Profilbild
BDSM- & Fetisch-Party
JOYclub Empfehlung

Gefangen in der Fantasie IV

JOYclub Empfehlung

Gefangen in der Fantasie IV

Samstag, 21. September 2019 - ab 20:00
Europe/Berlin (System-Zeitzone)
Veranstalter:

Oberste-Wilms-Straße 33, 44309 Dortmund, Nordrhein-Westfalen

Echtheitsprüfung
vor Ort möglich
JOYclub Rabatt

58 Personen angemeldet

89 mal vorgemerkt

4621 Aufrufe

Jetzt anmelden Event merken
...das Spiel mit der Lust · Fantasiereise III, wecke deine Begierde. Wir setzen eure Fantasien in die Tat um. Die Vielfalt ist gefragt und somit verwandeln wir das Sadasia in eine besondere Location
---
Gefangen in der Fantasie

Wir tun es wieder .... mit euch


Die Vielfalt ist gefragt und somit verwandeln wir das Sadasia BDSM Club in einen Jungbrunnen diverser Fantasien...
IHR entscheidend ob, wann und wo ihr mit euren Kopfkinos einsteigt.
IHR entscheidet ob ihr zu Akteuren werdet, nur zuschaut oder euch diesem Setting gar nicht widmet...

Überall im Haus verteilt geht es zu diversen Zeiten um verschiedene Fantasien, um unterschiedliche Kopfkinos... Immer wieder werden wir diese Settings initialisieren und es dann euch überlassen, was ihr daraus macht. Wo ihr was findet, zeigen euch überall Ankündigungen die im Haus aushängen.

Um was es sich dabei handelt?
Einen Teil davon erfahrt ihr hier... Den anderen bestimmt ihr selbst, in dem ihr bei eurer Anmeldung die Möglichkeit habt, eigene Wünsche & Kopfkinos mit einzubringen.

Was wird es alles geben?

"Die Stunde der Gebieter und Gebieterinnen"
Hier kommen die aktiven, dominanten Frauen zu ihrem Spass, wenn sie sich an Lustsklaven und Sklavinnen vergnügen können, die sich ihnen am Kreuz und auf dem Strafbock hingeben...

in Verbindung mit

„Ausgestellt“
Stell dir vor, du stehst mit verbundenen Augen nackt im Raum. Die Hände nach oben fixiert, deine Bewegungsfähigkeit eingeschränkt, die jeden Fluchtversuch ab absurdum stellt. Du weisst nicht wer dich betrachtet, du weisst nicht, wer dich berührt...
Dein Kopfkino?

„Der Schmerz des Hiebes“
Du willst die verschiedenen Schlaginstumente Spüren.. von leicht bis hin zu dem harten Schmerz.. der Eyedollar bestimmt was sie bei dir dürfen

„Strassenstrich“
Du bietest dich an, präsentierst dich, handelst deinen Preis aus und verschwindest mit deinem „Freier“... Es für einmal „für Geld tun zu müssen“ kann durchaus ein reizvolles Kopfkino sein. Auch wenn es in dem Fall nur die Eyedollars sind, die jede/r am Einlass erhält. Die Treppe wird zum „Strassenstrich“...

„Versteigerung“
Wieder geht es um Eyedollars, nur dieses Mal im Rahmen der Versteigerung... Welchen Preis du erzielst, das dürfte auch davon abhängen, für was du bereit bist dich zu versteigern...

Naked Service
Demütigend oder erregend? Wie empfindest du es, wenn du nackt oder fast nackt mit dem Tablett in der Hand Getränke servierst? Für ein paar Eyedollar oder was auch immer dir von den spendablen Gästen sonst noch zugesteckt wird...

6 Fantasien haben wir jetzt in den Raum geworfen... Drei weitere werdet ihr bestimmen, in dem ihr mit eurer Anmeldung die Möglichkeit habt, eure Wunschkopfkinos mitzuteilen. Die am häufigsten genannten werden wir mit in das Geschehen einbauen...

Achja, und das Dollar verdienen hat durchaus seinen Sinn, denn zum Schluss wird ausgezählt ;-)....

Wir bieten:

*beep* Startkapital für Mann und Frau
*beep* Prämierung der fleissigsten gegen 00:30 Uhr (Auszählung der Eyedollar)
*beep* Play-Party für alle Generationen
*beep* Begrüßung bis 21:00 Uhr durch den Veranstalter
*beep* Single-Frauen können einen kostenlosen diskreten "Aufpasser" bekommen
*beep* Hausregeln liegen aus
*beep* alle Räume zur Verfügung
*beep* Buffet vom hauseigenen Catering
*beep* alle Sadasia Getränke


*beep* Triopreis 138 €
*beep* eingetragene M/M und F/F Paare 79 €
*beep* TV,TS,TG,Divers 35€

Zielgruppe

Swinger oder (BD)SMler,Beginner und erfahrene, Lüstlinge, Nymphomaninnen, Voyeure & Exhibitionisten, Hedonisten und was es alles noch so Buntes gibt sind willkommen, in diese Welt mit einzutauchen...

Dresscode

Wir erwarten von Euch ein wildes, heißes und hemmungsloses Outfit, natürlich ist Straßenkleidung ein NOGO (d.h. auch "Bademeisteroutfit" oder Saunadress ist nicht gern gesehen ;-))

Unsere Community

Fans of EYEevents
Fans of EYEevents

Austausch zu allen Veranstaltungen und auch lebhafter Kontakt unter den Gästen die sich kennen und bereits ken

392 Mitglieder

Preise

Für alle GästeFür Premium-
Mitglieder
Frau:39,00 €29,00 €
Mann:89,00 €79,00 €
Paar:89,00 €79,00 €
Im Preis sind alle Getränke und das Buffet enthalten sowie alle Hygieneartikel
Und natürlich die EYEDOLLAR

Nur mit Ausdruck kann ein Premium Rabatt gewährt werden.
Der Anmeldeschluss ist vorbei. Es sind keine weiteren Anmeldungen möglich.
Gästeliste (58)

HINWEIS: Für die Veranstaltung ist alleine der jeweilige Veranstalter verantwortlich. Daten und Inhalte basieren auf Angaben des Veranstalters ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Für die vollumfängliche Nutzung aller Services können Zusatzkosten entstehen.

Inhalt melden

Neugierig, wer noch dabei ist?

Als JOYclub-Mitglied siehst du auf der Gästeliste gleich, wer bei dieser Veranstaltung noch am Start ist.

Also schnell Profil anlegen, beim Event anmelden und los geht's!

Jetzt kostenlos Mitglied werden

Neugierig, wer noch dabei ist?

Als JOYclub-Mitglied siehst du auf der Gästeliste gleich, wer bei dieser Veranstaltung noch am Start ist.

Also schnell Profil anlegen, beim Event anmelden und los geht's!

Jetzt kostenlos Mitglied werden
Profilbild
******nts
2.309 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
Es ist wieder soweit.
Heute Abend Gefangen in der Fantasie V

und zum ersten mal mit *dj* im @****sia
Profilbild
******nts
2.309 Beiträge
Themenersteller Gruppen-Mod 
Fortsetzung
und wir mit euch zusammen?

Wir freuen uns wenn wir euch wieder begrüßen dürfen

Gefangen in der Fantasie V
**********r7977 Paar
990 Beiträge
@*******airs

Da habt Ihr Euch verlesen. Es war eher der Wunsch nach gegenseitigem Verständnis. Der eine schreibt es sollten mehr Räume abschließbar sein. Der andere antwortet dann bleib doch zu Hause, da kannst Du (sinngemäß) alle Räume abschliessen.

Die Aussage war so gemeint, das es nicht solche Extreme sein müssen und es doch sicherlich was dazwischen gibt. Ob das Sadasia das bietet ist eine andere Frage.
Dann muss man halt woanders hingehen. Was der Gast ja dann auch scheinbar tun wird.
Sadasia BDSM Club
****sia
3.104 Beiträge
@*********y691

Wir finden es sehr schade, wie deine Kriterien für einen für dich erfolgreichen Clubabend mit geführtem Programmund die Kriterien an einen Club mit seinem Konzept und dem daraus resultierenden Design und räumlichen Aufbau sind…

Gut… die Kritik am Veranstaltungskonzept geht hier klar an die Veranstalter… aber auch hier möchten wir eine Lanze für diese brechen, denn aus unserer jahrelangen Erfahrung – auch mit geführten Events – ist es einfach so, dass die Erwartungen der Gäste & potentiellen Teilnehmern oft zwischen Phantasie und Realität auseinander driften und es hier eben auch an den Gästen liegt, ein Programm zu dem zu machen, was der Veranstalter sich und für seine Gäste mit seiner Idee vorgestellt hat, denn die Teilnehmer machen ein Event zu dem, was es eben werden soll(te)…

Nun zur Kritik am Sadasia als Club und warum wir uns genau für diesen räumlichen Aufbau entschieden haben…

Ja… es gibt das abschließbare Zimmer mit Bett, da gerade im BDSM Bereich sexuelle Handlungen – entgegen unserer eigenen Einstellung von BDSM (unanbhängig vom Swingen… siehe eben die Auslebungsform der O) – eher in intimerer Atmosphäre stattfinden soll und nicht in der Öffentlichkeit…

Wir selbst lieben das öffentliche Spiel und je nach Playpartner eben auch die öffentliche Vorführung und die damit verbundene Erniedrigung und dies spiegelt sich daher auch als Philosophie bei der Gestaltung des Sadasia eine große Rolle.
Aber natürlich war uns bei der Gestaltung des Sadasia selbstverständlich bewusst, dass UNSER BDSM nicht keinesfalls das Einzige ist, daher wurden alle Gerätschaften aus gutem Grund auf Rollen gelagert oder lassen sich leicht verschieben, sodass man sie eben individuell (auch in anderen Räumen) positionieren kann und sich mit den 5 Stellwänden trotzdem eine gewisse Intimsphäre schaffen kann…

Zudem besitzt das Klinikzimmer ebenfalls eine geschlossene Tür, die eben für uns ein klares Zeichen dafür ist, dass diejenigen unter sich bleiben möchten und auch in diesem Bereich eine gewisse Intimsphäre für viele eben sehr wichtig ist…

Gegen die Möglichkeit des Abschließens haben wir uns ganz bewusst entschieden, denn gerade hier kann es je nach Intensität der Spielarten häufiger zu problematischen Situationen kommen und uns ohne Schloss eben eine schnelle Möglichkeit des Eingreifens oder Helfens gibt…

@*********y691 und @**********r7977

Kritik bedeutet für uns, dass jemand konstruktiv Vorschläge für eine Veränderung, die ein Großteil der Zielgruppe wünscht und ebenso empfindet und (sehr wichtig) zu unser eigenen Philosophie passt, vorbringt…

Daher finden wir es sehr schade, dass jemand einfach nur ein Statement abgibt, was alles Andere niederschmettert und außer Acht lässt und den Abend, das Eventkonzept und den Club eben nur auf diese beiden Punkte reduziert…

Aus diesem Grund eben genauso unser kurzes und knappes – für manche vielleicht als respektlos klingendes und niederschmetterndes – Statement…
Wer zwingend Intimsphäre möchte, richtet sich Zuhause ein Spielzimmer ein oder bucht ein Appartement oder informiert sich vorweg, ob der Club den eigenen Vorlieben entsprechend auch die Möglichkeiten bietet…

Wenn das Eventkonzept sich nicht so entwickelt, wie man es sich vorgestellt hat…
Warum geht man nicht direkt auf die Veranstalter zu, um eventuell dem Abend doch noch eine andere… zufriedenstellendere Wendung zu geben…?

Wenn aber beide Vorstellungen (von Eventkonzept UND Club) nicht nach dem eigenen Gusto sind…

Gestaltet eure eigene Location oder mietet eine für euch passende Location an und entwickelt euer eigenes Eventkonzept und setzt es mit von euch geladenen und ausgesuchten Gästen um… dann habt ihr vielleicht eine größere Chance darauf, dass sich der Abend so entwickelt, wie ihr ihn euch vorstellt…

In diesem Sinne wünsche wir euch trotz allem alles Gute und Locations und Veranstaltungen, die euren Ansprüchen und Vorstellungen gerecht werden… und dies ist jetzt keinesfalls zynisch gemeint, denn wir sind eben alle einfach nur Mitbewerber und jeder Gast sucht sich eben das aus, was er möchte und hierbei scheiden sich eben genauso die Geister, wie @****i44 es eben auch schildert… Schließlich geht ein Veganer auch nicht in ein Steakhaus…

In diesem Sinne… wünschen wir euch, dass ihr immer das findet, was ihr sucht…

Liebe Grüße

das Team des Sadasia
****467 Mann
55 Beiträge
Ich war gestern im BEDO. Die Bereiche dort sind mit Netzen abgetrennt und an den jeweiligen Eingängen sind Zettel, an denen man mittels Klammer markieren kann, ob der Raum frei ist, ob Zuschauer erlaubt oder nicht erwünscht sind. So etwas ließe sich meines Erachtens zumindest teilweise auch im Sadasia umsetzen.

Ob die Betreiber so etwas umsetzen WOLLEN, müssen sie aber entscheiden.
Und ihre Entscheidung sollten dann alle Partyveranstalter und -besucher akzeptieren!
Jetzt anmelden
Gefangen in der Fantasie IV
4.7 von 5
9 Bewertungen in den letzten zwei Jahren
8
89% abgeschlossen
0
0% abgeschlossen
0
0% abgeschlossen
1
11% abgeschlossen
0
0% abgeschlossen
Codo110 22. September 2019
Wieder mal eine sehr gute Veranstaltung, das Essen im Club war reichhaltig, wenn auch das Rindfleisch etwas sehr zäh war, der Service im Sadasia wie immer hervorragend.
Das Ambiente im Sadasia ist schon seit Jahren gut, also gibt es dazu kaum noch etwas zu sagen.
Sainthouse 22. September 2019
Vielen Dank für einen sehr interessanten Abend mit angenehmen Gästen und einem motivierten, freundlichen Veranstaltungsteam.
Die Vorarbeit ist wirklich lobenswert, wenngleich es schwierig ist, die große Bandbreite des BDSM auf zwei Handvoll Vorlieben-Phantasien zu komprimieren.
Dennoch hat es mir/uns Spaß gemacht, uns in diesem Rahmen "austoben" zu können - und es wird, wenn es nach uns geht, nicht das letzte Mal gewesen sein.
SubbiSunshine 22. September 2019
Einen schönen Abend verlebt, mit netten Gästen.

Super Service und Essen, Danke an das Sadasia Team.

Die Zeremonie war ein Highlight, war mir eine Freude dabei sein zu dürfen.

Danke an alle Anwesenden zum Beitagen eines gelungenen Abends.
Herzdame201919 22. September 2019
Super Abend, die Zeremonie super klasse, die Location wie immer *top* , zwei Herren durfte ich bespielen ( muss wohl doch mein Profil umändern in Switcher😂😂). Herzlicher Empfang und das sadasia Team wie immer klasse
Eisenherz2015 22. September 2019
Ich fand die Veranstaltung Klasse. *g*
Viele nette Menschen kennen gelernt und spaß gehabt.
Danke an das Team vom Sadasia.
SaltNPepper7977 22. September 2019
Die Leute waren alle sehr nett und angenehmen. Das Spiel stand allerdings nicht wirklich im Vordergrund.
Die Angekündigten Spiele wurden vom Veranstalter nicht animiert und kamen dadurch auch nicht zustande. Z.B. insbesondere die Versteigerung ist etwas, das moderiert werden sollte, was leider nicht geschah.

Es kam uns vor wie ein "Standard" BDSM Event, bei dem Subs gefesselt und gepeitscht wurden. Sexuelle Aktivitäten fanden mit einer Ausnahme ausschließlich im abschließbaren Raum statt.
Feuerchen 22. September 2019
Es war toll. Gab viel zu sehen und zu erleben. Und der Service wie immer top
Die_Jetsons 22. September 2019
Tolle Veranstaltung
Revolverheldin 22. September 2019
War eine sehr schöne Parry bzw hab 3 tolle Menschen bespielt....Ä Spass gemacht *top*
Danke an das Eye Events Team.. Dank an das Team vom Sadasia *anbet* *g*

Freu mich auf die nächste Party *smile*
Impressum
Teilen