StutenMarkt == SHIBARI ==

SweetManiacS Stutenmarkt-Bondage-Cuckold-HÜ-Wifesharing-BI-Lady-Party

StutenMarkt == SHIBARI ==

SweetManiacS Stutenmarkt-Bondage-Cuckold-HÜ-Wifesharing-BI-Lady-Party

Freitag, 13.04.2018
ab 20:00 Uhr
Veranstalter:
By Night

Butzenstraße 43, 47918 Tönisvorst, NRW - Nordrhein Westfalen

Echtheitsprüfung
vor Ort möglich

29 Personen angemeldet

0 noch nicht bestätigt

88 mal vorgemerkt

907 Aufrufe

Die gefesselte, in ihren Bewegungen eingeschränkte Stute ist nicht nur hocherotisch,
sondern unendlich inspirierend und stimulierend !

Dabei muss die Stute nicht zwangsläufig in Ihrer Bewegung gehindert sein:
Eine Korsage aus Seilen, Ketten oder künstlerisch angelegte Gürtel und Fesseln
machen die Stute nicht nur erotischer, sondern auch praktischer beim Decken;
sie kann konsequent in Position fixiert, gehalten bzw gezogen werden...

Wird die Stute entsprechend "gekleidet", ist sie hervorragend in vielen Disziplinen einsetzbar,
womit sie höchste Leistungen erzielen kann und enorme Luststeigerung
bei Hengst aber auch Stute selbst bewirkt !

Fordert jedoch den Hengst mehrfach seine Bestleistung dafür Preis zu geben !
Vincilagnia in Höchtform !

Hierfür sind erlesene Hengste gesucht um die Deckung dieser Prachtstuten
einer weiteren Evolution beizusteuern !

In modernen eleganten Räumlichkeiten werden Deine kühnsten Träume wahr;
alles auf einer Etage, in verschlossenen, abgedunkelten oder offenen Zimmern...

Vor der Anmeldung bitte gründlich durchlesen !


Da sich der StutenMarkt in fünf verschiedene Bereiche aufteilt ist auch für die etwas dabei, die keine Berechtigungskarte erhalten.

Am Eingang erhält jedes Paar und Solodame eine auszufüllende Checkliste über passive, aktive, geführte Vorführung bzw. eigene und Vorführzeiten plus Auswahl zum Mitspielen beim Public Disgrace.

Ein Rigger vor Ort wird auf Wunsch entsprechende Korsagen aus Seilen anbringen.
Bitte eigene Seile mitbringen bzw uns zeitig mitteilen welche für Euch mitzubringen
(diese können vorab per Paypal vorbezahlt werden).

*alarm* Wer eigene Vorstellungen zur Corsageform, Seile und Technik hat, bitte vorher Uli kontaktieren:
TheGentlyDom

Einlass 20:00h
Beginn 20:30h
Erste Stutenmarktvorführung ca. 21:30h
Erstes Public Disgrace ca. 22:30h


Spiel Nr 1

Ein Mann oder eine Frau (Dom) stellt seine Begleitung (Sub) zur Schau.
Diese hat verbundene Augen und wird von Ihrem Dom im Club geführt,
Der Dom wält aus wer und in welcher Form mit seiner Sub spielen darf:
Dieser übergibt Spieler seiner Wahl eine „Вerechtigungskarte“

Spieler die keine Karte erhalten dürfen den entsprechend ausgewählten Raum betreten,
jedoch sich nicht nähern und nur auf eindeutigen Zeichen des Rittmeisters warten !!
Wir bitten die Dom's darum möglichst eindeutige Signale zu geben !!

Die Vorführung kann vom eigenen Dom oder auch von uns zu den festen Zeiten
aus der Auswahlcheckliste ausgeführt werden.



Spiel Nr 2

In vier bezeichnete Bereiche positionieren wir Augenbinden und laden ein
eine neue aufregende-prickelnde Variante der Erotik zu erleben:
wer auf eines dieser Sitze Platz nimmt, kann von jedem genommen
und im gleichen Zimmer benutzt werden.
Hierbei darf nur der, der mitnimmt die sitzende Person benutzen
und hat dafür Sorge zu tragen dass sie wieder heile am Sitzplatz zurückkehrt !

Auch Männer dürfen sich hier setzen und als Toyboy benutzt werden.
Der jeweilige Dom kann jederzeit zur Überwachung dabei stehen
und über Nutzer und Nutzen entscheiden.



Spiel Nr 3

Königsstuten sitzen auf dem "Thron" mit geschlossenen Beinen.
Nähert sich ein passender Hengst, spreizt sie Ihre Beine und er darf sie lecken:
mit Händen Anfassen verboten !
Hengste dürfen sich höchstens an den Beinen der Stute abstützen.
Dabei trägt die Stute keine Augenbinde sondern eine Maske



Spiel Nr 4

Zugstuten knien demütig vor der Bar oder in der Lounge mit verbundenen Augen
und offenem Mund; einzelne Hengste dürfen Französisch...
Ist die Stute BI-Aktiv, leckt sie auch -bzw ausschließlich- andere Stuten



Spiel Nr 5

Rodeostuten werden über eine lange Leine "losgelassen" und dennoch mit dieser gesteuert.
Dort wo sie hingeführt wird, darf sie auf Wunsch benutzt werden.


Zuzüglich zu den Spielen können sich Freiwillige zum Public Disgrace und/oder Public Abuse anmelden.

Bei mind 2 Teilnehmern pro Sitzung wird dies mehrfach am Abend stattfinden.
Eine besondere Art des Erlebens...
Erste Vorführung ca. 22:30 h



In allen Räumen ist strikte Einhaltung der Benimm-Regeln Pflicht:
Ein NEIN ist ein NEIN !!
Zuwiderhandlung wird mit unmittelbaren Ausschluss vom Stutenmarkt geahndet.


In allen Spielräumen eine große Bitte: KEINE Diskussionen führen !!
Über Wetter, Fußball und Kinder nur an der Bar fachsimpeln !
"Anfeuerungsrufe" bitte vor oder nach der Party, aber nicht während der Session anderer.
Für Eure eigene Session könnt Ihr Euch anfeuern wie Ihr es benötigt,
aber nicht wenn andere aktiv sind; stört nicht andere !

Vor der Party bitte auf Fingernägel besonderen Merkmal setzen !

Die Damen fordern von den Hengsten nicht nur Ihr BESTES, sondern auch Hygiene:
vor, zwischen und nach dem Spiel !!

Die Matten so hinterlassen wie sie vorgefunden wurden;
benutzte Kondome gehören in Mülleimer und nicht am Spielort, Dusche oder Toilette.


Strenger Dresscode; passende Clubkleidung und Schuhe ein Muss !!
Leder, Lack, Latex, Fetisch oder auch elegant
In Seile, Ketten oder sonstigen Bindeelemente bevorzugt !
Schwarze Slip, Tshirt und dunkle Schuhe geduldet.
Handtücher um die Schulter oder Hüfte bzw Barfuß absolutes NoGo,
zu keiner Zeit geduldet !


Sollte das SPIEL in seinen Regeln noch unklar sein, können gerne die Sweetmaniacs oder ExxitingEvents befragt werden.

Auf das jeder seinen Spaß haben möge; wie oft er kann, darf und mag !

Zur Stärkung zwischen den Spielen ist mit warm-kaltes Buffet und Getränke gesorgt;
die Nacht ist lang und doch so kurz wenn Spiele so geil....

Die Spiele sind eröffnet...

Zielgruppe

Cuckold, Rigger, Wifesharer und HÜ-Lover aber auch BI-Damen unter sich oder SM-Player werden Ihren Spaß haben.

Dresscode

Strenger Dresscode; passende Clubkleidung und Schuhe ein Muss !!
Leder, Lack, Latex, Seil-Korsage, Ketten-Korsage, Fetisch oder auch elegant mit Kravatte oder Fliege
Schwarze Slip, Tshirt und dunkle Schuhe geduldet.

Kein Barfuß - Keine Flip-Flop - Keine Badelatschen !
Auch nicht aus Leder oder "Fetisch-Badelatschen: NUR SCHUHE ERLAUBT !!

Handtücher um die Schulter oder Hüfte absolutes NoGo, zu keiner Zeit geduldet !

Unsere Community

SweetManiacS

SweetManiacS

Special-Events; neue Ideen, Inspirationen, Innovationen! Fantasie anregen, Fantasie umsetzen, Fantasie erlebe

108 Mitglieder

Preise

Anmeldungen werden einzeln durch den Veranstalter freigeschaltet.
Ohne AnmeldungMit Anmeldung
im JOYclub
Für Premium-
Mitglieder
Frau:30,-€15,-€10,-€
Mann:80,-€60,-€50,-€
Paar:80,-€60,-€50,-€
Zur Stärkung zwischen den Spielen ist mit leckerem, erfrischenden Buffet und Getränke gesorgt
Um dich bei dieser Veranstaltung anmelden
zu können, musst du dich erst einloggen.


Ich bin schon JOYclub-Mitglied
Du bist noch kein JOYclub-Mitglied?
Dann melde dich jetzt kostenlos an!


Ich bin neu hier

HINWEIS: Für die Veranstaltung ist alleine der jeweilige Veranstalter verantwortlich. Daten und Inhalte basieren auf Angaben des Veranstalters ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Der Service dieser Website beschränkt sich auf die Weiterleitung der Anmeldung an den Veranstalter.

Veranstaltung melden

Neugierig, wer noch dabei ist?

Als JOYclub-Mitglied siehst du auf der Gästeliste gleich, wer bei dieser Veranstaltung noch am Start ist.

Also schnell Profil anlegen, beim Event anmelden und los geht's!

Jetzt kostenlos Mitglied werden

Neugierig, wer noch dabei ist?

Als JOYclub-Mitglied siehst du auf der Gästeliste gleich, wer bei dieser Veranstaltung noch am Start ist.

Also schnell Profil anlegen, beim Event anmelden und los geht's!

Jetzt kostenlos Mitglied werden

Kommentare

 
 
15. Feb

......
...das Düsseldorf nun Kölner Humor versteht, haben wir auch nicht erwartet *schneeball*

Keep Smiling...das Leben ist schön
 
 
15. Feb

Humor :-/
Euer Humor in allen Ehren ... aber die Anfrage von Voluptas halten wir für berechtigt.
Wenn wir in eine fremde Gegend kommen, sind wir auch für Empfehlungen offen.
So begegnet man Gästen einfach nicht die es ins Rheinland zieht.
Düsseldorf: weltoffen und hilfsbereit *g*

Luna und Sole
 
 
15. Feb

@Voluptas696
Hier wird Dir geholfen...

Links nur für Mitglieder

Ganz fixe Seite im Netz *top*
 
 
15. Feb

Übernachten
Kann man im Club übernachten, oder gibt es eine Empfehlung für eine Unterkunft in der Nähe?
Viele Grüße, Mike
 
 
15. Feb

Fein...
... gerade diese Veranstaltung gesehen, liest sich sehr gut.
Ist noch Zeit bis dahin, aber werd ich mir merken - eine schöne Kombination einiger Vorlieben von mir.
LG
Jetzt anmelden