F.ck-Stutenmarkt VOL II

Ein Event für alle aktiven Wifesharing-/Cuckoldpaare

F.ck-Stutenmarkt VOL II

Ein Event für alle aktiven Wifesharing-/Cuckoldpaare

Freitag, 28.09.2018
ab 18:30 Uhr

Westringstraße 200
04435 Schkeuditz/Dölzig, Sachsen

177 Personen angemeldet

1 noch nicht bestätigt

179 mal vorgemerkt

6382 Aufrufe

DIE VERANSTALTUNG IST AUSVERKAUFT.
Wir führen eine Warteliste. Bei Abmeldung von angemeldeten Gästen schalten wir der Reihenfolge nach die Gäste der Warteliste frei.

Dieses Event ist das Richtige für erfahrene und aktive Wifesharing-/Cuckoldpaare, die den extremen Herrenüberschuss lieben, sowie gepflegte, teamfähige und potente Herren, die solches zu schätzen wissen. Aber auch Single-Damen, die gerne privat ihren Fetisch ausleben und sich vom Auktionator gemäß ihren Wünschen vorführen lassen möchten, sind willkommen! Selbstverständlich gibt es auch für unerfahrene Paare und Singles die Möglichkeit, sich entsprechend ihres eigenen individuellen Tempos der Thematik zu nähern. Wichtig hierbei ist Toleranz für die Neigungen der Fickstuten und Respekt vor ihren Tabus, falls vorhanden ;-)



*alarm* *alarm* *alarm*Der Fickstutenmarkt ist eine geschlossene Veranstaltung, zu der nur bestätigte Gäste Zugang erhalten. Auf dem Fickstutenmarkt werden die rossigen Stuten den Deckhengsten durch ihren Master/Wifesharer oder den Auktionator vorgestellt und anschließend zum Decken zur Verfügung gestellt.

*alarm* *alarm* *alarm*Anders als bei manch anderer Veranstaltung dieser Art gibt es jedoch keine strengen Regeln oder einen strikten Zeitplan, denn das haben alle von uns im Alltag zur Genüge!
Vielmehr sollen alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Gelegenheit haben, aus ihrem Alltag auszubrechen, sich in entspannter Atmosphäre unter Gleichgesinnten ihren persönlichen Neigungen hinzugeben und einen Abend voller Genuss, Geilheit und Zügellosigkeit zu erleben.

*alarm* *alarm* *alarm*Wir schaffen dafür den passenden Rahmen. In einem stilvollen Ambiente und nur auf die essenziellen Programmpunkte (Vorstellung der Ficktuten, Deckung der Fickstuten) beschränkt werden alle nach ihren Vorstellungen und im Rahmen der selbst gesteckten Grenzen auf ihre Kosten kommen.

*alarm* *alarm* *alarm*Die Kernphilosophie unserer Veranstaltung ist, dass jede Dame, bzw. jedes Wifesharing- oder Cuckoldpaar sich gemäß ihren individuellen Vorlieben mit den Herren vergnügen und ausleben kann. Wenn die Herren Deckhengste sich im Auktionskatalog über die Vorlieben und Tabus der jeweiligen Fickstuten informiert und bei der Vorführung der Fickstuten sich ein Bild von den Stuten gemacht haben, können sie sich je nach ihren eigenen Präferenzen für eine oder mehrere Fickstuten ihrer Wahl entscheiden, die sie im Laufe des Abends decken möchten.
Dadurch können sich die Akteure fallen lassen und sich aufs Genießen konzentrieren, weil im Vorfeld die individuellen Rahmenbedingungen abgesteckt werden.

*alarm* *alarm* *alarm*Am Tag des Marktes treffen die Fickstuten mit ihren Rittmeistern vor Beginn der Veranstaltung und vor den Deckhengsten im Auktionsbüro ein und genießen erstmal einen Willkommenstrunk. Die gern bereits nackten, bzw. zugänglich gekleideten Stuten werden von ihrem Rittmeister dem Auktionator vorgestellt. Hier bekommen die Stuten auch ihre Auktionsnummer, die sie den ganzen Abend tragen werden. Für jede Fickstute wird eine eigene Seite im Auktionskatalog erstellt und enthält ihre persönlichen Vorlieben und Tabus, damit die Deckhengste bereits vor der Vorführung eine Vorauswahl treffen können.
Dieser Katalog wird ausschließlich im Stall der Deckhengste ausgehängt werden, zu dem Rittmeister und Fickstuten keinen Zutritt haben. Die Deckhengste werden gebeten, die im Auktionskatalog ausgewiesenen Vorlieben der Fickstuten zu berücksichtigen und sich an deren Tabus zu halten.

*alarm* *alarm* *alarm*Danach werden die Deckhengste in die Arena eingelassen und die Fickstuten werden entweder durch ihren Rittmeister oder den Auktionator nacheinander vorgeführt, ob mit verbundenen Augen oder nicht bleibt der Entscheidung des Rittmeisters überlassen.

*alarm* *alarm* *alarm*Diese Kombination aus Katalog und Vorstellung bietet den Deckhengsten eine Orientierung, bei welcher der Fickstuten sie ihre Deckkünste am besten zum Einsatz bringen können.
Von der sterilen Einzeldeckung im Separée durch vom Rittmeister ausgewählte Deckhengste bis zur Massenbesteigung in alle Stutenl..... ist das ganze Spektrum möglich und abhängig von den Neigungen der Akteure.

*alarm* *alarm* *alarm* Gibt es Nogos? *alarm* *alarm* *alarm*



*alarm* *alarm* *alarm*Singles oder Paare, die nur zuschauen möchten ohne sich aktiv am Geschehen zu beteiligen, können dies gerne in den dazu freigegebenen Bereichen tun. Allerdings bitten wir darum, die erotische Atmosphäre nicht durch Kommentare, Diskussionen oder sonstiges unpassendes Verhalten zu stören.
Wir erwarten von allen Teilnehmern, dass nicht über die Vorlieben oder Tabus einzelner Fickstuten geurteilt wird.
Jede/r kann nach ihrer/seiner Facon seine Sexualität ausleben. Moralapostel und sogenannte „Top-Leute“, die ihre persönliche Vorstellung für die einzig richtige und legitime halten bitten wir von vorneherein, von einer Anmeldung abzusehen. Bei auffälligem Fehlverhalten oder berechtigter Beschwerde können Auktionator und Clubbetreiber von ihrem Hausrecht Gebrauch machen und die betreffenden Personen aus der Veranstaltung ausschließen.

Gibt es einen Dresscode?

Deckhengste und Rittmeister:
Clubwear, Fetish, Dunkle Hose/weißes Hemd (keine Handtücher, Feinripp und Badelatschen!)

Fickstuten: nackt, High Heels, Fetisch, Dessous. Die relevanten Stellen sollten gut zugänglich und sichtbar zur Schau gestellt sein.



Welche Bereiche gibt es?



*alarm* *alarm* *alarm* Führring (Barbereich): Hier werden zu Beginn die Fickstuten präsentiert. Im späteren Verlauf der Veranstaltung ist (nur) dies der Ort für Gespräche, Geselligkeit und Tanz und Trank.

*alarm* *alarm* *alarm* Deckboxen: Hier werden einzelne Deckhengste zur Deckung ihrer Fickstute vom Rittmeister ausgewählt und eingelassen.

*alarm* *alarm* *alarm* Koppeln: auf diesen ausgewiesenen Spielwiesen der Eventlocation werden diejenigen Fickstuten in der Gruppe gedeckt, die den Herrenüberschuss lieben. Dort gibt es keine Auswahl der Deckhengste, wenngleich der Rittmeister stets die Befugnis hat, einzelnen Hengsten, beispielsweise bei unpassendem Gebaren oder unzureichender Körperpflege, das Decken ihrer Stute zu verwehren.

*alarm* *alarm* *alarm*Dressurviereck: Hier wird dem Rittmeister (oder einem der Deckhengste die der Rittmeister dazu bestimmt hat), die Möglichkeit geboten, seine Stute eine entsprechende Dressur angedeihen zu lassen.


DECKHENGSTE (Bitte alle Single-Herren ANONYM anmelden!!!)
Potente Gentlemen die den HÜ und willige Fickstuten schätzen

FICKSTUTEN
Willige, triebstarke Mädchen die gerne präsentiert, gedeckt und benutzt werden möchten

RITTMEISTER
Die Partner/Begleiter der Stuten, die die Aufsicht über die Stute haben

DRESSURMEISTER
Ausgesuchte Gentlemen die auch mit Dressuraufgaben der Stuten beauftragt werden können

AUKTIONATOR UND HELFER
Das Organisationsteam


Wie ist der genaue Ablauf?
18.30 Uhr bis 19.45 Uhr Eintreffen der Stuten mit ihren Rittmeistern im Auktionsbüro. (Empfangsbereich), die Stuten bekommen ihre Auktionsnummer und der Auktionskatalog wird erstellt.

19.45 Uhr: Aushang des Auktionskatalogs im Deckhengst-Stall
Den Deckhengsten ist der Zugang zum Deckhengststall und Führring ab 19.00 Uhr möglich.
Bis 20.00 Uhr haben die Deckhengste sich am Führring einzufinden.

20.00 Uhr: Vorführung der Fickstuten im Führring (Barbereich)

Ca. 20.30 Uhr: Beginn der ersten Deckrunde

Danach freies Decken gemäß persönlicher Vorlieben.

Später eintreffende Stuten können noch in den Auktionskatalog aufgenommen werden und ohne Vorführung an der Auktion teilnehmen.

Partybeschreibung/-Ablauf Copyright by Master Alex

Zielgruppe

Dieses Event ist das Richtige für erfahrene und aktive Wifesharing-/Cuckoldpaare, die den extremen Herrenüberschuss lieben, sowie gepflegte, teamfähige und potente Herren

Dresscode

Deckhengste und Rittmeister:
Clubwear, Fetish, Dunkle Hose/weißes Hemd (keine Handtücher, Feinripp und Badelatschen!)

Fickstuten:
nackt, High Heels, Fetisch, Dessous. Die relevanten Stellen sollten gut zugänglich und sichtbar zur Schau gestellt sein.[/h4]

Preise

Anmeldungen werden einzeln durch den Veranstalter freigeschaltet.
Für alle GästeFür Premium-
Mitglieder
Frau:25€20€
Mann:110€90€
Paar:90€75€
Wie immer im Saphir: all inklusive
- warmes & kaltes Buffet
- Kuchen, Süßspeisen, verschiedene Obstteller mit allerlei ausgefallenen Früchten
- alle alkoholfreien Getränke (auch Sekt und Bier)
- verschiedene Biere, Weine, Sekte
- verschiedene Whiskys, Longdrinks
- alle Cocktails aus unserem Angebot (und auch auf spezielle Wünsche gehen wir ein)
Preise können bei Sonderveranstaltungen abweichen!
Der Anmeldeschluss ist vorbei. Es sind keine weiteren Anmeldungen möglich.

HINWEIS: Für die Veranstaltung ist alleine der jeweilige Veranstalter verantwortlich. Daten und Inhalte basieren auf Angaben des Veranstalters ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Der Service dieser Website beschränkt sich auf die Weiterleitung der Anmeldung an den Veranstalter.

Veranstaltung melden

Neugierig, wer noch dabei ist?

Als JOYclub-Mitglied siehst du auf der Gästeliste gleich, wer bei dieser Veranstaltung noch am Start ist.

Also schnell Profil anlegen, beim Event anmelden und los geht's!

Jetzt kostenlos Mitglied werden

Neugierig, wer noch dabei ist?

Als JOYclub-Mitglied siehst du auf der Gästeliste gleich, wer bei dieser Veranstaltung noch am Start ist.

Also schnell Profil anlegen, beim Event anmelden und los geht's!

Jetzt kostenlos Mitglied werden

Kommentare

29. Sep

😎👍
Oh ja Donna... Zum Schluss nur das beste*victory* Dankeschön*sweetkiss**sweetkiss**sweetkiss*
29. Sep

Hammer Party
Es war eine Hammer geile Party . *top2*
Viele neue Gesichter die das erste mal da waren .toll *headbang*
Ich hoffe Ihr besucht das Saphir wieder und lasst es krachen . *pimper* *ffm*
Danke an alle !!!! Lg Donna *knuddel2*
28. Sep

UNPUENKTLICH LEiDER
Schaffen es nich puenktlich.
Rollen noch auf der Autobahn.

Lg Pain_Heart_74
28. Sep

Leider muss ich kurzfristig absagen wegen Notfall...
Familienangehörige meines Rittmeister s hatten vor wenigen Minuten auf dem weg in den Urlaub ein schweren Autounfall mit hubschrauber Einsatz.. Lebensgefährliche Verletzungen... Familie geht vor allem vor! deswegen müssen wir 24 km vor Leipzig wieder die Rückreise antreten.. Leider! Aber wir hoffen auf euer Verständnis und wünschen euch allen eine tierisch geile und wild durchvögelte nacht...
28. Sep

Alles kann, nichts muss!
Ihr müsst euch überhaupt keine Sorgen machen, es wird nichts geschehen was ihr nicht selber wollt! Die Stutenpässe solltet ihr so ausführlich und deutlich wie möglich ausfüllen. Also geniert euch nicht, eure Neigungen und Abneigungen kund zu tun. Dies dient den Hengsten als Orientierung und es werden schon von vornherein nur diejenigen sich der betreffenden Stute nähern, die deren Vorlieben teilen. Die Präsentation der Stuten im Führring vor Beginn der ersten Deckrunde dient auch dazu, den Nummern, die die Hengste vom Stutenpass her kennen und sich ausgesucht haben, ein Gesicht (beziehungsweise sonstige körperliche Attribute :-D) zu geben.

In letzter Instanz ist da ja noch der Rittmeister, der regelnd eingreifen kann.
Auf Wunsch bekommen Solostuten einen Begleiter an die Seite gestellt, der aus dem Männerpool ausgesucht wird, beziehungsweise den sie sich aussuchen kann, und der auf die Einhaltung ihrer Grenzen achtet.
Das hat beim ersten Mal schon prima funktioniert und die Männer haben sich auch daran gehalten.

Und nicht zuletzt ist es der Fetisch eurer Gastgeberin Nora, wirklich jeden Mann leer zu machen, und sie hofft natürlich ebenso, dass ihre männlichen Gäste auch regen Gebrauch davon machen *ggg*

Also wird jede und jeder wieder auf ihre/seine Kosten kommen.

Ich werde sowieso in der Vorstellungsrunde die wichtigen Punkte noch mal ansprechen und wenn ihr mit Nora beim Eintreffen den Stutenpass ausfüllt, wird sich auch die letzte Unsicherheit klären.
Wir machen uns nur seit Tagen Gedanken, wie wir auch diesmal wieder auf jedes Paar/jede Stute so ausführlich eingehen können, ohne dass der zeitliche Rahmen platzt. Denn wir wollen pünktlich um 20:00 Uhr mit der Vorstellung der Stuten beginnen, damit das Decken gegen 20:30 Uhr mit vollem Schwung losgehen kann *g*
Denn das ist ja das wichtigste.

Es wäre also wünschenswert, wenn die Stuten und ihre Meister zeitig einträfen.

Wir freuen uns auf einen geilen und unbeschwerten Abend mit euch und fahrt vorsichtig!

Eure Gastgeber Nora und Alex
Jetzt anmelden
1. Oktoberunterfranke_40
war ok, wobei es kein Stutenmarkt war sondern eine HÜ Veranstaltung
30. SeptemberSeglerpaerchen
Vielen Dankan die engagierten Veranstalter, die Betreiber und das fleißige Personal vom Club Saphir. Von der Spielidee, der Durchführung und Betreuung bis hin zu dem schmackhaften Buffet und der Sauberkeit im Club und auf den Spielwiesen war alles bestens vorbereitet und gut organisiert.

Begeistert und hingabevoll wurde unsere Stute von etlichen netten Hengsten gedeckt. Freudig und willig durfte sie auch reichlich Sahne schmecken und schlucken. Alle Hengste waren gepflegt, sauber und hielten sich an die Vorgaben im Stutenpass, eher waren die Herren zu zurückhaltend. Kein einziger Hengst brauchte bei uns zurückgewiesen waren.

Schade und unverständlich nur, dass bei 40 lüstenen, willigen Stuten viele der angemeldeten Herren dann nicht erschienen waren und damit die Warteliste blockiert.

Im Joyclub wird von Soloherren oft gejammert, dass sie bei Damen und Paaren oft kein Anschluss finden. Hier konnte sich jeder Hengst mehrmals und nach Belieben wild und abwechslungsreich austoben.
30. SeptemberHazel17
Tolles Ambiente für diese Veranstaltung. Und die Umsetzung dieser Veranstaltung war super... *top* Man hatte auch als nicht aktiver Part überall Gelegenheit zuzuschauen und sich "inspirieren" zu lassen da es hier nicht wie bei anderen Veranstaltungen dieser Art zu festgeschriebene Regeln gibt. Alles war so schön frei und ungezwungen. Für uns als Neulinge auf diesem Gebiet war es ein sehr gelungener Abend. Wir kommen definitiv wieder... Großes Lob.. *top**sweetkiss*
29. SeptemberJeanLE
Es war eine Erfahrung wert.......
Super Veranstaltung wo alles gepasst hat. Dem gesamten Saphir Team ein großes Danke.
29. SeptemberMoDi_2015
Unsere Stute wurde ordentlich zu geritten *top*
Kleine Anmerkung, Stutenmarkt sieht jedoch anders aus.
War eine gute HÜ Veranstaltung
29. Septemberpiercing24
Seht gute Veranstaltung, immer wieder gerne. !!
Ein Dank an das Org. Team und an die Stuten plus Rittmeister.
Bei der nächsten Party bin ich gerne wieder dabei.

Grüße Piercing 24
29. SeptemberGefunden2018
Ein gelungener Abend, mit tollen Menschen.
Es hat wirklich alles gepasst, danke
29. SeptemberExtremWild
Wir müssen sagen, es hat alles gepasst, auch wenn wir vorher etwas bedenken laut der Anmeldungen hatten, zwecks Platz...aber es hat sich doch sehr gut verteilt, besonders da ja auch die Lustoase für diesen Abend geöffnet war! Tolle Essensauswahl, geile Stimmung und Atmosphäre, sowie sehr geile und nette Gäste. Natürlich kam auch die Action nicht zu kurz und das ganze Clubteam hat für alles gesorgt. Jeder kam auf seine Kosten und wir fanden den Abend sehr sehr geil und spritzig!!! Daumen hoch für die Organisation und deren Umsetzung, gerne öfters.
29. SeptemberNora_und_Alex
Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer unseres zweiten Fickstutenmarktes!
Wir hatten wieder mal einen grandiosen Abend mit euch und freuen uns, dass wir erneut so viel tolles Feedback von euch bekommen haben! Nora kam als Gastgeberin voll auf ihre Kosten. Fast alle Männer hatten die Stutenpässe aufmerksam studiert und sich an die Vorlieben und Tabus der Damen gehalten, und wir freuen uns, dass wir allenthalben in zufriedene und entspannte Gesichter geblickt haben! Das tolle Team vom Club Saphir hat mit seinem Klasse-Buffet und auch in allen anderen Bereichen für den passenden Rahmen gesorgt. Einziger Wermutstropfen war die Zuverlässigkeit der Singlemänner. Bei unseren privaten Events gibt es für Nichterscheinen trotz verbindlicher Anmeldung eine gelbe Karte, beim zweiten Mal eine rote. Wir empfehlen dem Club, unzuverlässige Profile zu notieren und künftig keine Bestätigung mehr zu geben. Einlass für diesen Personenkreis dann nur noch auf gut Glück und ohne Vergünstigungen. Das wirkt!
29. SeptemberAlphacentaurius
Es war ein sehr gelungener Abend *zwinker*
Die obere Etage ist auch richtig gut hergerichtet worden. Super schickes modernes Flair.

Das Buffet sollte man in Zukunft gleich zu Anfang öffnen. Nicht erst 20:15.
Aber sonst: Alles *top*
29. SeptemberEierkocher
Waren Lieder zu spät da aber das hat niemand gestört.

Wir kamen voll und ganz auf unsere Kosten

Danke für den schönen Abend
29. SeptemberFKK_Paar_Bayern
super sauberer club gutes essen nettes personal tolle geile willige stuten selten so einen geilen clubabend erlebt
28. Septemberbella_mi
Tolle Party - gerne wieder!