Gedichte und Gedanken

Für unsere Poeten, Dichter und Denker. Hier könnt ihr eure eigenen geistreichen Werke veröffentlichen.
Suche
Themen
Hör auf dein Herz

Ich bin kaum eine Frau der langen Worte, ich bin eher direkt und offen. (Gast)

Antworten: 6Aufrufe: 718Letzter Beitrag: 15.02.2010 von B_Serrano_Reyes

Freunde

Sie Diskutieren über mich Doch meine Meinung intressiert sie nicht. (heho)

Antworten: 2Aufrufe: 564Letzter Beitrag: 15.02.2010 von Heavenly_Kiss

who wants to life forever...

Lügen und intrigen. von dunkler gestalt gesponnen. nahm mich dir. nahm dich mir. verlogenheit und selbstgerechtigkeit. (Gast)

Antworten: 4Aufrufe: 496Letzter Beitrag: 15.02.2010 von Dieter_Mueller

Magie der Erotik

Königreich eines Augenblickes Mein erster Blick an Dein Du; lachende Augen auf unruhiger Körperachse. (Lohan)

Antworten: 0Aufrufe: 1.385Letzter Beitrag: 14.02.2010 von Lohan

~ Ich bin das Licht für Dich ~

Morgens wenn du aufstehst leuchte ich Dir entgegen Ich bin, das Licht damit du innerlich leuchten kannst Ich bin, Dein... (Gast)

Antworten: 5Aufrufe: 634Letzter Beitrag: 13.02.2010 von Tiefsinnige

Ode ~ an mein Herz ~

An mein Herz Warum zitterst Du warum nur, frage ich mich wer oder was hat Dich so erschüttert dass es schmerzt Mein... (Gast)

Antworten: 5Aufrufe: 717Letzter Beitrag: 13.02.2010 von Tiefsinnige

Ana-Logie

Sie haben viel gemeinsam. Der Mensch und die Natur. Fließt unterirdisch einsam, bist sanft und rein und pur. (B_Serrano_Reyes)

Antworten: 10Aufrufe: 902Letzter Beitrag: 13.02.2010 von B_Serrano_Reyes

Sternentraum

Ich schaute zum Himmel und hab sie gesehen. Wie wäre es wohl dort oben alleine zu gehen? (B_Serrano_Reyes)

Antworten: 8Aufrufe: 673Letzter Beitrag: 13.02.2010 von B_Serrano_Reyes

Dein Star

Seine Musik und Er verzaubern Dich. Seit Jahren sein größter Fan sicherlich. Warst an seiner Seite vor vielen Jahren. (B_Serrano_Reyes)

Antworten: 8Aufrufe: 624Letzter Beitrag: 13.02.2010 von B_Serrano_Reyes

Spiel der Sinnlichkeit

Du stiehlst mir die Zeit. Immer wenn ich Dich seh, Sagst Du, Du wärst bereit. Dann drehst Du Dich um. (Gast)

Antworten: 16Aufrufe: 1.185Letzter Beitrag: 13.02.2010 von Heavenly_Kiss

Requiem für eine Ratte

Staub ist dein Bett Der Schmutz deine Decke Verletzt und erstarrt Dein Atem verstummt Die blinden Augen Vertrocknet... (Gast)

Antworten: 1Aufrufe: 470Letzter Beitrag: 13.02.2010 von Heavenly_Kiss

Der Lieb/hab/er

Du bist das Geheimnis meines Lebens sei einfach da für mich verfolg meine Spuren berausch mich mit deiner Sinnlichkeit... (sweety_I)

Antworten: 3Aufrufe: 706Letzter Beitrag: 13.02.2010 von Heavenly_Kiss

Fall

Das schillernde Kleid des Baumes Glüht noch ein letztes Mal Im Morgenlicht Strahlt noch einmal Und leuchtet bunt Bevor... (Gast)

Antworten: 1Aufrufe: 529Letzter Beitrag: 13.02.2010 von Heavenly_Kiss

Trunken (Liebeserklärung eines devoten Sklaven)

Trunken vor Schönheit erlebe ich Eure Nähe Meine Herrin Eure Knospen und Perlen So fruchtbar So süß So saft- und... (Gast)

Antworten: 1Aufrufe: 3.074Letzter Beitrag: 13.02.2010 von Heavenly_Kiss

einsamer Held

Das Leben ist ein großes Spiel für Dich, aber nun mal nicht für mich. Reizen, schikanieren, immer nur provozieren. (Bi_Woelfin)

Antworten: 5Aufrufe: 711Letzter Beitrag: 13.02.2010 von Heavenly_Kiss

Lustvolle Liebe - liebevolle Lust...

In Deinen Augen versinken, Deine Küsse, begehrlich- lustvoll trinken. (Gast)

Antworten: 5Aufrufe: 3.046Letzter Beitrag: 13.02.2010 von Bi_Woelfin

Ohne Worte

Die Gefühle die du mir gibst, zeigen mir die Macht der Unendlichkeit. (Gast)

Antworten: 7Aufrufe: 695Letzter Beitrag: 13.02.2010 von Heavenly_Kiss

das Närrische Treiben hat auch irgendwann ein Ende

Wehe wenn sie losgelassen andere einfach nur bespaßen oder frech den Marsch mal blasen auch Narretei hat mal ein Ende... (sweety_I)

Antworten: 4Aufrufe: 380Letzter Beitrag: 12.02.2010 von sweety_I

Warum hast du mich allein gelassen...

Eigentlich eher ne kleine Geschichte allerdings in Gedanken-"form" geshrieben daher hoffe ich es posten zu dürfen Warum... (Gast)

Antworten: 2Aufrufe: 422Letzter Beitrag: 12.02.2010 von Sanny0106

Zyklus

Diesmal statt dramenhaftem Tiefgang, ein vielmehr Augen zwinkernder Blick auf die Biologie der Frau. (GinaSu)

Antworten: 4Aufrufe: 685Letzter Beitrag: 12.02.2010 von Dieter_Mueller

Bevor es mich zerfrisst werd ich mich befrein.....

Die Zeilen eines Songs wurden mir gewidmet, der mich hätte warnen sollen: Wie viele Nächte lang hab ich in dir gewohnt? (Gast)

Antworten: 0Aufrufe: 456Letzter Beitrag: 11.02.2010 von papillon76

Musikalische Botschaften

Gestern hörte ich einen alten "neudeutschen" Song. Let's have a party von Wanda Jackson Was war das "damals" für ein... (Gast)

Antworten: 6Aufrufe: 957Letzter Beitrag: 11.02.2010 von B_Serrano_Reyes

Die Tür

Der Weg, den ich gegangen bin, War immer Suche nach dem Sinn, Doch ließ ein Traum mich glauben, Dass mein Leben wäre... (Gast)

Antworten: 5Aufrufe: 687Letzter Beitrag: 10.02.2010 von B_Serrano_Reyes

Motten

Motten im Streben zum Licht, verfangen im Netz der Illusionen, rastlos, ruhlos irren sie umher. (GinaSu)

Antworten: 8Aufrufe: 664Letzter Beitrag: 09.02.2010 von B_Serrano_Reyes

Unausgesprochene Gedanken

Genau das sollte ich Dir einmal sagen. in mir drin ist so viel Liebe und Güte, so unendlich viel Zärtlichkeit und... (Gast)

Antworten: 5Aufrufe: 617Letzter Beitrag: 08.02.2010 von Leonce3

Zarter Abschied

Die Zeit mit Dir war wundervoll und mein Herz singt immer noch die Lieder wundersame zarte Melodien leicht wie eine... (Gast)

Antworten: 8Aufrufe: 840Letzter Beitrag: 08.02.2010 von jfshm

Das Spüren und der Traum

Auf meiner Haut, ein Sanfter hauch, spürst du es auch. Ein zartes fühlen, die Lust zu spüren. (davina62)

Antworten: 1Aufrufe: 626Letzter Beitrag: 06.02.2010 von SirPeter65

Pusteblume

In meinem Herzen Klumpt sich mühsam ein Lächeln zusammen Bläht sich kugelig auf und teilt sich Immer und immer wieder... (Gast)

Antworten: 0Aufrufe: 1.077Letzter Beitrag: 05.02.2010 von Gleichklang2

Engel

Manchmal ist das Leben schwer und dann wünscht man sich einen Engel her, der einem Liebe und Geborgenheit gibt und... (Gast)

Antworten: 10Aufrufe: 990Letzter Beitrag: 04.02.2010 von traumpaar1993

Kunst der Kreatur

Wie wir uns geben Wonach wir streben Welche Sehnsucht in uns steckt Was die Neugier in uns weckt Wer wir sind Wie ein... (Gast)

Antworten: 2Aufrufe: 503Letzter Beitrag: 03.02.2010 von crazypraline

Wo gehobelt wird...

Ein kleiner Klotz, der fand's zum kotzen: jeden Tag nur Ächzen und Ranklotzen! (Rhabia)

Antworten: 5Aufrufe: 1.138Letzter Beitrag: 03.02.2010 von B_Serrano_Reyes

Auf dem Weg zum Feuersee

Wieder und wieder hinab in die Welt der Träume. Wieder und wieder lass ich meine Seele frei. (Gast)

Antworten: 12Aufrufe: 600Letzter Beitrag: 02.02.2010 von Dieter_Mueller

Bebildertes ThemaHerbst

Herbst durchflutet meine Seele Gedankenstürme brechen ein haltlos grau in grau ergeben grab ich mich ins Ich hinein. (Gast)

Antworten: 4Aufrufe: 686Letzter Beitrag: 01.02.2010 von deepdownunder

Begegnungen

Das 1. Mal bewusst in die Augen sehen; die stumme Botschaft der Seelen verstehen; Nähe genießen, vor Herzklopfen... (Gast)

Antworten: 4Aufrufe: 611Letzter Beitrag: 01.02.2010 von deepdownunder

wunderbare Nacht

Der Raum voller Menschen, sie lachen, sie tanzen, laute Musik aus den Lautsprechern, die Luft stickig und heiß. (Bi_Woelfin)

Antworten: 5Aufrufe: 724Letzter Beitrag: 01.02.2010 von B_Serrano_Reyes

Ein Einsames Herz

Ein einsames Herz geht auf die Reise. Suchte sein Glück. Ein einsames Herz geht auf die Reise. (Gast)

Antworten: 2Aufrufe: 589Letzter Beitrag: 01.02.2010 von tribal_70

..Aufgewühlt, verwirrt, verängstigt...

Es ist Wochenende, eigentlich ein freudiges Ereignis, doch ich bin müde, ausgebrannt, wach hält mich einzig mein... (Gast)

Antworten: 8Aufrufe: 813Letzter Beitrag: 29.01.2010 von B_Serrano_Reyes

erloschen

Das Licht war längst erloschen… Keiner sollte es schaffen, es neu zu entfachen…. Der Wachs hatte den Docht eingehüllt…. (Gast)

Antworten: 0Aufrufe: 558Letzter Beitrag: 29.01.2010 von Didi71

Hab den Mond berührt.....

Hab den Mond berührt, in einem schönen Traum. Mondenlicht schön und kalt kühlte meine Seele aus. (kleine_hexe123)

Antworten: 0Aufrufe: 487Letzter Beitrag: 28.01.2010 von kleine_hexe123

Winterzeit

Leise fallen sie vom Himmel, so rein, so klar, jedes für sich einzigartig, millionenfach, sie verzaubern das Land... (Bi_Woelfin)

Antworten: 7Aufrufe: 579Letzter Beitrag: 28.01.2010 von Dieter_Mueller

Vergib Ihm, er hat schon verloren.....

Ein offenes Herz das zu lieben vermag, glaubt, verzeiht und vertraut. (kleine_hexe123)

Antworten: 13Aufrufe: 639Letzter Beitrag: 27.01.2010 von kleine_hexe123

Es ist nicht alles Gold was glänzt....

Zwei Seiten der Münze, welche wählst Du? Glanz welcher trügt? Wird er Dich blenden? Ein gefährlicher Spiel. (kleine_hexe123)

Antworten: 3Aufrufe: 451Letzter Beitrag: 26.01.2010 von Dieter_Mueller

Alle Jahre wieder - "Fassade - Mensch" - mit Biss -

Stichwort - “Fassade-Mensch“ Manchmal ist es schwer zu erkennen, was für ein Mensch so jeder ist, und was er an... (Gast)

Antworten: 2Aufrufe: 486Letzter Beitrag: 26.01.2010 von Tiefsinnige

.. Erloschen...

Als ich Dich zum ersten Mal sah, da herrschte in mir Kälte, Dein Blick entfachte die Flamme eines olympischen Feuers. (Gast)

Antworten: 1Aufrufe: 619Letzter Beitrag: 25.01.2010 von kleine_hexe123

schneezeit

Weil ich dieses Gedicht so mag möchte ich es auch hier hereinstellen. Ich hoffe, es gefällt euch auch. (anhera)

Antworten: 2Aufrufe: 537Letzter Beitrag: 24.01.2010 von anhera

Bebildertes ThemaLIMERICK V

Und weiter gehts: Erst war es nur ein doofer Limerick von mir, doch nachdem ich im April 2006 zum frühlingshaften... (Latex_As)

Antworten: 117Aufrufe: 6.155Letzter Beitrag: 24.01.2010 von Latex_As

... Vergangenes....

Immer noch. Wenn Du von ihm erzählst und die Worte wie Diamanten wählst merk ich, wie gut´s Dir geht und wie sehr Du... (Gast)

Antworten: 6Aufrufe: 588Letzter Beitrag: 24.01.2010 von B_Serrano_Reyes

Eingecheckt..

Ich hab´ eingecheckt, die Bar ist reich gedeckt. Peil die Lage ab, die Männer scannen mich platt. (Colette_Luc)

Antworten: 3Aufrufe: 539Letzter Beitrag: 23.01.2010 von B_Serrano_Reyes

Gefühle

Gefühle. die Unberechenbaren Auferstanden aus dem Nichts Gewachsen im Licht Gestorben im Lügenschall Hoffend aufs Neue... (Gast)

Antworten: 2Aufrufe: 686Letzter Beitrag: 23.01.2010 von Dieter_Mueller

Seh'n, wie ein Freund weint...

Eigentlich wollte ich nur einen Text von Jaques Brel übersetzen. Aber irgendwie wurde dann doch was eigenes draus. (Rhabia)

Antworten: 12Aufrufe: 592Letzter Beitrag: 22.01.2010 von Rhabia

Suche