Profilbild
Erotik-Party
JOYclub Empfehlung

⚜️O-Events: Die harten Nächte von Sodom ⚜️

JOYclub Empfehlung

⚜️O-Events: Die harten Nächte von Sodom ⚜️

Donnerstag, 17 Oktober 2024 - ab 19:00
Ortszeit
Veranstalter: O-Events
Cats 2.0

Paul-Gerhardt-Allee 44, 81245 München, Bayern

JOYclub Rabatt

10 Personen angemeldet

2 noch nicht bestätigt

38 mal vorgemerkt

425 Aufrufe

Jetzt anmelden Event merken
Für Frauen, die definitiv nicht genug bekommen, deutlich mehr als einen Mann wollen und es mögen, wenn der Mann zupacken kann. Und natürlich für Männer, die diese Art von Sex gerne ausleben. Übrigens: Dieses Event hat NICHTS mit der Geschichte der O zu tun und eignet sich für alle Swinger, die an niveauvollen Veranstaltungen Spaß haben!

O-Events - Die harten Nächte von Sodom
Die schmutzigen Fantasien kennen an diesem Abend keine Grenzen – deshalb eins gleich mal vorweg: Frauen, die sich nicht schamlos benutzen lassen wollen, sollen sich auf keinen Fall anmelden! Heute ist der Tag, an dem das Kopfkino in Erfüllung geht. Wie hat es eine der Teilnehmerinnen ausgedrückt: „Die Blicke der Gentlemen an der Bar haben mich erregt. Eine geile Vorstellung, gleich von ihnen gefickt und benutzt zu werden. Beim Anblick der gierigen Männer werde ich feucht, nein, ich werde nass. Bald ist es so weit, ich darf mich positionieren und die gierige Meute fällt über mich her…“ Es ist ein Abend voll grenzenlosem Sex, voller Benutzung, voller Begierde, voller Triebe, voller Lust. Testosteron liegt in der Luft…

Ein moderiertes Event für dominante Gentlemen und aktive Frauen. Mit deutlichem Herrenüberschuss, ausschließlich dominanten Herren bis max. 49 Jahren. Gentlemen, die sich nehmen, was sie wollen und Frauen, die diese roughe, schamlos-harte Art des Sexes wollen und genießen. Allen Teilnehmern gemein ist, dass sie aktiv und gemeinsam am Geschehen teilnehmen – herumstehen und schauen kann man an anderen Abenden.

Was passiert bei diesem Event?
Bei diesem Event lassen sich Frauen von dominanten Gentlemen sexuell hart und oft nehmen. Die Männer packen zu und nehmen sich, was sie sehen und was sie wollen, die Frauen fügen sich und lassen es mit sich geschehen. Dies geschieht in gemeinschaftlicher Aktion, also zusammen mit allen Teilnehmern und nicht in kleinen, abgeschlossenen Räumen. Ein Event, dass erfahrene Teamplayer sowie Frauen mit dem Wunsch nach Benutzung anspricht. Wir achten auf entsprechend passende, attraktive Herren – und setzten darauf, dass die Frauen sich diesen hingeben, ohne dabei wählerisch zu sein. Trotzdem kann natürlich, sollte es einmal überhaupt nicht passen, ein Mann auch abgelehnt werden.
Die Spielzimmer werden mit entsprechenden Liegemöglichkeiten erweitert. Hier wird nicht herumgestanden und geschaut, sondern die Frauen benutzt und gefickt. Wer nicht aktiv mitmacht, hat in den Spielräumen nichts verloren. Die Bar, die Lobby und der Speiseraum sind die Zonen, in denen man sich ausruhen kann und passiv bleibt.

Wer kann an diesem Abend teilnehmen?
Gesucht werden ausschließlich Mitspieler, die folgende Vorgaben erfüllen (das sollte auch das Joyclubprofil erkennen lassen):

Herren:

• dominant
• Team Player
• maximal 49 Jahre alt
(einige wenige, handverlesene, bekannte Ausnahmen werden das Event bereichern)
• gepflegt und niveauvoll, trotzdem versaut
• Spaß an Gang Bang und Herrenüberschuss

Nicht gesucht werden Softies, Streichler, Dauerlecker, Diskutierer, Schmuser, Zuschauer etc.

Appell an die Gentlemen: Traut euch und nehmt die Frauen in den Spielzimmern OHNE zu fragen, was sie wollen! Die Damen erwarten das genauso von euch!

Keine anonymen Anmeldungen, diese werden von uns nicht freigeschaltet!

Paare und Solodamen:

Bei Teilnehmerinnen achten wir darauf, dass diese Spaß am Sex mit vielen Männern haben und dabei eine harte, direkte Gangart bevorzugen. Also gerne genommen werden und dem Mann die Initiative überlassen. Selbstverständlich können auch aktive Hotwifes, die den Gentleman beim Ficken dirigieren, gerne teilnehmen. Nicht zugelassen werden Damen, die nur „mal schauen wollen“.

Paare und Solodamen dürfen sich (wenn gewünscht) auch anonym anmelden.

Dass es nicht immer passt, nicht jede(r) als Teilnehmer für uns in Frage kommt und wir Einzelne nicht freischalten können, nehmen wir in Kauf und bitten um Verständnis. Um eine homogene Gästeauswahl zu schaffen, werden wir im Team mit dem Cats die sich anmeldenden Profile begutachten und dann einzeln freischalten oder eben auch nicht. Das nicht Freischalten kann auch daran liegen, dass wir das angestrebte Verhältnis Männer zu Frauen nicht gefährden wollen und Dich/Euch deshalb nicht freischalten können.

*beep* Die Teilnahme an diesem Event ist nur nach durch uns bestätigter Teilnahmebestätigung möglich *beep*

Der Ablauf des Abends
Einlass ist um 19:00 Uhr, bis 20:00 Uhr sind alle Gäste eingetroffen, die Spielzimmer sind noch geschlossen. Von Beginn an stehen alle Getränke sowie ein kleines kaltes/warmes Buffet in gewohnt guter Qualität des Cats zur Stärkung bereit – wobei der Fokus an diesem Abend nicht auf der Nahrungsaufnahme liegt. An der Bar können sich die Teilnehmer kennen lernen, können miteinander flirten und sich gegenseitig heiß machen.

Pünktlich um 20:15 startet der Abend mit der Begrüßung und Erklärung des Ablaufs und der genauen Regeln für dieses Event. Nachdem dann die Damen auf die Fickzimmer verteilt wurden, dürfen alle Gentlemen gleichzeitig in die Spielräume und sich die Damen nehmen. Männliche Begleiter der Damen können als einzige passiv im Spielzimmer bleiben und ihre Partnerin beobachten (aber natürlich genauso gerne mitmachen), alle anderen Teilnehmer müssen aktiv am Geschehen teilnehmen.

Wer eine Pause braucht, muss die Fickzimmer verlassen und kann jederzeit wieder dazu stoßen. Dafür stehen die Bar und die Lobby mit Sitzmöglichkeiten Männern wie Frauen zur Verfügung. In den Fickzimmern wird nicht rumgestanden, dort besteht die Pflicht zum aktiven Mitmachen.

Auch wichtig: Ein „Nein“, ein „Ich will nicht“ oder ähnliches wird niemanden davon abhalten, weiterzumachen. Für den Abbruch einer Aktion gilt das allgemeine Safe Wort „Rot“, bei dem die Beteiligten sofort mit der betreffenden Aktion aufzuhören haben. In allen Spielräumen ist zusätzlich immer ein Teammitglied, das darüber wacht, das nichts aus dem Ruder läuft. Solofrauen kann auf Wunsch ein passiver Begleiter zur Seite gestellt werden, wenn dies bei der Anmeldung mit angegeben wird.

Dresscode
Der Dresscode ist für alle verbindlich, wenn der Dresscode nicht hundertprozentig erfüllt wird, ist die Teilnahme am Abend nicht möglich!

Herren: Schwarze, lange Hose, schwarzes Hemd oder schwarzes Poloshirt/T-Shirt, schwarze Socken, schwarze Schuhe.
(nicht grau, nicht bunt, nicht weiß, nicht gestreift, nicht mit Muster oder mit Aufschrift versehen – einfach nur schwarz, ganz schwarz! Schwarze Jeans nur, wenn gepflegt, nicht verwaschen oder zerrissen). In den Spielzimmern dürfen die Herren auch nackt sein, beim Aufenthalt an der Bar oder in der Lobby besteht die Pflicht, dem Dresscode entsprechend angezogen zu sein!
Damen: Dessous, Fickkleid, nackt – alles sofort zugänglich für die Herren. Dazu wenn gewünscht, halterlose Strümpfe, Strapse, High Heels, Stiefel. Bitte denkt daran, dass es während des Sex nicht zimperlich zugeht und Kleidung darunter leiden kann. Während der Kennenlernphase an der Bar könnt ihr auch Kleider o.ä. tragen, Hauptsache sexy.

Allgemeine Hinweise

Damen und Paare erhalten einen abschließbaren Spind, für Männer gibt es eine Garderobenabgabe. Umkleiden sind genauso vorhanden wie Duschen, Handtücher, Hygieneartikel, Kondome, Gleitgel etc. Das Rauchen ist nur in der eingerichteten Outdoor-Raucherlounge erlaubt.
Alkohol: Wir erwarten von unseren Gästen, dass sie den Umgang mit Alkohol auf maßvolle Weise handhabe. Wir möchten, dass Sie gelassen, genussvoll und entspannt, aber keinesfalls betrunken sind.

Musik: Bei diesem Event wird keine Musik in übermäßiger Lautstärke gespielt. Der Abend wird bereichert durch angemessene Hintergrundmusik, die nicht zum Tanzen gedacht ist.

Kleidung: Die vorgeschriebene Kleiderordnung ist verbindlich einzuhalten und dient dazu, dass sich alle Teilnehmer in gepflegtem Erscheinungsbild wohl und behaglich fühlen. den sich daran sowieso haltenden Teilnehmer den Abend nicht unbehaglich zu machen und zu verhindern, dass sich die nicht daranhaltenden Teilnehmer unbehaglich fühlen würden…

Beginn: Die Organisation des Abends verlangt Pünktlichkeit. Aus Rücksicht auf alle Teilnehmenden Gäste ist es erforderlich, dass die Check-In Zeit von allen Teilnehmern eingehalten wird. Wer nach den angegebenen Zeiten eintrifft muss beim Einlass unter Umständen mit großer Verzögerung rechnen.
Garderobe: Wir bitten alle Gäste, Wertsachen nicht unbeaufsichtigt zu lassen, wir übernehmen keine Verantwortung für das Verschwinden diverser Gegenstände.

Zielgruppe

Alle Wifesharer, Herrenüberschußliebhaber/innen, Cuckolds, Hotwifes, GB-Stuten, Teamplayer usw…

Dresscode

Herren:
Schwarze, lange Hose, schwarzes Hemd oder schwarzes Poloshirt/T-Shirt, schwarze Socken, schwarze Schuhe.
(nicht grau, nicht bunt, nicht weiß, nicht gestreift, nicht mit Muster oder mit Aufschrift versehen – einfach nur schwarz, ganz schwarz! Schwarze Jeans nur, wenn gepflegt, nicht verwaschen oder zerrissen). In den Spielzimmern dürfen die Herren auch nackt sein, beim Aufenthalt an der Bar oder in der Lobby besteht die Pflicht, dem Dresscode entsprechend angezogen zu sein!

Damen:
Dessous, Fickkleid, nackt – alles sofort zugänglich für die Herren. Dazu wenn gewünscht, halterlose Strümpfe, Strapse, High Heels, Stiefel. Bitte denkt daran, dass es während des Sex nicht zimperlich zugeht und Kleidung darunter leiden kann. Während der Kennenlernphase an der Bar könnt ihr auch Kleider o.ä. tragen, Hauptsache sexy.

Preise

Anmeldungen werden einzeln durch den Veranstalter freigeschaltet.
Für alle GästeFür Premium-
Mitglieder
Frau:30,00 €20,00 €
Mann:130,00 €120,00 €
Paar:50,00 €40,00 €
Teilnahme am Event nur mit durch uns bestätigte Teilnahmebestätigung möglich!

Dies ist ein reines Abendkasse Event, der Eintrittspreis ist abends beim Einlass zu bezahlen (keine Kartenzahlung möglich). Alle Getränke sowie ein kleines kalt/warmes Buffet sind ebenso wie Hygieneartikel, Handtücher, Sauna, Umkleiden, Kondome etc. im Preis mit enthalten.

Einlass zwischen 19:00 und 20:00 Uhr, dann wollen wir gemeinsam in den Abend mit der Begrüßung, Erklärung zum Ablauf und den Regeln, der Verteilung der Damen auf die Fickzimmer einsteigen und den Startschuß geben. Ende ist gegen 24:00 Uhr.

Bitte auch unbedingt den Dresscode einhalten, sonst ist die Teilnahme am Event leider nicht möglich (siehe Eventbeschreibung).

Liebe Grüße,
O-Events
Tom

Anmeldung

Ich habe ein Profil
Ich möchte ein Profil
Anmelden ohne Profil
* = Pflichtfeld
Gästeliste (10)

HINWEIS: Für die Veranstaltung ist alleine der jeweilige Veranstalter verantwortlich. Daten und Inhalte basieren auf Angaben des Veranstalters ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Für die vollumfängliche Nutzung aller Services können Zusatzkosten entstehen.

Inhalt melden

Neugierig, wer noch dabei ist?

Als JOYclub-Mitglied siehst du auf der Gästeliste gleich, wer bei dieser Veranstaltung noch am Start ist.

Also schnell Profil anlegen, beim Event anmelden und los geht's!

Jetzt kostenlos Mitglied werden

Neugierig, wer noch dabei ist?

Als JOYclub-Mitglied siehst du auf der Gästeliste gleich, wer bei dieser Veranstaltung noch am Start ist.

Also schnell Profil anlegen, beim Event anmelden und los geht's!

Jetzt kostenlos Mitglied werden

Kommentare

Es gibt leider noch keine Kommentare zu dieser Veranstaltung. Wenn du eine Frage hast, stell sie hier.

Jetzt anmelden Kommentar schreiben
Teilen