The famous Femdom

BDSM- & Fetisch-Party
STRICTLY FEMDOM PLAYNIGHT

The famous Femdom

STRICTLY FEMDOM PLAYNIGHT

Samstag, 26.01.2019
ab 19:00 Uhr
Veranstalter:

Harthauer Weg 6, 08451 Crimmitschau, Sachsen

Echtheitsprüfung
vor Ort möglich
JOYclub Rabatt

36 Personen angemeldet

7 noch nicht bestätigt

104 mal vorgemerkt

3527 Aufrufe

"The famous Femdom"



Ein Event für dominante Damen und devote Herren.



Diese Veranstaltung findet das erste Mal im Ambiente des BMH-Event-Club statt. Lasst euch von der Magie dieser erstklassigen Location infizieren und verzaubern. Euch erwarten hochwertig möblierte SM Spielräume und ein erfahrenes sowie sehr engagiertes BMH-Team, welches besonders viel Augenmerk auf das Wohlergehen unserer Gäste legt. Darüber hinaus haben wir unseren Baumeister mit der Ausstattung und Aufwertung des Lounge-Bereiches beauftragt, um weitere PLAY AREAS zu schaffen.

Alle Gäste erwartet ein reichhaltiges Angebot an warmen und kalten Speisen sowie ein umfangreiches Obstbuffet, abgerundet durch ein erlesenes Getränkeangebot.

Unser Fokus liegt ausnahmslos auf dem Wohlergehen aller anwesenden Damen. Dabei legen wir als Veranstalter besonderen Wert auf einen ausgewählten Kreis an Paaren sowie ein sehr ausgewogenes Verhältnis zwischen dominanten Frauen und submissiven Herren.

Die Damen werden grundsätzlich durch ihre eigenen Subs, Diener und Sklaven bedient.

Als Herrin wird es Ihnen somit frei stehen, sich nahezu alle Wünsche unter Zuhilfenahme der Dienerschaft erfüllen zu lassen und Ihre Lust an ihnen und den anwesenden Herren auszuleben.

Zum Ablauf des Abends


ab 19:00 Uhr

- Empfang der Gäste durch die Dienerschaft -


Bereits hier ist es den Damen möglich, Wünsche für den Abend frei und ungezwungen kundzutun, Reservierungen anzumelden und nach Belieben Unterstützung oder Mithilfe für ihre ganz speziellen Inszenierungen anzufordern.
Die Subbies dürfen, wenn gewünscht, bereits ab diesem Zeitpunkt essen.

ab 20:00 Uhr

- Darreichung des 3-Gänge-Menüs an der Tafel -


Die Dienerschaft oder der eigene Sklave serviert Ihnen ein exklusives Drei-Gänge-Menü. Schon währenddessen ist es den Damen freigestellt, Fehlverhalten zu maßregeln und uneingeschränkt, unter Berücksichtigung der benannten Tabus, auf alle devoten Herren zuzugreifen.
In aller Regel sitzen die Damen gut gelaunt in entspannter Runde zusammen und begutachten schamlos und mit dem nötigen Machtgefälle die hereingeführten submissiven Männer in ihren demütigen Haltungen und Posen.
(Ein Platz an der Tafel ist für BIG MAMA reserviert.)

Wie gewohnt, erwarten euch die Gastgeberin und Gesellschafterin zu Tisch "Lady Trixie" a.k.a. https://www.joyclub.de/profile/1264486.hotwife.html und Rocco moderierend und den Subbies in ihren schweren Stunden beistehend.

ab 21:00 Uhr

- Gemeinschaftliche Erziehung -


Nach Beendigung des Dinners haben alle Gäste des Abends die Möglichkeit ihren Gelüsten, welcher Art auch immer, freien Lauf zu lassen.
Begleitend und auf gezieltem Wunsch der Damen inszenieren und unterstützen wir eine gemeinschaftliche Erziehung und Bespielung der devoten Herren/Subs/Sklaven.
Es steht den Damen frei, ihren Sub/Sklaven durch den Moderator vorstellen zu lassen.
In gemütlicher Runde entscheiden die Damen dann das gemeinschaftliche Vorgehen bzw. die Hinzuziehung geeigneter Gäste für bestimmte Praktiken.
Wir möchten ausdrücklich betonen, angestrebt ist nicht der unkontrollierte Tausch, vielmehr die gemeinschaftlichen, abgesprochenen Aktionen im D/s und SM Kontext.

Devote Herren/Subs/Sklaven stehen grundsätzlich den Wünschen aller Damen zur Verfügung, sei es für Handreichungen oder aktive Lusterfüllung, jedoch ausschließlich nur im Rahmen der Vorgaben der eigenen Herrin. (Die speziellen Neigungen des Delinquenten werden auf entsprechenden Formularen verteilt, welche bereits im Vorfeld per CM versandt werden.)

Die Teilnehmerzahl begrenzt sich auf ein ausgewogenes Verhältnis zwischen dominante Damen und devote Herren, nebst Dienerschaft und Personal. Das Team des BMH und wir als Veranstalter haben den Anspruch, für alle anwesenden Damen einen unvergleichlichen Abend zu gestalten, den Sie so schnell nicht vergessen werden. Somit begründet sich auch eine limitierte Anzahl an Gästen, die wir über unseren Ticketshop steuern.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

• Die Tickets können ausschließlich nur über unseren eigenen Ticketshop erworben werden. Darüber hinaus ist der komplett anonymisierte Erwerb eines Tickets (nach Freigabe durch den Veranstalter) per Homepage "WSC Barzahlung" von WSC Events möglich.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

© 2012 WSC Events Homepage "IMPRESSUM" von WSC Events

Bitte beachten Sie unsere Homepage "AGB" von WSC Events und die Homepage "Datenschutzerklärung" von WSC Events

Bitte beachtet Sie die Bild und Textrechte und die Hinweise im Homepage "IMPRESSUM" von WSC Events

(Das hier veröffentlichte Werk und dessen Inhalte unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Jede Art der Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Urhebers bzw. Autors.)

Zielgruppe

Für alle Konstellationen "dominante Dame, devoter Herr" als Paar- oder jegliche andere Abhängigkeit.

Vorrangig richtet sich diese Veranstaltung an dominante Frauen, Femdoms, Mistresses, Cuckoldresses bzw. Herrinnen und Tops eines Sklaven.

Zudem können dominante Frauen als Solodame und eine begrenzte Anzahl devoter Herren als Soloherr, diesen Event besuchen.

Dresscode

Wir bieten eine stilvolle Umgebung für gepflegte Gäste. Bitte denken Sie an eine Garderobe, die diesem Anspruch gerecht wird.

Die Outfits sind entsprechend Ihrer Stellung auszuwählen. Fetisch und bizarre Mode, Latex oder Leder sind gern gesehen. Entscheidet die Herrin, dass der Sub oder Sklave nackt, in Ketten oder mit Halsband versehen erscheint, wird das an diesem Abend besonders gern gesehen.

Untersagt sind Bermudas, Feinripp-, Freizeit- und Sportbekleidung.

Preise

Anmeldungen werden einzeln durch den Veranstalter freigeschaltet.
Für alle GästeFür Premium-
Mitglieder
Frau:60,-€
(AK: 100,-€)
60,-€
(Abendkasse: 80,-€)
Mann:90,-€
(AK: 130,-€)
90,-€
(Abendkasse: 110,-€)
Paar:120,-€
(AK: 160,-€)
120,-€
(Abendkasse: 140,-€)
• Die Abwicklung Ihrer Anmeldung erfolgt ausschließlich über unseren Ticketshop.
Alle notwendigen Informationen erhalten Sie nach einer Anmeldung per Clubmail.

• Tickets können ab dem 07.01.2019 gebucht werden.

• Für den Zugang zum Ticketshop ist eine Registrierung erforderlich. Erfolgt keine Registrierung durch den Gast, stornieren wir die Anmeldung wieder.

• Im Preis sind die Kosten für die Teilnahme sowie aller Getränke und Speisen enthalten.

• Der Veranstalter bemüht sich, eine schnelle Freigabe und somit Einladung zum Event auszusprechen. Bitte gedulden Sie sich diese kurze Zeit.

• Die Teilnahme an unseren Veranstaltungen ist nur unter der Voraussetzung möglich, dass Sie unsere AGB und Datenschutzrichtlinien (siehe Profil) anerkennen.
Der Anmeldeschluss ist vorbei. Es sind keine weiteren Anmeldungen möglich.

HINWEIS: Für die Veranstaltung ist alleine der jeweilige Veranstalter verantwortlich. Daten und Inhalte basieren auf Angaben des Veranstalters ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Der Service dieser Website beschränkt sich auf die Weiterleitung der Anmeldung an den Veranstalter.

Veranstaltung melden

Neugierig, wer noch dabei ist?

Als JOYclub-Mitglied siehst du auf der Gästeliste gleich, wer bei dieser Veranstaltung noch am Start ist.

Also schnell Profil anlegen, beim Event anmelden und los geht's!

Jetzt kostenlos Mitglied werden

Neugierig, wer noch dabei ist?

Als JOYclub-Mitglied siehst du auf der Gästeliste gleich, wer bei dieser Veranstaltung noch am Start ist.

Also schnell Profil anlegen, beim Event anmelden und los geht's!

Jetzt kostenlos Mitglied werden

Kommentare

*******nts
Themenersteller 
The famous Femdom - Crimmitschau (26.01.2019)
Verehrte Gäste,

es gibt neue Neigungsbögen:

https://www.joyclub.de/party/fotoalbum/1631741-1321545.wsc_events.html

Liebe Grüße
Trixie und Rocco
*******nts
Themenersteller 
The famous Femdom - Crimmitschau (26.01.2019)
Verehrte Gäste,

es gibt neue Neigungsbögen:

https://www.joyclub.de/party/fotoalbum/1631741-1321545.wsc_events.html

Und wir haben immer noch Subbies auf der Warteliste, die gerne eine Lady begleiten würden.

Wer möchte, darf sich gerne noch hier eintragen lassen:

https://www.joyclub.de/party/fotoalbum/1631741-1324534.wsc_events.html

Liebe Grüße
Trixie und Rocco
*******nts
Themenersteller 
The famous Femdom - Crimmitschau (26.01.2019)
Verehrte Gäste,

wir bitten um etwas Geduld bei der Freischaltung, da wir die Ausgewogenheit zwischen Damen und Herren nicht einseitig strapazieren möchten. *g*

Der Links nur für Mitglieder ist seit dem 08.01.2019 wieder geöffnet, Eintrittskarten können gerne gebucht werden.

Die Anleitung für die Neigungsbögen verschicken wir bis zum 16.01.2019.

Liebe Grüße
Trixie und Rocco
*******nts
Themenersteller 
The famous Femdom - Crimmitschau (26.01.2019)
Endlich ist es wieder so weit. *g*

Wir freuen uns, eine seit Jahren sehr lieb gewonnenen Veranstaltung, das erste Mal, im BMH-Event-Club veranstalten zu können.

Und ja, der BMH-Event-Club liegt in *sachsen*, genauer gesagt, in 08451 Crimmitschau, Harthauer Weg 6, mit einer idealen Anbindung an die A4 und A72, unweit der A9, im Städtedreieck Dresden / Leipzig / Plauen.

Links nur für Mitglieder

Die Hotellisten können gerne bei uns abgefragt werden.

Wer ungeduldig ist, schaut bitte hier:

Links nur für Mitglieder
Links nur für Mitglieder
Links nur für Mitglieder
Links nur für Mitglieder

Liebe Grüße
Trixie und Rocco
*******nts
Themenersteller 
The famous Femdom - Crimmitschau (26.01.2019)
STRICTLY FEMDOM PLAYNIGHT

"The famous Femdom"



Ein Event für dominante Damen und devote Herren.



Diese Veranstaltung findet das erste Mal im Ambiente des BMH-Event-Club statt. Lasst euch von der Magie dieser erstklassigen Location infizieren und verzaubern. Euch erwarten hochwertig möblierte SM Spielräume und ein erfahrenes sowie sehr engagiertes BMH-Team, welches besonders viel Augenmerk auf das Wohlergehen unserer Gäste legt. Darüber hinaus haben wir unseren Baumeister mit der Ausstattung und Aufwertung des Lounge-Bereiches beauftragt, um weitere PLAY AREAS zu schaffen.

Alle Gäste erwartet ein reichhaltiges Angebot an warmen und kalten Speisen sowie ein umfangreiches Obstbuffet, abgerundet durch ein erlesenes Getränkeangebot.

Unser Fokus liegt ausnahmslos auf dem Wohlergehen aller anwesenden Damen. Dabei legen wir als Veranstalter besonderen Wert auf einen ausgewählten Kreis an Paaren sowie ein sehr ausgewogenes Verhältnis zwischen dominanten Frauen und submissiven Herren.

Die Damen werden grundsätzlich durch ihre eigenen Subs, Diener und Sklaven bedient.

Als Herrin wird es Ihnen somit frei stehen, sich nahezu alle Wünsche unter Zuhilfenahme der Dienerschaft erfüllen zu lassen und Ihre Lust an ihnen und den anwesenden Herren auszuleben.

Zum Ablauf des Abends


ab 19:00 Uhr

- Empfang der Gäste durch die Dienerschaft -


Bereits hier ist es den Damen möglich, Wünsche für den Abend frei und ungezwungen kundzutun, Reservierungen anzumelden und nach Belieben Unterstützung oder Mithilfe für ihre ganz speziellen Inszenierungen anzufordern.
Die Subbies dürfen, wenn gewünscht, bereits ab diesem Zeitpunkt essen.

ab 20:00 Uhr

- Darreichung des 3-Gänge-Menüs an der Tafel -


Die Dienerschaft oder der eigene Sklave serviert Ihnen ein exklusives Drei-Gänge-Menü. Schon währenddessen ist es den Damen freigestellt, Fehlverhalten zu maßregeln und uneingeschränkt, unter Berücksichtigung der benannten Tabus, auf alle devoten Herren zuzugreifen.
In aller Regel sitzen die Damen gut gelaunt in entspannter Runde zusammen und begutachten schamlos und mit dem nötigen Machtgefälle die hereingeführten submissiven Männer in ihren demütigen Haltungen und Posen.
(Ein Platz an der Tafel ist für BIG MAMA reserviert.)

Wie gewohnt, erwarten euch die Gastgeberin und Gesellschafterin zu Tisch "Lady Trixie" a.k.a. https://www.joyclub.de/profile/1264486.hotwife.html und Rocco moderierend und den Subbies in ihren schweren Stunden beistehend.

ab 21:00 Uhr

- Gemeinschaftliche Erziehung -


Nach Beendigung des Dinners haben alle Gäste des Abends die Möglichkeit ihren Gelüsten, welcher Art auch immer, freien Lauf zu lassen.
Begleitend und auf gezieltem Wunsch der Damen inszenieren und unterstützen wir eine gemeinschaftliche Erziehung und Bespielung der devoten Herren/Subs/Sklaven.
Es steht den Damen frei, ihren Sub/Sklaven durch den Moderator vorstellen zu lassen.
In gemütlicher Runde entscheiden die Damen dann das gemeinschaftliche Vorgehen bzw. die Hinzuziehung geeigneter Gäste für bestimmte Praktiken.
Wir möchten ausdrücklich betonen, angestrebt ist nicht der unkontrollierte Tausch, vielmehr die gemeinschaftlichen, abgesprochenen Aktionen im D/s und SM Kontext.

Devote Herren/Subs/Sklaven stehen grundsätzlich den Wünschen aller Damen zur Verfügung, sei es für Handreichungen oder aktive Lusterfüllung, jedoch ausschließlich nur im Rahmen der Vorgaben der eigenen Herrin. (Die speziellen Neigungen des Delinquenten werden auf entsprechenden Formularen verteilt, welche bereits im Vorfeld per CM versandt werden.)

Die Teilnehmerzahl begrenzt sich auf ein ausgewogenes Verhältnis zwischen dominante Damen und devote Herren, nebst Dienerschaft und Personal. Das Team des BMH und wir als Veranstalter haben den Anspruch, für alle anwesenden Damen einen unvergleichlichen Abend zu gestalten, den Sie so schnell nicht vergessen werden. Somit begründet sich auch eine limitierte Anzahl an Gästen, die wir über unseren Ticketshop steuern.

• * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

• Die Tickets können ausschließlich nur über unseren eigenen Ticketshop erworben werden. Darüber hinaus ist der komplett anonymisierte Erwerb eines Tickets (nach Freigabe durch den Veranstalter) per Homepage "WSC Barzahlung" von WSC Events möglich.

• * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

© 2012 WSC Events Homepage "IMPRESSUM" von WSC Events

Bitte beachten Sie unsere Homepage "AGB" von WSC Events und die Homepage "Datenschutzerklärung" von WSC Events

Bitte beachtet Sie die Bild und Textrechte und die Hinweise im Homepage "IMPRESSUM" von WSC Events

(Das hier veröffentlichte Werk und dessen Inhalte unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Jede Art der Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Urhebers bzw. Autors.)


The famous Femdom
STRICTLY FEMDOM PLAYNIGHT

Crimmitschau, Sachsen
26.01.2019

Mehr Infos und Anmeldung:
The famous Femdom


Jetzt anmelden
5.0 von 5
6
100% abgeschlossen
0
0% abgeschlossen
0
0% abgeschlossen
0
0% abgeschlossen
0
0% abgeschlossen
28. JanuarKinky_Bea
Es war ein sehr schöner Abend. Ich fand es beeindruckend, wie es auch ausserhalb von festen Spielbeziehungen zu einem Austausch / einer Vermischung der Subbies gekommen ist. Spass zu 150%.

Einzig komisch war, als ich aus meiner Subbie Space Welt durch die Klänge von Nena ihrem Leuchturm zurück in die Realität geholt wurde. Immer mal was Neues. *g*
27. JanuarRoMonCouple
Wir waren zum ersten Mal im BMH und uns hat alles super gefallen. Nette Leute, leckeres Essen, tolle Spielmöglichkeiten... wir kommen wieder *gg*
27. JanuarAki_Taiyo
Soooo leckeres Essen *g* ich liebe das BMH einfach. Ihr macht auch die beste Zunge *g* und das Schokomousse... *love2*
Die Spielmöglichkeiten sind auch wirklich immens *love3*

Danke auch an Rocco für die tolle Party und Moderation.
Und danke an all die neuen Schlagopfer, die sich spontan bereit erklärt haben *zwinker*

Leider war auf ein mal die Zeit weg. Der Abend war schneller vorbei, als ich gucken konnte *traurig*
Alles in allem war es eine sehr schöne Party und eine bereichernde Erfahrung für mich *g*
27. JanuarBlack5814
Sehr stilvolle vorbereitete und umgesetzte Femdom-Party*top*
Niveau- und respektvollen Publikum*top*
Lecker Essen und Trinken und freundliches zuvorkommendes Personal. *g*
Und natürlich die leidenschaftliche Moderation durch Roco*top* Respekt!
Gern sind meine Herrin und ich beim nächsten Mal wieder dabei *g*
27. JanuarDaynight27
In aller erster Linie ein Dankeschön an die Veranstalter, ohne sie käme so ein netter Abend nichtzustande.
Dann ab in die Küche ;einfach lecker und mit liebe gemacht .
Dann an meine Begleitung *engel*.
Und zuletzt allen Teilnehmern/innen mit denen man sich sofern Zeit war austauschen und unterhalten konnte.
Auf ein baldiges Wiedersehen .
27. Januarixylon
Sehr tolles Event, top organisiert und durchgeführt!
Impressum