Gedichte und Gedanken

Für unsere Poeten, Dichter und Denker. Hier könnt ihr eure eigenen geistreichen Werke veröffentlichen.
Suche
Themen
Dichten

In „zwingender Notwendigkeit“ beschreib ich eine Stimmungslage. Ein Irgendwer ist blitzgescheit, das Zünglein an der Waage. Obwohl ich keine Ahnung habe, warum ich mache was ich tu, verwende ich wohl diese Gabe und schau mir dabei lüstern zu. (Sur_real)

Antworten: 13Aufrufe: 591Letzter Beitrag: 01.05.2013 von Sur_real

Montag???

Der Montag das ist so ein Tag, den bestimmt nicht jeder mag, da fängt die Woche wieder an, das Schindern auch oh man - oh man. (dobbel)

Antworten: 1Aufrufe: 348Letzter Beitrag: 01.05.2013 von code33

Am 1. Mai

Jetzt ist es wieder mal so weit, es ruft der 1. Mai, viele haben sich drauf gefreut, denn die haben morgen frei. Gut gelaunt und durchgestylt, gehts heute auf die Piste, Disco, Kneipe, Swingerclub, andere in die Kiste. (dobbel)

Antworten: 0Aufrufe: 307Letzter Beitrag: 30.04.2013 von dobbel

Mai-Dinge

Mai-Luft, Maibock, Maiereien, Gefühle treiben’s mit mir bunt! Hormone quasseln Litaneien: Kitschromane = Hirnverschwund. Vor den Augen: Lasterwonne – auch die Bäume schlagen aus und es scheint die gelbe Sonne lustig auf das Narrenhaus. (Sur_real)

Antworten: 0Aufrufe: 334Letzter Beitrag: 30.04.2013 von Sur_real

Die eigene Meinung!

Hier im Forum wird geschrieben, der eine dies - der andere das, so mancher hat sich dran gerieben, andere Meinung - oder was? (dobbel)

Antworten: 2Aufrufe: 365Letzter Beitrag: 29.04.2013 von dobbel

Entwerder - oder!

Wenn die Frau dem Manne, bläst mal schön den Marsch, dann sind sie beide voll zugange, oder Stimmung ist im Arsch! (dobbel)

Antworten: 0Aufrufe: 355Letzter Beitrag: 27.04.2013 von dobbel

So ein Mist!

Stehst du vor dem Swingerclub, dann hast du ein Problem, nun kannst du vor der Türe warten, oder wieder gehen. Wenn du weg und Tür geht auf, dann hast du eben Pech, nun gibt’s eben keine Swingerpaty, denn du bist ja wech. (dobbel)

Antworten: 5Aufrufe: 600Letzter Beitrag: 26.04.2013 von KING_PLAYER

Macht er es?

Wenn der Mann nach Hause kommt, und Frau liegt nackt im Bett, mit einem völlig fremden Mann, der Dreier dann komplett? (dobbel)

Antworten: 0Aufrufe: 428Letzter Beitrag: 26.04.2013 von dobbel

Macht sie es?

Wenn die Frau nach Hause kommt, und Mann liegt nackt im Bett, mit einer völlig fremden Frau, kann´s schön werden noch zu dritt. (dobbel)

Antworten: 0Aufrufe: 330Letzter Beitrag: 26.04.2013 von dobbel

Wat soll man machen?

Willst du in den Urlaub fahren, musst du etwas Geld ansparen, willst du bleiben doch zu Haus. na dann gib es eben aus. (dobbel)

Antworten: 5Aufrufe: 346Letzter Beitrag: 26.04.2013 von dobbel

Häää?

An der Nase eines Mannes, erkennt man sein Gesicht, passt vom Sinn ja überhaupt nicht, aber textlich ins Gedicht. (dobbel)

Antworten: 1Aufrufe: 336Letzter Beitrag: 26.04.2013 von B_Serrano_Reyes

Autsch!

Wenn du willst vom 5-er springen mit Kopf voraus ins Becken rein musst du Wasser selbst mitbringen sollte drinnen keines sein Springst du dennoch ohne Wasser macht der Sprung auch keinen Spass denn danach bist nicht nur blasser sondern trocken und nicht… (dobbel)

Antworten: 2Aufrufe: 343Letzter Beitrag: 26.04.2013 von B_Serrano_Reyes

Mann und Frau

Der Unterschied bei Frau und Mann, dass könnt ihr glauben mir, Frauen haben ne Vagina, und Männer trinken Bier. (dobbel)

Antworten: 4Aufrufe: 461Letzter Beitrag: 25.04.2013 von dobbel

Kinder kriegen!

Wenn als Mann willst Kinder zeugen, sollte Frau nach vorn sich beugen. Will sie haben öfter Kinder, muss der Mann des Öfteren hinter. (dobbel)

Antworten: 0Aufrufe: 311Letzter Beitrag: 23.04.2013 von dobbel

Is nich schlimm!

Wächst in der Hose eine Beule, gegenüber bei dem Mann, bekommt er sicher eine Keule, wenn er stiert die Möpse an. (dobbel)

Antworten: 0Aufrufe: 358Letzter Beitrag: 23.04.2013 von dobbel

Gemein?

Im Wartezimmer beim Doktore, sitzt sich gegenüber Frau und Mann, sie spreizt ganz ungeniert die Beine, fängt gleich sein Glied zu wachsen an. (dobbel)

Antworten: 0Aufrufe: 310Letzter Beitrag: 23.04.2013 von dobbel

Zeit des Vergessens!

Zeit des Vergessens! Ich verbanne Dich aus meinem Kopf aus meinem Herzen doch in meiner Seele da hast Du Dich wie festgefressen nagst an ihr willst sie besitzen bist von ihr so wie bessen! (sunshine_xl)

Antworten: 0Aufrufe: 305Letzter Beitrag: 22.04.2013 von sunshine_xl

Wer fürchtet sich?

Das Gute in diesem verzweifelten Leben ist leider vor allem sehr verletzlich. Ist es leichtes, ein endliches Schweben, zwischen Sein oder Nichtsein? Daneben ist es wohl unersetzlich, doch am Ende bleibt nur der Schein. (Sur_real)

Antworten: 0Aufrufe: 301Letzter Beitrag: 21.04.2013 von Sur_real

Kreative Zerstörung

Bauen ist auch gleich: ZERSTÖREN! Der Mensch plant eben: SEINE WELT. Alles soll nur ihm gehören, egal ob’s der Natur gefällt. (Sur_real)

Antworten: 1Aufrufe: 347Letzter Beitrag: 19.04.2013 von KING_PLAYER

Au ja!

Wenn der Freitag erst vorbei, der Samstag klopft dann an, geht wieder los die Swingerei, da freut sich Frau und Mann. (dobbel)

Antworten: 0Aufrufe: 352Letzter Beitrag: 19.04.2013 von dobbel

Endlich ist es soweit

Man oh man war das ein Winter, ganz schön kalt und viel zu lang, doch der Frühling gleich dahinter, macht viele glücklich Gott sei dank. (dobbel)

Antworten: 6Aufrufe: 311Letzter Beitrag: 17.04.2013 von sweety_I

Schnell mal so!

Icke zwischendurch mal Zeit, bin zum dichten gleich bereit, denke nach und schreibe auf, und der Text nimmt seinen Lauf. Icke von Flink (dobbel)

Antworten: 0Aufrufe: 329Letzter Beitrag: 16.04.2013 von dobbel

Gutelaunelied

Komm, mein Schatz ich pfeif dir was, du bist putzig wenn du lachst. Das pflegt Laune, das macht Spaß – schön, daß du was mit mir machst. Ich pfeif auf dich, du singst dazu, so gelingt‘s auf jeden Fall! (Sur_real)

Antworten: 18Aufrufe: 815Letzter Beitrag: 16.04.2013 von TomTaler68

Den Marsch lecken!

Wenn die Oma liegt im Bette, puderrot - und keucht und stöhnt, mit Beine breit und angewinkelt, hat Opas Zunge sie verwöhnt. (dobbel)

Antworten: 2Aufrufe: 801Letzter Beitrag: 16.04.2013 von dobbel

Den Marsch blasen!

Wenn der Opa sitzt im Sessel, puderrot - und keucht und lacht, mit Hosen runter - so wie früher, hat´s Oma wieder gut gemacht. (dobbel)

Antworten: 3Aufrufe: 934Letzter Beitrag: 16.04.2013 von code33

Obst und Gemüse

Wie bananal bist du eigentlich? Lebst du in einer Orangerie der Gedanken oder dominiert dich das Suppengrün? Wo haben wir denn den Salat? Dein Spinnat verleiht dir Superkräfte! Aber kommst du mit diesem Wirrsing klar? (Sur_real)

Antworten: 5Aufrufe: 617Letzter Beitrag: 14.04.2013 von violetti

Nua ma so jesacht

Wenn ick sitze hier am Rechna, denke nach und schreibe uff, die Jedanken aus meenem Koppe, bin ick meistens och jut druff. Dichte hier so manchen Unsinn, krieje einfach nich jenuch, schreibe denn dat allet rinn, darum ab und zu so´n Spruch Unsinn - Icke (dobbel)

Antworten: 2Aufrufe: 317Letzter Beitrag: 14.04.2013 von wissbegierig88

Wer anderen eine...

Mich beschäftigt schon seit langem der Spruch "Wer anderen eine Grube gräbt, fällt selbst hinein" Nun graben aber viele Menschen Löcher, ob auf Arbeit oder privat Sind die denn nun alle selber hineingefallen? (dobbel)

Antworten: 1Aufrufe: 337Letzter Beitrag: 14.04.2013 von wissbegierig88

Der Schwanz hat´s auch nicht leicht!

Dieser Beitrag wurde als FSK18 eingestuft (dobbel)

Antworten: 0Aufrufe: 724Letzter Beitrag: 12.04.2013 von dobbel

Schnellanleitung für den Mann!

Wenn der Mann möcht haben Sex, und die Frau hat keine Lust, schenk ihr einfach rote Rosen, die Wirkung bringt der Blumenduft. (dobbel)

Antworten: 0Aufrufe: 275Letzter Beitrag: 12.04.2013 von dobbel

Schnellanleitung für die Frau

Wenn die Frau möcht haben Sex, doch der Mann hat keine Lust, zeig ihm Muschi, Po und Brüste, sollst mal sehen wie schnell er druff. (dobbel)

Antworten: 0Aufrufe: 292Letzter Beitrag: 12.04.2013 von dobbel

Sex - Sex und nochmals Sex

Dieser Beitrag wurde als FSK18 eingestuft (dobbel)

Antworten: 0Aufrufe: 849Letzter Beitrag: 12.04.2013 von dobbel

Endlich ist es soweit

Man oh man war das ein Winter ganz schön kalt und viel zu lang doch der Frühling gleich dahinter macht viele glücklich Gott sei dank. (dobbel)

Antworten: 1Aufrufe: 438Letzter Beitrag: 11.04.2013 von Farbenfroehlich

Rasiert oder nicht?

Männer, Frauen und auch Paare, haben manchmal unten Haare, viele aber haben keine, ist doch schöner - wie ich meine. Wem es gefällt - der soll sie lassen, seine Haarpracht untenrum, kann man mögen oder hassen, jeder findet sein Pendant. (dobbel)

Antworten: 12Aufrufe: 990Letzter Beitrag: 11.04.2013 von Farbenfroehlich

Alzheimer!

Alzheimer! Da steh ich vor Dir und Du schaust mich an mit glänzenden Augen ergrautem Haar ein alter schöner Mann! (sunshine_xl)

Antworten: 13Aufrufe: 862Letzter Beitrag: 09.04.2013 von sweety_I

Seichte Dichtkunst

Einführung Oh, das Flussbett ist flach und ich bad‘ gern darin, seine Strömung ist schwach – da ergibt sich der Sinn. Bis zur Hüfte im Schlamm – Ja, das liegt auf der Hand – steh ich rum wie ein Schwamm, mir geht’s über’n Verstand! (Sur_real)

Antworten: 5Aufrufe: 471Letzter Beitrag: 08.04.2013 von relightmyfire

Einsamkeit

Einsamkeit verspürt ein jeder, Einer eher, Einer später. Ist man einsam in der Nacht, die Lust in einem trotzdem erwacht. Die Gefühle bekämpft man allein, obwohl man weiß, dies muss nicht sein. (caroline47)

Antworten: 1Aufrufe: 437Letzter Beitrag: 08.04.2013 von salamanda53

Die Swingerwoche

Ist der Freitag erst vorbei, das Wochenende naht, der Swinger wieder unterwegs, wir wünschen gute Fahrt. Viel Spass Euch allen im Swingerclub, bei Party´s und privat, wenn’s wieder dann nach Hause geht, Euch allen gute Fahrt. (dobbel)

Antworten: 0Aufrufe: 332Letzter Beitrag: 05.04.2013 von dobbel

Einsam

Einsam, ein Wort mit Facetten, beschreibt kaum die Lust sich zu ketten. Einsam zu liegen, den eigenen Wogen zu folgen, ist wie Poesie in der Ferne, mit wenigen Wolken. (Gast)

Antworten: 1Aufrufe: 377Letzter Beitrag: 05.04.2013 von Palap

Angewandte Verarschung dämlichen Liedguts

Oouh, seäht müch bloß oahn, üch bien ouf dehm Wäheg zuh mier ound ich kännä sou viileäh währtvolläh Stundähn – süh kommähn nücht meer zurühk – ouf dem Wähg zou mier. Ihiich bien miar dooch suo wiichtieg! (Sur_real)

Antworten: 1Aufrufe: 324Letzter Beitrag: 05.04.2013 von triefnase

Geschichten in den Gräbern

Die Geschichten in den Gräbern, wird niemand mehr erzählen, sind im Totenreich gefangen, weil sie die Seele quälen. (triefnase)

Antworten: 0Aufrufe: 260Letzter Beitrag: 05.04.2013 von triefnase

Kuh-gar :-)

Brav, brav so zirpte man, sei sie doch das allein ist Ironie spielts liebend´Vöglein in dem Nest in dem sie sich nicht mehr vögeln lässt gradlinig auch am Federn spalten gibt's bei Jungstörchen dann kein halten was sich nennt fair und liebestoll von… (sweety_I)

Antworten: 0Aufrufe: 363Letzter Beitrag: 05.04.2013 von sweety_I

30 sec

Ich liege im Bett und träume entspannt nackt doch adrett rasiert. Meine Hand ihren Weg wie von allein fand, an mein Glied ohne Verstand. (Gast)

Antworten: 0Aufrufe: 354Letzter Beitrag: 03.04.2013 von arkusinden30ern

Morgens...

Nach einer Session sitze ich vor der Tür einer völlig abgewrackten Kneipe. Ein Tasse Kaffee in der Hand, die Füße auf dem Geländer schaue ich in den Londoner Industriehafen. (Argunar)

Antworten: 8Aufrufe: 563Letzter Beitrag: 03.04.2013 von Argunar

Verführung

Zwei sanfte Auge, zehn Finger und der Mund, sind für das Prickeln oft der Grund. Die Augen schauen tief und heiss, die Hände erforschen und machen heiss, Der Mund er küsst und rundet ab das Spiel. (caroline47)

Antworten: 0Aufrufe: 464Letzter Beitrag: 03.04.2013 von caroline47

Leben ohne Liebe

Ein Leben ohne Liebe, ist wie ein Segel ohne Wind. Sich dieser hinzugeben, ist doch des Lebens Sinn. Man steht sich oft im Wege, die Frage ist:" Warum?". Steht man vielleicht am Ende da, sagt:"Ach, was warst du dumm!". (caroline47)

Antworten: 4Aufrufe: 375Letzter Beitrag: 03.04.2013 von Bergmoench

Geben und Nehmen

Ich gebe und nehme, du nimmst und willst geben, wir beide die Hitze der Lust erleben. Erleben und genießen, die Hitze über unsere Körper ergiessen. Verschmelzen versunken, über so viele Stunden. Ohne Zeit und Raum, wie im Liebesrausch, man glaubt es kaum. (caroline47)

Antworten: 0Aufrufe: 423Letzter Beitrag: 02.04.2013 von caroline47

Gewühle

Jeder hat es schon erlebt, das die Lust in einem bebt. Das man heiß ist ohne Grund, ja man ist nicht krank, sondern gesund. Das Gewühle der Gefühle, ist der Grund. Schön für den, der sie stillen kann, das zusammen erleben, ist der Gipfel dann. (caroline47)

Antworten: 1Aufrufe: 332Letzter Beitrag: 01.04.2013 von Vargulfr

Alles Ostern - oder was?

Dieses Jahr zur Osterzeit, wird’s wieder mal beschissen, Eis und Schnee im Überfluss, der Winter will´s halt wissen. Dann wird eben nicht getrudelt, mit dem Osterei, dafür aber schön gerodelt, Glühwein mit dabei. (dobbel)

Antworten: 2Aufrufe: 368Letzter Beitrag: 01.04.2013 von Vargulfr

April, April

April, April der weiß nicht was er will doch heute Leute, dass ist kein Scherz schickt man Leute nicht in den März hast du das Loch an der Hose gesehen? (sweety_I)

Antworten: 1Aufrufe: 378Letzter Beitrag: 01.04.2013 von code33

Suche