☆ ☆ ☆ 1.UNTEN-OHNE-SLIP-Party ☆ ☆ ☆

an diesem Abend ist "Unten Ohne" das Motto ! ! !

☆ ☆ ☆ 1.UNTEN-OHNE-SLIP-Party ☆ ☆ ☆

an diesem Abend ist "Unten Ohne" das Motto ! ! !

Freitag, 02.03.2018
ab 20:00 Uhr

Bramfelder Chaussee 310 b
22177 Hamburg

Echtheitsprüfung
vor Ort möglich

16 Personen angemeldet

19 mal vorgemerkt

914 Aufrufe

☆ ☆ ☆ 1.UNTEN-OHNE-SLIP-Party ☆ ☆ ☆



OBEN ohne kann jeder aber wir versuchen mal was verrücktes mit Euch.....unten ohne !

- ob Männlein oder Weiblein, heute trägt keiner einen Slip....

- ob superkurzer Rock ohne Höschen oder langes Hemd und nichts darunter!

- oder Nackt wie Gott Euch schuf !

Die Annehmlichkeiten des WHY NOT gibt es an diesem Abend wieder obendrauf: Das leckere kalt-warme Buffet *koch* , die coolen Drinks.
Ob in der blauen Lagune, den Paarezimmern mit großer Spielwiese, im Dark-Room mit Glory-Hole, oder gar im SM-Bereich könnt ihr euren Gelüsten freien Lauf lassen und euch gegenseitig verwöhnen.
Wer es aber etwas privater möchte, dem steht unser Muschihöhle und das Stopzimmer offen.
Frivole Aktivitäten? Na klar !
Wir wünschen euch vergnügliche Stunden ! *pimper* *victory*

Euer Why Not Team

Zielgruppe

alle die es untenrum luftig mögen

Dresscode

kurzes Röckchen, Hemd , Shirt egal .....Hauptsache ohne doofen Slipi

Preise

Ohne AnmeldungMit Anmeldung
im JOYclub
Für Premium-
Mitglieder
Frau:20€15€10€
Mann:80€75€65€
Paar:50€45€35€
Im Preis sind alle Getränke, Buffet, Sauna, Handtücher und Hygieneartikel enthalten
*******************************************************************
Täglicher Happy Hour-Rabatte für angemeldete Gäste in der ersten Stunde nach Öffnung:
Damen, TV, TS 5 Euro Rabatt
Herren und Paare 10 Euro Rabatt
Rabatte sind nicht kombinierbar (wie Joy-Premium oder Gutschein)!

Am Freitag & Samstag
lassen wir für ein Paar mit einem Hausfreund eine Sonderkondition zu.
Kostenbeitrag: Freitag: 100 Euro Samstag: 120 Euro
**********************************************************
Fragt einfach bei uns nach, wir erklären Euch gern alles Weitere.
**********************************************************
Der Anmeldeschluss ist vorbei. Es sind keine weiteren Anmeldungen möglich.

HINWEIS: Für die Veranstaltung ist alleine der jeweilige Veranstalter verantwortlich. Daten und Inhalte basieren auf Angaben des Veranstalters ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Der Service dieser Website beschränkt sich auf die Weiterleitung der Anmeldung an den Veranstalter.

Veranstaltung melden

Neugierig, wer noch dabei ist?

Als JOYclub-Mitglied siehst du auf der Gästeliste gleich, wer bei dieser Veranstaltung noch am Start ist.

Also schnell Profil anlegen, beim Event anmelden und los geht's!

Jetzt kostenlos Mitglied werden

Neugierig, wer noch dabei ist?

Als JOYclub-Mitglied siehst du auf der Gästeliste gleich, wer bei dieser Veranstaltung noch am Start ist.

Also schnell Profil anlegen, beim Event anmelden und los geht's!

Jetzt kostenlos Mitglied werden

Kommentare

Es gibt leider noch keine Kommentare zu dieser Veranstaltung. Wenn du eine Frage hast, stell sie hier.

Jetzt anmelden
3. MärzHamburgAE
Hallo liebes WhyNot- Team,

vielen herzlichen Dank an Markus für die unglaublich nette Einführung und später die sehr herzlichen und netten Gespräche mit den beiden Inhabern. Es ist familiär und nett bei euch und wir konnten uns sehr wohl fühlen. Es war Ihr erstes Mal und Ihr macht das wirklich sehr, sehr lieb! Danke schön *herz*
3. Märzrosenpaar6
Der Mix hats macht.
3. MärzTorpedohoschi
Es war (wie immer) sehr schön bei euch.
2. MärzKaterohnemietze
Sollte eigentlich ein netter Abend werden, ohne Erwartung. Wer etwas erwartet, wird enttäuscht. Der Veranstalter hat alles richtig gemacht. Alles ist in Ordnung. Was die Gäste machen, darauf hat niemand Einfluss. Das Ergebnis : von 6 anwesenden Paaren gehen 3 in den gesperrten Paarbereich. Gut. 2 Paare in die Höhle, gleich das Rot-Stopp-Licht an. Auch gut. 1 Paar in das geschlossene Zimmer. 5 Herren stehen wie dumm da. Dann ist es Zeit zu gehen, weil eh nichts mehr passiert. Das man dann noch beim verlassen des Clubs noch einen schönen Abend gewünscht bekommt, ist nett, aber den wollte ich eigentlich im Club verbringen.