★ Die Nacht der Masken in Karlsruhe ★

für zeigefreudige Damen, die das Mysteriöse und Geheimnisvolle lieben

★ Die Nacht der Masken in Karlsruhe ★

für zeigefreudige Damen, die das Mysteriöse und Geheimnisvolle lieben

Samstag, 03.03.2018
ab 20:00 Uhr
Veranstalter:

Hansastrasse 29 A, 76189 Karlsruhe, Baden Württemberg

Echtheitsprüfung
vor Ort möglich

20 Personen angemeldet

89 mal vorgemerkt

311 Aufrufe

★ Die Nacht der Masken ★
Ein Abend für zeigefreudige Frauen, die den Kitzel des Mysteriösen und Unbekannten lieben – und deren Begleiter sowie niveauvollen Soloherren



★ An wen richtet sich die Veranstaltung? ★
Die Nacht der Masken steht für einen frivolen Abend, bei dem nackte Frauen den maskierten Herren als Lustobjekt dienen. Angesprochen fühlen sich alle Wifesharer, devote Frauen, dominante Herren, zeigefreudige Damen, Hotwifes, CMNF-Liebhaber/innen, lustvolle Verführer/innen, Subs, Paare, Cuckolds - aber auch stille Genießer/innen, die die einmalige Atmosphäre erleben wollen. Der Abend ist limitiert auf ca. 50 Paare und 50 Solo-Herren.

★ In welchem Ambiente findet die Veranstaltung statt? ★
Im Port of Senses in Karlsruhe stehen auf mehr als 800 qm mit mehreren Ebenen exclusiv in Szene gesetzte Räume zur Verfügung. Vom Whirlpool im blauen Raum über die Praxis im Klinikbereich, den Glaspalast mit der hängenden, durchsichtigen Badewanne, der Crypta mit Gewölbe, dem Gefängnis mit Zellen bis hin zur Residenz für Herrscher und Könige - hier findet jede(r) seinen Wunsch(t)raum. Ein perfektes Szenario mit einer faszinierenden Mischung aus traditionalem und modernem

★ Kleiderordnung ★
Der Kleiderordnung kommt an diesem Abend ein wesentlicher Punkt zu. Frauen erscheinen ausschließlich nackt (Schuhe, Stiefel, halterlose Strümpfe, Halsband, Handschuhe sind erlaubt). Die Gentlemens kommen ausschließlich in schwarzer Stoffhose, weißem Hemd und schwarzen Schuhen. Außerdem erhalten die Herren beim Einlass eine Maske, die verpflichtend bis Mitternacht zu tragen ist (oder bringen eine eigene Maske mit). Frauen können auf Wunsch selber eine Maske mitbringen und diese tragen. Achtung: Wer diese Kleidervorschriften nicht erfüllt erhält trotz bezahltem Ticket definitiv keinen Einlass zum Event! Warum diese strenge Vorgabe? Weil dieser Abend von seiner Stimmung lebt, auf der einen Seite von der Nacktheit der Teilnehmerinnen, auf der anderen von der Gleichheit/Anonymität der Herren. Wir verstehen, daß es auch Herren gibt, die ein blaues Hemd schöner finden würden, bitten aber im Sinne des Gesamtkonzeptes der Veranstaltung um Verständnis.

★ Wie läuft der Abend ab? ★
Einlass ist zwischen 20:00 und 21:00 Uhr. Nach 21.00 Uhr beginnt der Abend durch die offizielle Begrüßung aller Gäste in der großen Halle des Port of Sense – spätestens hier beginnt die Maskenpflicht für die Herren. Anschließend werden die nackten Damen werden durch die spalierstehenden Herren zur Besichtigung durchgeführt. Die Herren bekommen so einen ersten Eindruck der Teilnehmerinnen. Damit sind dann auch die Spielräume des Port of Sense geöffnet und bieten mehr als abwechslungsreiche Möglichkeiten und Einblicke.
Der besondere Effekt dieses Abends liegt in der Nacktheit der Frauen und der optischen Gleichheit der mehr oder weniger identischen Kleidung und Maskerade der Herren. Hat dieser Herr schon mit mir…? Habe ich schon einmal mit ihm gesprochen…? Ist dies der Herr den ich suche.. oder doch dieser…? Die drei mich lüstern betrachtenden Herren, wer mag sich wohl hinter den Masken verbergen…? Bekannt, unbekannt…?
An diesem Abend besteht für niemand der Zwang, aktiv zu werden. Dieser Abend lebt von seiner mystischen Stimmung, der Ungewissheit und dem Kitzel des Unbekannten und Ungewissen. Auch passiv bleibende Teilnehmer/innen, die sich nur an dem besonderen Anblick erfreuen wollen, sind gerne gesehen. Trotzdem wissen wir aus Erfahrung, daß der Großteil der Gäste auch sexuell aktiv sein und die besondere Stimmung lustvoll nutzen wird!

★ Allgemeines ★
Um den Wunsch der Damen nachzukommen wird der Abend durchaus einen Herrenüberschuß haben. Der Veranstalter sorgt aber dafür, daß ein gesundes Verhältnis von 1 zu 2 nicht überschritten wird. Außerdem behalten wir uns vor, einzelne, in unseren Augen nicht passende Herren abzulehnen.

Gerne gesehen sind neben sexuellen Spielen auch das Spiel mit der Peitsche und mit Demut und Gehorsam. Das „Port of Sense“ bietet als perfekt und liebevoll eingerichtetes SM-Studio genug Möglichkeiten hierfür. Generell gilt: Alles kann, aber nichts muß Jeder kann sein Lieblingspielzeug wie Dildos, Gerte, Rohrstock, Fesseln etc. mitbringen. Wir achten auf größtmögliche Hygiene, um den teilnehmenden Frauen ein Maximum an Sicherheit zu gewähren.

★ Es gibt KEINE Abendkasse ★
Teilnehmer müssen sich im Vorfeld in unserem Ticketshop angemeldet haben und ein Ticket bestellt und bezahlt haben. Nach der Anmeldung hier im Joyclub erhaltet Ihr automatisch alle weiteren Details, um das Ticket bestellen zu können.

★ Hinweis ★
Die Tickets sind limitiert. Hier angemeldet/bestätigt heißt nicht automatisch auch zur Veranstaltung zugelassen. Auf unserer internen Gästeliste und damit für den Abend zugelassen sind nur die, die Ihre Tickets im externen O-Events-Ticketshop vorher bestellt und bezahlt haben. Alle Daten für die verbindliche Buchung und Zahlung der Tickets bekommt Ihr von uns per PN hier im Joyclub zugesendet, sobald Ihr Euch hier als Teilnehmer eingetragen habt. Es gibt definitiv keine Abendkasse. Nicht alle, die hier als Teilnehmer eingetragen sind, haben Ihre Tickets auch tatsächlich bezahlt, deshalb stimmt die hier genannte Teilnehmerzahl mit der tatsächlichen Anzahl der Teilnehmer nicht überein. Maßgeblich ist immer nur die Beschreibung der Veranstaltung auf unserer Homepage bzw. in unserer Bestätigung zum Ticketkauf, der über unsere Homepage erfolgt.

Es gibt Handtücher zum Duschen, aber nicht zum darauf sitzen/liegen, Getränke werden in Plastikbechern ausgeschenkt.

Zielgruppe

Für alle Wifesharer, devote Frauen, dominante Herren, zeigefreudige Damen, Hotwifes, CMNF-Liebhaber/innen, lustvolle Verführer/innen, Subs, Paare, Cuckolds - aber auch stille Genießer/innen, die die einmalige Atmosphäre erleben wollen.

Dresscode

Für die Herren:
Ausschließlich in schwarzer Anzugshose, weißem Hemd und schwarzen Anzugsschuhen, Gesichtsmaske a la EWS.
Keine Jeans, kein T-/Polo-Shirt, kein andersfarbiges Hemd.

Für die Damen:
Ausschließlich nackt (Schuhe, Stiefel, halterlose Strümpfe, Halsband, Handschuhe, Schmuck ist erlaubt).
Kein BH, keine Büstenhebe, kein durchsichtiges Kleidchen/Schal, kein Strapsgürtel, kein Slip.

Unsere Community

EWS

EWS

Die Gruppe »EWS« hat Events nach dem Vorbild Stanley Kubricks Film im Fokus. Sie versteht sich u.a.

1401 Mitglieder

Preise

Für alle GästeFür Premium-
Mitglieder
Frau:40,-€40,-€
Mann:120,-€120,-€
Paar:120,-€120,-€
Bitte unbedingt beachten: Die nach Eurem Eintrag automatisch erfolgte Nachricht "Du bist/Ihr seid erfolgreich angemeldet!" ermöglicht noch keinen Zugang zur Veranstaltung. Einlass gibt es nur mit vorher bestellten und bezahlten Tickets aus unserem externen O-Events-Ticketshop.

Nach dem Kauf der Eintrittskarten in unserem Ticketshop senden wir alle weiteren Infos (Ablauf, Kleidung, Anfahrt, Spielregeln etc.) per E-Mail zu. Der Ticketverkauf auf unserer Homepage ist nur solange möglich, bis die Veranstaltung ausgebucht ist. Wie beschrieben gibt es keine Abendkasse, teilnehmen kann also nur, wer sein Ticket rechtzeitig vorher erworben hat. Bei allen Fragen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

Eure Team von O-Events
Um dich bei dieser Veranstaltung anmelden
zu können, musst du dich erst einloggen.


Ich bin schon JOYclub-Mitglied
Du bist noch kein JOYclub-Mitglied?
Dann melde dich jetzt kostenlos an!


Ich bin neu hier

HINWEIS: Für die Veranstaltung ist alleine der jeweilige Veranstalter verantwortlich. Daten und Inhalte basieren auf Angaben des Veranstalters ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Der Service dieser Website beschränkt sich auf die Weiterleitung der Anmeldung an den Veranstalter.

Veranstaltung melden

Neugierig, wer noch dabei ist?

Als JOYclub-Mitglied siehst du auf der Gästeliste gleich, wer bei dieser Veranstaltung noch am Start ist.

Also schnell Profil anlegen, beim Event anmelden und los geht's!

Jetzt kostenlos Mitglied werden

Neugierig, wer noch dabei ist?

Als JOYclub-Mitglied siehst du auf der Gästeliste gleich, wer bei dieser Veranstaltung noch am Start ist.

Also schnell Profil anlegen, beim Event anmelden und los geht's!

Jetzt kostenlos Mitglied werden

Kommentare

Es gibt leider noch keine Kommentare zu dieser Veranstaltung.