offene Chiemgau Tantra Gruppe

Begegnungen

offene Chiemgau Tantra Gruppe

Begegnungen

Sonntag, 18.02.2018
ab 10:00 Uhr
Veranstalter:
Kulturraum Prien

Ernsdorfer Str. 2, 83209 Prien, Bayern

27 Personen angemeldet

4 noch nicht bestätigt

23 mal vorgemerkt

705 Aufrufe

Wir feiern einen gemeinsamen Tag mit tantrischen Übungen. So schillernd, bunt und lebendig wie die jeweiligen Teilnehmer selbst.
Die angeleiteten Übungen sind sanft und meistens auch für Anfänger geeignet. Atemübungen, Chakraarbeit. Partnerübungen tyischerweise bekleidet, sofern wir Massageelemente anleiten natürlich auch nackt.

Wichtig ist dabei der achtsame Umgang miteinander und das wahren der eigenen Grenzen. Niemand soll zu etwas gezwungen oder genötigt werden, was sich nicht stimmig anfühlt. Das betrifft insbesondere das Mitmachen bei Übungen. Es ist eine Einladung, keine Verpflichtung.

Für jedes Treffen überlegen sich andere Mitglieder Übungen. Auf diese Art kann jeder seinen Beitrag zur Gemeinschaft leisten. Wer keine Anleitung geben kann oder möchte, ist herzlich eingeladen dafür als Ausgleich einmal einen Kuchen mitzubringen oder etwas anderes für die Gruppe zu tun.

Bitte bringt Euch ggf. Getränke selbst mit. Es hat sich die schöne Sitte eingebürgert dass jeder für die Mittagspause etwas zu Essen mitbringt und einfach auf das große Buffet stellt. Ein bunter gemeinsamer Mittagstisch.

Weitere Termine:

Zielgruppe

Anfänger und Fortgeschrittene aus dem Tantraumfeld. Gerne auch Menschen mit Yoga-Kenntnissen.

Die Veranstaltung geht bis ca. 17h

Dresscode

Bequeme Kleidung, bitte (sofern vorhanden) einen Lunghi mitbringen.
Bitte Sachen zum Wechseln mitbringen, mit verschwitztem T-Shirt ist es für die Übungspartner nicht so angenehm.
Im Seminarraum sind Matten, Decken und Sitzkissen vorhanden.
Eventuell sinnvoll (wir wissen ja immer erst am Tag der Durchführung, welche Übungen gemacht werden):
Augenbinde, Federn, Massageöl, Seidentuch, Perlen, etc.

Unsere Community

Tantra

Tantra

Tantrische Erfahrungen austauschen. Sexualität mit dem Herzen verbinden. Bewusster Umgang mit sich selbst.

3444 Mitglieder

Preise

Anmeldungen werden einzeln durch den Veranstalter freigeschaltet.
Für alle GästeFür Premium-
Mitglieder
Frau:30€30€
Mann:30€30€
Paar:60€60€
Der Preis beinhaltet ausschließlich die Nutzung des Seminarraums. Bitte bringt Euch Getränke selbst mit.
Die Teilnehmerzahl ist auf 30 begrenzt.
Wer eine Übung anleitet braucht natürlich keinen finanziellen Beitrag entrichten.
Der Anmeldeschluss ist vorbei. Es sind keine weiteren Anmeldungen möglich.

HINWEIS: Für die Veranstaltung ist alleine der jeweilige Veranstalter verantwortlich. Daten und Inhalte basieren auf Angaben des Veranstalters ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Der Service dieser Website beschränkt sich auf die Weiterleitung der Anmeldung an den Veranstalter.

Veranstaltung melden

Neugierig, wer noch dabei ist?

Als JOYclub-Mitglied siehst du auf der Gästeliste gleich, wer bei dieser Veranstaltung noch am Start ist.

Also schnell Profil anlegen, beim Event anmelden und los geht's!

Jetzt kostenlos Mitglied werden

Neugierig, wer noch dabei ist?

Als JOYclub-Mitglied siehst du auf der Gästeliste gleich, wer bei dieser Veranstaltung noch am Start ist.

Also schnell Profil anlegen, beim Event anmelden und los geht's!

Jetzt kostenlos Mitglied werden

Kommentare

Es gibt leider noch keine Kommentare zu dieser Veranstaltung.

5.0 von 5
3
100% abgeschlossen
0
0% abgeschlossen
0
0% abgeschlossen
0
0% abgeschlossen
0
0% abgeschlossen
19. Februarlatinobayer
Ein sehr schöner Event, alles stimmig, sehr gut organisiert mit ganz herzlichen Teilnehmern
19. Februarshiva205
Ich finde, es war rundum ein super Tantra-Tag. Die Tai Chi-Einführung am Vormittg war sehr aufschlussreich, die Übungen dazu haben meinen Körper gut belebt und gelockert. Vielen Dank auch an Heidi für ihren Mut zu den etwas experimentellen Anleitungen!
Das war richtig erfrischend.
19. FebruarShivajiji
Musikauswahl begleitete die einzelnen Sequenzen sehr gut. Christof hat in der Auswahl des Themas und im Ablauf ein gutes Händchen. Die Stimmung ergab einen wunderbaren Spannungsbogen.
*danke*