KinkySphere Swing and Dance

Dance-Party
Electro Swing Burleque - geheimnisvoll, erotisch und lasziv

KinkySphere Swing and Dance

Electro Swing Burleque - geheimnisvoll, erotisch und lasziv

Samstag, 27.04.2019
ab 21:00 Uhr
Veranstalter:
Matrixx

Klingenhofstraße 52, 90411 Nürnberg, Bayern

JOYclub Rabatt

92 Personen angemeldet

1 noch nicht bestätigt

181 mal vorgemerkt

1315 Aufrufe

Willkommen in der Matrixx



Willkommen in der KinkySphere: Swing and Dance



Die Atmosphäre in der KinkySphere ist fesselnd, respektvoll und ja, auch sehr lustvoll. Der Sex und die Freiheit sind in der Luft spürbar. Hier kann jeder so sein, wie er will. Niemand wird ausgelacht.
Durch den streng kontrollierten Dresscode durch die Eingangskontrolle fällt beim Kennenlernen auch jede Kategorisierung weg. Man lernt den Gegenüber mit Respekt und Anerkennung kennen. Es gibt keine Hipster, Schnösel oder Proleten, sondern einfach nur Menschen. Es bestätigt sich einmal mehr der Eindruck: Kleider machen Leute.

Durch das Handyverbot ist zudem die Aufmerksamkeit extrem hoch.
Kein WhatsApp, kein Facebook, kein Alltag. Man ist physisch und psychisch anwesend, es gibt keine Ablenkung, keine Ausreden. Du weißt, nicht mehr wie spät es ist. Das ist der beste Beweis, die beste Nacht deines Lebens.
Sei hier und spüre dich, spüre deinen Nachbarn, tanze, tanze bis du alles um dich herum vergisst.

Die Nacht der Nächte beginnt ab 21.00 Uhr

Area 1
DJ Justin Fidele (Berlin) bringt aus Berlin seinen unverwechselbaren Electro Swing Sound mit nach Nürnberg zur KinkySphere.

Justin Fidèle ist seit langem im internationalen DJ-Circuit Zuhause. Bei über 1000 Auftritten ließ er seit 1995 zahllose Hüften shaken und Füße zappeln - z.B. auf namhaften Festivals wie dem Burning Man (USA), Glastonbury (UK), LaSemo (BE) und Festival Antigel (CH). Andere Gigs führten ihn nach London, Moskau, Paris, Malta, Prag, Helsinki, Mauritius, Wien, Zürich, Warschau und in viele weitere Städte.
Justin Fidèle betreibt seit 2012 das genreprägende „Electro Swing Radio“ und bringt so täglich rund 4500 Hörer auf der ganzen Welt zum Swingen. Als Mitgründer und Resident DJ der “Electro Swing Revolution”-Partys begeistert er einmal monatlich das Berliner Partyvolk.

Als Produzent veröffentlichte er seit 2017 zwölf EPs sowie ein Tribute-to-Fred-Astaire-Album auf CD und digital, diverse weitere Releases sind in Planung.
Durch DJs und Musiker aus aller Welt inspiriert, liegt sein besonderer Fokus auf Electro Swing, Neo Swing, Dancefloor Jazz, Swing Hop sowie verrückten Bootlegs und anderen groovig-funkigen Tunes.


Area 2
Music for Dance-Maniacs
mit DJ FunnyX zelebriert euch das Beste von Dark, Wave, Gothik,


Candystation:
Hole dir was du brauchst*schleck*

Was wäre ein rauschendes Fest im Stile der 20er Jahre ohne das Highlight dieser Zeit – Burlesque?
Im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts entstanden und seit einigen Jahren auch bei uns wieder zunehmend populär ist diese Sparte des Unterhaltungstheaters , in dem die Burlesque-Tänzerin das Publikum bei einer erotischen Darbietung neckt und verführt, ohne sich jemals ganz zu entkleiden. Wie viele Hüllen fallen, hängt vom Applaus des Publikum ab – also übt schon mal die „Aaahhhs und Ohhhs“ zu Hause.
Denn wir haben uns Fräulein Fancy eingeladen, eine Künstlerin, die als festes Ensemblemitglied der „Dance Affairs“ regelmäßig in Coburg auf der Bühne steht.

„Milch und Honig, Samt und Seide,
Rote Lippen, Blondes Haar-
Frech und sexy, süß und lieblich,
anschmiegsam, mal strenge gar.

Glitzer, Glamour, Stöckelschuh,
Seidenstrumpf und Schu-bi-du.
Verführerisch und dekadent
Wohlgeformt und ungehemmt.

Runde Kurven, schwarze Spitze,
Fransenkleid und Federschal,
alte Lieder, kecke Töne
- Was bietet sie uns dieses Mal?“

Und wenn ihr brav und artig seid, bringt sie euch vielleicht sogar einen Überraschungsgast mit *zwinker*


Endlich wieder mit dabei, der Fotograf trucantus mit seiner bezaubernden Assistentin der euch diesen Abend als ewige Erinnerung in Form von Bilder verewigen wird.

Jedes Geburtstagskind incl. 1 Begleitperson erhält freien Eintritt
(Ausweis nicht vergessen)

Unbedingt lesen:
Homepage "Wichtige Details zu unseren Partys" von Schmitt99Events

Unsere Toiletten werden während jeder Party in Schuss gehalten durch:
Gebäudereinigung Rieger.

Dein Ziel heißt überleben bis 5.00 Uhr früh

Zielgruppe

Kinky People, Master and Servant, Fetisch, BDSMler, Gothics, Kinder der Nacht, Hedonisten, Doms, Sklaven, Trans People, böse Mädchen, Schlampen, Dorian Gray usw.

Dresscode

Kinky Style, 20iger Jahre Outfit, Steampunk, Dunkler Anzug mit Fliege, Smoking, Masken, Goth, Lack, Leder, Latex, Gummi, Fetisch, Fantasie, Strapse, Minikleid, Nackt...mit kleinen Detais.
Ihr seit schön, zeigt euch lasziv, hedonistisch und geheimnisvoll.
Der Dresscode ist bindend!

Preise

Anmeldungen werden einzeln durch den Veranstalter freigeschaltet.
Ohne AnmeldungMit Anmeldung
im JOYclub
Für Premium-
Mitglieder
Frau:25,-€20,-€18,-€
Mann:25,-€20,-€18,-€
Paar:50,-€40,-€36,-€
https://www.joyclub.de/my/homepage/3258766-240600.wichtige_details_zu_unseren_partys.html

Der Dress-Code ist verbindlich.
Alle die sich nicht daran halten werden abgewiesen.

Anmeldung

* = Pflichtfeld

HINWEIS: Für die Veranstaltung ist alleine der jeweilige Veranstalter verantwortlich. Daten und Inhalte basieren auf Angaben des Veranstalters ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Der Service dieser Website beschränkt sich auf die Weiterleitung der Anmeldung an den Veranstalter.

Veranstaltung melden

Neugierig, wer noch dabei ist?

Als JOYclub-Mitglied siehst du auf der Gästeliste gleich, wer bei dieser Veranstaltung noch am Start ist.

Also schnell Profil anlegen, beim Event anmelden und los geht's!

Jetzt kostenlos Mitglied werden

Neugierig, wer noch dabei ist?

Als JOYclub-Mitglied siehst du auf der Gästeliste gleich, wer bei dieser Veranstaltung noch am Start ist.

Also schnell Profil anlegen, beim Event anmelden und los geht's!

Jetzt kostenlos Mitglied werden

Kommentare

Es gibt leider noch keine Kommentare zu dieser Veranstaltung.

Jetzt anmelden