PUBLIC SUBMISSION - UNGENIERT im Catonium

BDSM- & Fetisch-Party
PUBLIC SUBMISSION

PUBLIC SUBMISSION - UNGENIERT im Catonium

PUBLIC SUBMISSION

Freitag, 29.03.2019
ab 20:00 Uhr
Veranstalter:
Catonium

Försterweg 163, 22525 Hamburg

JOYclub Rabatt

45 Personen angemeldet

0 noch nicht bestätigt

129 mal vorgemerkt

2964 Aufrufe

UNGENIERT Public Submission

ACHTUNG!!!!
Auch dieses Mal haben wir eine Überraschung für euch! Neben den aktiven weiblichen Subs geben wir nun auch männlichen Subs und deren Herrinen die Möglichkeit aktiv an diesem besonderen Event teilzunehmen!


Eine stilvolle BDSM Inszenierung – niveauvoll moderiert – authentisch und anregend – ehrlich und erregend – denn unser Name ist Programm!
Wir halten das was andere versprechen !!!
Unsere Public Submission verbindet den Drang der sich unterwerfenden Sub nach öffentlicher Vorführung, Inspektion und Bestrafung – mit dem Wunsch der Herrschaften ihnen diese intensive Erfahrung zu ermöglichen. Dies vor einem interessierten Publikum, welches aus dem Beiwohnen des Geschehens genussvolle Lust bezieht.

Die Besonderheit der UNGENIERT Public Submission sind die Erfüllung von langersehnten BDSM Phantasien auf allen Seiten, die entsprechende - das Spiel begleitende konsequente Härte und Finesse (die unsere jahrzehntelange BDSM Erfahrung reflektiert) und das handverlesene Publikum im ausgewogenen Verhältnis (kein versteckter HÜ) – welches stets „mittendrin, statt nur dabei“ ist.
Anmeldungen ohne klar erkennbaren Gesichtsbild werden von uns nicht zugelassen!!!

Der Ablauf:

Die zuschauenden Gäste treffen ab 20:00 Uhr ein und nehmen in der Red Hall direkt neben dem Spielfeld in bequemen Sofas Platz und erfrischen sich mit Getränken. Nach Begrüßung durch den Gastgeber Sir Alex um 21:00 Uhr und kurzer Schilderung des Ablaufs des Abends, werden die bis zu fünf aktiven Subs den
anwesenden Gästen vom Moderator mit Ihren Vorlieben, Neigungen aber auch Tabus und NoGos vorgestellt.

Hier findet Ihr die bereits angemeldeten aktiven Subs:
Fotoalbum "Aktive Subs 29.3.19 PS im Catonium" von UNGENIERT Events

Da die Subs zwar teilweise die Augen verbunden haben aber ansonsten nackt in Heels mit maximal Hüftgürtel oder Nylons sind, können sich die Zuschauer bereits jetzt einen guten ersten Eindruck von den körperlichen Vorzügen der einzelnen Subs verschaffen.

Die Subs werden nun auf die in der Red Hall aufgebauten Spielmöbel verteilt und einzeln dem Publikum präsentiert und vorgeführt, welches gerne und sofern erwünscht – die Subs anfassen und intensiv begutachten kann. Die Nähe zum Geschehen ist wie immer beeindruckend.

In der nächsten Szene unterstützen sukzessive bis zu zehn aktive Herren, die im Vorfeld intensiv mit dem Gastgeber dem Ablauf abgesprochen haben! Sie sollen Sir Alex bei der weiteren Präsentation und Bestrafung der aktiven Subs behilflich sein und werden von Sir Alex nach und nach in das Spiel mit einbezogen! Hierbei sind disziplinierend sadistische Handlungen genauso gerne gesehen wie sexuelle Benutzung und Präsentation. Auch hier steht es dem Publikum frei, sich selbst in das Geschehen einbeziehen zu lassen – oder auch einfach nur zuzusehen und die Lustschreie der Subs zu interpretieren. Anregend. Aufregend. Erregend.

Im Verlaufe des Abends werden wir die Räume des Catoniums öffnen, so dass die Zuschauer sich auch selbst – vom Treiben animiert – für ein privateres Spiel zurückziehen können.

Das Ende der Veranstaltung liegt bei 0:00 Uhr, die Räumlichkeiten können aber noch bis ca.2 Uhr genutzt werden!


Organisatorisches:

Wir haben noch Plätze für drei aktive Subs – bei Interesse an einer aktiven Teilnahme bitten wir die Subs oder deren Herrschaften mit uns in Kontakt zu treten.

Während der Veranstaltung steht jederzeit für jede einzelne Sub ein persönlicher Wächter an der Seite, der auf die bedingungslose Einhaltung der Tabus und NoGos achtet.

Gerne möchten wir auch bis zu zehn Herren die Gelegenheit geben, sich aktiv zu beteiligen. Wir bitten hier um eine kurze Nachricht bei der Anmeldung.

Wir werden die aktiven Teilnehmer im Vorfeld genau über die Vorstellungen und Möglichkeiten eines solchen Abends informieren und alle Fragen persönlich beantworten.



Zielgruppe

Niveauvolle Damen, Herren und Paare, die gerne stilvollen öffentlichen Vorführungen und Inszenierungen aktiv oder passiv beiwohnen. BDSM Interessierte. Anfänger wie Fortgeschrittene.


Dresscode
Herren: schwarzen / dunklen Anzug mit Fliege / Krawatte
Damen: Sexy Dessous, sexy Abendgarderobe
Aktive Subs: nackt - maximal Hüftgürtel und Nylons - Highheels sind Pflicht.

Preise

Anmeldungen werden einzeln durch den Veranstalter freigeschaltet.
Ohne AnmeldungMit Anmeldung
im JOYclub
Für Premium-
Mitglieder
Frau:60,-€50,-€
(AK: 50,-€)
45,-€
(Abendkasse: 50,-€)
Mann:120,-€100,-€
(AK: 100,-€)
90,-€
(Abendkasse: 100,-€)
Paar:120,-€100,-€
(AK: 100,-€)
90,-€
(Abendkasse: 100,-€)
Alle auf der Karte angebotenen Getränke sind inklusive , exklusive Getränke müssen separat bezahlt werden!
EINE ANMELDUNG IM JOY-CLUB GARANTIERT KEINEN EINLASS.
PROFILE OHNE KLAR ERKENNBARES GESICHTSFOTO WERDEN NICHT FREIGESCHALTET!
DER VERANSTALTER ENTSCHEIDET , WER EINLASS BEKOMMT!
EINLASS NUR MIT VON UNS BESTÄTIGTER ANMELDUNG !!!
OHNE VORHERIGE ANMELDUNG, HAT DIE DOORBITCH DAS LETZTE WORT!
ACHTET AUF DEN DRESSCODE !!!
Der Anmeldeschluss ist vorbei. Es sind keine weiteren Anmeldungen möglich.

HINWEIS: Für die Veranstaltung ist alleine der jeweilige Veranstalter verantwortlich. Daten und Inhalte basieren auf Angaben des Veranstalters ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Der Service dieser Website beschränkt sich auf die Weiterleitung der Anmeldung an den Veranstalter.

Veranstaltung melden

Neugierig, wer noch dabei ist?

Als JOYclub-Mitglied siehst du auf der Gästeliste gleich, wer bei dieser Veranstaltung noch am Start ist.

Also schnell Profil anlegen, beim Event anmelden und los geht's!

Jetzt kostenlos Mitglied werden

Neugierig, wer noch dabei ist?

Als JOYclub-Mitglied siehst du auf der Gästeliste gleich, wer bei dieser Veranstaltung noch am Start ist.

Also schnell Profil anlegen, beim Event anmelden und los geht's!

Jetzt kostenlos Mitglied werden

Kommentare

Es gibt leider noch keine Kommentare zu dieser Veranstaltung. Wenn du eine Frage hast, stell sie hier.

Jetzt anmelden
4.5 von 5
2
50% abgeschlossen
2
50% abgeschlossen
0
0% abgeschlossen
0
0% abgeschlossen
0
0% abgeschlossen
31. MärzWild_Plaisir
Wir waren das erste Mal im Catonium und das erste Mal bei einem Ungeniert Event. Beides hat uns insgesamt sehr gut gefallen.
Der Club ist weiträumig mit vielen Spielmöglichkeiten, anregend und sauber. Sir Alex als Gastgeber hat dies sehr gut gemacht, nette Begrüßung bei der Ankunft, die Vorführung der Subs kurz und klar, vor allem hat er aber zwischendurch, als die anderen Herren das Spiel nicht wirklich weiter betrieben haben (insbesondere mit Einer der beiden Subs), selbst angemessen mitgewirkt und so dafür gesorgt, dass die Stimmung weiterhin erotisch blieb.
Warum haben wir nicht 5 Sterne vergeben? Insgesamt hätte es durchaus etwas voller sein können, der Club wirkte fast zu groß für die Anzahl der Teilnehmer. Deswegen wurden auch die anderen Räume nicht aufgemacht, was schade war, da es so später am Abend keine Rückzugsmöglichkeit für etwas privatere Spiele gab.
Die Musik war für unseren Geschmack etwas zu leise.
Insgesamt ein schöner Abend und wir kommen gerne mal wieder.
30. MärzThieger
Es war sehr schön
30. MärzWhite_beauty
Durchweg gelungener Abend *top*
30. Märzthemoonmagic
War mir mal wieder ein Fest mit EUCH ALLEN....❣❣❣
Impressum