Mistress-Dinner - Edition XI

Die Damen genießen – die Dienerschaft verwöhnt

Mistress-Dinner - Edition XI

Die Damen genießen – die Dienerschaft verwöhnt

Samstag, 23.06.2018
ab 20:00 Uhr
Veranstalter:

* BITTE Hinweise lesen DANKE, 50668 Köln, NRW - Nordrhein Westfalen

Echtheitsprüfung
vor Ort möglich

24 Personen angemeldet

0 noch nicht bestätigt

62 mal vorgemerkt

1892 Aufrufe

Unser Tip: Zusätzliche Informationen zu dem Event lesen Sie über den nachstehenden Link:
-Link folgt noch-

Werte Damen, Herrinnen, Femdoms, Göttinnen oder Divas,


es ist wieder an der Zeit für einen feinen Event für Sie!

Der Terminkalender des Frühjahres war leider bereits voll, so daß wir in den Sommer ausweichen mußten. Wir laden herzlich zur 11.ten Auflage (=kölsches Jubiläum) des Mistress-Dinner in das luxuriöse Wohlfühlambiente des LUST_Refugium s ein.

Für die Gestaltung des Abends konnten wir erneut das FemDom-Paar G. + C. = Holly_73 gewinnen. Sie waren bereits mehrfach Gast in unseren Räume und beantworten gerne Frage, die über die Eventbeschreibung hinaus gehen.

Für eine Teilnahme ist der persönliche Status, ob Newcomer oder bereits langjährige FemDom-Beziehung völlig unwichtig. Wichtig ist lediglich, dass Sie ein "Alltagspaar" sind, soll heißen, dass Sie eine Form von Alltag und die damit verbunden Höhen und Tiefen teilen. Die gemeinsame Lust und Freude auf dieses ganz außergewöhnliche Event ist natürlich eine weitere Voraussetzung.

Zur Begrüßung reichen wir ein Glas feinsten frz. Cremant Blanc de Blanc und bitten an die Bar.
Nach dem Eintreffen aller Ladies nehmen Sie gemütlich an einer stilvoll dekorierten Tafel Platz – das Mistress Dinner beginnt.

Ihre Dienerschaft wird zeitgleich in einen Nebenraum geführt und trifft Vorbereitungen zum Servieren des kleinen und leichten Menüs, welches wir auf Wunsch auch in einer vegetarischen Variante reichen.

Die Frage ob und wo - vielleicht zu Ihren Füssen - Ihre Dienerschaft speist, entscheiden alleine Sie, allerdings ist an der Tafel dafür natürlich kein Sitzplatz. Somit ist zum Genuss der Herrinnen auch für die weitere Beschäftigung der Bediensteten gesorgt, die natürlich allen Ladies voller Hochachtung und Respekt gegenüberzutreten haben.

Der zweite Teil der Nacht ist dem ganz persönlichen Amüsement oder auch dem lustvollen Ausleben der weiblichen Dominanz vorbehalten. Der Dienerschaft fällt dabei neben einem tadellosen Getränkeservice die Aufgabe zu, als Getränkehalter, Fußsklave, Klinikpatient, Prügelknabe, Stiefelknecht, Aschenbecher, Sitzmöbel oder anderweitig artig zu dienen! Es zählt einzig der Wille der weiblichen Herrlichkeit.

Hierzu öffnen wir die großzügigen Spielbereiche des LUST_Refugium. Ein Ort, den ein Idealist mit Leidenschaft und Hingabe aus echter Passion geschaffen hat.

Und auch wenn die Location deutlich mehr Platz bietet, limitieren wir für diesen Abend die Teilnehmerzahl auf 15 (!) Paare.

Wie immer beim LUST-Syndikat, ist die Veranstaltung ein Premium-All-Inklusive-Event, welches nur im Wege des Vorkaufs gebucht werden kann, es gibt keine Abendkasse!

Vielleicht hilft Ihnen bei einer Besuchsentscheidung der Hinweis, daß wir für das vergangene Mistress-Dinner von unseren Gästen erneut fast die Höchstwertung -genau 4,88 von 5 möglichen Punkten- erhalten haben. Details lesen Sie hier: Der LUST-Clan: Mistress-Dinner - Edition X - Köln (21.10.2017)

Zum Schluss erlauben Sie uns bitte noch
*hand* Hinweis:
Der Besuch eines Events bei uns nicht sicher kein preiswertes Vergnügen, dazu hat hat ein Besucherpaar einen Beitrag geschrieben, den wir nur zu gerne zitieren und dem wir nichts hinzuzufügen haben:

"Abseits von VOLL und PROLL und Geiz ist geil...................
Ganz sicher seid Ihr nicht billig und das wollt Ihr vermutlich auch gar nicht sein.
Ihr seid absolut PREISWERT - nämlich absolut den Preis wert und zwar in jeder Hinsicht.
Hochachtung, wer es versteht in einer einzigartigen Location mit Herz und Fleiss
solche Events zu veranstalten. Das ist aller Ehren wert."


*hand2* Hinweis:
Wir empfehlen nachhaltig möglich zeitnah eine Hotelbuchung -Detailinfos folgen mit einer Anmeldebestätigung von uns- vorzunehmen, da im Moment = Nov. 2017, die Preise noch " relativ günstig" sind. Am dem Event-Wochenende sind garantiert alle gut erreichbaren Hotels deutlich teurer, wenn nicht ausgebucht.

Zielgruppe

Ausschließlich private FemDom-Paare

Dresscode

Aussergewöhnliche Outfits in Lack, Leder oder Latex oder dem Anlass entsprechende festliche und/oder gewagte Abend-/Fetisch-/Historikgarderobe ist Pflicht.

Unsere Community

Der LUST-Clan

Der LUST-Clan

Einfach besonders - Sinnliche, erotische Events und deutlich mehr - Einfach besonders

189 Mitglieder

Preise

Anmeldungen werden einzeln durch den Veranstalter freigeschaltet.
Für alle GästeFür Premium-
Mitglieder
Paar:300€280€
A l l g e m e i n:
Was suchen Sie in Ihrer kostbaren freien Zeit?
Günstig, evt. "Geiz ist Geil" oder das "Besondere", echten Luxus & persönlichen Stil? Dann und nur dann sind Sie bei uns richtig!
Wir veranstalten nur PREMIUM-All-Inklusive-Events mit persönlichem Charakter. Bei uns ist wirklich alles* All Inklusive und wir legen dabei sehr, sehr großen Wert auf die Qualität !
Wir sind absolut exklusiv. Exklusivität was die Gäste, wie auch die Räumlichkeiten & den Service angeht! Bei uns gibt es k e i n e überfüllten Räume etc. Sie haben viel Platz! Überzeugen Sie sich von Allem selbst!

Wichtige I N F O R M A T I O N E N zur A N M E L D U N G:
1.) Anmeldungen zu unseren Events sind auch auf d i r e k t e m Wege, über unsere Homepage möglich! Eine Mitgliedschaft im JOYclub ist dafür k e i n e Voraussetzung.
2.) Wir legen sehr großen Wert auf die Auswahl der Gäste und daher sind Anmeldungen über den JC für uns unverbindlich, es fehlen "wichtige" Infos.
Bitte senden Sie uns diese (Name, Vorname, Mailadresse und Telefonnr.) umgehend -innerhalb von max. 24 Std.- mit einer Clubmail. Keine Sorge bezüglich der Daten. Diskretion ist unserer Business und dies seit 12 (!) Jahren.
Im Gegenzug erhalten Sie i.d.R. zeitnah die verbindliche Anmeldebestätigung mit Zahlungshinweis etc. per M@il.
3.) N a c h r i c h t e n an den Veranstalter senden Sie uns bitte d i r e k t mit der Anmeldung.
▼ ▼ ▼ ▼ ▼ Nutzen Sie bitte dazu das nachstehende Feld: "Nachricht an den Veranstalter ▼ ▼ ▼ ▼ ▼
Um dich bei dieser Veranstaltung anmelden
zu können, musst du dich erst einloggen.


Ich bin schon JOYclub-Mitglied
Du bist noch kein JOYclub-Mitglied?
Dann melde dich jetzt kostenlos an!


Ich bin neu hier

HINWEIS: Für die Veranstaltung ist alleine der jeweilige Veranstalter verantwortlich. Daten und Inhalte basieren auf Angaben des Veranstalters ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Der Service dieser Website beschränkt sich auf die Weiterleitung der Anmeldung an den Veranstalter.

Veranstaltung melden

Neugierig, wer noch dabei ist?

Als JOYclub-Mitglied siehst du auf der Gästeliste gleich, wer bei dieser Veranstaltung noch am Start ist.

Also schnell Profil anlegen, beim Event anmelden und los geht's!

Jetzt kostenlos Mitglied werden

Neugierig, wer noch dabei ist?

Als JOYclub-Mitglied siehst du auf der Gästeliste gleich, wer bei dieser Veranstaltung noch am Start ist.

Also schnell Profil anlegen, beim Event anmelden und los geht's!

Jetzt kostenlos Mitglied werden

Kommentare

 
 
17. Jun

Ein wundervolles Hallo...
...an alle Gäste...

Ich freue mich, nach einem für uns sehr turbulenten, schweren privaten Jahresbeginn, euch alle am Samstag zum Dinner begrüßen zu können.
Es gibt noch ein paar kleine Hinweise, die ihr beachten solltet:

Dresscode...die Ladys wissen, wie sie sich in Szene setzen können *zwinker*
Die Sklaven erscheinen bei Beginn des Abend mit weißem Hemd und dunkler Hose, ordentlichen Schuhe, Halsband...Bis zum Ende des Dinners bleibt dieser Dresscode.

Sobald die leckeren Speisen einverleibt sind, können die Sklaven sich umziehen/ausziehen nach Vorgabe der eigenen Herrin.

Ich habe zur Auflockerung ein klein wenig ausgeheckt, um unseren Sklaven zu zeigen, wo ihr Platz ist.

Wer noch Fragen oder Wünsche hat, bitte anschreiben...

In diesem Sinne...bis Samstag..?Ich freu mich... *freu* Eure Lady Holly
 
ThemenerstellerGruppen-Mod
 ThemenerstellerGruppen-Mod
12. Jun

Nicht wundern, nur Kopfschütteln ...
... etwas anderes können wir mal wieder nicht schreiben.

Gestern Abend (11.06.18) haben wir mit dem Zitat des deutschen Schriftsteller, Gelehrten und Bibliothekar Johann Jakob Wilhelm Heinse (*1746 - † 1803)

"Des Menschen Wille ist sein Himmelreich"

eine Anmeldung zu dem kommenden Event storniert.

Nur warum schreiben wir dies auch noch explizit?


Weil es sich uns einfach nicht erschließt, warum

*hand* man (egal von Frau oder Mann) sich bei uns anmeldet (01.06.18),
*hand2* wir höflich nach "Daten" zur Bearbeitung* fragen (01.+ 04.06.18),
*hand3* sogar noch erinnert (07.06.18) und
*hand4* was passiert? Einfach garnichts, keine Antwort, einfach ignorien und
munter auf anderen Seiten herumsurfen.

Wir empfinden dieses Verhalten, als respektlos und wenig wertschätzend.

Wir schreiben uns hiermit den Frust über die vergeudete Zeit, die uns keiner wiedergibt, einfach mal von der Seele und dies ist gut so und obendrein gesund.

*danke* an den ein oder anderen der dies liest und vielleicht sogar so denkt wie wir und uns auch deswegen besucht!
Getreu dem alten und verbreiteten Grundsatz der praktischen Ethik:

„Behandle andere so, wie du von ihnen behandelt werden willst.“

LUSTvolle Grüsse und einen entspannten Dienstag!
Peter
Der LUST-Pate

*
es handelt sich schließlich um ein Rechtsgeschäft
Jetzt anmelden