Gedichte und Gedanken

Für unsere Poeten, Dichter und Denker. Hier könnt ihr eure eigenen geistreichen Werke veröffentlichen.
Suche
Themen
7 Minuten (1 ) Höchste Gefühle !

Er und Sie trafen sich am Eingang des höchsten Gebäudes dieser Stadt. Zu einer Uhrzeit wo eigentlich niemand mehr dieses Gebäude betrat. Als sie hinein gingen, kam ihnen ein Schwung fremder Menschen entgegen, doch keiner nahm sie zur Kenntnis. (Gast)

Antworten: 2Aufrufe: 423Letzter Beitrag: 25.03.2014 von Dark_Dreamer

Im Büßergewand (zu Ulli Höneß)

Ulli Höneß geht in den Knast – Edathy hat gar nichts verbrochen? Tebartz van Elst kringelt sich fast – Der alte, durchtriebene Knochen! Ulli, du bist ein Kindskopf gewesen! Wolltest so clever sein, wie ein Banker. (Sur_real)

Antworten: 39Aufrufe: 1.808Letzter Beitrag: 25.03.2014 von seeleverschenkt

Außer Konkurrenz

Frühlingshymne Es ist ein Abschied von der Weile, von einer Ruhe nach dem Sturm. Doch das Herz fühlt schon die Eile der Verlockungen, dem Treiben – nur jetzt nicht alleine bleiben. Leise Stimmen werden laut! (Sur_real)

Antworten: 0Aufrufe: 335Letzter Beitrag: 24.03.2014 von Sur_real

Symbiose

Wenn ein Kuss nicht nur die Lippen berührt, Hände nicht nur die Haut berühren, Blicke nicht nur an der Oberfläche weilen, Wenn sich die Flammen tief im Bauch entfachen, man nicht nur die körperliche Gier spürt, nicht nur das reine Verlangen, sondern auch… (Lady_Violett77)

Antworten: 0Aufrufe: 494Letzter Beitrag: 24.03.2014 von Lady_Violett77

Ich bin so verrückt

Ich bin so verrückt nach deiner Lust. Alles setze ich ein. Hände, Lippen und mehr, nur um deinen heißen Atem zu hören, deine Lust zu schmecken. Zum Genießen lege ich dich in Fesseln, verbinde dir die Augen. (Gast)

Antworten: 5Aufrufe: 571Letzter Beitrag: 23.03.2014 von Dark_Dreamer

Lust pur ! 7-Minuten Part 7

Dein Lächeln was zu mir herüber scheint weckt lustvolle Gedanken in mir. Die Schönheit strahlt durch dein Wesen herüber, meine Hände möchten dich berühren. Meine Finger ganz langsam über deine weiche Haut gleiten. (Gast)

Antworten: 0Aufrufe: 458Letzter Beitrag: 23.03.2014 von Dark_Dreamer

Geheime Stimmen

Ein Etwas spricht aus einem Weib, ich weiß schon, daß ich reizend bin und darum zeig ich meinen Leib und der betört dir deinen Sinn! (Sur_real)

Antworten: 6Aufrufe: 433Letzter Beitrag: 22.03.2014 von carina_65

Als du nach Hause kamst......

Dieser Beitrag wurde als FSK18 eingestuft (Gast)

Antworten: 5Aufrufe: 433Letzter Beitrag: 21.03.2014 von sharina

Rock Of Fire

Wenn ich neben dir stehe, fange ich zu qualmen an. Du bist so brav, den Engeln im Himmel treibt es die Schamesröte ins Gesicht. (Gast)

Antworten: 0Aufrufe: 370Letzter Beitrag: 19.03.2014 von Dark_Dreamer

GreyEyes´ Gedichte

Als kleines Hobby mache ich ab und an mal Gedichte über Liebe, Beziehung, Erotik, Menschen und Sex. Ich möchte euch hier mal das erste vorstellen und habe vor, ein paar weitere hinzuzufügen. (Gast)

Antworten: 2Aufrufe: 410Letzter Beitrag: 18.03.2014 von GreyEyes

Ort voller Magie und Gefühl.....

Soviele Gedanken und Gefühle sind gerade in mir, und doch finde ich weder Worte noch Sätze mehr. Unendliche Gedankengänge, gleich unendlicher Flüsse strömen nur so dahin, gewaltig und dominant. (Gast)

Antworten: 0Aufrufe: 352Letzter Beitrag: 18.03.2014 von Dark_Dreamer

In the air........

Meine Gedanken ziehen dahin, wie die Wolken im Wind. Rastlos, endlos angetrieben. Und sie kreisen um dich. Ich würde ewig fliegen um für dich die Sterne vom Himmel zu holen. Würde durch das tiefste Dunkel schweben um das Licht zu finden. (Gast)

Antworten: 4Aufrufe: 408Letzter Beitrag: 16.03.2014 von Dark_Dreamer

Andersfrühling

Langsam erwacht jetzt die Natur Vogelgezwitscher durchzieht den Morgen doch was für Geräusche sind das nur die jetzt bei mir für Verwirrung sorgen Lautes Getöse vor meiner Tür krachend und scheppernd wild da gibt`s eine simple Erklärung für es ist der… (Gast)

Antworten: 0Aufrufe: 351Letzter Beitrag: 13.03.2014 von Nanny_Ogg_Otso

Kalt ist es draussen.........

Kalt ist es draussen und das einzigste was mich wirklich wärmt, ist von dir zu träumen. Sehe deine Augen leuchtend vor mir. Sie erhellen meine Seele und bringen Licht in das Dunkel. (Gast)

Antworten: 2Aufrufe: 482Letzter Beitrag: 13.03.2014 von Dark_Dreamer

Lustgefühle

Dieser Beitrag wurde als FSK18 eingestuft (Gast)

Antworten: 0Aufrufe: 593Letzter Beitrag: 13.03.2014 von Dark_Dreamer

alles hat ein Ende

Traurig wie alles gelaufen Topf auf Deckel ist weg es ist zum Haare raufen dein Lachen was fehlt und dein Humor ich komme mir fast schuldig vor doch wenn dritte sich behaupten ihr Auftritt zu sehr dominant manch Nerv dabei beraubten schmeißt man das… (sweety_I)

Antworten: 3Aufrufe: 363Letzter Beitrag: 13.03.2014 von sweety_I

Mein neues Buch

Platz 5 am Sonntagmorgen! Die Sonne scheint, und es ist einfach herrlich. Passt doch gut. Und ich freue mich. Hope träumt davon, endlich ihre geheimen Fantasien ausleben zu können. (Gast)

Antworten: 3Aufrufe: 448Letzter Beitrag: 12.03.2014 von Antaghar

Suchen oder finden

Es ist schon wieder später Abend, die Nacht so dunkel und das Finden so schwer. Musik begleitet mich auf meinem Gedankenflug und verschiedene Szenarien erscheinen nur im Traum. Ich will dich fühlen, egal auch was du tust, doch tue es mit mir. (Gast)

Antworten: 0Aufrufe: 362Letzter Beitrag: 10.03.2014 von Dark_Dreamer

Melancholie der Veränderung

Wenn alles sich verändert und nichts bleibt, wie es ist was bleibt dann als das Nichts? Wenn alles sich erneuert und das Alte dem Neuen weicht was bleibt übrig nach der Zeit? (Gast)

Antworten: 9Aufrufe: 548Letzter Beitrag: 08.03.2014 von Voegelkaefig

Der unpolitische Aschermittwoch

Jetzt sind wir lange jeck gewesen, auf der Straße, hinter’m Tresen. Nun müssen wir uns neu verkleiden – um großen Ärger zu vermeiden – in uns’re Alltagsuniform. In der entsprechen wir der Norm, doch echt sind wir noch lange nicht! (Sur_real)

Antworten: 0Aufrufe: 272Letzter Beitrag: 05.03.2014 von Sur_real

Umgraben

Keine Wahrheit und auch kn kein Diamantenfund beim Acker umgraben ich würde sie so gerne tragen (Gast)

Antworten: 0Aufrufe: 372Letzter Beitrag: 03.03.2014 von jevok

beflügelt

Durch Gedanken durch Worte durch dein Dasein durch deine Nähe durch dein Tun durch den Rausch durch mich erfühlt © Leahnah (Leahnah)

Antworten: 2Aufrufe: 410Letzter Beitrag: 02.03.2014 von Kissenengelchen

Unmomente

Momente des Glücks lückenlos genossen bevor Momente der Freude reuig herbeigesehnt werden da Momente des Schweigens eigentlicher Beginn sind für Momente der Trauer rau wie das Leben bringen sie Momente des Vergessens ergebnislos endend bevor dann Momente… (Gast)

Antworten: 0Aufrufe: 337Letzter Beitrag: 01.03.2014 von Nanny_Ogg_Otso

März

O, du März, in deinen Bechern weist sich schon der Frühling aus, letztes Eis kämpft mit den Brechern, doch noch fehlen Blatt und Laus. Karneval und Witzfiguren liegend lachend noch im Glück, aber Mückentanz-Kulturen tummeln sich mit, über’m Schlick! (Sur_real)

Antworten: 2Aufrufe: 397Letzter Beitrag: 01.03.2014 von Sur_real

Wasser

Kristallklar, erfrischend kühl wohltuend in Sommers Hitze Anmutig natürlich angepasst Mäander bildend im Grün Wasser Meeressalzig auf der Zunge Augenscheinlich Trauer bezeugend Fließend vor Glückseligkeit und Lust Zischend verdampft in Wüsten Wasser… (wildcat0803)

Antworten: 0Aufrufe: 443Letzter Beitrag: 26.02.2014 von wildcat0803

Okay

Ich habe was übrig für dich Okay Wieviel Das weiß ich nicht Das weißt du nicht Nein Woher weißt du es Ich denke an dich Okay Wie lange Das weiß ich nicht (Gast)

Antworten: 4Aufrufe: 497Letzter Beitrag: 26.02.2014 von MaerzMond

Du ! Träumereien.........

Du! Träumereien Du bist der Atem meines Lebens, begleitest mich auf all meinen Wegen. Wie steil auch die Straßen waren. Du bist das Feuer in meinem Herzen. Erhitzt mein Blut und sorgst dafür das ich nicht verbrenne. Keine Sonne wärmt mich mehr. (Gast)

Antworten: 0Aufrufe: 452Letzter Beitrag: 26.02.2014 von Dark_Dreamer

Silent Room ?

Wohin wir gehen … Gerade öffnete ich meinen Postkorb, mich freuend über eine Nachricht eines sympathischen Paares, das ich vor einigen Monaten zum ersten Mal kennengelernt hatte, in meinem Lieblingsswingerclub dem Club Passion in Bremen, als ich bereits… (Gast)

Antworten: 1Aufrufe: 470Letzter Beitrag: 26.02.2014 von Leahnah

Für die Freundin mit der Hand im Teig

Hefe sorgsam angefüttert durch Milches Süße in summender nächtlicher Kälte stehengelassen (Gast)

Antworten: 3Aufrufe: 358Letzter Beitrag: 24.02.2014 von Sur_real

Menschenhandel!

Ein Thema, das mich traurig und nachdenklich gemacht hat und über das ich mir meine ganz eigenen Gedanken gemacht habe in Form eines Gedichtes: Schwarze Perle aus Afrika Sie war schwarz und so schön sie war war sie unglücklich in ihrem Land wollte ein… (sunshine_xl)

Antworten: 7Aufrufe: 489Letzter Beitrag: 23.02.2014 von sunshine_xl

ich finde dich

überall an jedem wegesaum um den baum gewunden, an jedem runden, grazil ziselierten gräserraum. ich finde dich suchelos. ein floß, aus dem schaum des wunden über kämme geflutet, mein bloß, mein wenig, mein machmal, mein kaum. (MaerzMond)

Antworten: 3Aufrufe: 736Letzter Beitrag: 23.02.2014 von Rhabia

Das Befreiungsspiel

Wie geh ich mit der Liebe um? Bin ich ein „Ungeheuerdumm“? Bin ich ein leeres Lustgefäß? Bin ich ein einziges Gesäß? Hab ich verlernt, nein, nie besessen? Bin ich ein Irgendwas gewesen? Ist Liebe überhaupt vonnöten? Ich glaub‘ die Liebe würd‘ mich töten! (Sur_real)

Antworten: 2Aufrufe: 404Letzter Beitrag: 22.02.2014 von Sur_real

Brandungsfelsen

Sanft umspülen dich Wellen Tag und Nacht gleich sie schmiegen sich an dich wie ich manches Mal sie bäumen sich auf im wilden Sturm wie in bewegten Zeiten ich drohe zu rutschen vom nassen Gestein drohe unterzugehen zu ertrinken deine Arme greifen nach mir… (Sommerwinde)

Antworten: 1Aufrufe: 390Letzter Beitrag: 21.02.2014 von TouchingArt

Entscheidung des Augenblicks!

Wann, wie und wohin? Wann? – entscheidet der Moment wenn wir uns gegenüber stehen ob dieser Funke in mir brennt und wir das Leuchten in unseren Augen sehen! (sunshine_xl)

Antworten: 0Aufrufe: 283Letzter Beitrag: 20.02.2014 von sunshine_xl

Ich?

Da sind so Menschen Die sich treffen Sich nicht kennen Lernen wollen Die interfaces Sagen ihnen Wie zu trennen Sich zu trollen Und willst du menscheln Und dich treffen Dich nicht kennen Dich nicht wollen @ oberarm (Gast)

Antworten: 1Aufrufe: 401Letzter Beitrag: 17.02.2014 von MaerzMond

Lied der Liebe - Lied der Lüge

Alles zudeckende Honigworte kriechen in mein Gehirn bar jeden Glaubens sehe ich hoch zu den Sternen Schaufel nach Schaufel Mutter Erde komm auf mich bedecke die Scham, das Leid bring Ruhe in ein tosendes Meer ersticke die flüsternden Stimmen schwarze… (amorosam)

Antworten: 2Aufrufe: 328Letzter Beitrag: 14.02.2014 von amorosam

Tanz des Drachen

Dieser Beitrag wurde als FSK18 eingestuft (Gast)

Antworten: 2Aufrufe: 378Letzter Beitrag: 14.02.2014 von Dark_Dreamer

Feuer, Wasser, Luft..........

Bist du das Feuer, bin ich die Kohle, durch deine Berührung fange ich an zu glühen. Nimm mich in die Hand, damit ich ein Zeichen setzen kann. Tief eingebrannt in nackter Haut. Bis du die Erde, bin ich der, der locker und leicht auf dir liegt. (Gast)

Antworten: 0Aufrufe: 431Letzter Beitrag: 14.02.2014 von Dark_Dreamer

Valentin

O Valentin – o Valentin, wir lieben uns gar schröcklich, ach! So segne unseren Lustgewinn, beende unser Ungemach. Du schenkst uns den Blumenstrauß, aus deinem Garten, das ist nett, denn wir wollen ja so hoch hinaus – und gleich darauf ins Ehe-Bett! (Sur_real)

Antworten: 0Aufrufe: 368Letzter Beitrag: 13.02.2014 von Sur_real

Das Erwachen der Göttin in uns

Die Göttin singt sich in den Tag Wahnsinn, fünf Stunden gesunder Schlaf, bevor sie sich langsam wieder zurück meldet und von meinem Körper Besitz ergreift, die Göttin. (Gast)

Antworten: 1Aufrufe: 367Letzter Beitrag: 13.02.2014 von Leahnah

Wovon träumst du ?

Manchmal muß man Träume fühlen, auch wenn man sie niemals erreicht. Sie gefühlsmäßig erleben, auch wenn sie niemals die Wirklichkeit treffen. Muß sie riechen, atmen, auch mitten im Sturm, denn solange werden wir aufrecht gehen. (Gast)

Antworten: 1Aufrufe: 423Letzter Beitrag: 13.02.2014 von B_Serrano_Reyes

die fleichgewordene Naivität

Du denkst du wirst geliebt geachtet du glaubst was dir so oft erzählt du meinst was dir so oft gepredigt du sagst es wie es dir gesagt du aber bist der Spielball der dumm gehalten das Maul zu halten hast gelernt und fühlst dich geliebt, geachtet statt… (Leahnah)

Antworten: 1Aufrufe: 350Letzter Beitrag: 10.02.2014 von Sur_real

Karneval für alle(s) gut

Ach herrje Zeit ists schon wieder Fünfte Jahreszeit liegt nieder jeder fängt wie wild Kamelle posaunend dröhnt die Hofkapelle all die Teufel, Prinzen und auch Narren sitzen droben auf den Karren ziehen sich an als Kostümträger und der Schalk wird immer… (sweety_I)

Antworten: 0Aufrufe: 396Letzter Beitrag: 09.02.2014 von sweety_I

die Leichtigkeit des Seins ist Schwerstarbeit

Spiel mit Worten für ein Gefüge verstecken oder horten der Lüge sammeln, verwerfen, Zusammenhalt hitziges Wort, Herz ganz kalt Meinungen passend zur Nase sagen erlaubt dir kein Hinterfragen du bist ein Wicht oder schleime mir den Weg meine Macht beengt… (Leahnah)

Antworten: 0Aufrufe: 296Letzter Beitrag: 09.02.2014 von Leahnah

Inspiration …

Wie ein Irrlicht in der düstren Nacht getrieben von einer unbekannten Macht dunkle Schatten aus vergangenen Tagen such ich Antwort auf längst vergessen verloren im jetzt und hier erwacht in mir ein Tier ursprünglich, rein und Erdverbunden bereit zu… (Gast)

Antworten: 0Aufrufe: 393Letzter Beitrag: 08.02.2014 von meliaden

Das Tier

Ich würde Dir gern meinen Traum ins Ohr und in den Leib flüstern, damit Du mich spüren kannst, unmittelbar auf Deiner Haut. Aber leider geht das im Augenblick nicht. (Gast)

Antworten: 0Aufrufe: 565Letzter Beitrag: 07.02.2014 von Greeneye2001

Februar

Erste Ahnung in den Lüften, erstes Wippen in den Hüften, das Leben tropft ereignisweise – noch ist seine Stimme leise – in den Brunnen „Neues Jahr“. Und die Luft ist kälteklar. (Sur_real)

Antworten: 9Aufrufe: 407Letzter Beitrag: 07.02.2014 von Sur_real

Gesuchter Tod

So trete ich nun an die Reise, schwebe sanft, und auch ganz leise hoch hinauf in neue Sphären, wo ich dich ewiglich kann ehren. (Gast)

Antworten: 4Aufrufe: 376Letzter Beitrag: 06.02.2014 von JackZeppelin

Der Liebe hin

Schlechte „Geschäfte“ mit dem Instinkt? Bist du mit ihm zu identifizieren? Was dir durch die Fortpflanzung winkt, ist wie ein nicht kalkulierbares Riskieren! Du bemühst dich mit Eifer um ein Gesicht, deine Sehnsüchte machen dich schwach. (Sur_real)

Antworten: 0Aufrufe: 326Letzter Beitrag: 06.02.2014 von Sur_real

Lebenswert.

Hallo". Freundlich, fragend und deutlich die Reaktion: "Hallo". Einen Blickkontakt später fühlen wir uns vertraut. Zwei Reisende, wir treffen uns während unserer Zwischenstation. Nun sind wir unter uns. Wir haben die Tür geschlossen, Blicke getauscht. (ungeheuerlich)

Antworten: 0Aufrufe: 335Letzter Beitrag: 05.02.2014 von ungeheuerlich

Suche