The Black Night (Aktiv Party)

You are blind.......

The Black Night (Aktiv Party)

You are blind.......

Samstag, 17.03.2018
ab 19:00 Uhr

Dahlener Straße 690
41239 Mönchengladbach, NRW - Nordrhein Westfalen

Echtheitsprüfung
vor Ort möglich

39 Personen angemeldet

10 mal vorgemerkt

697 Aufrufe

*alarm*Wir veranstalten auf vielfachen Wunsch wieder eine Swingerparty nach dem MOTTO :*alarm*

Wo man nichts sieht ist anfassen erlaubt. Es ist doch richtig geil nicht zu wissen wer gerade neben, gegenüber oder hinter Dir steht.... Fühlen ist angesagt. *pieks*

*angsthab*Wir tauchen das Drüber & Drunter in Kerzenlicht und auch in Dunkelheit. Eine vollkommen neue Welt wird sich Euch öffnen. *angsthab*

*hypno*Schärft Eure Sinne, überlasst Euch Eurem Gespür .... ihr werdet Euch und Eure Umwelt neu entdecken! *hypno*

*blowjob* *leck* Riechen, fühlen, schmecken... Im tiefen Nachtschwarz und Kerzenschein ein besonderes Erlebnis...*leck**blowjob*

*guckstduhier*Natürlich wird der hintere Mattenbereich ohne Kerzenlicht, total abgedunkelt sein.*zumthema*

*date*Die Damen bekommen am Eingang ein rotes Leuchtband, die Herren ein blaues Leuchtband damit man im Dunklem das richtige Geschlecht erkennt. Die Damen sowie auch die Herren mit Bi-Neigungen bekommen auf Wunsch ein grünes Leuchtband.*date*


*wiegeil*Zu diesem Event unseres Hauses treffen sich Paare, einzelne Damen und einzelne Herren die genau wissen was sie wollen und sich trauen.*wiegeil*

*alarm*Hier noch ein Hinweis:*alarm*
Da es bei unseren Partys keine Anmeldepflicht gibt und manche deshalb unangemeldet und spontan kommen, kann die Teilnehmerzahl deutlich von der Anmeldeliste hier bei Joyclub abweichen.

Das Drüber & Drunter liegt mitten im Stadtwald von Mönchengladbach-Rheydt, unmittelbar an der Abfahrt MG-Rheydt an der Autobahn A61. Daher bietet euch diese Location einen großen anonymen Parkplatz.

Das große Außengelände ist gerade in den Sommer Monaten DAS High Light. Es lädt durch seine liebevolle Gestaltung und den offenen Feuerstellen nicht nur zu heißen Outdoor Spielen ein.

Wir bieten euch über 350qm schön und mit Liebe gestaltete Räumlichkeiten mit vielen Spielmöglichkeiten, Außenbereich, einem großen Thekenbereich sowie gemütliche Sitzgelegenheiten und vieles mehr.

An den Wochenenden könnt ihr gerne mit eurem Wohnmobil/Wohnwagen anreisen, da ausreichend Platz gegeben ist. Auch das Zelten in unserem Garten ist kein Problem. Schickt uns einfach eine PN und wir stellen euch den Platz zur Verfügung.

Bei uns liegen also alle Grenzen in weiter Ferne....

Lasst das Abenteuer beginnen und genießt einen frivolen Abend in lockerer Atmosphäre im D&D.


ACHTUNG: SOLLTET IHR PREMIUM-MITGLIEDER SEIN UND DEN ENTSPRECHENDEN RABATT IN ANSPRUCH NEHMEN WOLLEN, DANN BRINGT UNBEDINGT DEN AUSDRUCK MIT. ANDERNFALLS IST ES UNS LEIDER NICHT MÖGLICH, DEN NACHLASS ZU GEWÄHREN.

Zielgruppe

aktive Damen, Herren und Paare, TV/TS

Dresscode

frivol-erotisch, Club-Outfit

Bitte achtet auf ein sauberes und ansprechendes Outfit, wie ihr es auch gerne an anderen sehen würdet

Herren: z.B. Boxer- oder Retro-Shorts, Slips, T-Shirt, leichte Schuhe
Damen: z.B. Dessous, Strümpfe, High Heels

Unsere Community

Drüber&Drunter MG

Drüber&Drunter MG

Die Gruppe des Swingerclubs "Drüber & Drunter" in Mönchengladbach-Rheydt mit Infos, Bildern, Kontakten usw.

710 Mitglieder

Preise

Ohne AnmeldungMit Anmeldung
im JOYclub
Für Premium-
Mitglieder
Frau:15€15€10€
Mann:65€65€55€
Paar:45€45€40€
Im Preis alle Getränke, ein kalt-/warmes Buffet sowie alle Hygieneartikel inbegriffen

Aus "5 mach Sex": Bei jedem Eintritt (außer Samstags) erhaltet ihr einen Stempel auf Eure Bonuskarte. Sammelt ihr innerhalb von 2 Monaten 5 Stempel ist der 6. Eintritt frei (eine Addierungen von sonstigen Aktionen ist nicht möglich).

TV/TS zahlen den Paare Preis ohne Premium
Der Anmeldeschluss ist vorbei. Es sind keine weiteren Anmeldungen möglich.

HINWEIS: Für die Veranstaltung ist alleine der jeweilige Veranstalter verantwortlich. Daten und Inhalte basieren auf Angaben des Veranstalters ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Der Service dieser Website beschränkt sich auf die Weiterleitung der Anmeldung an den Veranstalter.

Veranstaltung melden

Neugierig, wer noch dabei ist?

Als JOYclub-Mitglied siehst du auf der Gästeliste gleich, wer bei dieser Veranstaltung noch am Start ist.

Also schnell Profil anlegen, beim Event anmelden und los geht's!

Jetzt kostenlos Mitglied werden

Neugierig, wer noch dabei ist?

Als JOYclub-Mitglied siehst du auf der Gästeliste gleich, wer bei dieser Veranstaltung noch am Start ist.

Also schnell Profil anlegen, beim Event anmelden und los geht's!

Jetzt kostenlos Mitglied werden

Kommentare

18. Mär

Diese Nacht hatte es ja so richtig in sich
da kamen doch tatsächlich noch 3 Gäste nach 1 Uhr und begehrten Einlass - zu einer Zeit, in der wir uns mit weichen Knien, einem an beseelt hormongetränkten nicht mehr zu überbietenden Gesichtsausdruck und quasi wundgef.... Dingens mit erschöpften zitternden Fingern in unsere Klamotten fummelten.
Da mußte Vater Markus dann leider die Reißleine ziehen: nein, wir haben hier fertich, die Frauen sind verbraucht und schon heimgefahren, für nix zu erleben knöpf ich euch kein Geld ab, kommt andermal früher bitte wieder ... so isset
18. Mär

Auch ich kann nicht offiziell bewerten...
darum hier.

Rund um wieder ein gelungener Abend mit viel Spaß, guten und lustigen Gesprächen und leckerem Essen.

Ja es muss nicht immer Sex sein. Ich hatte ihn trotzdem, wenn auch nur mit einem Mann, aber auch das kann reichen. Wobei ich Soloherren, die mit Kommentaren wie "nein, die ist mir zu wild" lieber ungevögelt geblieben sind nicht ganz nachvollziehen kann.
Jungs, *sorry* was erwartet ihr von einer Frau? Soll sie platt wie ein Brett auf der Matte liegen und wenn ihr sie dann vögelt nur leise vor sich hin stöhnen? 🤔

Ehrlich, wer nur wichsen will, sollte sich nen Porno anschauen. Etwas mehr Initiative von eurer Seite aus wäre auch mal nicht schlecht gewesen. Nein!! So geht das echt nicht weiter.

Es gibt sie nämlich wirklich! Frauen die wissen was sie wollen!

Dem Team vom DuD ein großes Lob für einen trotz allem schönen Abend.

Lg Mrs. Spice
18. Mär

bei Erfahrungen und Meinungen
hab ich kürzlich erst - daher hier:

Ich habe es kommen sehen, da kommt zu dem Herrn, der sich in der oberen Etage nicht benehmen konnte, hier natürlich ein satter unguter Kommentar, verständlich.

Ich gehe regelmäßig in Clubs und kenne so einige davon, in denen die Musik.
Das Essen ist in jedem Club anders, in manchen gibt es nicht mal was. Da ich selbst oft direkt von der Arbeit direkt in einen Club gefahren bin, weiß ich das zu schätzen, wenn mich etwas zu Essen erwartet. Das Angebot im D&D an Essen ist vielfältig, aber auch da kann es natürlich passieren, dass jemend dieses und jenes nicht mag.
Bei insgesamt 30 angemeldeten Gästen und nur 5 Soloherren hätte ich auch schreiben können, dann ist der Abend für mich uninteressant, fünfe sind nicht viele, alelrdings wird bei 30 Anmeldungen ein Club nicht so leicht unangemeldete Gäste vor der Tür stehen lassen.
Es gab eine längere mit vielen Blickwinkeln gespickte Unterhaltung im Restaurant über das gelegentlich ungute Verhalten von Gästen. Wenn ich solche Situationen erlebe, bekommt der "Übeltäter" direkt von mir einen eingewschenkt, so großzügig wie das , was er sich geleistet hat. Man kann ansonden aber den Gästen nur immer wieder sagen: wenn ihr einen anderen Gast nicht loswerdet mit irgendwelchen Unannehmlichkeiten, dann bitte Gesicht merken und in diesem wie auch in anderen Clubs UMGEHEND zum Betreiber gehen!. Notfalls bekommen manche dann sogar einen Clubverweis.
Ich weiß mich meiner Haut zu wehren, allerdings binich halt 1. öfter in Clubs und 2. hab ich eine deutliche Ansage auf der Lippe und das half heute auch. Da wagte es wer, ohne Kondom ... meine Abfuhr war umfassend ... und tschüß.
Ansonsten: Angenehme Gespräche, mehrere Mattenbesuche unterschiedlichster Intensität und wer meint, vielleicht unter Actionmangel gelitten zu haben - es standen wieder etliche Statisten rum und die letzte freudig erfolgreiche Nummer wurde noch um 1 Uhr früh am Thresen geschoben .... besser gehsts nicht ... doch, geht es, aber wir konten uns ziemlich gut vergnügen.
Danke an die Mitwirkenden und für alles andere Dank an die anderen Gäste, Ela und Markus, an die Thekenengel ......
17. Mär

Prima!!!
*freu*
17. Mär

Überzeugt
Freue mich darauf Euch kennenzulernen.
LG Bilbo
Jetzt anmelden
18. Märzjacky692011
Netter Abend. Wir haben uns sehr wohl gefühlt
18. Märzmonilutz
Von uns auch *top* für das leckere Essen und das sehr aufmerksame Personal.
Wir haben nette Bekanntschaften gemacht.
Wir mussten ebenfalls jemanden in die Schranken verweisen, der sehr aufdringlich war.
Manch einer muss sich wohl Mut antrinken und wird dann unangenehm. Das kann aber in jedem Club passieren, und fairerweise sollte man den Clubbetreiber informieren.
Uns jedenfalls hat es gut gefallen, und wir waren nicht das letzte Mal da.
18. MärzSavas2017
Hat wieder wie immer Spaß gemacht....
Und Danke für das tolle Essen
18. Märzconny12
Aber ich kann hier für die super Veranstaltung offiziell bewerten. Da kann ich nur den beiden Damen Mrs. Spice und Mille_Feuille nur beipflichten. Es ging direkt in der ersten Stunde im Dark Bereich los und endete erst nach ein Uhr, was will man(n) mehr? Außer dem einen Man(n) der vergaß das Kondome eigentlich zum Standard im Club gehört.
Auch kann ich nicht nachvollziehen wie eine Frau zu wild und laut sein kann, meine liebe Mrs. Spice, bitte so bleiben und es gibt tatsächlich noch Steigerungen, da hatten die Jungs gestern ja noch mal Glück.
Eine super Veranstaltung in der Dunkelheit und ein großes Lob an das Team und an Ela und Markus von NiceandSpice, Mille_Feuille und dem Conny.
18. MärzCaspari69
Super nettes Personal,saubere Spielwiesen und leckeres Essen,so wie es sein sollte.
Wir kommen bestimmt wieder.

LG C&A
18. MärzNRW_FunPaar
Immer wieder gerne
17. Märzlust_4_love
Leider auf der Skala der besten von uns besuchten Clubs einer der letzten Plätze.
Ambiente ging so gerade noch. Die Betreiber schaffen es zumindest das Alter des Gebäudes zu kaschieren.
Das Essen war okay aber auch nicht mehr. Die Musik lief als Playlist vom Band. Der Service war in Ordnung.
Größtes Manko war leider das Publikum. Viele Soloherren - nicht jeder versteht den Sinn des Wortes "nein". Einer angetrunken, der dann auch irgendwann endlich hinauskomplimentiert wurde.
Wie man sich um Club kleidet hat den Herren auch niemand gesagt.
Wir waren heute zweimal da: Zum ersten und zum letzten mal.