Die Veranstaltung ist leider schon ausverkauft.
L K EventsL K EventsL K Events
Sonstiges
JOYclub Empfehlung

Workshop Peitschenkunde und Schlaginstrumente

JOYclub Empfehlung

Workshop Peitschenkunde und Schlaginstrumente

Mittwoch, 20. September 2017 - 18:00 bis 01:00
Europe/Berlin (System-Zeitzone)
Veranstalter: L K Events
L K Events

Wallstraße 31, 42551 Velbert, Nordrhein-Westfalen

Echtheitsprüfung
vor Ort möglich
JOYclub Rabatt

18 Personen angemeldet

1 noch nicht bestätigt

21 mal vorgemerkt

2479 Aufrufe

Jetzt anmelden Event merken
In diesem Workshop möchten wir Euch so umfassend wie möglich über Peitschen und andere Schlaginstrumente informieren. Handhabung, Pflege, Einsatz etc.
---
Workshop Peitschenkunde und Schlaginstrumente

In diesem Workshop möchten wir Euch so umfassend wie möglich über Peitschen und andere Schlaginstrumente informieren.

Wir werden Euch die verschiedenen Peitschen und Schlaginstrumente erläutern und vorführen. Welche sind für wen geeignet und welche unterschiedlichen Wirkungen haben diese.

Ihr erhaltet eine ganz unterschiedliche Auswahl von über 40 verschiedenen Schlaginstrumenten (von verschiedenen Herstellern), wie Singeltail, Flogger aus Gummi/Leder/veganes Leder/Baumwolle, Stahlstäbe, Snake, Rosshaar, Ketten, Gerten, Rohrstöcke, selbstgebaute und eigens für mich angefertigte Instrumente, Schlaghandschuhe u.v.m.

Nach einer kurzen Begrüßung und Vorstellung beginnen wir schon.
Es wird einen theoretischen und einen praktischen Teil geben.
Im Anschluss ist noch Zeit für alle Fragen und einen gemeinsamen Austausch.

Inhalte:

- Was gibt es für Varianten (Peitsche, Flogger, Paddel, Gerte, Whip/Tails etc.)?
- Wie funktionieren Schlaginstrumente?
- Wie nutzt, bzw. benutzt man die unterschiedlichen Peitschen?
- Ist das Instrument dumpf oder spitz, soft oder hart, streichelt oder quält es?
- Welche Peitsche ist für wen geeignet (aus Sicht vom Aktiven sowie Passiven)?
- Finde Deinen verlängerten Arm (für wen ist welche geeignet).
- Für welche Stellen des Körpers eignet sich welche Peitsche?
- Was macht man, wenn doch mal was daneben geht (Vorbeugung/Nachbehandlung)?
- Wie reinigt und pflegt man die Peitschen?
- Frage- und Übungsrunde
- Feedback

Wirkungskraft in Action erlebt. Freiwillige vor…*fiesgrins*

Gerne können alle Peitschen und Schlaginstrumente getestet werden. Bringt Eure mit, wenn Ihr Fragen zur Handhabung habt.
Auch freuen wir uns über ein „Übungsobjekt“. Hierzu erbitte ich eine gesonderte Clubmail zur Anmeldung.

Organisatorisches:

Der Seminarpreis beinhaltet die Teilnahme, Nutzung der Räumlichkeiten (inkl. Endreinigung) und kleine Naschereien und alkoholfreie Getränke, sowie Kaffee und Tee.

Der Workshop dauert 2,5 Stunden und findet in den tollen (SSP) Räumlichkeiten von Dirty Crate statt. Wir haben diese Räumlichkeiten nur für uns und können ungestört "üben". Er beginnt um 18.00 Uhr (Einlass ab 17.00 Uhr) und endet um 20.30 Uhr.

Ich freue mich über Eure Teilnahme. Bis zum Workshop wünsche ich eine gute und spielerische Zeit.
Herzlich Eure Gastgeberin Lady Kira

Zielgruppe

Zielgruppe sind alle, die sich für das Thema Peitschen und Schlaginstrumente interessieren. Es werden max. 25 Teilnehmer/innen zugelassen und der Workshop findet statt bei mindestens 12 angemeldeten und betätigten Teilnehmern. Natürlich wird der Beitrag zurück überwiesen, wenn der Workshop nicht stattfinden sollte.

Dresscode

Ihr könnt in Straßenkleidung erscheinen. Der Räume befindet sich in einem Wohngebiet.

Unsere Community

L K Events
L K Events

BDSM Veranstaltungen und Workshop für „Spielkinder“, die Gruppe zu LK Events. Herzliche Grüße Lady Kira

698 Mitglieder

Preise

Anmeldungen werden einzeln durch den Veranstalter freigeschaltet.
Für alle GästeFür Premium-
Mitglieder
Frau:25,00 €20,00 €
Mann:25,00 €20,00 €
Paar:50,00 €40,00 €
Ablauf der Anmeldung:
- Wer sich via Community oder Mail anmeldet, erhält von uns eine Mail zur Bestätigung. In der Mail sind alle Daten für die Vorkasse per PayPal oder Banküberweisung enthalten.
- Der Beitrag ist spätestens 2 Wochen nach Anmeldebestätigung zu bezahlen. Sollte die Anmeldung nach dem 06.09.2017 erfolgen, dann muss der Beitag bis zum 15.09.2017 bezahlt werden.
- Erfolgt kein Ausgleich in den vorgegeben Zeitfenstern, wird die Anmeldung von uns storniert.
- Es wird keine Abendkasse geben.
- Erst nach dem Zahlungseingang wird die Anmeldung gültig.
- Das Seminar findet ab 12 bestätigen Teilnehmer statt. Sollte es nicht stattfinden überweisen wir den Beitrag natürlich umgehend zurück.
- Bitte teile uns nach der Anmeldung eine Telefonnummer oder E-Mail für kurzfristige Notfälle oder für Rückfragen mit. Ihr erreicht mich unter 01578-10 24 142.
Gästeliste (18)

HINWEIS: Für die Veranstaltung ist alleine der jeweilige Veranstalter verantwortlich. Daten und Inhalte basieren auf Angaben des Veranstalters ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Für die vollumfängliche Nutzung aller Services können Zusatzkosten entstehen.

Inhalt melden

Neugierig, wer noch dabei ist?

Als JOYclub-Mitglied siehst du auf der Gästeliste gleich, wer bei dieser Veranstaltung noch am Start ist.

Also schnell Profil anlegen, beim Event anmelden und los geht's!

Jetzt kostenlos Mitglied werden

Neugierig, wer noch dabei ist?

Als JOYclub-Mitglied siehst du auf der Gästeliste gleich, wer bei dieser Veranstaltung noch am Start ist.

Also schnell Profil anlegen, beim Event anmelden und los geht's!

Jetzt kostenlos Mitglied werden
**********erfly Frau
239 Beiträge
Ich Danke...
herzlichst dabei gewesen zu sein und als "Opfer" fungiert zu haben. *zwinker*
Mir hat es riesen Spaß gemacht und sicher habe ich das eine oder andere gelernt.
Ich habe definitiv viele verschiedene Materialien auf mir spüren dürfen. *zwinker*
Dafür Danke ich Lady Kira und Lady Crate sehr.
Davon habe ich eines im inneren für mich selber (Die Herausforderung) genannt.
Was mich fünf mal auf die selbe Stelle erwischt... im kalten Zustand und ich merke das dann auch noch, dass ist definitiv eine Herausforderung und ich spüre Klärungsbedarf.
Einfach geil, dieser Hund. *zwinker*

LG an die nette Runde und Gastgeber
Sklavin mOna
********lies Paar
208 Beiträge
Ein dickes Danke.....
an die tolle Runde, hat uns "Frischlingen" viel Spass gemacht und haben wieder so einiges gelernt.... Ein besonderes Dankeschön an Lady Kira und Dirty Crate.... Ihr beide seid fantastisch und Gold wert für Anfänger wie uns und macht es angenehm
Danke auch an die 3 "Opfer"
Hoffen, dass alle wohlbehalten nach Hause gekommen sind....

Grüße an alle......
Danke!!!
Ein herzliches Danke schön für den tollen Abend an die Gastgeberin und an Dirty Crate. Es war eine super schöne Runde mit vielen Informationen über schlagkräftigen Spielzeuge.

*knicks*
Ein super toller Abend

immer gerne wieder
*******t4u Paar
212 Beiträge
...
Es waren soooo viele, tolle Schlaginstrumente vorhanden, davon mussten doch gleich mehrere ausprobiert werden.

Die stärksten Spuren sind von diesem ganz gemeinem Flogger mit eingearbeiteten, metallischen Muttern.
Bild ist FSK18
Jetzt anmelden
Workshop Peitschenkunde und SchlaginstrumenteWorkshop Peitschenkunde und Schlaginstrumente
4.8 von 5
4 Bewertungen in den letzten zwei Jahren
3
75% abgeschlossen
1
25% abgeschlossen
0
0% abgeschlossen
0
0% abgeschlossen
0
0% abgeschlossen
two_lovelies 21. September 2017
Es war ein toller Abend, sehr nette Gäste, perfekte fantastische Location, sehr angenehme lockere Atmosphäre..... und die Gastgeberinnen, bzw. Referentinnen haben sehr kurzweilig ihre Erfahrungen und ihr Wissen geteilt. Ein herzliches *danke* auch an die freiwilligen Ladies, die sich für den Praxisteil zur Verfügung gestellt haben......Alles in allem ein Event zum Wohlfühlen. Wir freuen uns auf weitere......
fiesser_Engel 21. September 2017
Super informativer Theori und schöner Vorführung an drei Sklavinen

Kann ich jedem empfehlen, auch gut für Anfänger geeignet
Frl_DeLi 21. September 2017
Das war eine tolle Runde und ein wiedermal sehr interessanter und spaßiger Nachmittag/Abend, ich freue mich auf weitere *ggg*
Paar2hot4u 20. September 2017
Es war sehr interessant mal im kleinen Kreis sehr ausführlich und kompetent über alle möglichen Schlagwerkzeuge informiert zu werden.
Selbst wir als "Alte Hasen" haben eine Menge gelernt und hatten viel Spaß.
Moni wird noch einige Tage......Äh.....Freude haben.
Teilen