Absolute Beginners Night for BDSMler

Die Anfänger Nacht

Absolute Beginners Night for BDSMler

Die Anfänger Nacht

Samstag, 03.03.2018
ab 19:00 Uhr

Oberste-Wilms-Straße 33
44309 Dortmund, NRW - Nordrhein Westfalen

Echtheitsprüfung
vor Ort möglich

105 Personen angemeldet

0 noch nicht bestätigt

99 mal vorgemerkt

1638 Aufrufe

Schnupperstunde für alle Neulinge:
18:00 Uhr bis 19:00 Uhr


Öffnungszeiten für alle Gäste:
19:00 Uhr bis 4:00 Uhr


Theoretischer Teil mit Pausen, wo euch die Herrin des Hauses persönlich die Welt des BDSM in einem separaten Bereich näherbringen wird:
19:00 Uhr bis 22:00 Uhr


Der Abend für alle Anfänger, die ihre ersten Schritte in die dunkle, unbekannte Welt wagen möchten.

50 Shades of Grey hat ein Kribbeln in euch ausgelöst? Euren geheimen Phantasien und Sehnsüchten endlich einen Namen gegeben?

Ihr seid neugierig auf diese dunkle Seite der Liebe und habt euch bisher nicht getraut diese auszuleben, weil eben einfach das Wissen und das Werkzeug zur richtigen Umsetzung fehlt?

Ihr seid Einsteiger und habt bereits eure ersten Schritte in diese faszinierende Welt gemacht und möchtet nun die weiteren Facetten des BDSM kennenlernen und euch weitere Kenntnisse aneignen, um euch tiefer an die Abgründe der eigenen Lust vorwagen zu können?

Dann seid ihr heute bei uns richtig, denn heute habt ihr die Möglichkeit, euch das Sadasia in Ruhe zeigen und erklären zu lassen und all eure Fragen zu stellen... ohne die Angst, euch vor Unwissenheit zu blamieren, denn heute seid ihr unter Gleichgesinnten, die genauso am Anfang stehen, wie ihr.

Lasst euch informieren und inspirieren... Euer Abenteuer beginnt mit EURER Anmeldung!

Eventablauf


Von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr dürfen alle Neulinge zur Schnupperstunde erscheinen. Wir zeigen euch unser Haus und erklären euch alles. Solltet ihr merken, dass es doch nichts für euch ist, könnt ihr in dieser Zeit einfach wieder gehen, ohne Eintritt geleistet zu haben.

Solltet ihr es nicht schaffen, zu dieser Zeit bei uns zu sein, werden wir natürlich zusätzliche Führungen durchs Haus für euch anbieten.

Danach wird euch dann die Herrin des Hauses persönlich die Welt des BDSM näherbringen:

Was ist BDSM?
Was ist der Reiz daran?
Welche unterschiedlichen Praktiken und Spielarten gibt es?
Was bedeuten SSC, Safeword und die anderen Begrifflichkeiten?
Welche Sicherheitsrisiken und psychologische Aspekte sollten beachtet werden?
Welche Werkzeuge und Toys können zum Einsatz kommen, wie werden sie angewendet und wie ist die Wirkung?
Was bieten Reitbedarf, Baumarkt und Haushaltsartikel?
Wo kann ich günstig einkaufen und worauf muss ich beim Kauf achten?
Welcher Pflege bedarf das Spielzeug?

Heute habt ihr nicht nur die Möglichkeit Wissen zu sammeln, sondern könnt die unterschiedlichen Werkzeuge anfassen und einmal auf der eigenen Haut spüren.

Wir möchten allerdings darauf aufmerksam machen, dass wir aus hygienischen Gründen kein Spielzeug verleihen. Die meisten der Geräte sind mit fest integrierten Haltevorrichtungen ausgestattet und/oder mit Lederriemen. An manchen Geräten sind lederne Hand- und Fußmanschetten von Vorteil. An einigen Haltevorrichtungen sind Karabiner zur Befestigung der Manschetten direkt integriert. Sollten zusätzliche Karabiner benötigt werden, können diese gern bei Bedarf ausgeliehen werden.

Schlagwerkzeuge, Seile und Ledermanschetten verleihen wir nicht, bitte bringt euch daher selbst euer Equipment mit, wenn ihr diesen Abend nicht nur als Zuschauer verbringen möchtet. Gern dürft ihr auch euer vorhandenes Spielzeug vorstellen und Tipps und Hinweise dazu erhalten.

Außerdem bieten wir nun in unserem Shop Le Trésor eine umfangreiche Auswahl verschiedenster Lustschmerz bereitender, edel kleidender und schmückender Glanzstücke & Kostbarkeiten zum käuflichen Erwerb.

Später dürft ihr dann eine Session erleben und zuschauen, was man mit den vorher vorgestellten Werkzeugen anstellen kann.

Im Eintrittspreis inbegriffen


Die Nutzung unseres kompletten Hauses

Unser reichhaltiges kalt/warmes Buffet. Auch Vegetarier und Veganer müssen nicht hungrig nach Hause gehen und auch auf Lebensmittelintoleranzen geht unser Küchenteam gerne ein... bitte bei Anmeldung mitteilen.

Umfangreiche alkoholfreie Getränkeauswahl. Wir verzichten auf den Ausschank jeglicher alkoholischer Getränke, werden eure Gaumen aber mit einer Vielzahl alkoholfreier Köstlichkeiten wie Softdrinks, Säften, Sekt, Wein, Cocktails, Mixgetränken & Longdrinks oder Kaffeespezialitäten & Tee verwöhnen.

eine große Auswahl an Hygieneartikeln und Handtüchern zur freien Nutzung

Zwei Umkleidebereiche mit geräumigen abschließbaren Spinden und 3 Duschen

Bei Anreise und Übernachtung mit dem Wohnwagen/Wohnmobil stehen euch 5 Stellplätze inklusive kostenloser Stromanschlüsse zur Verfügung. Bitte teilt uns bei Anmeldung mit, wenn ihr einen Stellplatz benötigt.

Eintrittspreise (ohne Premium Rabatt) mit vorheriger Anmeldung



Damen: 39 €

Herren: 89 €

Paare: 89 €

Trio (MMF): 149 €

TV / TG : 39 €

Eintrittspreise ohne vorherige Anmeldung


+ 10 €

Weitere Termine:

Zielgruppe

Paare, Damen, Herren, Trios (MMF) & TVs/TGs

in jeglicher gleich- oder gegengeschlechtlicher Konstellation, die neugierig sind auf diese dunkle Seite der Liebe & Lust und sich bisher nicht getraut haben diese auszuleben, weil eben einfach das Wissen zur richtigen Umsetzung fehlt oder Einsteiger, die bereits ihre ersten Schritte in diese faszinierende Welt gemacht haben und nun die weiteren Facetten des BDSM kennenlernen möchten und sich weiteres Wissen aneignen möchten, um sich tiefer in die Abgründe der eigenen Lust vorwagen zu können.

Erfahrene BDSMler und speziell unsere Stammgäste sind natürlich an dieser Veranstaltung auch gern gesehene Gäste, denn auch von ihrem Wissen und ihrer Erfahrung können Neulinge im Gespräch und beim Zuschauen einiges lernen.

Dresscode

Gefragt ist das Außergewöhnliche... kleidet euch frivol... gern gesehen ist bei uns euer Fetisch...
Lack, Leder, Latex, Uniform, Gay, Burlesque, Fantasy, Uniform, Plastic, Rubber, School Girls & Boys, Metal, Cross-Dress, Fetisch-Burlesque, Fetisch-Glamour, Fetisch-Goth und Fetisch-Steam-Punk erfreuen ebenso das Auge unserer Concierges, wie galante Abendgarderobe (Mindestmaß für die „Abendgarderobe der Herren“: schwarze elegante Stoffhose und unifarbenes Hemd in gedeckter Farbe mit gepflegten schwarzen Lederschuhen - Business... Not Casual).

Aber auch ein Hauch von Nichts oder unverhüllt mit einem Halsband geschmückt ist bei uns gern gesehen.
Eurer Phantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt, überrascht und erfreut unsere Augen mit eurem Anblick.

Unsere Community

Das Sadasia

Das Sadasia

Ein reiner BDSM Club im noch nie da gewesenen Stil.

1342 Mitglieder

Preise

Anmeldungen werden einzeln durch den Veranstalter freigeschaltet.
Ohne AnmeldungMit Anmeldung
im JOYclub
Für Premium-
Mitglieder
Frau:49€39€29€
Mann:99€89€79€
Paar:99€89€79€
Zur Gewährung des Premiumrabattes wird der Ausdruck der Anmeldung/das Ticket in Papierform benötigt.
Der Anmeldeschluss ist vorbei. Es sind keine weiteren Anmeldungen möglich.

HINWEIS: Für die Veranstaltung ist alleine der jeweilige Veranstalter verantwortlich. Daten und Inhalte basieren auf Angaben des Veranstalters ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Der Service dieser Website beschränkt sich auf die Weiterleitung der Anmeldung an den Veranstalter.

Veranstaltung melden

Neugierig, wer noch dabei ist?

Als JOYclub-Mitglied siehst du auf der Gästeliste gleich, wer bei dieser Veranstaltung noch am Start ist.

Also schnell Profil anlegen, beim Event anmelden und los geht's!

Jetzt kostenlos Mitglied werden

Neugierig, wer noch dabei ist?

Als JOYclub-Mitglied siehst du auf der Gästeliste gleich, wer bei dieser Veranstaltung noch am Start ist.

Also schnell Profil anlegen, beim Event anmelden und los geht's!

Jetzt kostenlos Mitglied werden

Kommentare

 
 
4. Mär

Ich...
... kann das von Shinobi geschriebene genau so unterschreiben. Ich bin eine von den Neulingen und hab eigentlich nicht viel Neues erfahren. Klar war es spannend, mal die Werkzeuge in die Hand zu nehmen und vielleicht auch etwas zu fühlen. Aber das Ganze wirkte für mich teilweise wie eine Verkaufsveranstaltung. Die großen Pausen zwischen den einzelnen Themen waren mir persönlich zu lang. Zum Ende war ich einfach nicht mehr aufnahmefähig und muss leider sagen, dass sich der Aufwand dafür extra zu Euch zu kommen nicht gelohnt hat.
Trotzdem finde ich Euer Angebot für die absolute Beginners gut und vielleicht nehmt ihr meine Kritik als Anregung.
Ansonsten ist das Sadasia ein toller Ort an dem ich mich sehr schnell wohl und sicher gefühlt hab.

LG Bima74
 
 
4. Mär

Erlebnisse des Abends
Wir waren nun schon eine Weile nicht bei Euch und mir sind die verschiedensten Sachen aufgefallen.

Eure Umbaumaßnahmen sind wirklich klasse geworden, und gefallen mir wirklich gut, viel Liebe zum Detail wirklich sehr schön. Respekt für den Aufwand und die Mühe wirklich toll.

Das Essen war reichlich und sehr lecker!
Wenn man allerdings einen Workshop mit dieser Menge an Teilnehmern startet, die in der Pause alle auf einmal essen möchten, sollte man auch dafür Sorge tragen, dass das Auffüllen zügig von statten geht und nicht das einige auf angebotenes verzichten müssen. Das lässt sich aber bestimmt organisatorisch leicht ändern.

Wir hatten uns extra diesen Abend zum Besuch des Sadasia ausgesucht, da wir einige Einsteiger und Neugierige dabei hatten, die das Thema sehr interessiert, was ich persönlich etwas befremdend fand, war die Länge des Workshops, in der Beschreibung stand etwas von 19:00 Uhr – 22:00Uhr. Ich persönlich bin also davon ausgegangen, das wer diesen Workshop besucht etwa bis 22 Uhr mit dem theoretischen beschäftigt ist. Vielleicht danach dann noch ein zwei Vorführungen beiwohnen darf und dann das ganze gegen 23:30 endet. Da die Hypnose-Vorführung aber erst gegen halb eins losging und danach erst eine praktische Session gezeigt wurde, lag ich mit der Annahme völlig fehl.

Da wir das Sadasia als tolle Location kennengelernt haben, hätten wir gern einen Teil des Abends noch dazu genutzt uns untereinander in der sehr angenehmen Atmosphäre auszutauschen, vielleicht einfach noch mal über gehört und gesehenes zu sprechen oder vielleicht auch unseren Neulingen die Chance zum Spielen geben wollen. Das hat unseren zeitlichen Rahmen aber völlig gesprengt, da wir aus der Region Hannover kommen und immer noch eine zweistündige Heimreise vor uns hatten.
Das hätte für mein Empfinden, besser in der Beschreibung erklärt werden müssen, dass dieser Workshop eigentlich den ganzen Abend in Anspruch nimmt.

Zum Workshop selbst kann ich nichts sagen, da ich weder Einsteiger noch Neuling in dem Thema bin und ich deswegen auch nicht besucht habe. Mein Ziel war es eher neue und alte Gesichter kennenzulernen und wiederzusehen und einen gemeinsamen Abend mit den Personen die wir mitgebracht haben zu verbringen, letzteres hat leider nicht ganz so geklappt wie ich mir das vorgestellt hätte.

Nochmal, das ist weder eine Kritik am Team, noch am Workshop oder ähnlichem ich hätte mir einfach gern gewünscht, das der Abend etwas mehr entsprechend der Beschreibung verlaufen wäre.
Oder auf der anderen Seite die Beschreibung etwas mehr nach dem geklungen hätte was uns erwartet.

Liebe Grüße

Shinobi
 
 
12. Feb

Wir...
können es nicht erwarten, Pause vorbei, es geht wieder los... juhu

Lady Bex
Jetzt anmelden
12. Märzlifestyle_nw
Wir waren das erste mal im Sadasia und haben uns gleich wie zu Hause gefühlt. Ein sehr sauberer und geschmackvoll eingerichteter Club. Wir haben sehr nette Menschen kennen gelernt, auf die wir uns schon bei unseren nächsten Besuchen freuen. Die Beginners Night war eine super Gelegenheit uns mal intensiver mit dem Thema BDSM auseinanderzusetzen. Jeder konnte das passende für sich mit nach Hause nehmen und alles noch unklare erfragen. Aber es konnte nicht nur der Wissenshunger sondern auch die kulinarischen Gelüste gestillt werden. Es gibt ein Buffet bei dem sich der ein oder andere Club eine Scheibe abschneiden könnte. Wer genauer hinschaut findet an mehreren Stellen süße Sünden. Die Playrooms bieten viele erdenkliche Möglichkeiten das auszuleben, wonach sich Dom und Sub sehnen. Von zart bis hart haben wir hier alles beobachten dürfen. Die familiäre Atmosphäre und die herzliche Verabschiedung haben uns gefesselt *grins*
Wir kommen wieder! Ganz bestimmt!
Wir sagen nur: Eiswürfel *liebguck*
5. MärzSonnick
Es gibt nur eine gerechten Urteil; Super, Personal, Ambiente, *essen*, alles wunderbar. Wir sind gerne da.
4. Märzalexuwe
Das Personal super klasse. Freundlich und immer present. Leider war die Einführung sehr schlaglastig. Die 10 Peitsche und den 10 Stock braucht es nicht. Leider wurde auf die anderen Spielarten nicht oder nur kurz eingegangen. Die Pausen waren leider viiiel zu lang.
Aber in Gesamten ein toller Club den man jedem der diese Passion ausleben will nur empfehlen kann.
Wir werden wiederkommen.
LG
alexuwe
4. MärzPienzfrosch
Wir als Neulinge fanden die Location sehr geschmackvoll eingerichtet, das *essen* war sehr gut. Da wir allerdings eine Rückfahrzeit von mehr als 2 Stunden haben, sprengte uns sowohl der um eine Stunde verzögerte Beginn des Workshops als auch die gefühlt nie endende Pause auch unseren zeitlichen Rahmen. Gerne hätten wir uns noch mit einigen Teilnehmern ausgetaucht, allerdings löste sich dieser Workshop nach und nach auf.
4. MärzBima74
Location wunderbar, nettes, aufmerksames Personal. Umsetzung des Themas entsprach nicht meinen Erwartungen.
4. MärzShinobi76
siehe Kommentare

war hierfür zu lang *snief*
4. Märzx_Mr_NiceGuy_x
Es war eine absolute Perfect beginners & Play Party,

Informativ
Professionell

Es war sehr viel Information aber sehr toll vorgetragen.
Ein paar sehr schöne Sessions wurden gezeigt.
Das Essen war wie immer sehr gut und das Team sehr freundlich.

Danke für eure Mühen

Immer wieder gern. LG Andy
4. Märzbexleo
Super Event, wir hatten sooo viel Spass und das Team hat wieder dafür gesorgt das wir einen perfekten Abend hatten. Essen war lecker. Wir freuen uns heute schon auf den nächsten Abend.
4. MärzDuke_Magic
einfach wieder ein gelungener abend *top*
4. MärzUn_artig76
Tausend dank für diesen tollen Abend!
Ein einmaliges Ambiente, gutes Essen, hervorragende Sauberkeit, nettes Personal.
Unendlich viele Informationen und Anschauungsmaterialen.

Was mich allerdings am meisten beeindruckt hat war, dass man als 'Neuling' das Gefühl hat zu Freunden zu kommen.
Ich würde herzlich empfangen und habe sehr nette Menschen kennen gelernt, tolle Gespräche geführt und bin garantiert nicht zum letzten mal da gewesen.
4. MärzDark_AC
Schöne Umbaumaßnahmen und ein besonderes Lob der Dame für die Kuschelmäntel für draußen *g*
4. MärzCuriosa_WA
Das Haus ist stilvoll und passend eingerichtet, das Personal sehr nett und zuvorkommend. Schade, dass das warme Essen recht schnell alle war... Die Einführung war absolut kompetent, hätte allerdings gerne noch ein bisschen mehr zu den anderen Aspekten des SM über das Schlagen hinaus gehört . Insgesamt war es ein ganz toller und informativer Abend. Sehr empfehlenswert!
4. Märzbea_58
Es war wieder ein gelungener Abend. Die neu gestalteten Räume einfach spitze. Ich freue mich auf meinen nächsten Besuch
Bea
4. Märzmondnachtpaar
Informative und anschaulich, super Ambiente