luccioladagosto)

Antworten: 3Aufrufe: 545Letzter Beitrag: 19.05.2017 von schauan_th

Zu späte Liebe

Es war so einfach Dich zu lieben Weil es meiner Eigenliebe geschmeichelt hat Eine schöne Frau zu lieben Zu spät habe ich jetzt erkannt Gar nicht wirklich dich geliebt zu haben Ich hatte es versäumt Dich mir vertraut zu machen Für dich verantwortlich zu… (Gast)

Antworten: 1Aufrufe: 590Letzter Beitrag: 18.05.2017 von luccioladagosto

ONS jenseits der 50

Immer warst du überall Aber nicht immer bei mir Lange schon hatte ich dich gespürt Denn deine Wärme, Weichheit, dein Feuer Hat mir gegolten Und hat uns für letzte Nacht in dieses Hotel gezogen Jetzt ist es still in dem engen Zimmer Wo wir die zwei… (Gast)

Antworten: 1Aufrufe: 587Letzter Beitrag: 14.05.2017 von Sometimes_w1965

Vor dem Spiegel (maquillage)

Sie kniet inmitten der Trümmer ihrer Träume. Scherben liegen um sie herum. Sie sucht sich schneiden - findet nicht. Sie lebt in jenem Bruchteil, der fehlt. (redsnapper13)

Antworten: 0Aufrufe: 436Letzter Beitrag: 11.05.2017 von redsnapper13

blütenwund

Erinnere mir die kraft sehne mich hoch zum hellen töne mich eilands hinein in den kräftigen schaft und der kränze krause wellen gib mir hölzern wurzelgebein und lass mich brennen verlöschend das giftige trennen tränke mich mit dem saft und unserer beeren… (MaerzMond)

Antworten: 2Aufrufe: 468Letzter Beitrag: 11.05.2017 von MaerzMond

Nonne ohne Kloster

Ich bin von Agnes ja schon einiges gewöhnt. Vor allem so einige Verirrungen. Aber jetzt verkündet sie mir, ohne Sex leben zu wollen. Wohl gemerkt: "G a n z o h n e S e x! Ganz normal im Alltag, aber halt wie eine Nonne ohne Kloster..." - Aha. (Gast)

Antworten: 0Aufrufe: 557Letzter Beitrag: 05.05.2017 von sinful_blissful

Unverhofft, nicht oft

Manchmal - nein! - oft - nein! - meistens mittlerweile irre ich noch nach einem Nachtdienst durch die Straßen. Und genieße die paar kostbaren Momente, bevor die Stadt erwacht. (Gast)

Antworten: 0Aufrufe: 543Letzter Beitrag: 02.05.2017 von sinful_blissful

Sonne über Negombo

Ich lag am Strand auf einer der Liegen, die unter den aufgestellten Sonnenschirmen am Strand standen. (JSonne)

Antworten: 0Aufrufe: 471Letzter Beitrag: 29.04.2017 von JSonne

Deine Haare

Lange schon bist du nicht mehr da Aber immer noch stoße ich auf Haare von dir In einem Kissen Auf dem Teppich Verwoben mit einem Handtuch Scheinbar brüchig und zart Aber doch genauso unkaputtbar wie du Sind sie jetzt der Stoff meiner Erinnerung Damals… (Gast)

Antworten: 0Aufrufe: 507Letzter Beitrag: 26.04.2017 von sinful_blissful

Des Sängers Fluch

Dieser Beitrag wurde als FSK18 eingestuft (P_M4950)

Antworten: 0Aufrufe: 472Letzter Beitrag: 25.04.2017 von P_M4950

Liebe ist ...

Ich besuchte nach Jahren eine alte Freundin, fuhr durch die Einfahrt zu ihrem Anwesen, einen wunderschonen Garten betrachtend, hinauf bis zu der riesige Villa. (Pegasos_X)

Antworten: 0Aufrufe: 460Letzter Beitrag: 23.04.2017 von Pegasos_X

Der letzte Preuße und die Freundin meines älteren Sohnes

Ich wurde zu einem Hearing in die Onkologie eingeladen. Auf meinem Weg zum Besprechungsraum muss ich durch eine Art Aula mit vielen Pflanzen und gedämpfter Musik, wo Patienten in Trainingsanzügen per Infusion ihre Cocktails erhalten. (Gast)

Antworten: 2Aufrufe: 521Letzter Beitrag: 20.04.2017 von sinful_blissful

Verstohlender Kuss

Ein Traum dacht ich, als dein Blick mich durchdrang und schaut mir ins Tiefe meiner Seele. Dein Blick mich so bezaubernd bezwang und lies das Unheil geschehn. Verstohlen getan, was nie gedacht. So hielt ich dich in den Arm. (Gast)

Antworten: 1Aufrufe: 490Letzter Beitrag: 20.04.2017 von Arizona2017

Der Antibumsreflex der kosmischen weiblichen Energie (ABR) Thema mit Umfrage

Sehr geehrte Sternschnuppen, sehr geehrte Atomkometen, heute befassen wir uns mit dem kosmosweit unter allen weiblichen Lebensformen verbreiteten Phänomen des sogenannten Antibumsreflexes, im Folgenden ABR genannt. (Gast)

Antworten: 347Aufrufe: 30.580Letzter Beitrag: 19.04.2017 von Shouta

Trauriges Gedankendenken / Erkenntnis eines reifen Mädchens

Trauriges Gedankendenken oder Erkenntnis eines reifen Mädchens? "Mein Verlust an Selbstachtung nur um dir zu gefallen, war erschreckend. (Gast)

Antworten: 2Aufrufe: 701Letzter Beitrag: 06.04.2017 von sinful_blissful

Glut

Lausch ich loderndem Feuer durch unsere Lust züngelnd entfacht spür ich flammende Hitze unsere Körper ineinander schmelzend hüten will ich durchblutete Glut mich ewiglich an ihr verbrennend Copyright © 2017 BlumeDesLebens (BlumeDesLebens)

Antworten: 0Aufrufe: 612Letzter Beitrag: 30.03.2017 von BlumeDesLebens

Seryosha - das Ende einer Liebesgeschichte

Katya und Lesya waren Schwestern. Aber nur für 30 Jahre. 1986 waren sie bei der Tante auf dem Land im ukrainisch-weissrussichen Grenzgebiet am Rand der Pripyatsümpfe; Katya war damals vier, Lesya ihre ältere Schwester schon zehn Jahre alt. (Gast)

Antworten: 0Aufrufe: 643Letzter Beitrag: 30.03.2017 von sinful_blissful

Ausdruck

Ausdruck Ich bin so voller Frühlingsgefühle ich will das Feuer brennen lassen. Der Lust Luft lassen sich zu entfalten. Leben durch Sein, Lieben durch Lecken. zart und hart, schnell und sinnlich. Klasse waren - Contenance. (Oktopussir)

Antworten: 0Aufrufe: 601Letzter Beitrag: 27.03.2017 von Oktopussir

Ode an den praktischen weiblichen Verstand

Plötzlich habe ich Zeit im Überfluss, bin dem Broterwerb, der alltäglich Mühle enthoben, obwohl ich irgendwie am Boden liege - aber das ist ein anderes Thema. Ich ergehe mich in Erinnerung an dich. Du bist eine Frau und gleichzeitig ein Action Man. (Gast)

Antworten: 0Aufrufe: 641Letzter Beitrag: 23.03.2017 von sinful_blissful

Nimm mich...

Nimm mich Ich denke an Dich Denke an mich Meine Gedanken sind wirr. durcheinander  In meinem Kopf  Ich will Dich spüren  Will Dich haben  Will Deine Nähe. doch wie sag ich es Dir... (andrea_sklavin)

Antworten: 0Aufrufe: 736Letzter Beitrag: 21.03.2017 von andrea_sklavin

Unbändig die Lust

Unbändig die Lust Einzutauchen Mich hinzugeben Deinem Körper, Dir. Zu lecken, streicheln, reizen, küssen Zu riechen, schmecken Deine Yoni, Deine Haut. (rock912)

Antworten: 0Aufrufe: 682Letzter Beitrag: 20.03.2017 von rock912

Todeshauch

In mir weht Wie eingesperrt Wind Gleich dem, der durch das geöffnete Fenster Sanft und still Die Gardine gleichmäßig Hin- und herwiegt Damit sich der Zigarettenrauch In die Nacht verzieht und Nicht verlorengeht Wie das Schicksal Das sich in mir im Kreis… (Gast)

Antworten: 0Aufrufe: 652Letzter Beitrag: 18.03.2017 von sinful_blissful

Ausflug nach Verona oder die Verteidigung eines Rufs

Um es gleich zu outen: Meine Schwester ist in Italien verheiratet. Und noch ein Geständnis: Ich bin der Patenonkel ihrer Tochter Loredana. (Gast)

Antworten: 2Aufrufe: 654Letzter Beitrag: 13.03.2017 von sinful_blissful

Bebildertes ThemaDer mit seiner Eichel tanzt

Die meisten Männer hängen an ihrem besten Freund. Ich weiß, Frauen können das nicht verstehen, denn ihre Kostbarkeit ist voll integriert, und der greise Sigmund Freud vermutete daher den sogenannten Penisneid. (Clairvaux)

Antworten: 27Aufrufe: 2.346Letzter Beitrag: 12.03.2017 von Antaghar

Beständig unbeständig

Ich bin aufgewacht mit dem linken Ellenbogen über meinem Gesicht An der Innenseite meines Arms kann ich sehen Wie der Puls das Blut durch die Ader pocht Gleichmäßig, relaxt Vielleicht ein Tier, vielleicht ein Programm, eine Maschine Jedenfalls fremd und… (Gast)

Antworten: 0Aufrufe: 735Letzter Beitrag: 01.03.2017 von sinful_blissful

Aus dem Tagebuch eines schwermütigen Casanovas Teil 1

Montag „Ich bin dein Traummann“, schreibe ich hier per CM ca. 1230 mal an Frauen verschiedenen Alters, Reifegrades und Gewichtsklasse. Auch ein paar Männer, aber nur so zum Vergnügen. (Clairvaux)

Antworten: 3Aufrufe: 832Letzter Beitrag: 28.02.2017 von Clairvaux

Talsohle oder Gipfel der Midlife-Crisis?

Fabrizio ist ein Freund aus Studententagen. Er ist niedergeschlagen; seine Mutter ist gestorben; seit kurzem ist er geschieden. (Gast)

Antworten: 1Aufrufe: 755Letzter Beitrag: 27.02.2017 von fulminant

Cheeseburger sind der natürliche Feind der Esoterik

Agnes ist zu Besuch bei mir und hält mir einen Vortrag in Esoterik. "Wusstest du eigentlich," fängt sie an, "dass sich alle unsere Seelen bereits kennen, bevor wir uns auf der Erde wiedersehen?" Aha. Ja. Irgendwie logisch. (Gast)

Antworten: 0Aufrufe: 715Letzter Beitrag: 23.02.2017 von sinful_blissful

Die Zeit ist gekommen ...

Die Zeit ist herbeigekommten, die Tore der Anstalten haben sich weit aufgetan, die Straßen sind schneebefreit und Kirmes in den Köpfen allerorten... (Clairvaux)

Antworten: 3Aufrufe: 826Letzter Beitrag: 21.02.2017 von Ueberraschung17

Foodporn ist ein Thema im Magazin - hier eine Erweiterung :)

Mit den Schalotten in der Hand muss ich vom Balkon in die Küche zurück; schließlich bin ich der Koch, dein Koch. Leise versuche ich an dir vorbei zu huschen, um dich nicht beim Lesen zu stören. (Gast)

Antworten: 1Aufrufe: 782Letzter Beitrag: 21.02.2017 von sinful_blissful

* Champagnersinfonie *

Seh das Champagnerglas am Badewannenrand die abgebrannten Kerzen seh das kleine Bild von dir in meiner Hand das Gefühl im meinem Herzen seh den Traum sich erfüllen und spür dich ganz nah jetzt liegt es an dir... sag einfach nur ja (Liebling33100)

Antworten: 1Aufrufe: 751Letzter Beitrag: 20.02.2017 von marie7474

Schattenwelt

Schattenwelt Manchmal möcht ich mich in der Dunkelheit verlieren, um nicht geblendet zu werden. Oftmals fühl ich mich alleine und die Dunkelheit schließt mich in Ihre Arme. Alle Helligkeit ist vergessen und die Schattenwelt bietet mir Kraft. (Kajira_A)

Antworten: 0Aufrufe: 794Letzter Beitrag: 17.02.2017 von Kajira_A

Der Reiz des Unlogischen

Ich weiß nicht, ob er asexuell, sapiosexuell oder demisexuell oder ob er einfach nur weltfremd ist - aber Hans ist nun mal mein Bruder und immer noch fühle ich mich für den studierten Mathematiker und Physiker in lebenspraktischen Fragen verantwortlich. (Gast)

Antworten: 2Aufrufe: 837Letzter Beitrag: 16.02.2017 von sinful_blissful

Im Minutentakt

Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single bei P******p. 11 Minuten? Ganz schön langsam, die Kiste. Ich schaffe das in 9 Minuten auch ohne P******p. Ich gucke in Joy mal kurz, und zack! hat es mich erwischt, wenn Gerda aus K. (Clairvaux)

Antworten: 1Aufrufe: 807Letzter Beitrag: 13.02.2017 von Antaghar

Das süße Stück

Nach einer nie geäußerten Idee von Hedwig Courths-Mahler Fast wäre ich über sie hergefallen, erlegen ihrem zarten Teint, gelockt von ihrem süßen Duft, der mich umschmeichelte. (Clairvaux)

Antworten: 5Aufrufe: 921Letzter Beitrag: 10.02.2017 von Skala

Lust

Unsere Körper ein Beben keine Gewalt salzige Haut wiegendes Haar launischer Wind im Gesicht unsere Hand süßer Kuss einfach nur Lust © HWG melvi franz 2 / 2017 (melvi_franz)

Antworten: 0Aufrufe: 836Letzter Beitrag: 09.02.2017 von melvi_franz

Autist

Du lächelst so traurig heller Mond ich kenne dich nicht wie´s Wetter launisch der Wind ich kenn´ nur mich immer wieder das Gesicht die Sichel in sich leicht verbogen auf dem Rücken liegst kugelrund bäuchlings nicht gelogen ich fühle dein Verlangen nach… (melvi_franz)

Antworten: 0Aufrufe: 797Letzter Beitrag: 09.02.2017 von melvi_franz

Kolumne "Liebeskummer"

Liebeskummer" Ist es nicht so, dass es uns immer und ausschließlich nur dann erwischt, wenn wir nicht damit gerechnet haben? (MadameGodot)

Antworten: 1Aufrufe: 935Letzter Beitrag: 06.02.2017 von Blair_Witch

Warum nicht?

Wir alle kennen die Frage „Warum?“ Warum tust Du dies oder jenes, warum hast Du dieses oder jenes nicht getan? Warum sollte ich das tun? Die Frage nach dem Warum drängt den Gefragten immer in eine Position aus der er sich rechtfertigen muß. (BelovedEternity)

Antworten: 3Aufrufe: 932Letzter Beitrag: 01.02.2017 von Neugierde001

Suche